Gemischt Forum



Rubrik für unbeantwortete Threads?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 14662

Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Jul, 2019 20:33

Hallo Slashcam, was haltet ihr eigentlich von der Idee, sofern sie technisch überhaupt umsetzbar ist,
das es eine Rubrik gibt in der unbeantwortete Threads automatisch einfliesen, wenn sie eben noch nicht beantwortet sind.

Wobei damit nicht gemeint ist das sie damit aus der original Rubrik verschwinden, sondern das es sie auch in der neuen gibt und sobald die erste Antwort kommt, sind sie dort wieder raus.

Ich könnte mir vorstellen das dies nicht uninteressant sein könnte da, wenn man mal an großer langeweile leidet, ;-) man gucken kann ob man sich frisch irgendwo einklicken möchte, könnte, wöllte.

Was meint ihr? :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




DAF
Beiträge: 377

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von DAF » Mi 10 Jul, 2019 21:12

Was meinst du, warum ein unbeantworteter Thread ein ein unbeantworteter Thread ist???

Weils niemanden interessiert, und endlich mal alle die sowieso nichts Vernünftiges dazu zu sagen haben auch die Finger still halten!

Wenn ein TO Wert auf Antworten legt, kann er ja nach gegebener Zeit nochmal um Antworten nachfragen. Oder willst du den eh schon überhand nehmenden, sinnbefreiten OT Wahnsinn noch potenzieren?

Ich brauch glaube ich jetzt bald auch was von dem Zeug das viele hier nehmen...
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




klusterdegenerierung
Beiträge: 14662

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Jul, 2019 21:22

Das ist Deine Sicht, die ist ja verständlich, aber Du hast die Tatsache übersehen das man einem nichtbeantworteten Thread unter "Aktuelle Threads" nicht ansieht ob er beantwortet ist.

Dies kann für einige durchaus interessant sein!
Vielleicht sogar für die User,
für die das plätschern von Regentropfen auf der Fensterbank schon zu viel Aufregung bedeutet!
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 10054

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von rush » Mi 10 Jul, 2019 22:50

Ich bin da eher bei DAF...

Ich klinke mich primär eher in Themen ein die mich in irgendeiner Form interessieren/ansprechen.

Themen wo ich keine Ahnung von habe oder jene die mich inhaltlich oder von der Aufmachung her nicht ansprechen ignoriere ich eher.

Das gilt genauso für Threads in denen sinnlos und ohne Einleitung Links gepostet werden... ;-)

Nur weil noch keine Antwort drauf kaum zwingend reagieren zu müssen widerspricht meinem Ansatz hier. Zum Glück gibt es hier keine Benefits/Punkte für die Anzahl an Antworten. Ich bin ewig im Board dabei und habe über die "Dekaden" gewiss auch einige Beiträge angesammelt - aber nicht des Sammelns wegen sondern aus Spaß am Diskutieren/Austausch und dem Zugewinn an neuen Informationen.

Wenn ein Thema aber nichts hergibt oder inhaltlich niemand eine Idee hat - warum sollte man es dann zwingend kommentieren / pushen?

Wenn der Threadersteller nach einer gewissen Wartezeit x tatsächlich nicht weitergekommen ist kann er den Beitrag jederzeit ergänzen und beleben - idealerweise mit weiteren Infos/Daten um das mögliche Problem einzugrenzen/zu spezifizieren.

Ob ich bewusst in eine Rubrik der unbeantwortetn Themen gucken würde? Wohl eher nicht... Mir reichen die jeweils "aktuellen" und hochgepushten Threads vollkommen aus - und selbst da tangiert mich bereits vom Titel häufig nur ein kleiner Teil letzten Endes zum "mitdiskutieren".
keep ya head up




joerg-emil
Beiträge: 415

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von joerg-emil » Do 11 Jul, 2019 07:48

...die Funktion gibt es doch schon immer, geh einfach über die Suchfunktion "Schnellzugriff" und dann auf unbeantwortete Themen....




