Gemischt Forum



Der überlebt auch allein im Weltall



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 03 Sep, 2019 14:35

.. könnte ich mir vorstellen. ;-)
Krasser Dude und krasse Karre, hat voll Bock gemacht dabei zu zusehen, auch wenn es manchmal etwas archaisch zur Sache ging. ;-)

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




domain
Beiträge: 11036

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von domain » Di 03 Sep, 2019 15:29

Wirklich vorbildlich gemachtes Video.
Wenn schon die Herstellung einer deartigen Xraxen mit Autoreifen einen derartigen Aufwand darstellt, dann versteht man auch den Preis des perfekten neuen 911-ers mit 180.000.-
Schön, dass du uns fast täglich mit deinen Lieblingsvideos beglückst ;-)




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 03 Sep, 2019 15:45

Wenn Du magst mache ich es 2 mal am Tag?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




domain
Beiträge: 11036

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von domain » Di 03 Sep, 2019 16:09

Ja super, das ist ja auch der eigentliche Sinn dieses Forums, dass man indirekt die persönlichen Vorlieben jedes einzelnen Teinehmers kennenlernt.
Früher hat man wegen Sprachlosigkeit in die Musicbox eine Münze eingeworfen ;-)




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 03 Sep, 2019 16:16

Ok domain, Du hast es nicht anders gewollt! :-))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




suchor
Beiträge: 277

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von suchor » Di 03 Sep, 2019 17:05

schön, der ist bestimmt ganz stolz auf sein Häuschen :) und er liebt seinen Tacker !




sjk
Beiträge: 71

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von sjk » Di 03 Sep, 2019 17:18

Ahoi, ich erlaube mir hier mal mit weiteren Handwerks Videos zu entern :)

Erster Volltreffer vom Youtube Algo bei mir, schlug er mir vor ein paar Tagen vor.


Auch sehr schön.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 03 Sep, 2019 18:15

Spitze, den im Rollstuhl kenne ich chon, der macht auch tollen Schuck.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




sjk
Beiträge: 71

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von sjk » Di 03 Sep, 2019 19:18

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 03 Sep, 2019 18:15
Spitze, den im Rollstuhl kenne ich chon, der macht auch tollen Schuck.
Ja Wahnsinn was der drauf hat.

:)




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 03 Sep, 2019 19:47

Oh mein Gott was ist das für ein krasser Typ????
Danke fürs teilen, was ein Spaß!!! :-)))

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ksingle
Beiträge: 1357

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von ksingle » Mi 04 Sep, 2019 10:27

Tja - der Name des "krassen Typen" spricht ja förmlich Bände...

Colin´s Fürze

Im Land der Gewehre und Trumpelhaften Vollpfosten ist eben vieles möglich, wovon hierzulande sicher(!) einige Mitbürger träumen. Da wäre es aus meiner Sicht besser, eine kleine Spende an z.B. Greenpeace zu entrichten.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 04 Sep, 2019 10:37

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




sjk
Beiträge: 71

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von sjk » Mi 04 Sep, 2019 12:09

ksingle hat geschrieben:
Mi 04 Sep, 2019 10:27
Im Land der Gewehre und Trumpelhaften Vollpfosten
England verbinde ich persönlich ja eher mit Tee und grauenhaften Tapeten...

Wäre es aus deiner Sicht auch besser, jährlich anstatt Fasching ( ;) ) eine kleine Spende an Greenpeace zu entrichten?




ksingle
Beiträge: 1357

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von ksingle » Mi 04 Sep, 2019 12:27

Nur selten neme ich an solchen (für dieses Forum) aus meiner Sicht wirklich sinnfreien "Diskussionen" teil. Sinnfrei deshalb, weil ich kein Freund derartigen Schwachsinnes bin, bei dem dumm Geld in die Luft gepfeffert wird, ohne darüber nachzudenken. Zudem gehören solche Themen, wie z.B. die des "Raketen-Furzes" hier nicht hin. Sie haben schlicht nichts mit diesem Forum zu tun.

Ich fühle mich hier immer dann wohl, wenn es um Themen geht, die mit dem Sinn dieses Forum konform gehen und in einer höflichen und friedlichen Atmosphäre behandelt werden.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 04 Sep, 2019 12:37

ksingle hat geschrieben:
Mi 04 Sep, 2019 12:27
in einer höflichen und friedlichen Atmosphäre behandelt werden.
Und warum fängst DU dann mit diskriditierungen gegen einen Dir unbekannten Youtuber an und belegst seine Tätigkeiten mit diesen unschönen Attributen?
Es gibt hier immer noch, auch wenn es viele ältere Semester nicht mögen, den "Gemischtwarenladen" und das ist auch gut so, denn erstens hat er im weitistenSinne auch was mit unseren Berufen oder Berufung zu tun und 2. ist es doch schön mal eine Abwechslung vom ewig dummen "cinematisch" gerede zu haben und vom Geld spenden hält es Dich auch nicht ab!

Schöne Grüße an Jörg, der alles toll findet was keinen Spaß macht oder von mir kommt! :-))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




sjk
Beiträge: 71

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von sjk » Mi 04 Sep, 2019 13:23

Filmen hat doch auch oft mit Tüfteln und Improvisation zu tun. Zudem sind die beiden ersten von mir geteilten Videos auch filmisch toll. Im weitesten Sinne passt sowas wie in diesem Thread imho also schon zu slashcam.

