Gemischt Forum



Ronin S/SC auf Slider?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 15887

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 12:57

Mediamind hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 12:41
Ich bin wirklich gespannt, wie sich der Slider schlägt. Es soll noch ein Motorupdate kommen. Mal schauen, ob und wann diese Option erhältlich ist.
Da hatte ich ja auch schon was zu geschrieben, nämlich das man häufig einen Motor kauft, weil man händisch nicht in der Lage ist einen gleichmässigen Move ohne Ruckler hinzubekommen.
Dies ist bei dem Micro aber kaum noch von Nöten, weil es so konstruiert ist, das es fasst eh nur gleichmässig geht. ;-)

Es sei denn man hat vor irgendwelche Wiederholungsfahrten zu machen, das ist natürlich was anderes.
Unschön finde ich auch, dadurch wird das ganze schon wieder nicht mehr so flexibel und travelmässig.

@Frank
Hast Du Dir auch einen gegönnt und wenn ja wie läufts?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Mediamind
Beiträge: 653

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Mediamind » Mo 30 Mär, 2020 13:56

Für mich wäre Transportabilität auch eher das wichtigere Argument. Bei Interviews wäre es aber chic, wenn der Slider in der Lage wäre "endlos" vor und zurück zu fahren. Das wäre als weiterer Blickwinkel richtig nett. Wenn dann noch Pan einstellbar wäre, im Zusammenspiel z.B. mit einem 85 mm Objektiv bei f:1.8.....
Aber im Grunde hast Du Recht, in erster Linie geht es um eine smoothe Bewegung und das scheint ja laut Aussage von allen, die sich das Teil näher angeschaut haben, ohne Probleme zu gehen.




Jonu
Beiträge: 86

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Jonu » Mo 30 Mär, 2020 16:04

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 11:19
Jonu hat geschrieben:
So 29 Mär, 2020 22:17
Sag mal Kluster, hast du nun eine Lösung gefunden um den Ronin auf den Slider zu montieren? Stehe gerade vor einer ähnlichen Situation.
Nö, das geht wohl nur mit dem DJI Zubehör.
Auf der anderen Seite habe ich beim rumprobieren aber aich festgestellt das ich nur 2 Hände habe und mir eine 3. fehlen würde um die app zu bedienen.

Ich denke ohne tuts son Slider auch. ;-)

Alles klar, danke dir vielmals für die Info. Ich probiere es heute mal über die seitliche Cheesplate. Mit ner 1 Klio Hantelscheibe bekomme ich das Übergewicht von vorne ganz gut ausgeglichen.

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 11:19
Ich denke ohne tuts son Slider auch. ;-)

Ja sicher, habe aber nen bestimmten Shot geplant, da benötige ich beides.

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 11:28
Warum? Der Slider ist doch schon stabil, was soll der Gimbal da noch zusätzlich?
Oder hab ich was falsch verstanden?
Um die Stabilität geht es mir gar nicht. Ich möchte einen automatisierten Schwenk während der Fahrt machen. Den kann ich dann einfach über die App machen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 15887

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 16:27

Jonu hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 16:04
Um die Stabilität geht es mir gar nicht. Ich möchte einen automatisierten Schwenk während der Fahrt machen. Den kann ich dann einfach über die App machen.
Gib mal Bescheid ob es geklappt hat und poste mal gerne ein Bild wie Du es gemacht hast. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 15887

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 16:29

Mediamind hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 13:56
Bei Interviews wäre es aber chic, wenn der Slider in der Lage wäre "endlos" vor und zurück zu fahren.
Stimmt, aber da wären wir beim nächsten Problem, denn der Motor, bzw die Combi soll recht laut sein, das wird bei einem Interview oft zum nogo.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 11133

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 30 Mär, 2020 17:10

Jonu hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 16:04

Um die Stabilität geht es mir gar nicht. Ich möchte einen automatisierten Schwenk während der Fahrt machen. Den kann ich dann einfach über die App machen.
Ah okay, das ist natürlich was anderes.




