Gemischt Forum



Mitakon Zhongyi Lens Turbo II und Viltrox M2 SB Erfahrungen?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Skeptiker
Beiträge: 4940

Mitakon Zhongyi Lens Turbo II und Viltrox M2 SB Erfahrungen?

Beitrag von Skeptiker » So 21 Okt, 2018 13:00

Hat jemand Erfahrung mit dem Mitakon Zhongyi Lens Turbo II oder dem Viltrox M2 ??

Das wäre eine preisgünstigere Metabones Speed Booster Alternative.

In Version II erhältlich für folgende Kamera-Anschlüsse:

Panasonic/Olympus m4/3
Fuji X (APS-C)
Sony NEX

Bei mir wäre es entweder m4/3 (Pana GH2) oder Fuji X (X-H1).

Der Objektiv-Anschluss ist zunächst mal egal (rein manuelle Objektive) - es geht nur um die optische Qualität - tauglich oder nicht?
Zuletzt geändert von Skeptiker am So 21 Okt, 2018 18:47, insgesamt 2-mal geändert.




cantsin
Beiträge: 6264

Re: Mitakon Zhongyi Lens Turbo II - Erfahrungen?

Beitrag von cantsin » So 21 Okt, 2018 14:39

Keine direkte Antwort auf Deine Frage - aber die aktuellen Viltrox Speed Booster-Modelle (siehe Slashcam-Test) sind preiswert und optisch sehr gut, wie ich auch aus eigener Erfahrung bestätigen kann.




Skeptiker
Beiträge: 4940

Re: Mitakon Zhongyi Lens Turbo II und Viltrox M2 SB

Beitrag von Skeptiker » So 21 Okt, 2018 17:52

Danke für den Tipp (habe den Themen-Titel leicht abgeändert)!

Habe mir die Kommentare zum Viltrox ebenfalls durchgelesen und bin etwas im Zweifel, ob ich nicht doch einen Metabones SB kaufen soll in der Hoffnung, dass der fest sitzt und dank Spezialglas auch offenblendig bis in die Bildecken +/- scharf ist.

Ich brauchte allerdings 2 - einen für MFT, einen für APS-C/ Fuji.

Es eilt nicht - ich evaluiere noch (und zähle das Geld ab und zu).




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Microsoft speichert "Superman" auf Glas - über 1.000 Jahre lesbar
von Frank B. - So 8:46
» Suche Filmemacher die Musik benötigen
von Starplayer - Sa 20:08
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
von roki100 - Sa 18:23
» Sigma Firmware Update für die fp verbessert ISO-Bug, externes SSD-Recording uvm.
von balkanesel - Sa 18:12
» Auf wie vielen Rechnern kann man eine DaVinci Resolve Studio Lizenz nutzen?
von klusterdegenerierung - Sa 18:04
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Sa 17:38
» Weltweit erster Anamorphot für Micro Four Thirds: VZ VAZEN 40mm T/2 1.8x
von iasi - Sa 17:06
» Leica SL2: Profi Vollformat-Systemkamera mit Sensorstabilisierung und 5K Videoaufnahme
von klusterdegenerierung - Sa 14:24
» Lagerräumung prof. Audiogeräte
von KunstKnecht - Sa 13:44
» FCPX-Anfängerfrage: Wie Ordnerstruktur von externer Platte darstellen lassen?
von Drushba - Sa 13:07
» Mehr Auflösung für 360°: Kandao QooCam 8K Kamera angekündigt
von Jott - Sa 10:40
» Presisupdate : Felloni High Output Tungsten Kunstlicht 30° LED Fächenleuchte High Output
von yoohee - Sa 9:09
» Preisupdate: Felloni 2 TP-Loni2 Bi 15 HO LED Fläche
von yoohee - Sa 8:55
» Imagefilm mit Vorgabe: Verrückt, bescheuert, anders..was hätte ich besser machen können?
von 3Dvideos - Fr 22:27
» Potrait/Image Film über einen Kampfsportverein mit Integrationsbezug
von roki100 - Fr 21:53
» Samplitude Audioteile löschen
von Jott - Fr 18:15
» Grading von "The King"
von carstenkurz - Fr 17:51
» Bitte um eine konstruktive Kritik bei meinem neuen Film
von dosaris - Fr 9:33
» BMPCC (original, 4K, 6K) und ext. Steuerung?
von rush - Fr 9:17
» Kriegsdrama "Finding Jack" (2020) mit per GCI animierten James Dean in der Hauptrolle
von rainermann - Fr 8:40
» BIETE: DaVinci Resolve Studio Lizenz
von rdcl - Fr 6:46
» Log und RAW - Codec-Qualität von Blackmagic, Panasonic und Sony
von wolfgang - Do 21:38
» "Lukilink" in Drahtlos: ACCSOON CINEEYE überträgt HDMI Video an Handys via WLAN
von rush - Do 21:18
» UltraStudio Mini - Treiber für Bildwiedergabe
von srone - Do 19:30
» alle Medien inkl. unterverzeichnisse im Mediabrowser anzeigen lassen
von Mr_Ratlos - Do 16:53
» Sony RX0
von shorelesspictures - Do 15:53
» Was ist "Aperture Height und Width"?
von freezer - Do 15:11
» Lumix GX80/ GH3 Blende lässt sich nicht mehr einstellen
von Dr.Matzinger - Do 13:16
» Sigma kündigt Vollformat 24-70mm F2.8 DG DN Art Zoom für L-Mount und Sony E-Mount an
von Rick SSon - Do 12:49
» Spitzenmässiger Münster TATORT
von Jack43 - Do 12:45
» Zwei Grafikkarten Treiber installieren
von Iresolveeveryproblem - Do 12:19
» ZEISS: Flares für High-End Supreme Prime Cine-Objektive: Supreme Prime Radiance
von slashCAM - Do 11:15
» M. Night Shyamalan's "Servant" (AppleTV+) - offizieller Trailer
von Funless - Do 10:49
» Canon Announces Company’s First 8K Capable Broadcast Lenses
von Jott - Do 10:02
» Wie erziele ich diesen Effekt?
von sjk - Do 9:58
 
neuester Artikel
 
Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).