Gemischt Forum



Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
blacktopfieber
Beiträge: 18

Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice

Beitrag von blacktopfieber » Mi 16 Mai, 2018 19:03

Hallo liebe Slashcam-Community,

ich produziere in meiner Freizeit Oldtimerfilme, Portraits über Fahrer und ihre Autos, aber auch guten, alten carporn:
viewtopic.php?f=33&t=134759

Weil ich mich innerhalb meiner Arbeitsweise so nach und nach vom GoPro-Gedöns ablösen will, bin ich auf der Suche nach einem vernünftigen Saugnapfstativ, welches ich mit meiner Kamera (Fuji X-E2) benutzen kann, ohne Angst um meine Technik haben zu müssen.
Da habe ich mit Recherche unter anderem die Produkte von Digital Juice gefunden; daß sind die die auch stock footage und soundclips produzieren. Das System von denen kostet auf deren Seite 999 Dollar, ist jetzt gerade aber für 349 zu haben. Der 1000-Dollar-Preis ist tatsächlich seit einigen Monaten fest ausgewiesen, bei dem rabattierten Preis handelt es sich also um eine echte Aktion.
https://gear.digitaljuice.com/products/ ... p?pid=2497

Nun würde ich gern wissen, ob jmd hier im Forum Erfahrung mit der hardware von Digital Juice hat? Denn zu dem Preis wäre das ein ziemlicher Schnapper. Andere shops haben dieses System für um 750 Dollar im Angebot.


Vielen Dank für Eure Hilfe
Attila
www.blacktopfieber.com




srone
Beiträge: 6800

Re: Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice

Beitrag von srone » Mi 16 Mai, 2018 19:55

zugegebenermasen habe ich keine praktische erfahrung mit genau diesem produkt (aber mit ähnlichen), finde das sieht alles ganz gut aus, wobei ich den jetzigen preis, als realistisch in bezug zum anfangsaufruf sehen würde... :-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Frank Glencairn
Beiträge: 7154

Re: Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice

Beitrag von Frank Glencairn » Do 17 Mai, 2018 08:03

Ich hatte das mal für ein Projekt geliehen, hat astrein funktioniert, keine Probleme.
Und ja, der vorherige Preis war IMHO völlig überzogen, jetzt passt das schon eher.




blacktopfieber
Beiträge: 18

Re: Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice

Beitrag von blacktopfieber » Do 17 Mai, 2018 23:45

Hallo,

und danke für die Einschätzungen soweit. Ich habe nun auch noch ein paar US-reviews gefunden - wenn auch nur von Nutzern, leider keine von einem journalistischen Medium. Sollte ich das Ding kaufen, werde ich euch auf dem Laufenden halten.


Viele Grüße
Attila




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Audio-Effekte - RODE Rycote
von Daniel-q - So 21:38
» Kopfhörer gesucht: Arbeitsgerät für Stimme
von rob - So 21:25
» Papageientaucher gesichtet
von 3Dvideos - So 21:09
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Jott - So 21:01
» Neuanschaffung zur alten XM2
von C7 Z51 - So 20:02
» Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht, Audio etc.
von rob - So 18:35
» Andrew Reids Review der EOS M50: „an accidental 4K Digital Bolex“
von Funless - So 17:30
» CAME-TV Terapin Rig für Panasonic GH4, GH5 und Sony A7RII, A7SII, A72
von slashCAM - So 17:18
» EU-Datenschutz-Grundverordnung
von handiro - So 16:57
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - So 16:29
» macrolinse für sony ax 100
von beuret - So 14:47
» Unterschieder bei Sennheiser MKE2
von fmk - So 14:46
» Ersatzakku Panasonic NV-GS 180
von Jott - So 14:22
» Rentnerfilm? Fuori Tempo
von Steinzeit - So 14:16
» VFX-Breakdown Black Panther
von slashCAM - So 14:12
» Story in stop motion: The PEN Story
von Auf Achse - So 13:56
» Canon XH-A1, Porta Brace Tasche, WW-Vorsatzobjektiv 72mm Gewinde, Intensity Pro, Contour Shuttle etc.
von DAF - So 8:42
» Top 5 New Features in Adobe Premiere Pro CC
von ruessel - So 8:06
» Sony FS 5 + Zubehör (Akku U60)
von ksingle - Sa 23:04
» Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
von Digifilm5 - Sa 20:58
» Verkaufe Manfrotto Froschstativ incl Kopf
von Jörg - Sa 19:06
» Upgrade - Trailer (Red Band)
von Funless - Sa 17:34
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Tscheckoff - Sa 16:14
» Welche gewerbl. Drohnenversicherung nutzt ihr?
von klusterdegenerierung - Sa 14:48
» Ein Jahr Freelancer - ARBEIT
von TheoKas - Sa 14:35
» GC-PX100 - ein Kabel durchtrennt
von Aloha - Sa 14:16
» CPU & Board Auswahl - AMD oder Intel
von GaToR-BN - Sa 13:56
» Viele deutsche Drehbücher als PDF einsehbar, u.a. FACK JU GÖHTE
von 7River - Sa 12:26
» Profi Notebook mit detachable 4K Touchscreen: HP ZBook x2 im Test
von motiongroup - Sa 9:35
» „2001: A Space Odyssey“ auf 70mm Tour
von Axel - Sa 8:18
» Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
von Jost - Sa 1:01
» Zeiss stellt neue High End Vollformat (+) Festbrennweiten-Serie Supreme Prime mit T1.5 vor
von Rick SSon - Fr 22:57
» TANK (short film by Stu Maschwitz)
von Benutzername - Fr 22:48
» 8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
von Starshine Pictures - Fr 21:46
» Gute Anbieter Workshops zum Thema "Konzeption von imagefilmen"
von GaToR-BN - Fr 17:58
 
neuester Artikel
 
Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,...

Im Nachgang zur NAB 2018 hier unser Erfahrungsbericht zum von uns genutzten Interview-Equipment auf der Messe: Kamera, Stativ, Licht, Audio, Backup, Cages etc. Was hat gut funktioniert und wo sehen wir noch Raum für Verbesserungen? Was sind die wichtigsten Faktoren bei unseren aktuellen Interview-Setups? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TANK (short film by Stu Maschwitz)

Der neue Kurzfilm von Stu Maschwitz wirkt auf den ersten Blick inhaltlich nicht sonderlich tief, jedoch ist es vor allem das Making Of, welches -wie er selbst sagt- auch eine Liebeserklärung an After Effects ist. Wer in seiner Kindheit einen original Battlezone-Automaten spielen durfte, sollte hier voll auf seine Kosten kommen. Doch auch wer "nur" Tron gesehen hat, darf sich an der Ästhetik erfreuen. Wie gesagt: Nach dem Film ist $urlarrow"Making Of Tank" die wahre Kür....