Gemischt Forum



Günstiges Mini Froschstativ



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11281

Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 20 Mär, 2018 21:01

Mir ist Heute dieses kleine Mikrostativ über den Weg gelaufen und nachdem ich feststellte,
das es aus robustem Metal/Kunststoff ist und extrem belastbar ist, hab ich mir gedacht,
jo das ist mal ein tiefes Froschstativ!

Hatte schon eine gerigte FS700 drauf und stand. Kost 8€, ist geil! ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




nahmo
Beiträge: 301

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von nahmo » Di 20 Mär, 2018 21:34

cool, danke. Hab auch eins bestellt.




-paleface-
Beiträge: 2166

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von -paleface- » Mi 21 Mär, 2018 08:34

Die Idee ist nicht schlecht.

Kann man die Schraube vom Gewinde unten festdrehen oder muss ich den Kopf dann selber drauf drehen?
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




-paleface-
Beiträge: 2166

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von -paleface- » Mi 21 Mär, 2018 08:37

Die Frage ist halt ob man das Gewinde durch ein Flat-Mount austauschen könnte.
Das würde vermutlich noch mal zusätzliche Robustheit geben.

https://www.marcotec-shop.de/de/kessler ... _kQAvD_BwE
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Skeptiker
Beiträge: 4500

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von Skeptiker » Mi 21 Mär, 2018 09:54

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 21:01
Mir ist Heute dieses kleine Mikrostativ über den Weg gelaufen ...
Früher mal silbern, heute schwarz.
Also nichts Neues unter der Sonne! :-(

Ich habe verschiedene Tischstative, aber diese kleinen Silberlinge stehen durch den tiefen Schwerpunkt am stabilsten!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11281

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 21 Mär, 2018 17:30

-paleface- hat geschrieben:
Mi 21 Mär, 2018 08:34
Die Idee ist nicht schlecht.

Kann man die Schraube vom Gewinde unten festdrehen oder muss ich den Kopf dann selber drauf drehen?
Schraube ist im Kunstoff vergossen, man dreht also Wahlweise das Stativ unter den Kopf, oder den Kopf aufs Stativ. :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11281

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 21 Mär, 2018 17:30

Skeptiker hat geschrieben:
Mi 21 Mär, 2018 09:54
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 20 Mär, 2018 21:01
Mir ist Heute dieses kleine Mikrostativ über den Weg gelaufen ...
Früher mal silbern, heute schwarz.
Also nichts Neues unter der Sonne! :-(

Ich habe verschiedene Tischstative, aber diese kleinen Silberlinge stehen durch den tiefen Schwerpunkt am stabilsten!
Muß ja auch nicht neu sein, tuts ja auch alt.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Skeptiker
Beiträge: 4500

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von Skeptiker » Mi 21 Mär, 2018 19:27

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 21 Mär, 2018 17:30
Muß ja auch nicht neu sein, tuts ja auch alt.
Diese Ministative könnten evtl. auch aus dem Musikhandel stammen, für Mikrofone etc..
Aber für Tischbeleuchtung oder eine Kamera sind sie natürlich auch zu gebrauchen - evtl. in Kombination mit einem Kugelkopf.
Vielleicht waren sie auch usprünglich als Deko-Stative gedacht - für Schaufenster- oder Schaukastenpräsentationen.

Wenn ich schrieb "stehen stabil" doch die Einschränkung: Können auch seitlich kippen, wenn schweres Fotoequipment, das in Objektivrichtung von einem Stativbein unterstützt wird, versehentlich gedreht wird (weil der zusätzliche Stativkopf horizontal nicht fixiert ist).




klusterdegenerierung
Beiträge: 11281

Re: Günstiges Mini Froschstativ

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 21 Mär, 2018 20:17

Ööööh, ja, steht Mikrosatativ drauf und ist aus dem Musikhandel! ?
Ja mit dem kippen muß man aber eh immer bei sowas aufpassen. ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wer vertont mit DR / Fairlight?
von scrooge - Fr 13:20
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von bkhwlt - Fr 13:11
» preiswerter, externen Monitor für GH 5 gesucht
von lemmisart - Fr 13:10
» Preisspanne für Sprecher... was ist marktüblich?
von Frank Glencairn - Fr 13:03
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Fr 13:00
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 12:57
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Fr 11:04
» AirMap App: Alarm beim Anflug von Flugverbotszonen für DJI Drohnen
von rush - Fr 11:04
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von ruessel - Fr 11:03
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von MK - Fr 10:48
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von dosaris - Fr 10:31
» Kopierte Datei mit Fehlern!?
von Silerofilms - Fr 9:53
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von slashCAM - Fr 9:19
» Lumaforge, Jellyfish via AppleStore usw..
von MK - Fr 8:28
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von Darth Schneider - Fr 8:07
» Biete: Olympus MZuiko 9-18 /4.0-5.6 für MFT
von Frank B. - Fr 7:00
» Wie mach ich das mit footage?
von Henning Bischof - Fr 1:33
» 9 jähriger Sohn wünscht sich Camcorder - Hilfe
von Jan - Do 22:13
» Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten
von 7nic - Do 22:07
» Erfahrung mit Eizo CS 2420 als Vorschaumonitor
von FAndreas - Do 17:14
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Do 15:07
» Audioversatz bei Export von mpg nach mp4
von Ervinf - Do 14:27
» BMD Pocket Cinema Kamera 4K: RAW, Dual Native ISO, Bedienung, Verfügbarkeit // IBC 2018
von Sammy D - Do 12:56
» Dogs of Berlin - Teaser Trailer
von Darth Schneider - Do 12:45
» Animationstool - Google Earth Studio
von Starshine Pictures - Do 12:41
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von domain - Do 12:17
» True Detective - Season 3 - Teaser Trailer
von Funless - Do 9:59
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Frank B. - Do 9:55
» Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
von funkytown - Do 9:48
» Städte Werbung mal anders!
von klusterdegenerierung - Do 8:01
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von Frank B. - Do 4:16
» Fuji X-T3 RAW Bearbeitung Odyssee
von markusG - Do 0:05
» Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows
von CameraRick - Do 0:04
» Alita: Battle Angel - Offizieller Trailer
von Benutzername - Mi 22:31
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Mi 22:15
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.