Gemischt Forum



Spannender als ein Krimi!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11157

Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 18:33

Auch der Soundtrack kann es mit Hollywood aufnehmen. ;-)
Wahnsinn, ich fand es extrem gut gemacht, auch die Cam, der Schnitt und das Licht und natürlich das Produkt! Krass!

Wobei es eigentlich viel besser wäre, wenn man nicht durch das Videobild schon wüßte was es wird,
ich habe es ganfangs garnicht gesehen und war um so mehr gespannt was das ganze wohl wird! :-)

"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Darth Schneider
Beiträge: 1952

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von Darth Schneider » Sa 18 Aug, 2018 21:00

Spannend ist das Video, allerdings, auch die Musik mag ich.
Aber der Schnitt und die Kamera hat mich jetzt nicht umgehauen, finde ich eher langweilig und das Licht war für mich gar nicht stimmig.
Allerdings habe ich den Film nicht im Kino gesehen, nur aufm iPad.
Gruss Boris




Frank Glencairn
Beiträge: 7885

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 18 Aug, 2018 21:19

Was zum Teufel macht das Ding eigentlich?




klusterdegenerierung
Beiträge: 11157

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 21:31

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 21:00
Spannend ist das Video, allerdings, auch die Musik mag ich.
Aber der Schnitt und die Kamera hat mich jetzt nicht umgehauen, finde ich eher langweilig und das Licht war für mich gar nicht stimmig.
Allerdings habe ich den Film nicht im Kino gesehen, nur aufm iPad.
Gruss Boris
Boris! ;-)
Du mußt sowas in relation zu anderen derartigen YT Videos sehen, da ist dieses schon ein Masterpiece! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11157

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 21:31

Frank Glencairn hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 21:19
Was zum Teufel macht das Ding eigentlich?
Ich glaub dumm rum stehen! ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




wabu
Beiträge: 114

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von wabu » Sa 18 Aug, 2018 22:49

Das tat ich vor ein paar Jahren:

ähnliches, nur 5 min
Der Schluss sollte nicht verpasst werden.
man lernt nie aus




rush
Beiträge: 8493

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von rush » Sa 18 Aug, 2018 23:07

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 18:33
Auch der Soundtrack kann es mit Hollywood aufnehmen. ;-)
Wahnsinn, ich fand es extrem gut gemacht, auch die Cam, der Schnitt und das Licht und natürlich das Produkt! Krass!
Manchmal bin ich mir nicht sicher ob ich einfach irgendwo zwischen den Stühlen stehe, gewisse Formen von filmischer Kunst nicht entsprechenden Respekt zollen kann oder ich einer Form von Ironie auflaufe :D

Kurz gesagt: Ich kann mir sowas beim besten Willen keine 45 Minuten ansehen, denn weder Soundtrack, noch "Kameraarbeit" oder Schnitt können mich hier in irgendeiner Form fesseln. Ich lande sofort auf dem "Vorspul-Button" und ertappe mich beim skippen und durchzappen.

Das Produkt und die damit verbundene Arbeit ist gewiss enorm (Funktion mal dahingestellt), aber filmisch kann ich mir eigentlich nichts langweiligeres vorstellen als bei der Herstellung dessen zuzusehen... zum einschlafen aufm Tablet wiederum wäre es eigentlich ideal. Aber so unterschiedlich sind offenbar die Vorlieben - ich würde einen (guten) Krimi vorziehen.
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 11157

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 23:55

Hahaha, ja kann ich gut verstehen, aber ich war echt fasziniert,
wie klasse der arbeitet (war selber mal Tischler & Bildhauer in AB).

Ich kann mir ja auch einen 2Std. clip eines walkthroughs in Hongkong ansehen und bin dabei wie gebannt!
Mich fasziniert wohl das gesamte, die Geräusche, das Visuelle und echte dabei, das wie dabei sein und zusehen können.

Ich hab da zugegebener Maßen einen langen Atem.
Aber mit Schnitt, Licht und so, meinte ich echt in Bezug auf andere derartige Videos, die halb im dunklen spielen,
wo es quasi keinen Schnitt gibt und als Musik gibt es Partymucke aus der Dose.

