Gemischt Forum



Wow was ne Bude!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 16887

Wow was ne Bude!

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 11 Jul, 2019 20:39

Und auch noch gut gefilmt..
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Starshine Pictures
Beiträge: 2478

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Starshine Pictures » Do 11 Jul, 2019 22:02

Sehr schön. Hier mein absolutes Lieblingshaus! Zwar scheisse gefilmt, aber egal ...




Leider wurde der Glas Pavilion letztes Jahr durch eine Schlammlawine arg mit genommen. Keine Ahnung ob es mittlerweile wieder restauriert wurde.




Ich schaue ja auch mal ganz gerne diese ganzen Architektur Serien auf Netflix an. Auch hier bei mir im Ort hat es so einige Häuser die echt toll sind. Einer hat sich sogar seinen kompletten Boden im ersten Stock aus Glas machen lassen damit er immer einen Blick auf seine Oldtimer Sammlung in der Garage haben kann ...
www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




Auf Achse
Beiträge: 3973

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Auf Achse » Do 11 Jul, 2019 23:12

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 11 Jul, 2019 20:39
Und auch noch gut gefilmt..


Die Bude ist super ... aber das extem hochgeschnittene Bikinihöschen geht echt nicht!!!! Das hatten wir in den 80er Jahren schon mal, war froh daß das vorbei war. Und jetzt kommen sicher auch noch die Sakkos mit den überdimensionalen Schulterpolstern wieder ... bitte nicht, ++kotz++!!!

Auf Achse

PS: Danke trotzdem fürs Verlinken, kluster (kannst ja nix fürs Höschen :-))




TheGadgetFilms
Beiträge: 981

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von TheGadgetFilms » Fr 12 Jul, 2019 11:16

Gut, dass sie auch ihren S/M Raum zeigen ;)




Auf Achse
Beiträge: 3973

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Auf Achse » Fr 12 Jul, 2019 11:26

Und das Home - Kino!

Auf Achse




speven stielberg
Beiträge: 307

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von speven stielberg » Fr 12 Jul, 2019 11:30

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 11 Jul, 2019 20:39
Und auch noch gut gefilmt..
Nun ja, wer sich die Bude und das Häschen mit dem Höschen leisten kann, der wird wahrscheinlich auch keinen Youtuber mit Knipsfilmdingens engagieren.




Steelfox
Beiträge: 349

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Steelfox » Fr 12 Jul, 2019 13:53

6 Schlafzimmer, 8 Bäder, etwa 1300 m² und das ganze für rund $ 40 Millionen.
Nahezu ein Schnäppchen...

Ob "die" oder das "Pferdeauto" auch dabei sind, weiß ich aber nicht.
Zuletzt geändert von Steelfox am Fr 12 Jul, 2019 14:24, insgesamt 1-mal geändert.




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Framerate25 » Fr 12 Jul, 2019 14:00

Was die "membrana dignitatis Giraffidae" da soll - ??
Grüßle
FR25 👩‍🎨




klusterdegenerierung
Beiträge: 16887

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 12 Jul, 2019 14:03

Die Putzfrau dort verdient bestimmt mehr als ich mit meiner Knipserei! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Funless
Beiträge: 3936

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Funless » Fr 12 Jul, 2019 14:07

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 12 Jul, 2019 14:03
Die Putzfrau dort verdient bestimmt mehr als ich mit meiner Knipserei! :-)
Hat ja auch entsprechend viel zutun.
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




Jott
Beiträge: 18073

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Jott » Fr 12 Jul, 2019 14:17

speven stielberg hat geschrieben:
Fr 12 Jul, 2019 11:30
Nun ja, wer sich die Bude und das Häschen mit dem Höschen leisten kann, der wird wahrscheinlich auch keinen Youtuber mit Knipsfilmdingens engagieren.
Sieht aber aus wie Knipsfilmdingens auf Gimbal plus Dröhnchen. Sicher ein günstiges Immobilienfilmchen. Warum auch nicht? Die Location macht's.




