Gemischt Forum



Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
dustdancer

Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von dustdancer » Mo 07 Okt, 2019 15:09

Moin beisammen,
wir sind gerade dabei unsere Werbekampagne für unseren Spielfilm zu planen. Dafür würden wir gerne Teile aus dem Trailer als "Live Photo"-Hintergrund für IOS bereit stellen. Gibt es eine Möglichkeit diese kurzen Videos einer breiteren Masse zur Verfügung stellen? Z.B. als Download per QR-Code oder ähnliches? Je einfacher und je weniger Clicks desto besser.
Hat jemand da schon Erfahrung gemacht oder Ahnung?

Einen schönen Tag noch




prime
Beiträge: 1017

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von prime » Mo 07 Okt, 2019 15:22

Im QR-Code könnte der Link zu den Bild sein.. das eigentliche Bild ist dafür einfach zu groß. Es sei denn ihr macht riesiege QR-Codes mit sehr sehr großen Payload.




dosaris
Beiträge: 1349

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von dosaris » Mo 07 Okt, 2019 15:52

dustdancer hat geschrieben:
Mo 07 Okt, 2019 15:09
Gibt es eine Möglichkeit diese kurzen Videos einer breiteren Masse zur Verfügung stellen? Z.B. als Download per QR-Code oder ähnliches?
hier findest Du ein (kostenfreies) Generator-Prog für QRcode mit Erläuterung, was rein passt:
https://www.heise.de/download/product/p ... 6/download




dustdancer

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von dustdancer » Mo 07 Okt, 2019 16:30

Muss kein QR-Code sein, Kann auch ein ganz anderer Ansatz sein. Geht einfach darum, dass es möglichst einfach verteilt wird und der Kunde nicht zu oft klicken muss.




cantsin
Beiträge: 8231

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von cantsin » Mo 07 Okt, 2019 16:32

dustdancer hat geschrieben:
Mo 07 Okt, 2019 16:30
Muss kein QR-Code sein, Kann auch ein ganz anderer Ansatz sein. Geht einfach darum, dass es möglichst einfach verteilt wird und der Kunde nicht zu oft klicken muss.
Da würde ich immer noch zu einer WiFi- oder Bluetooth-Lösung greifen, z.B. einen Raspberry Pi-Miniserver, der ein eigenes, frei zugängliches WiFi-Netz aufmacht, über dessen Startseite man sich direkt Fotos ansehen und runterladen kann.

QR-Codes sind in westlichen Ländern zu wenig verbreitet. Kaum jemand hat die dazu nötigen Apps auf seinem Smartphone installiert.




Jott
Beiträge: 18615

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von Jott » Mo 07 Okt, 2019 16:40

iPhones erkennen QR-Codes von selber, da muss man nichts installieren. "Kaum jemand" ist daher ein wenig untertrieben. Und ist das bei Android nicht auch so?




cantsin
Beiträge: 8231

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von cantsin » Mo 07 Okt, 2019 16:49

Jott hat geschrieben:
Mo 07 Okt, 2019 16:40
iPhones erkennen QR-Codes von selber, da muss man nichts installieren. "Kaum jemand" ist daher ein wenig untertrieben. Und ist das bei Android nicht auch so?
Leider nein.

Also, ich korrigiere mich: 20% (iOS-Marktanteil in D) haben die nötige Software installiert, 80% wahrscheinlich nicht. (Und dann ist noch die Frage, wieviele iPhone-Besitzer auch wissen, dass ihre Kamera-App QR-Codes automatisch erkennt und auflöst.)




Jott
Beiträge: 18615

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von Jott » Mo 07 Okt, 2019 17:58

Da er aber, wenn ich's richtig verstanden habe, etwas mit iOS machen will, stellt sich die Frage der Marktanteile nicht.




dustdancer

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von dustdancer » Mo 07 Okt, 2019 18:43

Es geht erst einmal nur um IOS. Die Frage, die sich mir stellt ist, kann man ein "Live Photo" zum Download ins Netz stellen, dass jemand einfach nur den Link, QR-Code oder was auch immer anklickt und dann ist das Hintergrund anwählbar. Da ich zur Zeit kein IPhone vor mir liegen habe habe ich die Frage halt hier gestellt. Wäre Cool, wenn mir jemand darauf ne Antwort geben könnte. Für die, die nicht wissen, was ein Live Photo ist, es ist quasi ein kleines Video, dass man als Hintergrund laufen lassen kann und das bei Kontakt mit den Screen abgespielt wird.
Immer wieder Lustig, wenn man mit der Fragestellung schon das System vorgibt und es dann viele Antworten gibt, die nichts mit der Frage zu tun haben. Aber trotzdem Danke.




