Gemischt Forum



Warum immer 4096 × 2160 als DCI-Auflösung?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
beiti
Beiträge: 4994

Warum immer 4096 × 2160 als DCI-Auflösung?

Beitrag von beiti » So 18 Aug, 2019 08:49

Nachdem ich die technischen Daten diverser Kameras, verglichen habe, ist mir was aufgefallen:
Wenn eine Kamera über die UHD-Auflösung hinausgeht und auch Kino-4k bietet, dann ist es fast immer die "volle" DCI-Auflösung von 4096 × 2160 Pixeln. Ich verstehe nicht, warum die das machen. Die volle DCI-Auflösung braucht man doch fast nie.

Meines Wissens wird im 4k-Kino hauptsächlich Flat-Auflösung 3996 × 2160 (1:1,85) oder Scope-Auflösung 4096 × 1716 (1:2,39) benutzt. Filme, die tatsächlich in Full-Auflösung 4096 × 2160 (1:1,9) gedreht und gezeigt werden, sind mir nicht bekannt. Es ist zumindest sehr exotisch.
Da wäre es doch wesentlich effektiver und praktischer, wenn man die Kameras gleich auf Flat- oder Scope-Aufösung einstellen könnte und nicht immer die überschüssigen Bereiche mitnehmen müsste. Man hätte gleich das richtige Seitenverhältnis im Sucher/Display und eventuell könnte die Kamera dann sogar etwas höhere Frameraten aufnehmen.

Oder gibt es einen guten, nachvollziehbaren Grund, warum Kamerahersteller (mit wenigen Ausnahmen) fast ausschließlich auf die volle DCI-Auflösung setzen?
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Alf302
Beiträge: 234

Re: Warum immer 4096 × 2160 als DCI-Auflösung?

Beitrag von Alf302 » So 18 Aug, 2019 08:57

4K = 4096x2160 = 17 : 9 also Kinoformat
UHD = 3840×2160 = 16 : 9 also Tv Format




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - So 2:39
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von rush - So 1:50
» Log grading in Photoshop
von klusterdegenerierung - So 0:04
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bluboy - Sa 23:21
» Frage zu Instagram Stories...
von TomWI - Sa 23:00
» Blackmagic ATEM Update 8.2.2 bringt einstellbares Audio Delay
von iMac27_edmedia - Sa 22:47
» Bypass Raw Settings?
von klusterdegenerierung - Sa 22:46
» Rucksack Camcorder
von TomWI - Sa 21:37
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Darth Schneider - Sa 20:25
» Vergleich Videostabilisierung: Fujifilm X-T4, Panasonic S1H, Nikon Z6, Canon EOS-1D X Mark III vs GH5
von roki100 - Sa 18:53
» Stop Motion+3D+Film+Cartoon=?
von Jott - Sa 17:25
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 14:34
» Camcorder oder sonstige Lösung für Urlaubsfilme
von Bruno Peter - Sa 12:36
» Suche das für mich perfekte Authoring Programm
von Paulrich - Sa 12:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 11:56
» After Effects Textelement "überrollen"
von Addyk2 - Sa 11:50
» Disney entwickelt hochwertige DeepFakes
von slashCAM - Sa 11:12
» Falsches WB Preset korrigieren?
von klusterdegenerierung - Sa 10:32
» Heißer Herbst 2020 - Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon für die Videobearbeitung
von rush - Sa 9:16
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von fritz1 - Fr 23:21
» Unterwassergehäsue für die DJI Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Fr 23:18
» Step up live in New York
von 3Dvideos - Fr 19:37
» Revoring, variabler Filteradapter: drei Filter für viele Objektive
von Darth Schneider - Fr 19:05
» Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen
von carstenkurz - Fr 17:54
» Wie haben die das gemacht?
von klusterdegenerierung - Fr 14:43
» Rode NTG5 Richtrohrmikrofon am Zoom F6 (inkl. Sennheiser MKH 416 Vergleich) - Teil 2
von pillepalle - Fr 13:39
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von srone - Fr 13:17
» Z-RAW native support for premiere
von Jott - Fr 11:16
» Canon kündigt Live-Event für eine Neuvorstellung an
von cantsin - Fr 0:04
» Neue Sony Camcorder in Sicht?
von msteini3 - Do 22:42
» "Kapitel" in Hauptfilm schneiden
von dienstag_01 - Do 22:33
» Erfahrungswerte Adjustment Clip
von srone - Do 22:07
» Postproduktion - Profiworkflow?
von Peppermintpost - Do 20:27
» Canon Canovision EX2 Video Kamera - Hi8 - Kasettenfach defekt!
von ben z. - Do 19:30
» Canon Objektiv CL 8-120mm EX-2 Video Lens - AF Macro Zoom
von ben z. - Do 19:27
 
neuester Artikel
 
Neue CPUs,GPUs und Apple Silicon

Diesen Herbst werden so viele Hardware-Neuerscheinungen den PC- und Mac-Markt aufrütteln wie schon lange nicht mehr - manche der kommenden Produkte werden sogar einen einen eher revolutionären Paradigmenwechsel einleiten. Wir wagen einen Ausblick... weiterlesen>>

Vergleich Videostabilisierung

Wir haben aktuelle spiegellose Wechselobjektivkameras, deren Videoperformance derzeit zu den besten am Markt zählt in einem Stabilisierungs-Vergleich gegeneinander antreten lassen. Hierbei durften sich alle mit unserer Stabilisierungs-Referenz - der Panasonic GH5 - messen. Mit überraschendem Ergebnis
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...