Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein Forum



AF-Adapter Nikon-F auf Fuji-X (Fringer)



Besonderheiten, Pro und Contra sowie Fragen zu digitalen (Spiegelreflex-)Kameras mit Videofunktion sowie Cine-Camcordern mit großem Sensor
Antworten
cantsin
Beiträge: 8923

AF-Adapter Nikon-F auf Fuji-X (Fringer)

Beitrag von cantsin » Do 04 Feb, 2021 00:14

Dies könnte eine größere Sache für Besitzer von Fuji APS-C-Kameras werden:



Unterstützt wird nicht nur der Autofokus von AF-S und AF-P-Objektiven (sowohl von Nikon, als auch von Drittherstellern wie Sigma und Tamron), und zwar einschließlich Phase Detect-Video-AF-C, sondern auch mechanische und elektronische Blendensteuerung (einschließlich Nikon G & E), Objektiv-interne Stabilisierung und CA-Korrektur.

Mehr dazu hier, mit Kompatibilitätsliste:
https://www.fringeradapter.com/nikon-f-to-fujifilm-x

Der (trotz des Fraktur-Logos chinesische) Hersteller Fringer hat bereits einen hervorragenden Ruf für seinen Canon EF-auf-Fuji-Adapter, der ebenfalls alle elektronischen Funktionen unterstützt.

Ich hab' mal das Versuchskaninchen gespielt und den Adapter für 350 EUR via Amazon bestellt, weil ich so u.a. das Sigma 18-35mm/1.8 an Fuji nutzen könnte. (Steht auf der Kompatibilitätsliste.) Sobald er eintrifft - angeblich Ende der Woche -, berichte ich aus der Praxis.

(Anscheinend sind die Protokolle des X-Mounts jetzt komplett reverse engineered, weshalb stets mehr Drittanbieter-Lösungen dafür kommen.)




rush
Beiträge: 11592

Re: AF-Adapter Nikon-F auf Fuji-X (Fringer)

Beitrag von rush » Do 04 Feb, 2021 06:30

Berichte gern - bisher waren jegliche Adapter Lösungen mit verbauter Elektronik von Nikon Gear an Mirrorless nie überzeugend wenn man den AF halbwegs ernsthaft nutzen wollte.
keep ya head up




cantsin
Beiträge: 8923

Re: AF-Adapter Nikon-F auf Fuji-X (Fringer)

Beitrag von cantsin » Do 11 Feb, 2021 18:07

Der Adapter ist endlich angekommen - und tut, was er soll, und zwar IMHO sehr gut. Sowohl AF-S, als auch AF-C funktionieren so gut wie bei den besten nativen X-Mount-Objektiven; der Video-AF-C sogar besser als bei vielen Original-Fuji-Objektiven.

Eine Einschränkung des Adapters ist allerdings, dass sich die Schwingungen des Fokusmotors direkt auf den Kamerabody übertragen und bei Nutzung der internen Mikrofone deutlich zu hören sind. Sobald man (was man sowieso tun sollte) externe Mikrofone verwendet, ist die Tonaufnahme natürlich entkoppelt und der Adapter unhörbar. - Das könnte aber auch am verwendeten Objektiv liegen und müsste ich noch weiter testen.

Hier mein schnell aus der Hand gedrehtes Testvideo:


Sowohl langsame Kamerabewegungen, als auch Reißschwenks funktionieren prima mit kontinuierlichem Autofokus, ohne jedes focus hunting. Allerdings sollte man sich weiter oben verlinkte Kompatibilitätsliste des Herstellers gut ansehen. Die Kombination von X-T4 und Sigma 30mm/1.4 gehört demnach zu denen, bei denen der Adapter optimal funktioniert. Bei älteren Fuji-Kameras gibt's Einschränkungen, bei nicht gelisteten Objektiven ggfs. auch.




rush
Beiträge: 11592

Re: AF-Adapter Nikon-F auf Fuji-X (Fringer)

Beitrag von rush » Do 11 Feb, 2021 18:29

Das klingt doch zumindest für die Kombination schon ziemlich vielversprechend - prima!
keep ya head up




cantsin
Beiträge: 8923

Re: AF-Adapter Nikon-F auf Fuji-X (Fringer)

Beitrag von cantsin » Do 11 Feb, 2021 19:15

Hab' das obige Video noch um einen Lowlight-Test bei Offenblende und ISO 6400 ergänzt. Auch da schlägt sich der Adapter gut bzw. äquivalent zu nativen Objektiven.

