Gemischt Forum



Was hast Du zuletzt gekauft?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 21426

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 24 Nov, 2021 13:18

Na wenn jetzt alle riggen mach ich das auch. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 12016

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von rush » Mi 24 Nov, 2021 20:36

@kluster: Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor ;-)

viewtopic.php?f=5&t=154223
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 21426

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 24 Nov, 2021 20:38

rush hat geschrieben:
Mi 24 Nov, 2021 20:36
@kluster: Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor ;-)

viewtopic.php?f=5&t=154223
Sag ich doch, rush. :-))
Ich will auch! ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




cantsin
Beiträge: 9878

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von cantsin » Sa 27 Nov, 2021 12:57

Objektivadapter von d-mount (Wechselobjektivstandard von Doppel-8mm-Kameras in den 50er/60er Jahren) auf EOS-M:

P1039948.jpg
...auf meine Anregung hin produziert von Rafcamera (Rafael Pankratau) in Belarus, und der einzige Adapter dieser Art:
https://rafcamera.com/adapter-d-mount-to-canon-eos-m

Wenn man auf der originalen EOS-M Magic Lantern installiert und 720p-Raw-Video im Sensorcrop aufnimmt, hat man ungefähr den Bildkreis von 8mm-Kameras. Auf diese Weise wird die EOS-M zur digitalen 8mm-Kamera. (Mit c-mount-Objektiven ging das schon immer, jetzt auch mit d-mount.)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




cantsin
Beiträge: 9878

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von cantsin » Sa 27 Nov, 2021 13:36

Ebenfalls empfehlenswert, vom selben Hersteller wie oben: Der OCT-18 auf Canon EF-Adapter für sowjetrussische 35mm-Lomo-Kinoobjektive.

Konnte sehr günstig (nicht hier auf dem Forum) eine gebrauchte Blackmagic Production Camera 4K schiessen, und die Kombination der s35-Lomo-Objektive mit der Kamera ist perfekt; nicht nur wegen des genau passenden Bildkreises, sondern auch, weil die weichere Optik Moirés verhindert, die massiv auftreten, wenn man moderne und scharfe Objektive (z.B. Sigma) vor die Kamera schraubt.

P1039989.jpg
P1039962.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




roki100
Beiträge: 8845

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von roki100 » Sa 27 Nov, 2021 14:16

Aha, BMPC4K hast Du Dir also günstig gekauft, na dann weißt Du bei wem Du dich melden kannst, wenn Du die BMCC 2.5K nicht mehr brauchst und günstig / für fairen Preis abgeben willst (kein int. Akku ist egal)... ;)
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




cantsin
Beiträge: 9878

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von cantsin » Sa 27 Nov, 2021 14:42

roki100 hat geschrieben:
Sa 27 Nov, 2021 14:16
Aha, BMPC4K hast Du Dir also günstig gekauft, na dann weißt Du bei wem Du dich melden kannst, wenn Du die BMCC 2.5K nicht mehr brauchst und günstig / für fairen Preis abgeben willst (kein int. Akku ist egal)... ;)
Nee, die werde ich nicht verkaufen, solange ich lebe. Die Kameras sind auch gar nicht vergleichbar und haben verschiedene Stärken und Schwächen (hoher Dynamikumfang, doppelt so hohe [mit Speedbooster sechsmal so hohe] Lichtempfindlichkeit, aber auch hoher rolling shutter und IR-Pollution bei der 2.5K, global Shutter, höhere Auflösung und keine IR-Probleme, aber schlechtere Lichtempfindlichkeit und DR bei der 4K).




roki100
Beiträge: 8845

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von roki100 » Sa 27 Nov, 2021 14:51

Ich weiß das alles. Ich dachte nur, vll. bist Du mit BMPC4K zufriedener und weil Du vll. kein Platz in Kamerasammlung Schrank hast, wäre die 2.5K bei mir besser aufgehoben... ;)
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 9027

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Darth Schneider » Sa 27 Nov, 2021 18:51

Ihr mit eueren Kameras.

