Gemischt Forum



ANAMORPHIA / against COVID



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 15921

ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 02 Apr, 2020 18:47

Ich kenne keinen der ein neues Produkt so gut und aufwendig in Szene setzt wie Josh und dazu auch noch eine message verpflanzt. Sprachlos!

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




sascha_kvfs
Beiträge: 14

Re: ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von sascha_kvfs » Fr 03 Apr, 2020 09:16

Ich stand schon mal auf so einem Onewheel. Bin keine 2 Meter weit gekommen und Josh heizt mit nem 7000 $ Setup durch die Straßen.
Jede Szene ein neuer WOW-Effekt.
Wer von euch benutzt anamorphe Linsen regelmäßig? Ich wollte die anamorph-Einstellung an der BMPCC 4K schon lange mal testen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15921

Re: ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 03 Apr, 2020 09:58

Neben dem Wheel habe ich mich eher gefragt wie man mit einer nicht AF Cam plus dezidiert schwer zu fokussierenden Ana auf einen Ronin überhaupt nur eine scharfe Szene bekommt.
Das Wheel ist übungssache, fahre mitlerweile auch so crazy mit meinem Hoover, das die Kunden mit ihren Handys davon schon Erinnerungsfotos machen :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Cinemator
Beiträge: 369

Re: ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von Cinemator » Fr 03 Apr, 2020 10:30

Neben den irrsinnigen Anamorphic-Bildern wird hier deutlich, wie wichtig der Soundtrack ist. Als Blade Runner Fan gefällt mir das alles sehr, sehr gut. Gute Story. Bisschen weniger Länge wäre aber nicht schlecht.

@sascha: Für Jobs verwende ich kein Anamorphic-Glas, spiele aber privat damit herum - mit der Billiglösung von SLR Magic (Adapter x1.33 + x2.0). Nach meinem Gefühl wäre für die P4k x1.5 ideal. Hab’s aber nicht ausprobiert. Die Einstellungen an der BM finde ich recht gut. GH5 hat 4:3 und ist optimal für x2.0.




roki100
Beiträge: 4080

Re: ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von roki100 » Fr 03 Apr, 2020 10:46

Das ist schon ein sehr cooles Video.
Man muss auf so eine Idee erstmal kommen und auch was zum filmen haben.... Ich denke, hätte er dass ganze mit nem Smartphone gedreht, würde ich auch so gut finden. Mit Anamorphic ist es umso spezieller.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15921

Re: ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 03 Apr, 2020 11:49

Ja gut, es ging ja aber auch um die Vorstellung dieses Objektivs. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 4080

Re: ANAMORPHIA / against COVID

Beitrag von roki100 » Fr 03 Apr, 2020 12:32

Eben, bei dem coolen video ist die Vorstellung des Objektivs völlig im Hintergrund geraten.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 10 neue Monitore mit 21.5" bis 34" von AOC
von slashCAM - Di 14:24
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von cantsin - Di 14:23
» Sinkt unser Verdienst durch YT Klicks?
von Frank Glencairn - Di 14:20
» HLG mit der GH5
von blueplanet - Di 14:20
» Drehlocations ausfindig machen?
von Frank Glencairn - Di 13:56
» Short Horror (Blackmagic Kameras)
von roki100 - Di 13:53
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von carstenkurz - Di 13:52
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von -paleface- - Di 13:45
» Wie am besten Ton aufzeichnen von XLR Mikrofonen? (Veranstaltung)
von Franky3000 - Di 13:23
» Einsteigerfrage: 25p - 50p und 24p
von dienstag_01 - Di 12:42
» Remove Focus Breathing
von klusterdegenerierung - Di 11:55
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von handiro - Di 11:27
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Di 10:31
» Canon 90D gibt komisches Bildformat aus
von ElioAdler - Di 9:43
» YouTube führt zur besseren Navigation Kapitel in Videos ein
von thsbln - Di 9:26
» Was schaust Du gerade?
von nicecam - Mo 23:41
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 21:33
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Mo 21:10
» Preiswerter Teleprompter?
von cantsin - Mo 20:28
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von rush - Mo 20:04
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von suchor - Mo 19:24
» Sennheiser MKE 600 mit Tascam DR-60D Mkii
von srone - Mo 18:09
» Verkaufe: Vinten Stativ 3819-3 ENG inkl. Vinten Soft Tragetasche
von filmart - Mo 15:50
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Drushba - Mo 14:02
» Neuer variabler ND-Filter: Schneider-Kreuznach True-Match Vari-ND MKII
von Funless - Mo 13:57
» FUJIFILM X Webcam -- GFX- und X-Serie Kameras jetzt für Videokonferenzen nutzbar
von cantsin - Mo 12:59
» Zoom H6 oder Tascam DR-60D Mkii?
von cantsin - Mo 12:54
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Mo 11:43
» Warum man Camcorder/Kameras nicht einfach als Webcams nutzen kann
von Rusco - Mo 10:51
» Wo liegt der Fehler, BenQ PD3220U
von Jott - Mo 10:17
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von Darth Schneider - Mo 9:44
» AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player
von slashCAM - Mo 9:21
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von rush - Mo 9:12
» Keying Problem Final Cut Pro X
von Jott - Mo 6:32
» 20 Fotografie Missverständnisse
von klusterdegenerierung - So 22:02
 
neuester Artikel
 
Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.