Auch das Sigma 18-35mm/1.8 Art funktioniert einwandfrei an dem Adapter und mit ebenso gutem Autofokus.

Ansonsten habe ich keine Nikon AF-S- (bzw. kompatiblen) Objektive, die ich mit dem Adapter testen könnte.

Der Adapter scheint Elektronik-DNA mit den Viltrox-FX-Autofokus-Objektiven zu teilen, weil er denselben Firmware-Updatemechanismus (über interne Micro-USB-Buchse und Flash-Speicher, mit diversen Informationsdateien) verwendet.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Und bei uns am Bahnhof bekommen sie nicht mal ein Verkaufsdisplay aufgestellt!
von cantsin - Di 0:43
» Tasten mechanisch "umleiten"
von mash_gh4 - Di 0:34
» Neue Methode zur Videostabilisierung per KI: Besser als alle bisherigen?
von mash_gh4 - Di 0:31
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Gore - Mo 23:51
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Drushba - Mo 22:44
» Mirfak Audio WE10 Pro: Neue kompakte Dual Receiver Funkstrecke mit Aufnahme auf SD-Karte
von rush - Mo 22:37
» APS-C an Vollformat?
von rush - Mo 21:27
» Video spielt zu schnell ab?! HILLFE!
von carstenkurz - Mo 21:26
» Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
von Tscheckoff - Mo 20:53
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von markusG - Mo 20:23
» Sony HVR-Z7E Pufferakku defekt
von rogerberglen - Mo 19:20
» Handhabung der Pause
von Jott - Mo 18:24
» Ronin Slider Activtrack Erfahrungswerte?
von TheGadgetFilms - Mo 18:19
» Mikroskop-Videos: Warum Kleinstwesen immer anders aussehen (aber nie wie in echt)
von StanleyK2 - Mo 17:35
» Was hörst Du gerade?
von picturesofmylife - Mo 17:28
» Drohne bei EB-Einsätzen
von Pianist - Mo 13:37
» Videowiedergabe unnatürlich - BITTE um Hilfe - !
von carstenkurz - Mo 11:09
» Brauche dringend Hilfe bzgl. BMPCC 4K
von mash_gh4 - Mo 5:30
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Funless - So 23:11
» Was schaust Du gerade?
von rush - So 22:25
» Camcorder gesucht
von cantsin - So 21:52
» Fernsehen kaputt...? Meine Erfahrung
von markusG - So 20:26
» Sekonic 608 / 758 (oder die cine version)
von Fader8 - So 16:26
» Xiaomi Mi 11 Ultra - erstes Smartphone mit Samsungs neuem 1/1.12 Zoll Sensor angekündigt
von motiongroup - So 14:51
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - So 14:15
» Da muss sich Hollywood aber warm anziehen
von 7River - So 13:09
» >Der LED Licht Thread<
von Dhira - So 12:10
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - So 10:11
» Frage zu Super8 Aufnahmen
von Bruno Peter - So 9:27
» Filmkameras vs. Videokameras
von Jalue - Sa 13:55
» Sennheiser: Neues Ansteckmikrofon XS Lav für Smartphones und Computer
von TonBild - Sa 9:43
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Sa 9:19
» Was ne Butze!
von Gore - Sa 0:31
» Fringer EF-FX Pro II, Tamron 15-30/2.8, Angelbird Matched Pair etc.
von DAF - Fr 22:48
» Speed Rail Größen
von pillepalle - Fr 21:57
 
neuester Artikel
 
L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

Die beste Webcam? Teil 2

DSLMs als Webcam? Was erst einmal nach einer guten Idee klingt, zeigt in der Praxis noch ein paar Tücken. Wir haben uns aktuelle Lösungen von Canon, Panasonic und Sigma etwas näher angesehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...