Gemischt Forum



Spannender als ein Krimi!



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11055

Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 18:33

Auch der Soundtrack kann es mit Hollywood aufnehmen. ;-)
Wahnsinn, ich fand es extrem gut gemacht, auch die Cam, der Schnitt und das Licht und natürlich das Produkt! Krass!

Wobei es eigentlich viel besser wäre, wenn man nicht durch das Videobild schon wüßte was es wird,
ich habe es ganfangs garnicht gesehen und war um so mehr gespannt was das ganze wohl wird! :-)

"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Darth Schneider
Beiträge: 1750

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von Darth Schneider » Sa 18 Aug, 2018 21:00

Spannend ist das Video, allerdings, auch die Musik mag ich.
Aber der Schnitt und die Kamera hat mich jetzt nicht umgehauen, finde ich eher langweilig und das Licht war für mich gar nicht stimmig.
Allerdings habe ich den Film nicht im Kino gesehen, nur aufm iPad.
Gruss Boris




Frank Glencairn
Beiträge: 7622

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 18 Aug, 2018 21:19

Was zum Teufel macht das Ding eigentlich?




klusterdegenerierung
Beiträge: 11055

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 21:31

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 21:00
Spannend ist das Video, allerdings, auch die Musik mag ich.
Aber der Schnitt und die Kamera hat mich jetzt nicht umgehauen, finde ich eher langweilig und das Licht war für mich gar nicht stimmig.
Allerdings habe ich den Film nicht im Kino gesehen, nur aufm iPad.
Gruss Boris
Boris! ;-)
Du mußt sowas in relation zu anderen derartigen YT Videos sehen, da ist dieses schon ein Masterpiece! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11055

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 21:31

Frank Glencairn hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 21:19
Was zum Teufel macht das Ding eigentlich?
Ich glaub dumm rum stehen! ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




wabu
Beiträge: 92

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von wabu » Sa 18 Aug, 2018 22:49

Das tat ich vor ein paar Jahren:

ähnliches, nur 5 min
Der Schluss sollte nicht verpasst werden.
man lernt nie aus




rush
Beiträge: 8283

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von rush » Sa 18 Aug, 2018 23:07

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 18:33
Auch der Soundtrack kann es mit Hollywood aufnehmen. ;-)
Wahnsinn, ich fand es extrem gut gemacht, auch die Cam, der Schnitt und das Licht und natürlich das Produkt! Krass!
Manchmal bin ich mir nicht sicher ob ich einfach irgendwo zwischen den Stühlen stehe, gewisse Formen von filmischer Kunst nicht entsprechenden Respekt zollen kann oder ich einer Form von Ironie auflaufe :D

Kurz gesagt: Ich kann mir sowas beim besten Willen keine 45 Minuten ansehen, denn weder Soundtrack, noch "Kameraarbeit" oder Schnitt können mich hier in irgendeiner Form fesseln. Ich lande sofort auf dem "Vorspul-Button" und ertappe mich beim skippen und durchzappen.

Das Produkt und die damit verbundene Arbeit ist gewiss enorm (Funktion mal dahingestellt), aber filmisch kann ich mir eigentlich nichts langweiligeres vorstellen als bei der Herstellung dessen zuzusehen... zum einschlafen aufm Tablet wiederum wäre es eigentlich ideal. Aber so unterschiedlich sind offenbar die Vorlieben - ich würde einen (guten) Krimi vorziehen.
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 11055

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 18 Aug, 2018 23:55

Hahaha, ja kann ich gut verstehen, aber ich war echt fasziniert,
wie klasse der arbeitet (war selber mal Tischler & Bildhauer in AB).

Ich kann mir ja auch einen 2Std. clip eines walkthroughs in Hongkong ansehen und bin dabei wie gebannt!
Mich fasziniert wohl das gesamte, die Geräusche, das Visuelle und echte dabei, das wie dabei sein und zusehen können.

