Gemischt Forum



Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 13234

Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 27 Apr, 2019 17:59

Zu besuch bei einem Kunden wurden mir ein "Paar" Phantom Gold per Handy Spotify Music vorgespielt und ich muß wie der Dude im YT Video sagen, sowas habe ich noch nicht gehört, vorallem nicht in der Lautstärke und das absolut Verzerrungsfrei!!

Ich mußte abwinken weil ich der Lautstärke nicht mehr Herr.
Der Bass von diesen relativ kleinen Kugeln entspricht 2 Meter hohen Basssäulen, das ist wirklich unglaublich.

So wie ich es verstanden habe beinhalten sie noch ein Virtualisierungs Konzept und man kann sie aufstellen wie man will, sie klingen immer so wie es sein muß oder gewünscht ist. Wenn ich die Kohle über hätte, ich würd sie sofort nehmen und sie sind extrem sexy!!

"https"://www.auditorium.de/devialet-2x-phantom-g ... ive-dialog
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Steelfox
Beiträge: 310

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von Steelfox » Sa 27 Apr, 2019 20:22

Du liebe Zeit, 3 Riesen für so 'ne niedliche Kugel :)
Ma gucken, wann der MediaMarkt das Ding zu Probehören vorrätig hat.

Im Ernst, wie bekommen die das technisch gelöst. Was machen die anders als zB Bose oder Teufel?




carstenkurz
Beiträge: 4447

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von carstenkurz » Sa 27 Apr, 2019 21:35

Was machen die anders als zB Bose oder Teufel?
Sie verlangen mehr Geld...

- Carsten
and now for something completely different...




handiro
Beiträge: 3099

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von handiro » So 28 Apr, 2019 01:30

LOL :-) womöglich haben die einen fetten Limiter drin der immer auf volle Möhre pumpt.
4500 watt? watten datt? Ein Hörgeräte-Hersteller-Lobby-Kasten? The Tinnitus machine?

Die Bässe im push-pull Verfahren sollen angeblich die Resonanzen auslöschen...
sieht böse aus:-)
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




buster007
Beiträge: 228

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von buster007 » So 28 Apr, 2019 02:42

dream on ;-)




Darth Schneider
Beiträge: 3254

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von Darth Schneider » So 28 Apr, 2019 08:45

Schon sehr, sehr nett, aber dann 6000€ wenn man es in Stereo hören will, hab ich das richtig verstanden ?
Mir gefällt das Design sehr gut und wie einfach es zu bedienen ist, aber schon sehr teuer, für den Preis sollte es dann noch von selber in der Luft schweben...
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




klusterdegenerierung
Beiträge: 13234

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von klusterdegenerierung » So 28 Apr, 2019 11:33

Es reicht Grundsätzlich auch eine, weil sie Stereo emuliert, aber 2 davon ist wie Dauero r g a s m u s! :-)

Hier, Kolege hat ein Video gemacht, welches wohl absolut das Gefühl beschreibt, was man empfindet, wenn man ihn hört!
Ich muß dazu sagen, ich war Jahrelang in der Hifi Community und kenn mich wohl ein weinig aus, habe selber Highend zu Hause, aber ich habe sowas noch nie gehört, vor allem, weil man es so laut machen kann, bis einem das Trommelfell platzt, ohne das es verzerrt.

Wenn was verzerrt, dann ist es die Umgebung, aber das Teil selber hält stramm durch.
In so Läden wie Auditorium, kann man sie Probehören, das lohnt, man bekommt den Mund nicht mehr zu! :-)

"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 13234

Re: Ich hab sie gehört Devialet Phantom Gold

Beitrag von klusterdegenerierung » So 28 Apr, 2019 11:47

Ok ich weiß wieso sie so teuer sind! :-)
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Motorisierter Kamera-Slider "DIY"
von DAF - Mi 20:20
» Ich will auch so aussehen!!!!!!
von Benutzername - Mi 20:17
» DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal - die neue Gimbal-Referenz für spiegellose Systemkameras?
von Axel - Mi 20:01
» Benro RedDog R1 Electronic Gimbal für Kameras bis 1,8kg Neu, ungenutzt
von mikuz1 - Mi 19:55
» Vierter "Matrix"-Film angekündigt
von Benutzername - Mi 19:53
» Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
von markusG - Mi 19:19
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - Mi 18:57
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von wolfgang - Mi 18:11
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von wolfgang - Mi 18:07
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von iasi - Mi 17:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 17:26
» AE CS 6 Letzte Projekte aus Pull Down Menü löschen
von Alf302 - Mi 17:25
» Slashcamsuche defekt?
von klusterdegenerierung - Mi 17:25
» Ronin SC an Rig befestigen
von Messiahs100 - Mi 17:11
» Pinnacle Studio 23 Ultimate bringt Videomasken und Nesting
von slashCAM - Mi 16:24
» Ursa Mini EF Einstellungen und Setup für Greenscreen
von Darth Schneider - Mi 16:11
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Jott - Mi 16:07
» Hobbyfilmer verzweifelt
von klusterdegenerierung - Mi 16:00
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von mash_gh4 - Mi 14:08
» Empfehlung bestes Videoschnittprogamm für 4K Videoschnitt?
von rush - Mi 13:03
» motorola one action Smartphone -- filmt mit großem Weitwinkel, aber nicht vertikal
von Jominator - Mi 12:48
» Suche Low Budget Rechner für DaVinci Resolve 15 - 16
von fotojourney - Mi 12:04
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von rush - Mi 10:16
» Export von Stereo Projekt auf vier audio spuren
von Alf302 - Mi 10:07
» Nitecore NFZ100: Intelligenter Akku für Sony Alpha Kameras mit eigener App
von klusterdegenerierung - Mi 10:04
» Rambo: Last Blood - offizieller Teaser Trailer
von Funless - Mi 9:32
» Matrix4 kommt
von klusterdegenerierung - Mi 8:06
» Braucht Deutschland so ein Youtube Format?
von hellcow - Mi 1:41
» Kamera zum Filmen gesucht
von hellcow - Mi 1:34
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von macwalle - Di 22:00
» Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku
von rdcl - Di 21:11
» Hochzeitsfilm - Feedback erwünscht!
von Jan - Di 18:36
» Kinefinity MAVO LF - Der Large Format Preisbrecher?
von Kamerafreund - Di 18:32
» Lanparte VMS-01 Schulterpolster mit VCT-14 - Kamerasupport
von rush - Di 16:42
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Di 15:44
 
neuester Artikel
 
Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.