Gemischt Forum



Das ist doch fake oder?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11131

Das ist doch fake oder?

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 13 Sep, 2018 21:35

Bin zufällig auf diese Serie gestoßen die kurzweilig recht amüsant ist, aber das ist doch alles gespielt, oder?
Kennt das jemand von Euch? :-)

"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Funless
Beiträge: 2323

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Funless » Do 13 Sep, 2018 22:21

Läuft mir Nachts beim zappen manchmal über den Weg. Ist eine typische US scripted reality Serie, vor kurzem eingestellt wegen ... keine Ahnung.

Ich kann sowas schon seit 15/20 Jahren (eigentlich von Anfang an) nicht mehr sehen, macht mich nur aggressiv und fördert meine Gewaltphantasien im erheblichen Maße.

Kurzum: ja ich kenn‘ das und meins isses nich‘.
MfG
Funless

"LOW LIGHT DOESN'T MEAN NO LIGHT, Get you gear out! PRACTICE WILL make you better, debates on forums will not!"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11131

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 14 Sep, 2018 10:27

Ja nee, nicht falsch verstehen,
ich hab das jetzt das erste mal gesehen und nach kurzer Zeit war ich auch durch damit,
denn es ist immer das gleiche.

Ich frug mich nur ob es wohl wirklich so bekloppte Leute gibt, aber das haben wir dann ja auch geklärt! ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




ratoe66
Beiträge: 167

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von ratoe66 » Fr 14 Sep, 2018 12:30

Ich denk in Detroit laufen soviele arme, arbeitslose Menschen rum das du für nen Zwanni jedes absonderliche Verhalten kaufen kannst.




Giftpilz
Beiträge: 20

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Giftpilz » Sa 15 Sep, 2018 11:35

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 13 Sep, 2018 21:35
Bin zufällig auf diese Serie gestoßen die kurzweilig recht amüsant ist, aber das ist doch alles gespielt, oder?
Kennt das jemand von Euch? :-)
Klar, läuft auf DMAX von Montag bis Freitag von 17:15 -18:15 Uhr. Und am Mittwoch noch von 20:15-22:15 Uhr.
Denke, ein Teil ist echt, ein Teil Fake (zum Beispiel die Leute, die immer Stunk machen). Den Laden gibt es wirklich, hab im Internet recherchiert.




Andreas_Kiel
Beiträge: 2013

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Andreas_Kiel » Sa 15 Sep, 2018 11:54

ratoe66 hat geschrieben:
Fr 14 Sep, 2018 12:30
Ich denk in Detroit laufen soviele arme, arbeitslose Menschen rum das du für nen Zwanni jedes absonderliche Verhalten kaufen kannst.
Und ich denk, dafür braucht man schon sehr bald nicht mehr über den großen Teich schippern. Bis jetzt ist noch alles, aber wirklich alles zu uns rüber geschwappt, so auch dies:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bumfights
Es gibt Leute, die sogar damit noch Geld machen:
Neben den Kämpfen reißen sich die Darsteller beispielsweise Zähne heraus, lassen sich Schriftzüge wie „Bum Fights“ auf die Stirn tätowieren oder stürzen sich mit dem Kopf durch eine Fensterscheibe.
Da ist ein zynisches Leihhauspersonal, das (laut Script) richtig Spaß am Elend anderer Leute hat, sogar noch harmlos gegen.
Eine derart menschenverachtende Sicht auf Mitmenschen, die das Pech unzureichender Finanzmittel haben, wird derzeit bereits jetzt durch pausenlosen Müll im Trash-TV als "normal" eingehämmert.
my 5 cent.
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




klusterdegenerierung
Beiträge: 11131

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 15 Sep, 2018 12:07

Hört sich sehr sehr übel an und möchte ich garnicht sehen!
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




alex15
Beiträge: 11

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von alex15 » Do 20 Sep, 2018 15:05

möchte es auch gar nicht sehen...

LG, Alex
mein Blog hier




Giftpilz
Beiträge: 20

Re: Das ist doch fake oder?

