Gemischt Forum



Was hast Du zuletzt gekauft?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
markusG
Beiträge: 1823

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von markusG » Mi 05 Mai, 2021 16:08

ruessel hat geschrieben:
Mi 05 Mai, 2021 07:39
Jaaaaaaaaaaa.......... ich finde aber Papierbilder sind irgendwie "magischer".
Ist auf jeden Fall ein anderes Medium :)

Hatte mir vorgenommen mal wieder mehr Fotos zu drucken. Aber da muss ich mir noch Gedanken zum Medium machen - schnöde "Alben" finde ich eigentlich bissl langweilig, würde da gerne schon sowas wie ein Magazin draus machen (Bücher finde ich ebenfalls "lahm")



Leider hab ich in DE noch nicht so wirklich was passendes gefunden. Hab sogar zwischendurch gedacht so Anbieter von Hochzeitszeitungen zu zweckentfremden :D Die meisten bieten hautpsächlich Bücher an - oder Ringbindung.




pillepalle
Beiträge: 4009

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von pillepalle » Mi 05 Mai, 2021 16:51

Ich habe heute noch einen Durst Lambda Print machen lassen (wenn auch nicht für mich). Es geht doch nichts über eine gute alte Ausbelichtung auf Fotopapier 😊

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Mi 05 Mai, 2021 17:47

Es gibt eine neue Cashbackaktion von Sony. 60 € gehen von dem XLR Adapter noch ab. Ich habe ihn bestellt, auf die Lieferzeit bin ich gespannt, der XLR-Adapter ist praktisch nirgend vorrätig.
51wwAFtrTlL._AC_SL1500_.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




cantsin
Beiträge: 9243

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von cantsin » Mi 05 Mai, 2021 20:15

Sabrent Rocket Nano 1TB USB 3-SSD. Für Kameras wie die Sigma fp und u.U. die Blackmagic Pocket 4K/6K mit günstigerem Formfaktor (6,9 * 2,8cm) bzw. der Hälfte der Größe der Samsung T5 (7,5 * 5,8mm), aber gleicher Performance.

Unkomprimiertes 4K 12bit CinemaDNG RAW (2400 Mbit/s bzw. 300 MB/s) geht ohne Probleme, das (von der Sigma fp benötigte) UASP-Protokoll wird unterstützt.


sabrent.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Cinemator
Beiträge: 613

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Cinemator » Do 13 Mai, 2021 15:20

Sonst gibt´s bei mir ja nur Festbrennweiten. Jetzt ist mein erstes Zoom gekommen: DZOfilm 20-70mm. Einziger Kritikpunkt: zu lächerlicher Frontdeckel (wie Plastikdeckel auf Kaffeedose), aber völlig unwichtig.
Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Mo 17 Mai, 2021 06:48

Bild

ROLANPRO Waterproof Lens Camouflage Coat Rain Cover for Canon EF 300mm F/4 L IS USM Lens Protective Case Protection Sleeve....... (was für eine Produktbezeichnung)

Soll Neoprenmaterial sein, bin gespannt. Das Tarnmuster nennt sich: UCP waterproof color - gibt noch 4 andere, aber nicht so ein schönes ;-)
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Mo 17 Mai, 2021 14:50

Für die Handtasche: DJI Pocket 2
Bei meinen Radreisen habe ich noch einen kleinen Begleiter gesucht




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Mo 17 Mai, 2021 15:04

DJI Pocket 2
Ist die nun richtig 4K?
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Mo 17 Mai, 2021 15:07

Sie macht 4k bis zu 60 FPS. Bei einer Datenrate von 100 mb/s Und 8 Bit kann man hier keine Wunder erwarten, die Bildqualität soll aber für das gröbste reichen.




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Mo 17 Mai, 2021 15:13

Also nix verbessert? 4K sieht nach aufgeblasenen 2,5K aus.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Mo 17 Mai, 2021 15:18

Der Sensor ist größer. Der Blickwinkel ist etwas weiter.Von der Qualität kann man ein etwas besseres Niveau, als von einer GoPro erwarten.




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Mo 17 Mai, 2021 16:15

Ich habe ja die erste, filme auch in 4K um dann auf 1920 runterzuskalieren = bombe. aber direkt 4K Aufnahme auf 4K Flat.... naja. Hoffte das es jetzt nativ 4K ist. Spaß macht sie aber trotzdem...
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Mo 17 Mai, 2021 16:31

Interessant...
Die Pocket 2 hat 16 MP, das reicht für 4k. Hatte der Vorläufer nur 2.7 K?