Steelfox
Beiträge: 349

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Steelfox » Fr 12 Jul, 2019 14:23

Jott hat geschrieben:
Fr 12 Jul, 2019 14:17
Sieht aber aus wie Knipsfilmdingens auf Gimbal plus Dröhnchen. Sicher ein günstiges Immobilienfilmchen. Warum auch nicht? Die Location macht's.
Ist mindestens 2x in 'ner Scheibe zu sehen, wenn man genau hinguckt, Gimbal ja. Kamera erkenne ich nicht.




Jott
Beiträge: 18073

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Jott » Fr 12 Jul, 2019 14:26

Auf seiner Facebook-Seite posiert er mit seiner DSLR, wie man's halt so macht. Und er verkauft T-Shirts!




Steelfox
Beiträge: 349

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Steelfox » Fr 12 Jul, 2019 14:29

Ja, richtig, man hätte auch mal nachschauen können.
:-)




Darth Schneider
Beiträge: 5350

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Darth Schneider » Fr 12 Jul, 2019 15:46

Das wäre dann so mein Traumhaus, mit Pool, Kino, Sauna...

Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




nachtaktiv
Beiträge: 2925

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von nachtaktiv » Sa 13 Jul, 2019 16:56

also NACH der schlammlawine gefällt mir das haus besser. ich steh auf endzeit und ruinen. und schön, daß mutter natur da auch mal die richtigen trifft.

bei den klinisch reinen bonzenbuden fühlt man sich als menschliches wesen ja schon als schmutzpatikel. ich würde lieber mit meister yoda in seiner hütte im sumpf leben. oder sind das schon häuser für die zylonen, die uns ablösen werden, wenns mit dem KI wahn so weiter geht?
Die Ignore Funktion ist ein Segen <3




Framerate25
Beiträge: 1396

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von Framerate25 » Sa 13 Jul, 2019 17:02

nachtaktiv hat geschrieben:
Sa 13 Jul, 2019 16:56
bei den klinisch reinen bonzenbuden fühlt man sich als menschliches wesen ja schon als schmutzpatikel.
Wenn die Leutchens wüssten, permanent visualisiert bekämen, was auf deren Kopfhaut/Bettwäsche/Kleidung los wäre..... wuah - *Gruselfilm*

Grüßle
FR25 👩‍🎨




handiro
Beiträge: 3254

Re: Wow was ne Bude!

Beitrag von handiro » Sa 13 Jul, 2019 23:28

die tanga uschi und das pferdeauto sind gemietet.
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Günstig Objektive mieten
von klusterdegenerierung - So 1:47
» MAD MAX The Wizard Trailer
von klusterdegenerierung - So 0:59
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von klusterdegenerierung - Sa 23:58
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von klusterdegenerierung - Sa 22:53
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von andieymi - Sa 20:40
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von Jost - Sa 20:11
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von kellyamk - Sa 19:44
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von klusterdegenerierung - Sa 18:39
» Ohrwurm 2020
von Jost - Sa 16:54
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 16:24
» HDMI Transmitter für 120€
von Sammy D - Sa 15:13
» Tips für Intercom-Funke?
von dosaris - Sa 13:28
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von MarcusG - Sa 12:56
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Tscheckoff - Sa 10:20
» Onlineseminar - Hands-on Sony VENICE (Deutsch)
von ruessel - Sa 9:59
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Sa 9:43
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 7:20
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Sa 0:44
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
» Habt ihr mich schon vermisst?
von roki100 - Fr 19:52
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von rush - Fr 19:45
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Fr 19:35
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bruno Peter - Fr 19:18
» Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
von slashCAM - Fr 14:54
» PP2020 - h.264 Export
von Als-Digital - Fr 12:05
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Fr 11:43
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 11:37
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Fr 10:58
» Ronin SC & Nucleus Nano
von klusterdegenerierung - Fr 8:56
» Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film
von Bluboy - Fr 8:53
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von Frank Glencairn - Fr 7:57
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...