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1212

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von tom » Do 11 Jul, 2019 10:48

joerg-emil hat geschrieben:
Do 11 Jul, 2019 07:48
...die Funktion gibt es doch schon immer, geh einfach über die Suchfunktion "Schnellzugriff" und dann auf unbeantwortete Themen....
Ja, genau, das wollte ich auch schreiben. Das Ganze ist ja kein Grund zu streiten: jeder, der sich unbeantwortet Fragen anzeigen lassen will, kann das tun, wer nicht, muss nicht :-)

Thomas
slashCAM




DAF
Beiträge: 377

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von DAF » Do 11 Jul, 2019 11:00

Das war mir persönlich jetzt zuviel Zensur!
Grüße DAF

Konfuzius sagt: Wer seinen Kopf in den Sand steckt, bringt seinen Arsch in eine verdammt gefährliche Position




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1212

Re: Rubrik für unbeantwortete Threads?

Beitrag von tom » Do 11 Jul, 2019 11:15

DAF hat geschrieben:
Do 11 Jul, 2019 11:00
Das war mir persönlich jetzt zuviel Zensur!
Entschuldigung, der Hinweis samt Link hat gefehlt: die Diskussion zwischen Dir, klusterdegenerierung und Jörg findet sich hier wieder.

Thomas
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von Funless - Sa 13:03
» Typo, Warp und mehr: 5 neue Plugins in Red Giant Universe 3.2 hinzugekommen
von -paleface- - Sa 12:20
» Wie exakt maximal -23 LUFS in Final Cut Pro X pegeln?
von R S K - Sa 11:54
» White Clip bei HDV
von M48UP - Sa 11:30
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von cantsin - Sa 11:26
» RE:Vision Effects FieldsKit
von Christian1979 - Sa 11:26
» Mac Pro 2020
von R S K - Sa 11:19
» den perfekten Weißabgleich hinbekommen
von vobe49 - Sa 11:12
» Coronavirus und Lieferkette Elekronik
von Bluboy - Sa 10:49
» Lass uns gemeinsam lachen!
von roki100 - Sa 2:05
» Sony PXW-FS5 ggf mit Kit-Objektiv (Sony SELP18105G)
von MrPoseidon - Sa 1:08
» Zhiyun Smooth 4 Smartphone Gimbal mit Fokus-/Zoom-Handrad
von Kunstbanause - Sa 0:50
» Kostenloser Videoeditor OpenShot in neuer Version 2.5.0 mit En- und Decoding per GPU
von Funless - Fr 22:35
» Meine Kunst, mein Leben: Bei Pablo in Barcelona
von 3Dvideos - Fr 17:19
» PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
von Bluboy - Fr 17:04
» Apple: iPhone Verbot für Film-Bösewichter - Adé Krimisspannung? (Spoiler-Warnung!)
von rehwisn - Fr 16:37
» Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar
von srone - Fr 15:30
» Nikon Coolpix p1000 -125er opt Zoom OVP +13 Monate Rest-Garantie
von longyearbyen - Fr 15:27
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von roki100 - Fr 14:24
» LEDs zum Filmen gesucht
von Mediamind - Fr 14:01
» Filmt in 8K: Neues LG V60 ThinQ 5G Smartphone mit Dual Screen vorgestellt
von kling - Fr 13:31
» [VERKAUFE] Sigma 120-300 2.8 APO DG HSM OS - Canon f/2.8 Telezoom EF
von rush - Fr 13:11
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Jott - Fr 9:45
» You have to make it work with whatever you have...
von pillepalle - Fr 3:51
» FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log
von roki100 - Fr 0:33
» Resolve Projekt nach Crash weg
von rkunstmann - Fr 0:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:28
» HLG beim Fernseher nur bei HD nicht bei 4K?
von joney - Do 21:28
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von R S K - Do 17:32
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von CameraRick - Do 17:13
» Kurzfilm Idee
von Funless - Do 17:05
» Framerate ändern
von srone - Do 16:42
» Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
von Fassbrause - Do 15:33
» Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!
von Stephan82 - Do 14:37
» UHD TV
von Bluboy - Do 14:03
 
neuester Artikel
 
4K-8K Videoschnitt-PC 2020: Welche CPU, GPU und HDD/SSD?

Was ist bei der Hardware-Auswahl eines Schnittrechners zu beachten, wenn man 6K oder 8K in Echtzeit bearbeiten will? Unser erster Teil dieses Ratgebers klärt hierfür das Zusammenspiel der wichtigsten Komponenten. weiterlesen>>

ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.