Hier gibt es bei der Musik ja noch einen Spannungsbogen und ausgewählte gut dosierte Tracks! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11157

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Aug, 2018 00:03

wabu hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 22:49
Der Schluss sollte nicht verpasst werden.
War vielleicht keine gute Idee das auf dem unebenen Dielenboden zu machen, zu viel Spannung!
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




handiro
Beiträge: 2978

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von handiro » So 19 Aug, 2018 10:22

Erinnert mich an meinen Freund Ernst Gamperl:



Einige seiner Arbeiten sind so dünn, dass man sie als fast durchsichtig bezeichnen kann....

ich weiss...scheisse gefilmt aber das einzige was ich auf die Schnelle gefunden hab...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




klusterdegenerierung
Beiträge: 11157

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Aug, 2018 11:01

Find ich auch gut, allerdings kann ich mich an das 360x240 pixel Material nicht gewöhnen. ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
von klusterdegenerierung - Sa 16:14
» Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm.
von motiongroup - Sa 16:12
» Womit eine C300 ergänzen?
von klusterdegenerierung - Sa 16:02
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Alf_300 - Sa 15:58
» Ausstattungsverkauf
von darth_brush - Sa 15:25
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Sa 15:25
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von beiti - Sa 14:08
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Jan - Sa 13:49
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von TheGadgetFilms - Sa 13:02
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von dosaris - Sa 12:46
» Island - Reisevideo und CGI
von Starshine Pictures - Sa 12:36
» Wie rechnet man Hotels ab?
von -paleface- - Sa 12:34
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Sa 12:30
» AJA zeigt 8K Workflows per FS-HDR und KONA 5 auf der Inter BEE 2018
von slashCAM - Sa 10:42
» Youtube Schlafzimmer
von klusterdegenerierung - Sa 10:38
» Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
von Knoppers - Sa 10:35
» Schlechte Render-Qualität (Banding)
von Jost - Sa 8:59
» Ton-Probleme durch lautes Knacken bei Funkstrecke [Sennheiser EW100)
von Jalue - Sa 3:41
» 8K Raw Video mit A7RIII
von MrMeeseeks - Sa 0:04
» Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
von Alf_300 - Fr 22:08
» Kein Neigen in Active Track?
von carstenkurz - Fr 21:42
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von R S K - Fr 20:25
» Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?
von Sammy D - Fr 19:56
» Als wär's ein Drehbuch: Leute in Venedig
von 3Dvideos - Fr 19:35
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Selomanol - Fr 18:25
» Nikon Z6 Videovergleich...
von pillepalle - Fr 17:32
» Mavic2: RC sticks anpassen ?
von rush - Fr 17:09
» Marantz PMD 661 Audiorecorder
von Manuell - Fr 17:04
» Ruckeln (Zittern) trotz 100fps in der slowmo
von Karsten1970 - Fr 16:09
» Neuer Patch für VPX 16.0.2.298
von fubal147 - Fr 15:36
» NP-F Akus mit Blackmagic Pocket 4K?
von cantsin - Fr 14:59
» Continuum 2019 verfügbar, ua. mit überarbeitetem Particle Illusion Plugin
von slashCAM - Fr 13:57
» Black Friday 2018
von bmxstyle - Fr 13:18
» Ausführliche Infos zum Final Cut Pro 10.4.4 Update…
von R S K - Fr 10:42
» Dieser Nachrichtensprecher kommt aus dem Computer
von cantsin - Do 22:16
 
neuester Artikel
 
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis

Wir haben uns das neue iPhone XS im Verbund mit der Filmic Pro App in der Praxis angeschaut und hierbei auch erste Erfahrungen mit den Smooth 4 Smartphone Gimbal von Zhiyun gemacht. Interessiert waren wir hierbei vor allem, wie sich das iPhone XS zusammen mit der Log-Funktion von Filmic Pro bei Hauttönen schlägt. Als Vergleich haben wir kurz auch das aktuelle Samsung S9+ - ebenfalls mit Filmic Pro Log - hinzugezogen. weiterlesen>>

Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
I made a CAMERA LENS with an ICEBERG

Höchst ephemer: eine handgefertigte Objektivlinse, die nach einer Minute geschmolzen ist -- aus Eis. Da friert ein Foto scheinbar die Zeit ein, aber die Kamera verflüchtigt sich...