Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein Forum



Interne NDs, Autofocus u.a.



Besonderheiten, Pro und Contra sowie Fragen zu digitalen (Spiegelreflex-)Kameras mit Videofunktion sowie Cine-Camcordern mit großem Sensor
Antworten
iasi
Beiträge: 20819

Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Fr 20 Jan, 2023 10:41

In diesem Gespräche reden alle (relativ) offen darüber, wie sich Kameras entwickelt haben und welche Schwächen und Probleme überwunden wurden - und eben auch welche Erleichterungen hinzukamen und -kommen.
An dieser Stelle geht es z.B. um interne NDs und AF:



Das ganze Video fand ich sehr sehenswert, obwohl Jarred Land einen etwas zu großen Redeanteil hat.




Jott
Beiträge: 20845

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Jott » Fr 20 Jan, 2023 14:51

Sagt dem Land mal jemand, wie bescheuert seine angewachsene Verkehrtherum-Kappe aussieht, bevor er demnächst 50 wird?




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Fr 20 Jan, 2023 15:50

Jott hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 14:51
Sagt dem Land mal jemand, wie bescheuert seine angewachsene Verkehrtherum-Kappe aussieht, bevor er demnächst 50 wird?
Ihn muss es offensichtlich nicht jucken, ob jemand sein Outfit bescheuert findet.




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Fr 20 Jan, 2023 15:54

Das Outfit gerade so in einem YouTube Video das von vielen Leuten geschaut wird, sagt jedenfalls über den Menschen der die Kappe verkehrt trägt schon was aus…
Ob es ihm egal ist, oder überhaupt bewusst, sei dahingestellt…;)
Gruss Boris




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Fr 20 Jan, 2023 16:03

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 15:54
Das Outfit gerade so in einem YouTube Video das von vielen Leuten geschaut wird, sagt jedenfalls über den Menschen der die Kappe verkehrt trägt schon was aus…
Ob es ihm egal ist, oder überhaupt bewusst, sei dahingestellt…;)
Gruss Boris
Es sagt aus:
Wer sich für Cine-Cameras interessiert und damit auch arbeitet, dem ist es egal, wie die Kappe auf dem Kopf sitzt. Alle anderen sind sowieso nicht an Red-Kameras interessiert - und Red umgekehrt auch nicht an ihnen. ;)

Übrigens könnte man die Kappe auch mit dem Blick durch den Sucher in Verbindung setzen. :)




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Fr 20 Jan, 2023 16:10

@iasi
Oh Gott die Vivienne Westwood wird sich im Grabe umdrehen bei solchen unästhetischen Aussagen….

Ein Chef sollte ausserdem schon wie ein Chef aussehen.

Und wie bringst du die bescheuerte Kappe mit dem Sucher in Verbindung ?

Lieber gleich eine Versace Wollmütze, die ist warm und Hipp, und die muss man nicht umdrehen…
Unten gefälligst ein wenigstens anständiges Stone Island T-Shirt…;))

Was auch immer, die Kappe ist so furchtbar und schlicht daneben, das sie richtig vom Gespräch ablenkt, finde ich jetzt.
Das muss doch einem visuell denkendem Menschen wie Land bewusst sein..
Müsste !
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 20 Jan, 2023 16:35, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Fr 20 Jan, 2023 16:34

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 16:10
@iasi
Oh Gott die Vivienne Westwood wird sich im Grabe umdrehen bei solchen unästhetischen Aussagen….

Ein Chef sollte ausserdem schon wie ein Chef aussehen.

Und wie bringst du die bescheuerte Kappe mit dem Sucher in Verbindung ?

Lieber gleich eine Versace Wollmütze, die ist warm und Hipp, und die muss man nicht umdrehen…
Unten gefälligst ein wenigstens anständiges Stone Island T-Shirt…;))
Gruss Boris
Die "Chefs", die sich in edle Anzüge verpacken und in dicke Karossen setzen, sind mir mittlerweile suspekt.
Ich muss da immer sofort an ein Bundesligaspiel im VIP-Bereich denken, ... (die Geschichte passt aber nicht hierher.)

Was gesprochen wird, interessiert mich eh mehr, als die Kleidung, die die Sprecher tragen.




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Fr 20 Jan, 2023 16:36

@iasi
Es geht mir gar nicht um edle Anzüge.
Das war nie nötig.

Aber es geht um die bekloppte Kappe…
Auch bei der Dame…
Warum ?

Sponsoren ?