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Mo 17 Mai, 2021 16:36

Hatte der Vorläufer nur 2.7 K?
optisch ja..... vielleicht auch 3k.
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Jörg
Beiträge: 9050

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Jörg » Do 20 Mai, 2021 22:21

ich wollte schon immer eine haben.
Polen Roy, ich konnte nicht widerstehen...

Polen Roy.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Mediamind » Fr 21 Mai, 2021 15:04

Kam heute und fokussiert ausreichend leise. Ich hatte befürchtet, dass es deutlich hörbar ist. 40 mm in Gescheit war für mich noch ein letztes Musthave in meinem Bestand.




Kevin Reimann
Beiträge: 79

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Kevin Reimann » Di 15 Jun, 2021 10:14

Zwar nichts aus dem Bereich Foto und Videobearbeitung, aber auch was mit Stecker und Akku. Einen E-Scooter. Für meine ersten Erfahrungen habe ich mich für den Soflow SO3 für 380 € entschieden. Gute Verarbeitung und viele Scooter in der Preisklasse oder etwas drüber haben eine geringere Reichweite. Theoretisch 30 km, bei mir mit 85 kg wohl so um die 20 km. Habe zur Zeit noch keinen Akku leergefahren, aber man kann immer vom Papierwert 30 % abziehen und im Winter 50.

Der beschleunigt mich ratzfatz auf 22 km/h und drosselt dann auf die erlauben 20. Versicherung ist Pflicht und kostet bei HUK ca 13 € im Jahr. Ich habe bei 20 km/h Angst ;) Das ist auf dem kleinen Teil mit dem schmalen Lenker ganz schön schnell. Wenn da irgendwo was auf der Strasse liegt oder man den Lenker verreisst, kann man sich beim abrupten Sturz auf der Strasse übelst verletzen.

Aber man muss ja nicht Vollgas fahren, so mit 15 km/h übers Land fahren finde ich viel gemütlicher. Bei Lichtgeschwindigkeit halt ich den Lenker verkrampft wie Schraubstöcke und schaue nur auf den Weg vor mir (man ist halt keine 15 mehr). Ja, es macht Spass. Lohnt sich. Man kann ja auch zwischendurch mal absteigen und ne Runde schieben und die Beine bewegen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




elephantastic
Beiträge: 162

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von elephantastic » Di 15 Jun, 2021 10:50

elephantastic hat geschrieben:
Mo 21 Dez, 2020 19:32
Das Rolleistativ ist wieder im Angebot. Diesmal aber 88€.
"Erfahrungsberichte" gibts weiter oben.
https://www.rollei.de/products/videosta ... z0QAvD_BwE
Ich hab die schrauben von der Mittelspinne abgeschraubt, um mit dem Stativ weiter runter zu kommen. Danach wieder angeschraubt, aber dann waren sie nicht mehr fest. Also hab ich sie verloren. Ein Anruf und und eine Mail an Rollei und sie haben mir Ersatz zugeschickt.




-paleface-
Beiträge: 3368

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von -paleface- » Di 15 Jun, 2021 13:02

Hab mir ne Insta 360 geholt.

Tatsächlich weniger zum Filmen. Mehr als Location Scouting Tool und um HDRIs für VFX zu machen.

Bisher macht es Spaß :-)
IMG_20210607_162734.jpg
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Do 17 Jun, 2021 16:51

Heute morgen neue Tonkapseln bekommen. Bin fast verrückt geworden, konnte kaum noch Kabel anlöten - sie sind nun mit einem anderen bleifreien Lötzinn vor verzinnt. Statt einer neuen Lötspitze habe ich mir endlich eine neue Station gekauft. Ja, sieht aus wie Legospielzeug, scheint aber richtig gut zu sein.... was man so hört. ;-)

Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Frank Glencairn
Beiträge: 13805

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Frank Glencairn » Do 17 Jun, 2021 17:36

Erinnert tatsächlich ein bisschen an Fisher-Price Playskool :D
Aber Hauptsache es taugt was.




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Do 17 Jun, 2021 17:54

ich war extrem skeptisch, wegen dem Design. Ein Elektronik-ing. hat mir das Teil empfohlen..... und der lötet damit für die Raumfahrt..... skotty beam me up.

Ich habe das Teil bei dem Typen oben bestellt, ich finde ihn irgendwie cool. macht gute DIY Videos.... vom Inhalt her, ohne großes Geschwafel.


Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Fr 18 Jun, 2021 08:10

Rean RT3 MC-B und Neutrik NC3 FXX-B (jeweils 2x). 16,39 EUR mit Porto, günstiger kommt man an ein Stereo Adapterkabel für die BMPCC 6K Pro nicht ran. Bin gespannt ob dieser Mikroeingang hochwertiger im Klang ist.