Klar sind die Raketen erstmal "sinnlos" verballert. Auf der anderen Seite unterhält Colin Furze damit regelmäßig ein Millionenpublikum und diese Knallergeschichten sind die Specials zu Zuschauermeilensteinen und optisch imho "leider geil". So verrückt seine Erfindungen auch sind, sie sind kreativ, sie bringen (mich) zum Lachen, er setzt seine Ideen handwerklich mit extrem hoher Qualität um und sie unterhalten (mich) gut.

Deine Meinung (ksingle) ist doch auch völlig legitim. Wenn du damit persönlich nichts anfangen kannst ist das eben so. Ich finde zb, dass 90% der Imagefilme dumm in die Luft gepfeffertes Geld sind, da diese seelen- und einfallslosen Werke für die Unternehmen oft null komma null Gegenwert bringen. Furze unterhält da wenigstens Millionen.

Wenn du dir hier aber eine "höfliche und friedliche Atmosphäre" wünschst, dann wünsche ich mir von dir folgendes:
Anstatt aufgrund eines Videos, das dir persönlich nicht passt, gleich ein ganzes Land über einen Kamm zu scheren, den Ersteller zu beleidigen und in der Konnotation noch ne kleine Spitze gegen die Jungen, die "krass" schreiben unterzubringen, würde es ein einfaches "Jungs, damit kann ich überhaupt nichts anfangen und ich sehe darin keinen Sinn. Außerdem bin ich der Meinung, slashcam ist für cinema-nähere Themen da. Was gefällt euch daran so gut, dass ihr das hier teilt?" oder so ähnlich doch auch tun, oder nicht? Dann könnte tatsächlich eine Diskussion stattfinden und wir könnten unsere Meinungen sachlich austauschen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 04 Sep, 2019 14:51

Als Drohnenpilot fand ich es mega das sie über das Spektakel hinaus auch noch den Mut hatten dies mit der Drohne zu überfliegen, sieht Hammer aus. :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 18438

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von klusterdegenerierung » So 06 Okt, 2019 19:57

Part 2, bevor man Langeweile bekommt und Dummheiten macht! ;-)

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




sjk
Beiträge: 71

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von sjk » Do 28 Nov, 2019 21:54

Wohooo!




didah
Beiträge: 962

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von didah » Fr 29 Nov, 2019 20:39

passend zum thema ;)
mean people suck




sjk
Beiträge: 71

Re: Der überlebt auch allein im Weltall

Beitrag von sjk » Sa 30 Nov, 2019 11:37

didah hat geschrieben:
Fr 29 Nov, 2019 20:39
passend zum thema ;)
Ob du mir bitte erklären willst, was daran passend zum Thema ist und was du damit genau ausdrücken wolltest?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von markusG - Di 19:05
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Bluboy - Di 19:03
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von Auf Achse - Di 18:36
» Texte unleserlich bei Bewegungen
von srone - Di 18:26
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von Ziggy Tomcat - Di 18:12
» Mavic 2 Pro: kein Bild...???
von mowbray - Di 18:07
» Sigmas Mirrorless Lineup
von rush - Di 17:56
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 17:08
» Ich brauche mal Hilfe.
von klusterdegenerierung - Di 17:00
» Rechtsform - Wir wollen eine Firmierung
von klusterdegenerierung - Di 16:44
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von klusterdegenerierung - Di 16:29
» Kein rendern wegen Fusion?
von klusterdegenerierung - Di 15:29
» Beta 3 hat neuen Bug
von 3Dvideos - Di 14:15
» Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von Xergon - Di 14:07
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von rdcl - Di 13:53
» instagram zickt beim video upload.
von acrossthewire - Di 13:47
» Konvertierung avi => iPad Pro: miese Bildqualität
von freezer - Di 13:28
» Gier nach Weitwinkel
von ruessel - Di 12:43
» Sony FX9 Sichtfiles mit Timecode?
von Jott - Di 12:33
» Magnetic-Mount Filter für Irix Cine-Objektive erschienen
von teichomad - Di 12:02
» Clip läuft verzögert an
von kocam - Di 11:28
» TV spielt MP4 nicht ab
von kaptainlu - Di 11:15
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Frank Glencairn - Di 11:14
» Vazen 65mm T2 1.8x Anamorphot für MFT verfügbar
von ruessel - Di 10:38
» Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400
von prime - Di 7:28
» AdobePremiere - Clipgröße ändern in Maske
von Jörg - Di 0:01
» [Verkaufe] Fujinon MK18-55 T2.9 Sony E-Mount Cine Zoom
von Jörg - Mo 23:30
» Zeitdauer aller existierenden Filmclips von Projekt addieren (mit Prelude möglich?)
von Sammy D - Mo 21:17
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 21:12
» Gibt es doppel ArcaSwiss Platten?
von klusterdegenerierung - Mo 15:14
» SUCHE GH5(s) Bundle oder analoge Alternative
von Diamonus - Mo 15:03
» *BIETE* GH5 mit Zubehör; *BIETE* Meike 35mm T/2.2 und Olympus 12-40mm 2.8 pro
von Diamonus - Mo 14:58
» Cyber Monday Angebote von Sennheiser, Beyerdynamic, Tokina, Colorlabs AI, Magix, Lockcircle, Toolfarm, Lightworks und me
von slashCAM - Mo 13:30
» proDAD VitaScene V4 PRO: über 1.400 Übergangseffekten und Videofiltern
von klusterdegenerierung - Mo 12:54
» Streaming-Hardware, was jetzt kaufen?
von acrossthewire - So 20:29
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...