Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein Forum



DSLR für Vlogging | Sportvideos



Besonderheiten, Pro und Contra sowie Fragen zu digitalen (Spiegelreflex-)Kameras mit Videofunktion sowie Cine-Camcordern mit großem Sensor
Antworten
Erniedogy
Beiträge: 1

DSLR für Vlogging | Sportvideos

Beitrag von Erniedogy » Mo 06 Apr, 2020 21:56

Liebes Forum,

das Angebot am Markt ist riesig. Als Neuling wie ich es bin, fällt da die Auswahl sehr schwer bzw. gar unmöglich. Mir ist bewusst, dass wahrscheinlich ein jeder von Euch andere Erfahrungen und Vorlieben hat. Vielleicht gibt es aber trotzdem eine kollektive Empfehlung.

Vorab Infos zum Einsatz der Kamera:

Die Kamera wird vorwiegend für Youtube Videos verwendet. Ich bin Golfprofessional und würde die Kamera daher gerne zum Filmen von Golfschwüngen, während einer Golfrunde oder auch für allg. Tipps & Tricks Videos verwenden.
Derzeit verwende ich eine DJI (Affiliate) Osmo Pocket inklusive externem Mikrofon von Rode und einem Stativ. Die Kamera bietet aufgrund ihrer Größe und der Stabi viele Vorteile. Leider ist sie allerdings bei schwachem Licht nicht gerade die Beste. Viele Aufnahmen finden allerdings Indoor und bei schlechten Lichtverhältnissen statt. Es gibt noch weitere Punkte die mich stören, aber mehr dazu später.

Budget: ca. 600 Euro.

Als Beispiel gefällt mir zB. die Canon (Affiliate) M6 Mark ii. Leider übersteigt sie allerdings ein wenig mein Budget. Die Größe und das Gewicht sind aus meiner Sicht für die Dinge, die ich aufnehmen möchte, passend. Perfekt wäre es, wenn ich die Kamera auch leicht ins Golfbag bekomme und somit jederzeit griffbereit hätte. Die Sony A6400 sieht auch gut aus, aber ebenfalls zu teuer.

Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?

schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
WLAN / Wifi
Bildstabilisierung
Mikrofoneingang (Pflicht, bei windigen Verhältnissen am Golfplatz)
4K-Videofunktion (wäre gut, aber 1080 bei 60fps sollten erstmal auch reichen)

Wichtig wäre es, wenn die Kamera auch eine gute Stabi hat. Ich werde die Kamera auch fürs Videos am Golfplatz selbst und während einer Runde verwenden. Dabei kann es schon einmal "wackeln" etc. Das externe Mikro ist auch wichtig, da es sicherlich hin und wieder ordentlich blasen wird. Die FPS spielen auch eine wesentliche Rolle, da der Golfschwung nicht gerade langsam ist. Es sollte daher auch möglich sein, das Video per 50% Geschwindigkeitsreduzierung noch flüssig abspielen zu lassen (60fps und mehr). Auch der Autofokus sollte passen, da die Kamera mehr in Bewegung sein wird, als nur auf einem Stativ. Autofokus > Stabi!

Folgende Kameras habe ich mir bislang angeschaut und in die Auswahl genommen, auch wenn der Preis (Affiliate) vllt teils zu hoch ist:

Was meint ihr wäre ein guter Start? Wie wäre es mit der Canon M50 oder vielleicht doch die Sony A6100? Alternativen?

Ich würde mich über Eure Hilfe bei der Auswahl freuen.

Liebe Grüße Erniedogy




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fazit: 1 Jahr Osmo Pocket
von dosaris - Sa 9:52
» DSLR FULLHD 4:2:2 10Bit
von Jott - Sa 9:42
» Was hörst Du gerade?
von motiongroup - Sa 9:39
» Neu: Irix Cine 15mm T2.6 Objektiv
von slashCAM - Sa 9:39
» 4K Super35 Kamera von Arri soll schon in einem Jahr kommen // NAB 2019
von iasi - Sa 9:30
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von iasi - Sa 8:21
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Sa 8:01
» Blackmagic ATEM Mini Pro: In 10 Schritten zum erfolgreichen Livestreaming
von Kameradurchguckerin - Sa 0:49
» Vorträge einer Konferenz als Webinar/VoD pay per view verfügbar machen
von Bluboy - Sa 0:11
» Akku-Dummy für Canon 90D produziert Fehlermeldung
von ElioAdler - Fr 23:34
» Kamera für Streaming
von brendan - Fr 22:35
» Panasonic GS60 - alte Videos anschauen
von big_brother1997 - Fr 22:04
» Bokeh-Effekt bei Panasonic HC-V777?
von Jan - Fr 21:49
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Jan - Fr 21:26
» Laufzeit einer Ursa Mini
von -paleface- - Fr 21:22
» Beste Batterie / Akku für Canon EOS C Serie?
von TomStg - Fr 20:58
» Globales kostenloses Online Filmfestival "We Are One" startet heute
von slashCAM - Fr 19:12
» Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert
von dosaris - Fr 18:53
» Gage Stand/Set-Fotograf
von ksingle - Fr 18:33
» Cyberpunk 2077 Fan Film: Phoenix Program - Official Teaser (2020)
von pillepalle - Fr 16:39
» Cyberpunk 2077 Fan Film: Phoenix Program - Official Teaser (2020)
von roki100 - Fr 15:56
» copter ersatzteile gut und günstig
von roki100 - Fr 14:53
» Lenovo Tablet und Kenko 0.5x Konverter
von Jack43 - Fr 14:50
» Looking Glass 8K: Das erste holographische 32" 8K Display ist da
von Gabriel_Natas - Fr 14:40
» mSata SSD Fragen
von JoDon - Fr 14:37
» Metabones Smart-Adapter T
von fritz1 - Fr 14:06
» ATEM Mini - OBS Studio Presets
von HerrWeissensteiner - Fr 13:02
» Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
von roki100 - Fr 11:54
» Canon 1DX MIII Fragen
von Banolo - Fr 11:37
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von Auf Achse - Fr 11:19
» Neues Zubehör für RØDECaster Pro
von slashCAM - Fr 9:51
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von Largo - Fr 9:31
» Kann mir wer helfen
von Blackbox - Fr 1:53
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von klusterdegenerierung - Do 21:51
» FUJIFILM X Webcam -- GFX- und X-Serie Kameras jetzt für Videokonferenzen nutzbar
von Jan - Do 20:19
 
neuester Artikel
 
Zehn Jahre ARRI ALEXA

Vor 10 Jahren kam die ARRI ALEXA auf den Markt und definierte damit die professionelle, digitale Kinofilmproduktion. Dynamik statt Auflösung war die Erfolgsformel, die nun zunehmend durch 4K-Anforderungen gefährdet wird... weiterlesen>>

Blackmagic ATEM Mini Pro: Livestreaming erklärt

Nachdem wir den Blackmagic Atem Mini Pro bereits als hochwertige Video-Konferenz-Lösung via Skype vorgestellt hatten, wollen wir uns diesmal seine Livestreaming Fähigkeiten anschauen. Im Folgenden der schnellste Weg in 10 Schritten zum einfachen Livestreaming Setup mit dem Atem Mini Pro ohne zusätzliche Streaming-Software. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.