Bild

Bild

kann ich hoffentlich mit meiner neuen playmobil Lötstation als erstes Projekt verwirklichen ;-)
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Jan
Beiträge: 9733

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Jan » Fr 18 Jun, 2021 19:08

Die Sony-APP ging mir auf den Sack, sau langsam und auch immer mal wieder Kontaktprobleme. 70€ für eine BT-Fernbedienung (RMT-P1BT) sind schon hart, aber das Ding funktioniert einfach gut zum Auslösen von Videos und Fotos, auch locker über zehn Meter. Mit dem AF-On-Knopf kann man schnell scharf stellen lassen. Geht mit Sony A1, A9, a7III SM3, RM3+4 und Sony A6400/6100.




Bild




rush
Beiträge: 11725

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von rush » Fr 18 Jun, 2021 21:22

JJC scheint eine kompatible Remote Control anzubieten... Wer den Fernost-Import nicht scheut sollte in etwa bei der Hälfte des von Sony aufgerufenen Preises landen...

Es gibt mehrere Angebote z.b. bei eBay aber womöglich auch bei Händlern innerhalb der EU.

https://www.ebay.com/itm/171827652211

Wenn die Aussparung unten als Flaschenöffner fungieren könnte wäre das ja quasi ein Pflichtkauf ;-)
keep ya head up

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




DAF
Beiträge: 690

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von DAF » Fr 18 Jun, 2021 21:42

rush hat geschrieben:
Fr 18 Jun, 2021 21:22
... Wer den Fernost-Import nicht scheut ...
Wer es noch nicht mitbekommen hat:
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/P ... _node.html
Grüße DAF

Konfuzius sagt:
Wer mehr filmt, hat weniger Zeit Unsinn zu schreiben.




rush
Beiträge: 11725

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von rush » Fr 18 Jun, 2021 21:48

Werden die meisten mitbekommen haben aber lohnt sich in vielen Fällen - wie in diesem Beispiel eigentlich immer noch - eben weil es manche Produkte hierzulande einfach nicht gibt oder die Händler einen extremen Aufschlag draufpacken.

Wenn man Garantie und Originalware bevorzugt kommt man am Sony Original nicht vorbei, aber das es Alternativen gibt kann man durchaus Mal erwähnen finde ich.

Entscheiden kann dann jeder selbst... Ich fand das Teil auch eher von der Formgebung her nice - denke kaum das die Aussparung stabil genug ist. Ansonsten wäre das ein netter Mehrwert und cooles Gimmick :-)
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 20007

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 18 Jun, 2021 21:58




"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Sa 19 Jun, 2021 12:27

Wer es noch nicht mitbekommen hat:
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/P ... _node.html
Das schaut dann so aus:
dhlzoll.jpg
16,- EUR davon echte Steuern, der Rest muss dann "Bearbeitungspauschale" von DHL sein, von wegen 5,- Euro nur.....

Nachtrag:
16.35 Steuer, 15,- Pauschale DHL (egal wieviel Steuer zu zahlen ist). Bei mir ist nun der Chinamann unterhalb 200 Euro raus.....
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Sammy D
Beiträge: 2027

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Sammy D » Sa 19 Jun, 2021 13:02

ruessel hat geschrieben:
Sa 19 Jun, 2021 12:27
Wer es noch nicht mitbekommen hat:
https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/P ... _node.html
Das schaut dann so aus:

dhlzoll.jpg

16,- EUR davon echte Steuern, der Rest muss dann "Bearbeitungspauschale" von DHL sein, von wegen 5,- Euro nur.....

Nachtrag:
16.35 Steuer, 15,- Pauschale DHL (egal wieviel Steuer zu zahlen ist). Bei mir ist nun der Chinamann unterhalb 200 Euro raus.....

Sind doch 19% Steuer plus 6 Euro Pauschale, bleibt ein Rest von etwa 7% Zoll - theoretisch. Sind das verzollungspflichtige Güter?




Jörg
Beiträge: 9050

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Jörg » Sa 19 Jun, 2021 13:08

Bei mir ist nun der Chinamann unterhalb 200 Euro raus.....
und genau d a s war das Ziel der Übung.
Wenn auf dem G7 eine geballte Ansage an China gefordert wird, dann wird das weitere Sanktionen auslösen.
Die Altkapitalisten werden doch nicht vor den Neukapitalisten klein beigeben...
Zoll-und Steuerschranken waren immer ein geeignetes Mittel Emporkömmlinge in die Schranken zu weisen.
hat Jahrhunderte geklappt, gemein, das die Chinesen keine bunten Glasperlen als tausch akzeptieren...




ruessel
Beiträge: 7449

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von ruessel » Sa 19 Jun, 2021 13:39

Sind doch 19% Steuer plus 6 Euro Pauschale, bleibt ein Rest von etwa 7% Zoll - theoretisch. Sind das verzollungspflichtige Güter?
glaube nicht, sind 100 Stck. Platinen für mein Kugelflächenmikrofon. Im Moment gibt es noch den Freibetrag, den mußte abziehen, dann kommt es wohl mit 19% hin.
und genau d a s war das Ziel der Übung.
Ja, um die eigene Wirtschaft zu stärken. In DE wäre es aber 3x so teuer...... zu hohe Umweltauflagen ;-)
Gruss vom Ruessel

Was auf die Ohren: http://www.handmade-audio.de/




Jörg
Beiträge: 9050

Re: Was hast Du zuletzt gekauft?