cantsin
Beiträge: 8231

Re: Kann man "Live Photos" per QR-Code, usw. teilen

Beitrag von cantsin » Mo 07 Okt, 2019 18:57

dustdancer hat geschrieben:
Mo 07 Okt, 2019 18:43
Für die, die nicht wissen, was ein Live Photo ist, es ist quasi ein kleines Video, dass man als Hintergrund laufen lassen kann und das bei Kontakt mit den Screen abgespielt wird.
Alles klar. Bin nicht in der Apple-Terminologie zuhause und war deshalb davon ausgegangen, dass das gemeint war, was man ansonsten darunter verstehen würde...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie albern ist das denn
von Darth Schneider - Sa 9:29
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von Axel - Sa 9:18
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Darth Schneider - Sa 9:11
» KI ermöglicht automatisches Layering von bewegten Video-Objekten
von Christian Schmitt - Sa 9:11
» The Batman - Teaser Trailer
von Darth Schneider - Sa 8:45
» THE BOND - James Bond Fan-Film mit professionellen Actionszenen
von klusterdegenerierung - Sa 8:44
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von Darth Schneider - Sa 8:06
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von rush - Fr 23:45
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 23:02
» Premiere CC Vorschau ruckelt bei 4K/60 h.265
von bigben24 - Fr 22:55
» m4v-Datei und wav-Date zu einer avi-Datei verbinden
von srone - Fr 20:38
» Tamron kündigt 17-70mm 2.8 VC für APS-C an
von rush - Fr 20:24
» Carl Zeiss Contax - C/Y - M42 gesucht
von bteam - Fr 20:23
» Camarada App -- macht aus zwei Smartphones eine simple s3D-Kamera
von roki100 - Fr 19:41
» Was denken sie über Matrix 4?
von rush - Fr 19:20
» Beeindruckend: Canon R5 mit RF85/1.2
von iasi - Fr 19:12
» Ein Licht für Straßenkinder
von 7River - Fr 18:21
» Premiere Pro 2020 friert ständig ein während Premiere 2019 funktioniert?
von TheGadgetFilms - Fr 15:27
» Warner veröffentlicht alle Kinofilme des Jahres 2021 zeitgleich direkt bei HBO Max
von iasi - Fr 14:16
» 8mm für die gute Laune.......
von dienstag_01 - Fr 13:39
» Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM: Profi-Praxis + Sony A7SIII zu gewinnen
von TheGadgetFilms - Fr 12:43
» Atomos: Firmwareupdate für Ninja V bringt ProRes RAW für Olympus OM-D E-M1X und E-M1 Mark III
von slashCAM - Fr 12:40
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von patfish - Fr 12:36
» Jürgen Thormann - Interview mit der Stimme von Michael Caine
von ruessel - Fr 11:13
» Zhiyun Crane 2 geht nicht mehr an
von huck - Fr 10:51
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von K.-D. Schmidt - Fr 9:19
» i5 2500k PC aufrüstbar?
von MrMeeseeks - Fr 2:23
» Wie viele Subpixel haben die Pixel auf dieser Darstellung?
von Phkor - Fr 0:10
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von iasi - Do 23:44
» Dual Funk-Lavalier Set von Hollyland - LARK 150
von rush - Do 22:11
» Digitalisierung von VHS-C Kassetten
von Bruno Peter - Do 22:01
» Probleme mit RCM vs. CST
von AndySeeon - Do 20:49
» GoPro 6 oder 7 Zeitraffer und Stromversorgung
von Mantas - Do 20:12
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Do 19:59
» Was hörst Du gerade?
von 7River - Do 16:39
 
neuester Artikel
 
THE BOND - Fan-Film mit Profi-Action

Der James Bond Fan-Kurzfilm "The Bond" wurde an einem Tag und mit geringem Budget abgedreht, doch der zentralen Kampfszene sieht man dies nicht an -- wie es gelang, die Action so gekonnt umzusetzen, hat uns das Camcore-Team verraten, neben weiteren Einzelheiten von der Produktion (shot on Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K G2 + Hawk Anamorphoten). weiterlesen>>

Sony Creative Pro Night - powered by slashCAM

Wir freuen uns, am 10. Dezember 2020 die Sony Creative Pro Night ab 19:00 auf slashCAM zu Gast zu haben. Bei dem live gestreamten Event steht die Erfahrung von professionellen Filmern aus der Praxis mit Kameras der Sony Cinema Line -- FX6 und FX9 sowie Alpha 7S III -- im Mittelpunkt. Außerdem gibt es eine Sony A7SIII inkl. Objektiv zu gewinnen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...