Immer nur plappern !
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




AndySeeon
Beiträge: 441

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von AndySeeon » Sa 27 Nov, 2021 20:08

Schwarzer Samstag: einen 55" LG OLED C16LA 4K als Vorschaumonitor für Resolve. Hängt jetzt hinter dem Ultrawide Schnittmonitor an der Wand.
LG55C16LA-1.jpg
Gruß, Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




cantsin
Beiträge: 9878

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von cantsin » Sa 27 Nov, 2021 20:12

AndySeeon hat geschrieben:
Sa 27 Nov, 2021 20:08
Schwarzer Samstag: einen 55" LG OLED C16LA 4K als Vorschaumonitor für Resolve. Hängt jetzt hinter dem Ultrawide Schnittmonitor an der Wand.
Super - achte nur drauf, dass Du ihn Dir nicht einbrennst!




srone
Beiträge: 10095

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von srone » Sa 27 Nov, 2021 20:12

mir reicht mein 55er phillips, 1,2m vor mir, es gibt ja strg-f in resolve, aber cooles setup, ich war schon immer der ansicht, monitorfläche ist alles...;-)

lg

srone
ten thousand posts later...

Zuletzt geändert von srone am Sa 27 Nov, 2021 20:37, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 21426

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 27 Nov, 2021 20:30

So ähnlich sieht es bei mir auch aus, nur das statt dem curved bei mir 2x 27er Benqs stehen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




srone
Beiträge: 10095

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von srone » Sa 27 Nov, 2021 20:39

mal sehen, wann es einen bezahlbaren 75-85er in 8k gibt...;-)))

lg

srone
ten thousand posts later...




roki100
Beiträge: 8845

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von roki100 » Sa 27 Nov, 2021 20:53

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 27 Nov, 2021 18:51
Ihr mit eueren Kameras.

Immer nur plappern !
Gruss Boris
wann kommt das zum Einsatz? Kurz vor Badesaison als Solarium Anlage fürs Wohnzimmer...? ;)
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




srone
Beiträge: 10095

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von srone » Sa 27 Nov, 2021 20:59

boris hat uns doch versprochen, seinen passions-film an ostern zu veröffentlichen, da darf er doch mit dem stern von betlehem, ein wenig üben...;-)

lg

srone
ten thousand posts later...




roki100
Beiträge: 8845

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von roki100 » Sa 27 Nov, 2021 21:01

:D
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 9027

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Darth Schneider » Sa 27 Nov, 2021 23:13

Ich brauch noch einen zweiten hellen Stern…
Nun gut 6 kleine hab ich zum Glück schon.;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Drushba
Beiträge: 2215

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Drushba » So 28 Nov, 2021 19:52

https://www.finaldraft.com/?sscid=b1k5_xrtui

Doch noch was zu Black Friday gekauft.))
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




7River
Beiträge: 2114

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von 7River » Mo 29 Nov, 2021 11:05

Drushba hat geschrieben:
So 28 Nov, 2021 19:52
https://www.finaldraft.com/?sscid=b1k5_xrtui

Doch noch was zu Black Friday gekauft.))
Eine Frage: Ich habe Final Draft 8. Da war noch eine CD-Rom mit dabei. Ist Version 12 nur noch als Download?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




pillepalle
Beiträge: 4593

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Mo 29 Nov, 2021 14:02

Konnte die Füße doch nicht ganz still halten *g*

Hab' mir noch einen Atom X Cast für 409,-€ besorgt. Für kleine Streaming Setups sehr praktisch, weil ich mit meinen Ninjas die Monitore ohnehin schon immer dabei habe. Noch ein paar HDMI Kabel und den Laptop dazu gepackt und man hat bereits ein sehr kompaktes Streaming-Setup. Hatte den bisher gar nicht so richtig auf dem Schirm und bin eigentlich nur durch den Review von Gerald Undone drauf aufmerksam geworden. Klar, die ATEMs haben mehr Features aber für das was ich machen werde, reicht der Atom X Cast allemal.