Beitrag von Jörg » Sa 19 Jun, 2021 13:53

Ja, um die eigene Wirtschaft zu stärken.
na klar, die allerdings dann ganz erschreckt, verwundert und empört reagiert,wenn China die Zölle/Steuern/oder andere Wirtschaftssanktionen gegen den Rest der Welt installiert.
Ich höre den Auto-und Maschinenbausektor greinend in der Ecke sitzen, und gaaaanz dringend Staatsknete einfordern, Druckmittel? ARBEITSPLÄTZE




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Panasonic HC V210 Upgrade auf HC V777
von CamNewbie - Do 8:37
» Gib mir mal den Salzakku für die Kamera!
von Frank Glencairn - Do 8:36
» G-Skill RAM goes Bling
von DAF - Do 8:12
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Do 8:01
» Was hörst Du gerade?
von ruessel - Do 7:51
» Was schaust Du gerade?
von iasi - Do 7:46
» Adobe führt neues UI-Design für Premiere Pro ein
von DAF - Do 7:44
» Resolve VFX Handbuch
von Frank Glencairn - Do 7:33
» Neues AtomX CAST Modul macht Ninja V zum mobilen HDMI-Switcher
von Darth Schneider - Do 7:03
» Datensicherung Preis pro GB
von Bluboy - Do 1:48
» Win10 am Ende
von roki100 - Mi 19:45
» Laie braucht Hilfe bei einen Alten Camcorder von Panasonic
von Bluboy - Mi 19:15
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Mi 17:05
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 16:28
» Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5
von Ja.kopp - Mi 15:52
» Ohne Tiefen-Un-Schärfe - wie heißt das?
von iasi - Mi 13:48
» Biete NIKON COOLPIX W300
von cblaut - Mi 12:19
» Nanokristalle könnten Brillen in Infrarot-Nachtsichtgeräte verwandeln
von medienonkel - Mi 12:13
» Biete RODE VideoMic PRO
von cblaut - Mi 12:12
» Biete DJI RSC 2 PRO COMBO
von cblaut - Mi 12:08
» Fairlight Audio Guide
von Frank Glencairn - Mi 9:40
» Braw für Panasonic S1/S5 ?!?
von arcon30 - Mi 7:29
» Filmförderung wirkt als Transformationsbremse
von srone - Di 22:43
» Kauftip Aputure 600D
von SKYLIKE - Di 22:40
» Weebill 2
von Axel - Di 19:50
» Magix Video X Pro 13 bringt verbesserte GPU-Beschleunigung und neues Panorama-Storyboard
von medienonkel - Di 14:42
» Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten
von R S K - Di 13:14
» Grusel und Horror vom Feinsten: John Carpenter | Doku | ARTE
von Funless - Di 12:44
» Trapcode MIR3
von spacemonkey - Di 11:54
» Stranger Portrait Challenge
von roki100 - Di 8:34
» Remastering my Shortfilm
von -paleface- - Mo 22:19
» Gruseliges Pocket 6K footage
von Frank Glencairn - Mo 22:08
» Fundstücke - zweifelhafte Forenweisheiten
von Darth Schneider - Mo 20:04
» Aus ALG2 in die Selbständigkeit - Ratschläge gesucht
von NiemandBesonderes - Mo 14:31
» Deep Fake - Experte gesucht
von Viennahundt - Mo 13:10
 
neuester Artikel
 
Sachtler aktiv8 Fluidkopf

Mit seinen neuen Aktiv Fluidkopf-Systemen ist Sachtler angetreten, ein noch schnelleres Arbeiten mit Fluidköpfen und seinem anerkannt schnellem Flowtech Stativ-System zu ermöglichen. Zentraler Bestandteil des neuen aktiv Systems sind neue SpeedLevel und SpeedSwap Funktionen. Wir haben uns den neuen Sachtler aktiv8-Kopf am Flowtech 75 aktiv-Stativ genauer angeschaut und wollten wissen, wie gut der neue Fluidkopf in der Praxis ist weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...