Ich hab da zugegebener Maßen einen langen Atem.
Aber mit Schnitt, Licht und so, meinte ich echt in Bezug auf andere derartige Videos, die halb im dunklen spielen,
wo es quasi keinen Schnitt gibt und als Musik gibt es Partymucke aus der Dose.

Hier gibt es bei der Musik ja noch einen Spannungsbogen und ausgewählte gut dosierte Tracks! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11055

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Aug, 2018 00:03

wabu hat geschrieben:
Sa 18 Aug, 2018 22:49
Der Schluss sollte nicht verpasst werden.
War vielleicht keine gute Idee das auf dem unebenen Dielenboden zu machen, zu viel Spannung!
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




handiro
Beiträge: 2958

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von handiro » So 19 Aug, 2018 10:22

Erinnert mich an meinen Freund Ernst Gamperl:



Einige seiner Arbeiten sind so dünn, dass man sie als fast durchsichtig bezeichnen kann....

ich weiss...scheisse gefilmt aber das einzige was ich auf die Schnelle gefunden hab...
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




klusterdegenerierung
Beiträge: 11055

Re: Spannender als ein Krimi!

Beitrag von klusterdegenerierung » So 19 Aug, 2018 11:01

Find ich auch gut, allerdings kann ich mich an das 360x240 pixel Material nicht gewöhnen. ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Do 16:25
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von bkhwlt - Do 16:16
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Download erschweren oder blocken
von DAF - Do 16:02
» Hollands Hafendorf Veere
von nachtaktiv - Do 15:34
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Roland Schulz - Do 15:33
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 15:20
» Das ist doch fake oder?
von alex15 - Do 15:05
» GoXtreme Axis -- Actioncam mit Gimbal-ähnlicher Bildstabilisation // Photokina 2018
von blip - Do 14:41
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von klusterdegenerierung - Do 14:23
» Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
von Marco - Do 14:13
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 14:10
» RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
von tehaix - Do 13:19
» ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen
von -paleface- - Do 13:17
» HLG am Computermonitor
von dienstag_01 - Do 13:01
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von videoarb - Do 10:56
» Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
von Mediamind - Do 10:49
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von klusterdegenerierung - Do 10:15
» TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018
von wolfgang - Do 9:24
» Messevideo: Sony NX 200 - neuer Codec, max. FPS, Verfügbarkeit u.a. // IBC 2018
von slashCAM - Do 8:15
» Nikon Z6/Z7...
von pillepalle - Do 1:19
» Auch für kleinere Produktionen: Pomfort Silverstack Offload Manager
von Bergspetzl - Do 0:09
» Filmen mit Canon 550 oder was neues?
von nachtaktiv - Mi 23:47
» Zusammen lernen ... in den nkf-Workshops
von NKF-Koeln - Mi 23:33
» Neue Manfrotto Reisestative -- Befree 2N1, Befree Live QPL // Photokina 2018
von SeenByAlex - Mi 20:53
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von Roland Schulz - Mi 19:46
» Verkaufe brandneue Blackmagic Ursa Mini Pro 4,6K Kamera OVP
von skaenda - Mi 18:10
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von cantsin - Mi 17:52
» Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018
von motiongroup - Mi 15:36
» DaVinci Resolve Update 15.1 bringt Blackmagic RAW Support // IBC 2018
von Kamerafreund - Mi 15:31
» Predator (2018)
von Funless - Mi 14:45
» YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018
von mash_gh4 - Mi 14:05
» B: Lumix GH4, GX80, TZ81, + Zubehör
von Frank B. - Mi 13:45
» Colormatching V-Log, Cinelike-D mit X-Rite Colorchecker
von Mediamind - Mi 13:15
» Cooke Anamorphic Full Frame Plus
von Paralkar - Mi 12:41
» DaVinci Resolve Free und noise reduction?
von mash_gh4 - Mi 9:12
 
neuester Artikel
 
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)