Alles andere ist doch auch voll ok…
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 20 Jan, 2023 17:01, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Fr 20 Jan, 2023 16:43

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 16:36
@iasi
Es geht mir gar nicht um edle Anzüge.
Das war nie nötig.

Aber es geht um die bekloppte Kappe…
Auch bei der Dame…
Warum ?

Sponsoren ?

Alles andere ist doch auch voll ok…
Gruss Boris
Wer so eine Mütze trägt, muss sie nun einmal umdrehen, wenn er durch den Sucher blicken will. :)

Bild




Jott
Beiträge: 20845

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Jott » Fr 20 Jan, 2023 17:11

Hierzulande haben sich Wollmützen durchgesetzt, auch bei 30 Grad. Die kollidieren nicht mit dem Sucher, hat man herausgefunden.

Land macht einen auf künstliche Street Credibility. Da darf man schon mal schmunzeln, finde ich! :-)




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Fr 20 Jan, 2023 19:15

Jott hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 17:11
Hierzulande haben sich Wollmützen durchgesetzt, auch bei 30 Grad. Die kollidieren nicht mit dem Sucher, hat man herausgefunden.

Land macht einen auf künstliche Street Credibility. Da darf man schon mal schmunzeln, finde ich! :-)
Beim Schmunzeln sollte es dann aber auch bleiben, denn Äußerlichkeiten haben nun einmal wenig mit den Themen zu tun, die in dem Video angesprochen werden.




Jott
Beiträge: 20845

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Jott » Sa 21 Jan, 2023 08:25

iasi hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 10:41
Das ganze Video fand ich sehr sehenswert, obwohl Jarred Land einen etwas zu großen Redeanteil hat.
Ist eine RED-Marketing-Serie, also wieso nicht?




Alex
Beiträge: 286

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Alex » Sa 21 Jan, 2023 09:20

Jott hat geschrieben:
Fr 20 Jan, 2023 14:51
Sagt dem Land mal jemand, wie bescheuert seine angewachsene Verkehrtherum-Kappe aussieht, bevor er demnächst 50 wird?
Die Mütze ist euer Problem? Und was ist mit dem Worst-Case-Szenario an den Füßen? 🙈😂
Screenshot 2023-01-21 091527.jpg

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 09:31

Interessant.

Da unterhalten sich Leute, die zu den hier im Forum so gern bemühten Profis gehören, über die Entwicklung der Kameratechnik und die Produktionsrealitäten, und auf slashcam wird über Mützen und Schuhe geklatscht.

Mich würde einmal ein solches "Werbevideo" z.B. von Sony oder Arri interessieren, bei dem offen über die Probleme und Schwächen der eigenen Produkte und die negative Rückmeldungen der Kunden gesprochen wird.
Mir wäre es auch egal, wenn dieses Video in einem Nudistencamp aufgenommen worden wäre. ;)




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Sa 21 Jan, 2023 09:31

Solche trage ich auch bei der Arbeit, noch mit Shorts…;))

Wobei, nicht wirklich freiwillig, die einzigen Badelatschen in die meine vom Tanzen kaputten Füsse annähernd noch rein passen…

@iasi
Er hat es so gewollt und auch nicht anders verdient mit der dämlichen Mütze
Das wir jetzt nur über sein Outfit reden, aus Protest…D
P.S.: Nicht zu ernst nehmen…
Gruss Boris




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 09:52

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 09:31
Solche trage ich auch bei der Arbeit, noch mit Shorts…;))

Wobei, nicht wirklich freiwillig, die einzigen Badelatschen in die meine vom Tanzen kaputten Füsse annähernd noch rein passen…

@iasi
Er hat es so gewollt und auch nicht anders verdient mit der dämlichen Mütze
Das wir jetzt nur über sein Outfit reden, aus Protest…D
P.S.: Nicht zu ernst nehmen…
Gruss Boris
Mit dem "ernst nehmen" ist das so eine Sache. ;)

Mir fällt auf, dass sich viele ganz schlaumeierisch ereifern, wenn jemand fragt, welche Kamera er nehmen soll, aber wenn es wirklich um reale Hintergrundinformationen geht, nur auf vordergründige Banalitäten eingegangen wird.

Natürlich ist die Antipathie gegenüber Red bekannt, aber wenn Leute wie Jeff Cronenweth über Kameratechnik und Dreherfahrungen sprechen, sollte dies in einem solchen Forum doch auf Interesse stoßen.
Zumal Steven Meizler der DP der hier im Forum auch gelobten Serie Damengambit war.
Zuletzt geändert von iasi am Sa 21 Jan, 2023 09:56, insgesamt 1-mal geändert.