Beitrag von Giftpilz » Mo 24 Sep, 2018 11:33

alex15 hat geschrieben:
Do 20 Sep, 2018 15:05
möchte es auch gar nicht sehen...

LG, Alex
mein Blog hier
Muss sich auch niemand antun. Ich liebe hingegen die "Storage Wars" auf Sport 1. Vermutlich auch Fake, aber wenigstens untehaltsam.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» The Wandering DP
von pillepalle - Mi 8:25
» Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
von Roland Schulz - Mi 7:49
» FUJIFILM X-T3 bekommt HLG-Option mit nächstem Firmware-Update
von Roland Schulz - Mi 7:36
» Suche Kamera - Camcorder oder DSLR
von videoarb - Mi 7:34
» Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor
von motiongroup - Mi 6:58
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Mi 1:29
» Large Frame Loop Aufnahmen mit Panasonic EVA1 simuliert
von kling - Di 22:42
» Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums
von rudi - Di 21:36
» Trump Ramp - Fake Video aus dem weißen Haus?
von Jott - Di 21:33
» Slow Motion mindestens 200fps, gerne 4:2:2 10 Bit
von kuntha - Di 18:13
» ARRI: SUP 4.0 für Alexa LF mit neuen Anamorphic De-Squeeze Faktoren, LBUS-Unterstützung u.a.
von slashCAM - Di 14:27
» Rode Filmmaker Funke rauscht as hell?!
von rush - Di 12:38
» Tiffen bringt neue Filter-Kits für DJI-Kameradrohnen (Mavic, Inspire)
von blueplanet - Di 12:14
» GH5 oder Sony Alpha 6500 oder XY
von xandix - Di 11:47
» Seit wann produziert Netflix so ein brutales Zeugs?
von Frank Glencairn - Di 10:37
» Lichtset für Interviews to go?
von Pianist - Mo 20:45
» Probleme mit Kopfhörern - Canon EOS 80D
von Siebteradler - Mo 20:09
» (V) Panasonic G81 und Zubehör
von schlaflos011 - Mo 17:35
» Freie LUT-Tankstelle - Fresh LUTs
von CameraRick - Mo 17:33
» Aktuelle Slow-Motion Kameras (+400fps) im Rent?
von 422 - Mo 17:27
» V: Tokina AT-X 11-16mm f/2,8 Pro DX II
von schlaflos011 - Mo 13:56
» ARRI Alexa LF goes Vintage mit neuer DNA Objektivserie speziell für LF
von slashCAM - Mo 13:42
» Theateraufführung
von Darth Schneider - Mo 13:20
» HDR weiterhin wirre "Bastelei" ...
von Roland Schulz - Mo 13:04
» 10 wenig beachtete Neuigkeiten in Premiere Pro CC 2019 und ein Hinweis auf ProRes RAW
von R S K - Mo 12:48
» GH5 und Ninja V
von funkytown - Mo 12:47
» Toni Northrup: Micro Four-Thirds is DEAD
von Jörg - Mo 12:43
» Adapter 4/3 -> m43 Maße
von Ulist - Mo 11:31
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Jott - Mo 8:43
» RED Hydrogen One: das holographische Cinema Smartphone in ersten Tests: Top oder Flop?
von Jott - Mo 6:57
» Netflix - Bald pleite?
von iasi - So 23:01
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von Mediamind - So 19:26
» Tascam HD-P2/Sennheiser ME66: Plötzlich nur noch rauschiges Piepen
von JanHe - So 16:44
» DJI Mavic 2 Pro - Meine ersten Eindrücke
von carstenkurz - So 15:19
» ++Biete ++ Zhiyun Crane 2 inkl. Follow Focus
von panalone - So 13:00
 
neuester Artikel
 
Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?

FiLMiC Pro gilt in Kombination mit einem Spitzensmartphone wie dem neuen iPhone Xs als Tool der Wahl für professionelles Smartphone-Filmen. Das haben wir uns mal genauer angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.