Gemischt Forum



Kamera Perspektiven lernen mit Unigine Heaven



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 16873

Kamera Perspektiven lernen mit Unigine Heaven

Beitrag von klusterdegenerierung » So 07 Jul, 2019 16:13

Wer Kamerafahrten, schwenks oder Perspektiven Zuhause ohne Kamera testen möchte, der kann das prima, wenn auch manchmal etwas grob mit dem Benchmark Programm Heaven von Unigine testen, denn dies bringt einen sogenannten "Camera" Modus mit, der es erlaubt den Benchmark zu verlassen und in der tollen 3D Welt frei zu fliegen oder zu laufen.

Das hat ganz nebenbei den genialen Effekt, das man unmittelbar erleben kann wie sich das Livebild durch schwenken, anheben, absenken oder von unten und oben gucken mit der Cam ändert.

Auch kann man mit ein bisschen Gefühl oder Joystick fahrten um ein Objekt generieren, wie wenn man mit der Drohne fliegt oder mit Slider arbeiten würde und das ganze natürlich auch paralaxisch.

Toll auch für Fotografen das betrachten seines Objektes aus allen Winkeln und Perspektiven.
Man kann sich also klassich vor ein Haus stellen und gucken wie langweilig das wirkt, oder man legt sich ins Gras und hat noch Halme im Vordergrund.

EIn sehr gutes Übungsfeld, auch für Profis, damit man nicht einrostet. :-)
Das Tool kann man in Fullscreen in diversen Auflöungen und qualitätsstufen fahren.

Viel Spaß dabei, macht echt einen riesen Spaß! :-) (Auch für Mac & Linux erhältlich)
https://benchmark.unigine.com/heaven
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




-paleface-
Beiträge: 3079

Re: Kamera Perspektiven lernen mit Unigine Heaven

Beitrag von -paleface- » So 07 Jul, 2019 16:47

Kostet etwas mehr. Hat man aber auch mehr von.

CineTracer



Es wird vermutlich noch gut ein Jahr vergehen bis man CineTracer wirklich gut einsetzen kann. Aber schon jetzt nutze ich es für die ein oder andere Produktion.

Wie z. B. hier:
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Framerate25
Beiträge: 1395

Re: Kamera Perspektiven lernen mit Unigine Heaven

Beitrag von Framerate25 » So 07 Jul, 2019 17:04

Hm, eigentlich garnicht dumm, sowas für die Planung komplexerer Situationen zu nutzen.
Klar, alles kann nicht berücksichtigt werden, aber erstmal zur Visualisierung um die Basis zu stellen/sehen. 🤔

Wäre ich nie drauf gekommen das es sowas gibt. (Vermutlich weil ich die begnadetste Storyboardzeichnerin ever hab ;) )
Danke fürs Teilen👍😎🎥
Grüßle
FR25 👩‍🎨




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 16:24
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von pillepalle - Sa 15:55
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von kellyamk - Sa 15:54
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von iasi - Sa 15:46
» HDMI Transmitter für 120€
von Sammy D - Sa 15:13
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von klusterdegenerierung - Sa 13:49
» Tips für Intercom-Funke?
von dosaris - Sa 13:28
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von MarcusG - Sa 12:56
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von pillepalle - Sa 11:15
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Tscheckoff - Sa 10:20
» Onlineseminar - Hands-on Sony VENICE (Deutsch)
von ruessel - Sa 9:59
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Sa 9:43
» Ohrwurm 2020
von ruessel - Sa 9:26
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 7:20
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von iasi - Sa 0:44
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
» Habt ihr mich schon vermisst?
von roki100 - Fr 19:52
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von rush - Fr 19:45
» Neue Kamera und keinen Plan Sony A7 III
von musikseele - Fr 19:35
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Bruno Peter - Fr 19:18
» Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
von slashCAM - Fr 14:54
» PP2020 - h.264 Export
von Als-Digital - Fr 12:05
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Fr 11:43
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 11:37
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Fr 10:58
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von slashCAM - Fr 9:40
» Ronin SC & Nucleus Nano
von klusterdegenerierung - Fr 8:56
» Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film
von Bluboy - Fr 8:53
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von Frank Glencairn - Fr 7:57
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von freezer - Do 23:13
» Konzertvideos - Lizenz an das Fernsehen verkaufen ?
von uchris - Do 21:43
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...