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Sa 21 Jan, 2023 09:55

@iasi
Die Leute die mit solchen Kameras arbeiten, mieten sich doch eh einfach die richtige Kamera für den Job.
Ganz egal was die da oben plappern.

Schau doch den Frank ?
Der dreht ja auch nicht nur mit Arris, oder nur mit Reds, oder nur mit seinen Ursas…
Je nach Job halt.

Ich finde Red eigentlich gar nicht unsympathisch..
Im Gegenteil, smart, schnell, und innovativ ist Red..

Nur einfach schade das sie nur teure Kameras verkaufen..Genau so wie Arri…;)))
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 21 Jan, 2023 10:01, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 20845

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Jott » Sa 21 Jan, 2023 09:55

Wieso „Werbevideo“ in Anführungszeichen? So RED-verblendet, das nicht zu erkennen, kannst du doch gar nicht sein, Iasi.

Ist schon gut gemacht, die Serie - man sitzt wie zufällig auf irgendwelchem Gerümpel in den RED-Studios, das Licht ist absichtlich „dreckig“. Credibility. Jarred and friends.
Zuletzt geändert von Jott am Sa 21 Jan, 2023 09:57, insgesamt 1-mal geändert.




Alex
Beiträge: 286

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Alex » Sa 21 Jan, 2023 09:57

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 09:31
Solche trage ich auch bei der Arbeit, noch mit Shorts…;))

Wobei, nicht wirklich freiwillig, die einzigen Badelatschen in die meine vom Tanzen kaputten Füsse annähernd noch rein passen…
Wassernahe Umgebung ist das (für mich) einzig tragbare Szenario für Crocs...
iasi hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 09:31
Da unterhalten sich Leute, die zu den hier im Forum so gern bemühten Profis gehören, über die Entwicklung der Kameratechnik und die Produktionsrealitäten, und auf slashcam wird über Mützen und Schuhe geklatscht.
Du hast schon recht, aber ignorieren kann ich es beim besten Willen nicht. Ich würde vom ehemaligen Chef von Oakley und Frontman von RED etwas mehr Geschmack erwarten... 🙈




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 09:59

Jott hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 09:55
Wieso „Werbevideo“ in Anführungszeichen? So RED-verblendet, das nicht zu erkennen, kannst du doch gar nicht sein.

Ist schon gut gemacht, die Serie - man sitzt wie zufällig auf irgendwelchem Gerümpel in den RED-Studios, das Licht ist absichtlich „dreckig“. Credibility.
Ach - und du denkst also wirklich, dass sich Leute wie Steven Meizler oder Jeff Cronenweth als Werbemodell anstellen lassen und nur Werbetexte von sich geben?

Du hast zudem ganz offensichtlich das Video überhaupt nicht angesehen, sonst würdest du jetzt nicht so daher reden. ;)




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Sa 21 Jan, 2023 10:02

@Alex
Nur beim Wasser..
Ich leite ein Freibad…
Gruss Boris




Jott
Beiträge: 20845

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Jott » Sa 21 Jan, 2023 10:04

Klar habe ich‘s mir angesehen. Auch die anderen im RED-Kanal. Setzt deine Kappe auch verkehrt herum auf und freu dich. Du meine Güte.
Zuletzt geändert von Jott am Sa 21 Jan, 2023 10:05, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 10:05

Alex hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 09:57

Du hast schon recht, aber ignorieren kann ich es beim besten Willen nicht. Ich würde vom ehemaligen Chef von Oakley und Frontman von RED etwas mehr Geschmack erwarten... 🙈
Er war nicht der ehemaligen Chef von Oakley - nur mal nebenbei.

Mir sind die Mütze und die Clogs auch aufgefallen, aber lasse ich mich davon denn wirklich von den interessanten Inhalten ablenken?




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 10:07

Jott hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 10:04
Klar habe ich‘s mir angesehen. Auch die anderen. Setzt deine Kappe auch verkehrt herum auf und freu dich. Du meine Güte.
Und was du davon mitgenommen hast, sind Kappen, die verkehrt herum aufgesetzt sind.
Beachtlich.

Eine Empfehlung für dich:

https://fashion.gofeminin.de/forum/all

:)




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Sa 21 Jan, 2023 10:13

@iasi
War nicht Steve Jobs jahrelang meistens barfuss im Büro unterwegs ?
Hab ich mal was in der Art gelesen…;)))

Und schaut euch mal die Outfits vom ExKing Boris von England mal genauer an ?
Der hat doch noch trotz Anzug, die ästhetische Anmutung von einem Wildschwein mit weissem Fell.

