Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein Forum



Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr



Besonderheiten, Pro und Contra sowie Fragen zu digitalen (Spiegelreflex-)Kameras mit Videofunktion sowie Cine-Camcordern mit großem Sensor
Antworten
Jan
Beiträge: 9674

Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von Jan » Di 26 Jan, 2021 18:58

Heute war Sony an der Reihe, morgen gibt es 14Uhr Neuigkeiten bei Fuji. Es handelt sich wohl um neue Kameras und Zubehör.




https://fujifilm-x.com/de-de/




Jörg
Beiträge: 8792

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von Jörg » Di 26 Jan, 2021 19:06

Es werden die Neuheiten


Fujifilm GFX100S
Fujifilm X-E4
Fujinon GF80mm f/1.7
Fujinon XF70-300mm f/4-5.6
Fujinon XF27mm f/2.8 MK II

vorgestellt.




cantsin
Beiträge: 8638

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von cantsin » Di 26 Jan, 2021 19:11




Valentino
Beiträge: 4761

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von Valentino » Di 26 Jan, 2021 22:55

Leider keine wirklich "bahnbrechenden" Neuigkeiten, wobei die X-T4 und die X-S10 recht schöne "Neuerungen" sind.
Die X-Serie finde ich gerade als Brillenträger und Sucherfan leider zu unpraktisch.

*träum* Das Fuji bis heute keine Kamera in Cinecamformat herausbringt ist echt schade. Auch wenn ich als Besitzer die X-T3 für Standbilder total zufrieden bin, wäre ein etwas länglicher Body,Build-IN-NDs, XLR-Anschlüsse und 6K@422 eine echt feine Sache *träum*.

Was ich für wahrscheinlicher halte ist ein Mittelformat Einsteigermodell für 2.500-3.000 € inkl. Standard-Zoom. Da gibt es bestimmt einige Kunden, die dann von 24x36 Vollformat zu Fuji wechseln würden. Die angekündigte GFX100S wird im mittleren fünfstelligen Bereich liegen.

Bis dahin spare ich weiter für die X-T5 zusammen, die wahrscheinlich Ende 2021 angekündigt wird. Eine X-S20 mit etwas mehr Video und einem zweiten SD-Karten-Slot wäre aber auch was schönes :-)
Zuletzt geändert von Valentino am Di 26 Jan, 2021 23:02, insgesamt 2-mal geändert.




Jörg
Beiträge: 8792

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von Jörg » Di 26 Jan, 2021 22:56

Die angekündigte GFX100S wird im mittleren fünfstelligen Bereich liegen.
knapp 6000.- $




pillepalle
Beiträge: 3562

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von pillepalle » Mi 27 Jan, 2021 14:13

Schick die neue Fuji GFX100s. Einziger Wermutstropfen ist, das sie wohl von CaptureOne nicht unterstützt wird, und die Bilder vermutlich über eine Fuji Software Konvertieren muss.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




cantsin
Beiträge: 8638

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von cantsin » Mi 27 Jan, 2021 14:43

pillepalle hat geschrieben:
Mi 27 Jan, 2021 14:13
Schick die neue Fuji GFX100s. Einziger Wermutstropfen ist, das sie wohl von CaptureOne nicht unterstützt wird, und die Bilder vermutlich über eine Fuji Software Konvertieren muss.
Die GFX-Kameras haben aber ganz normale Bayer- (keine XTrans-) Sensoren, insofern sollte da die zeitnahe Unterstützung durch die gängigen Raw-Konverter nicht so ein Problem sein...




pillepalle
Beiträge: 3562

Re: Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr

Beitrag von pillepalle » Mi 27 Jan, 2021 14:46

Denkt man, aber Mittelformat Kameras sind direkte Mitbewerber von Phase One. Das hat eher politische Gründe. Auch eine Hasselblad wird da glaube ich nicht unterstützt und geht über die eigene Focus Software. Selbst für die Fuji APS-C Kameras hat es lange gedauert, bis sie unterstützt wurden.

VG

PS: Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Mittlerweile werden auch die Fuji Mittelformat-Kameras unterstützt, also sollte auch die hier unterstützt werden. Das macht sie gleich viel attraktiver :)
Eigene Gedanken müsste man haben...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Franz86 - Fr 8:43
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von Jott - Fr 8:19
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 7:57
» Umstieg von Ursa Mini 4K EF auf Z-CAM E2 F6
von Darth Schneider - Fr 7:54
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Fr 7:45
» Tonaufnahme Kinder
von Frank Glencairn - Fr 7:24
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mediamind - Fr 7:10
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von groover - Fr 6:55
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von Frank Glencairn - Fr 6:50
» Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2
von iasi - Fr 0:08
» Blender 2.92 is out!
von roki100 - Do 23:22
» Suche Rhino Slider V1 mit Motion Control und Arc
von iflybleifrei - Do 22:29
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 22:18
» DIJ teasert neue Drohne
von rush - Do 21:32
» BMCC 2,5K — EF Mount
von RaphaelLanguillat - Do 21:13
» Rode Wireless Go II
von videofreund23 - Do 21:00
» FInalCut als Mietsoftware
von roki100 - Do 16:41
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von Kanaloa - Do 14:17
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von GaToR-BN - Do 14:09
» Resolve 17.0
von Bruno Peter - Do 12:52
» Adobe Engineering Hours heute ab 16h -- und das CC-Abo ist ausgelost
von slashCAM - Do 12:42
» wie kann ich ein verwackeltes Zeitraffervideo aufbereiten?
von mash_gh4 - Do 11:39
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Do 11:33
» Wie unbedeutend...
von Frank Glencairn - Do 10:07
» Cyberpunk 2077 Phoenix Program -- Actionkamera ist eine Kunst für sich
von lensoperator - Do 9:55
» Pocket 4K Dual ISO Artefakte bei ISO 1250
von Darth Schneider - Do 9:27
» Focal Clear Mg Professional: Neuer Referenz-Kopfhörer mit verbesserter Membran
von ruessel - Do 8:25
» Aldi-PC: i7 10700, 32GB, RTX3070 - sinnvoll?
von markusG - Do 8:14
» Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras
von prime - Mi 17:38
» Neuer Patch Video deluxe 20.0.1.80 / Video Pro X 18.0.1.95
von wabu - Mi 17:22
» BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3
von cantsin - Mi 16:49
» Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock
von slashCAM - Mi 15:21
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Jasper - Mi 14:48
» ATEM Mini Pro Streaming via Ethernet
von tillsen - Mi 14:11
» Staub im Sigma Art 24-70 f:2.8 DGDN
von rush - Mi 13:55
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...