Gemischt Forum



Video Präsentation über Beamer



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
-CC--
Beiträge: 2

Video Präsentation über Beamer

Beitrag von -CC-- » Fr 24 Nov, 2017 00:31

Hey

Da ich in letzter Zeit viel für eine kleine Theater-Gruppe die Ton, Licht und jetzt auch Video-Technik mache wolle ich fragen welches Programm ich denn nutzen kann wenn ich zwischendurch Videos einblenden will. Also ohne das auf dem Bild von dem Beamer irgend etwas zu sehen ist zb. Steuerleitste, desktop, etc.

Danke schon mal.
Clemens




dienstag_01
Beiträge: 8668

Re: Video Präsentation über Beamer

Beitrag von dienstag_01 » Fr 24 Nov, 2017 00:59

Es gibt spezielle Software für VJ's, die ist geeignet.




xandix
Beiträge: 492

Re: Video Präsentation über Beamer

Beitrag von xandix » Fr 24 Nov, 2017 13:50

-CC-- hat geschrieben:
Fr 24 Nov, 2017 00:31
Also ohne das auf dem Bild von dem Beamer irgend etwas zu sehen ist zb. Steuerleitste, desktop, etc.
Am PC auf Erweiterter Desktop.
Der Erweiterte Bildschrim ist der Beamer.

Den VLC -Player kann man so konfigurieren, daß das laufende Video Vollbild im erweiterten Bildschrim dargestellt wird, alle Bedienelemente auf deinem PC-Bildschirm.

Man muss nur die vielfältigen Möglichkeiten eines VLC nutzen, das geht schon...

Ansonsten auch noch Powerpoint....
Gruss
Andreas

ATEM TVS, Smart Scope Duo, Datavideo HDR55, Datavideo ITC100, Canon XA25, JVC HM200, Sony A6300, MI Sphere, Pilotfly H2, Behringer DEQ2496, Behringer SRC2496, Rode NTG2, Sennheiser MKH 416, Sennheiser MKH 406, Rode NTG4+




GrauerHund
Beiträge: 92

Re: Video Präsentation über Beamer

Beitrag von GrauerHund » Fr 24 Nov, 2017 19:57

Ich nehme dafür gerne Premiere. Voreinstellungen - Wiedergabe - dort klickst du den Videoausgang an, an dem dein Beamer hängt. Sollte es ruckeln, musst du halt einmal rendern.




-CC--
Beiträge: 2

Re: Video Präsentation über Beamer

Beitrag von -CC-- » Sa 25 Nov, 2017 23:06

Danke schon mal für die ganzen Antworten.

Ich würde am liebsten VLC nutzen da der dafür vorgesehene Laptop wahrscheinlich zu schwach für Premiere Pro/VJ - Software und Powerpoint nutze ich ungern.
xandix hat geschrieben:
Fr 24 Nov, 2017 13:50
Den VLC -Player kann man so konfigurieren
Leider weiß ich nicht wie ich das machen soll, da ich mit VLC keine Erfahrung habe. ich werde es zwar mal versuchen aber denke nicht das ich es hin bekomme.

Aber trotzdem schon mal vielen dank.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Probleme mit Beamer
von Skeptiker - Mi 11:43
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von roki100 - Mi 11:42
» Live Bild per Beamer
von Liam_Addams - Mi 11:23
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von dienstag_01 - Mi 11:02
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Mi 9:53
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von Frank Glencairn - Mi 8:56
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 8:03
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von rush - Di 16:23
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.