Mediamind
Beiträge: 653

Re: Ronin S/SC auf Slider?

Beitrag von Mediamind » Mo 30 Mär, 2020 20:03

Je nachdem wie laut der Motor ist, wäre das in der Tat ein Problem. Bisher habe ich solche Aufnahmen mit einem Gimbal und höheren Frameraten gemacht und dann in der Post auf 25 fps runter gebracht. Ich verspreche mir einen Qualitätssprung durch den Slider. Die Idee mit dem Ronin finde ich aber auch nicht unspannend. Eine längere Brennweite in Verbindung mit Tracking durch die App könnte für einen Soloshooter eine Option darstellen. Mal sehen, ob die Idee praxistauglich ist. Liefertermin ist bei mir spät im April, so Corona will.....
Ich neige nur dazu, viel zu viel Gear bei meinen Drehs anzuschleppen, mal sehen ob das bei den schnellen Drehs die ich machen muss überhaupt hinhaut oder nur im Bereich B-Roll zwischen den wichtigen Parts möglich ist. Seit Kurzem habe ich mir einen Assistenten erlaubt, der mich unterstützt. Da gehen dann vielleicht doch auch mehr solche Dinge....




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019
von Frank Glencairn - Sa 9:22
» DSLR FULLHD 4:2:2 10Bit
von cmartis - Sa 8:48
» Was hörst Du gerade?
von Bruno Peter - Sa 8:47
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Sa 8:21
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Sa 8:01
» Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
von Kameradurchguckerin - Sa 0:49
» Vorträge einer Konferenz als Webinar/VoD pay per view verfügbar machen
von Bluboy - Sa 0:11
» Akku-Dummy für Canon 90D produziert Fehlermeldung
von ElioAdler - Fr 23:34
» Kamera für Streaming
von brendan - Fr 22:35
» Panasonic GS60 - alte Videos anschauen
von big_brother1997 - Fr 22:04
» Bokeh-Effekt bei Panasonic HC-V777?
von Jan - Fr 21:49
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Jan - Fr 21:26
» Laufzeit einer Ursa Mini
von -paleface- - Fr 21:22
» Beste Batterie / Akku für Canon EOS C Serie?
von TomStg - Fr 20:58
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von klusterdegenerierung - Fr 19:41
» Globales kostenloses Online Filmfestival "We Are One" startet heute
von slashCAM - Fr 19:12
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von dosaris - Fr 18:53
» Gage Stand/Set-Fotograf
von ksingle - Fr 18:33
» Cyberpunk 2077 Fan Film: Phoenix Program - Official Teaser (2020)
von pillepalle - Fr 16:39
» Cyberpunk 2077 Fan Film: Phoenix Program - Official Teaser (2020)
von roki100 - Fr 15:56
» copter ersatzteile gut und günstig
von roki100 - Fr 14:53
» Lenovo Tablet und Kenko 0.5x Konverter
von Jack43 - Fr 14:50
» Looking Glass 8K: Das erste holographische 32" 8K Display ist da
von Gabriel_Natas - Fr 14:40
» mSata SSD Fragen
von JoDon - Fr 14:37
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Fr 14:06
» ATEM Mini - OBS Studio Presets
von HerrWeissensteiner - Fr 13:02
» Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
von roki100 - Fr 11:54
» Canon 1DX MIII Fragen
von Banolo - Fr 11:37
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Auf Achse - Fr 11:19
» Neues Zubehör für RØDECaster Pro
von slashCAM - Fr 9:51
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von Largo - Fr 9:31
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Fr 1:53
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von klusterdegenerierung - Do 21:51
» FUJIFILM X Webcam -- GFX- und X-Serie Kameras jetzt für Videokonferenzen nutzbar
von Jan - Do 20:19
» Gott und Gänse - Barcelonas Kathedrale
von 3Dvideos - Do 18:43
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.