Seite 1 von 1

Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Di 24 Dez, 2019 06:02
von roki100


so einfach ist das.

Frohe Weihnachten!

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Mi 25 Dez, 2019 02:34
von handiro
Diese Dinger gibts aus Asien fertig als Jammer für GPS, WIFI und alle Handynetze. Sind hier verboten. Standard procedure bei Militär und Schlapphüten gegen per Handy ferngezündete Sprensätze und GPS tracker. Auch von Autodieben gerne gekauft...
Es gibt auch Jammer für die Autoschlösser, hab ich mal auf dem Metro Parkplatz in Düsseldorf erlebt, da standen alle vor ihren Autos und kamen entweder nicht rein oder konnten nicht abschliessen. Polizei gerufen, die waren in 2 min. da und plötzlich gingen alle Türen auf einmal :-) War ein Spektakel!! Noch bescheuerter sind diese neuen "Autoschlüssel" mit Funk.

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Fr 17 Jan, 2020 12:37
von aus Buchstaben
lol...
Ich hoffe Ihr wisst das das 433MHZ Band im Amateurfunk Band liegt (bei uns 430 - 439.200)?
Und als Amateurfunker darf man je nach Lizenz mit gut 100W auf den Band senden und eine DVB-t Aussendung mit 1Mhz Bandbreite.
Da kannst man die Autolüssel vergessen, Funkthermometer,... und das legal (als Amateurfunker).

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Fr 17 Jan, 2020 12:50
von roki100
Das Hack-WLAN Teil schickt WLAN Verbindungungen ins Nirvana. Das Problem. Die meisten WLAN Router verfügen nicht die benötigte Option um sich dagegen zu schützen. Und auch die guten APs, die mit WDS, Repeater & Co. ausgestattet sind, um durch das Firmengebäude kabellos miteinander zu kommutieren und so die WLAN Reichweite zu verbessern, werden mit dem WLAN-Hack Ding ins Nirvana geschickt, auch dann, wenn diese die benötigte Option (PMF) anbieten, bringt nichts, weil PMF und WDS/Repeater Mode, sich nicht gut vertragen.

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Fr 17 Jan, 2020 21:21
von gunman
Hi,
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt. Es gibt bestimmt genug Idioten die nichts besseres vorhaben, als das dann auch selbst auzuprobieren.
Was ich genau so schlimm finde, ist dass die Verantworlichen von Slashcam zulassen, dass so etwas hier veröffentlicht wird.
Meine Meinung.

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Fr 17 Jan, 2020 21:32
von aus Buchstaben
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt.
Von was sprichst du?

Re: Schweinerei: Netzwerk per Funk lahmlegen!

Verfasst: Sa 18 Jan, 2020 00:06
von roki100
gunman hat geschrieben:
Fr 17 Jan, 2020 21:21
Hi,
Also ich habe NULL Verständnis für jemanden der sich profiliert indem er derartige Gebrauchsanleitungen lang und breit im Netz breittritt. Es gibt bestimmt genug Idioten die nichts besseres vorhaben, als das dann auch selbst auzuprobieren.
Was ich genau so schlimm finde, ist dass die Verantworlichen von Slashcam zulassen, dass so etwas hier veröffentlicht wird.
Meine Meinung.
Das ist nichts illegales. Es ist eher gut, da die Hersteller vom WLAN Router X/Y somit gezwungen werden, endlich mal Lücken zu schließen statt Preise zu erhöhen.