VG
Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden... :)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Doku von Simbabwe nach D / Premiere zu FCPX - wie machen wir das?
von PrincipeAzzurro - Do 14:13
» Wird sich mein Computer bei M.2-SSD-Benutzung nicht mehr überhitzen?
von freezer - Do 13:50
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 13:09
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Do 12:43
» DJI Ronin 4D mit ProRes RAW und 3D LiDAR in der Praxis: Die Robotik-Film-Zukunft?
von klusterdegenerierung - Do 12:11
» Zoom H4nPro mit Sennheiser XS Wireless Digital Lavalier Set verbinden
von srone - Do 12:08
» Warum wirken Deutsche Filme wie Deutsche Filme? :P
von Darth Schneider - Do 11:58
» Sonys professionelle "Alpha"-Drohne Airpeak S1 wird ab 24. Dezember ausgeliefert
von slashCAM - Do 11:45
» Rode Wirelesss Go II - die beste 2-Kanal-Funkstrecke für Indies inkl. Pro-Funktionen?
von holger_1 - Do 11:15
» Film Grain in Resolve mit eigenen Fotoemulsionen simulieren
von slashCAM - Do 10:00
» The Matrix Ressurrections - offizieller Trailer 1
von Darth Schneider - Do 9:51
» Bidirektionalität bei hybriden Live-Veranstaltungen
von Franz86 - Do 8:31
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Darth Schneider - Do 5:31
» Crane 3s external power source
von mick1114 - Mi 19:42
» 2 Videokameras in einen Bild zusammenführen
von iasi - Mi 19:21
» Videomasken einfach per Beschreibung definieren durch neuen KI-Algorithmus
von lensoperator - Mi 19:16
» Bild jittert nach DVD Authoring // DVD Styler
von Bluboy - Mi 18:20
» HASSELBLAD Masters 2021
von iasi - Mi 15:58
» Tonaufnahme in einer Halle?
von klusterdegenerierung - Mi 14:45
» Wie bringe ich eine Doku von Simbabwe nach D / Premiere zu FCPX?
von PrincipeAzzurro - Mi 13:49
» DJI Mini2 Fly More Combo wie Neu! 1 Monat alt, 1 Stunde Flugzeit
von Bilderbeweger - Mi 13:04
» Apple Macbook Air M1 entäuscht (vs. Windows i7-8700k & GTX1070Ti)
von Schwermetall - Mi 10:46
» Sony stellt wegen Chipmangel die Produktion von Sony Alpha 7 II, Alpha 6100/6400 und PXW-Z190 ein
von slashCAM - Mi 10:36
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Funless - Mi 9:42
» So funktioniert der iPhone 13 Cinematic Mode
von Jott - Mi 8:29
» Premiere Pro - generiertes JPG anders als Clip
von cantsin - Mi 7:06
» Versteht den jemand?
von klusterdegenerierung - Mi 6:59
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von klusterdegenerierung - Di 21:51
» Vikings: Valhalla — Jeb Stuart
von iasi - Di 21:02
» Was isst Du gerade? (Kochrezepte)
von klusterdegenerierung - Di 20:52
» MPAA - Der Filmproduktionscode
von tom - Di 19:30
» 23.976 zu 25 fps konvertieren. Wie macht man das am besten?
von Fassbrause - Di 17:26
» KI berechnet Videoclip aus Bildsequenz - ADOP
von slashCAM - Di 12:00
» Neu: Kostenlose LUTs für Blackmagic Color Science Gen 5
von freezer - Di 11:08
» Fuji X T4 Firmware update
von Jörg - Di 10:03
 
neuester Artikel
 
Film Grain in Resolve simulieren

Realistischer Film Grain hat immer wieder Saison. Allerdings muss man für eine Simulation nicht gleich mehrere hundert Euro ausgeben. Mit etwas Handarbeit kann man in Resolve auch kostenlos ein virtuelles Filmentwicklungslabor einrichten... weiterlesen>>

Rode Wirelesss Go II

Mit der digitalen Wireless Go II Funkstrecke hat Rode seiner Einsteiger-Funkstrecke eine 2-Kanal Option an die Seite gestellt, die neben der bekannten Nutzung als drahtloses Clip-On Mikro oder Lavalier-System jetzt auch über eine interne (Backup) Aufnahmefunktion, einen erweiterten Funktionsradius und die Option den Empfänger via USB-C auch an mobilen Geräten als Audio-Streaming-Lösung zu betreiben
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...