Also, Fazit,
ganz oben sind Kleider dann gar nicht mehr wichtig…
Weiter unten spielt das Erscheinungsbild schon noch immer eine sehr grosse Rolle…
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 21 Jan, 2023 10:28, insgesamt 1-mal geändert.




Alex
Beiträge: 286

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Alex » Sa 21 Jan, 2023 10:25

iasi hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 10:05
Er war nicht der ehemaligen Chef von Oakley - nur mal nebenbei
In dem Kontext respektiere ich Erbsenzählerei mindestens genau so wie Crocs.
Aber kannst ja noch etwas weiter drauf rumreiten in der Hoffnung, dass es wieder schneller ums Thema geht.
Und, was kann ich dafür, dass er sich in dem Video worum es geht so Panne anzieht, das kann ich einfach nicht übersehen 😂




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 11:17

Alex hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 10:25
iasi hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 10:05
Er war nicht der ehemaligen Chef von Oakley - nur mal nebenbei
In dem Kontext respektiere ich Erbsenzählerei mindestens genau so wie Crocs.
Aber kannst ja noch etwas weiter drauf rumreiten in der Hoffnung, dass es wieder schneller ums Thema geht.
Und, was kann ich dafür, dass er sich in dem Video worum es geht so Panne anzieht, das kann ich einfach nicht übersehen 😂
Ja - du hast schon klar gemacht, auf was dein Hauptaugenmerk gerichtet ist. ;)




iasi
Beiträge: 20819

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von iasi » Sa 21 Jan, 2023 11:25

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 21 Jan, 2023 10:13
@iasi
War nicht Steve Jobs jahrelang meistens barfuss im Büro unterwegs ?
Hab ich mal was in der Art gelesen…;)))

Und schaut euch mal die Outfits vom ExKing Boris von England mal genauer an ?
Der hat doch noch trotz Anzug, die ästhetische Anmutung von einem Wildschwein mit weissem Fell.

Also, Fazit,
ganz oben sind Kleider dann gar nicht mehr wichtig…
Weiter unten spielt das Erscheinungsbild schon noch immer eine sehr grosse Rolle…
Gruss Boris
Und nun reden wir hier in einem Kameraforum über Kleider.

Wahrscheinlich liegt es aber auch nur an der Ausleuchtung. Echte Profis hätten die Mütze und Crogs einfach weggeleuchtet. ;) :)
Wäre die Aufnahme cinematischer, wäre es auch kein Thema gewesen. Anamorphes Bild mit Grain und alles wäre gut.




Darth Schneider
Beiträge: 13771

Re: Interne NDs, Autofocus u.a.

Beitrag von Darth Schneider » Sa 21 Jan, 2023 13:25

@iasi
Die Kappe kannst du aber nur sinnvoll wegleuchten wenn man ihm gleichzeitig einen Papiersack über den Kopf und die Kappe stülpst…;)

Auch 10 000 € Anamorphoten an einer Arri ändern gar nix daran……;)))
Gruss Boris




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erst Bilder, dann Sounds: Neue Google-KI generiert beliebige Musik nach Textbeschreibung
von tom - Mo 13:05
» Maximale Laufzeit DVD5/DVD9
von Bluboy - Mo 12:34
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von klusterdegenerierung - Mo 12:17
» Präzises USB-Amperemeter
von Abercrombie - Mo 12:16
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Alex - Mo 11:01
» Alte MiniDV Bänder werden von anderem Camcorder nicht "erkannt"
von Jott - Mo 11:00
» Die Schwierigkeiten der virtuellen Filmproduktion
von Alex - Mo 10:49
» Einschmelzgerät für Einpressmuttern
von DAF - Mo 9:58
» MacBook Pro 16“ M2 Max im Performance-Test mit ARRI, Canon, Sony, Panasonic, Blackmagic …
von NurlLeser - Mo 8:09
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 5:30
» Premiere Pro 2023 Effekt verursacht Geisterbild
von dienstag_01 - So 23:14
» Was schaust Du gerade?
von Map die Karte - So 22:14
» Cinecred: Professionelle Film-Abspänne einfach per kostenlosem Tool erstellen
von nicecam - So 22:05
» slashcam-culture
von nicecam - So 21:49
» Backfokus einstellen Sony NXR-NX100 Fokusproblem
von Dabinielson - So 20:22
» Camcorder gesucht
von DrRobbi - So 19:31
» Oscars 2023: Mit welchen Kameras wurden die nominierten Filme gedreht?
von tom - So 18:29
» Was hörst Du gerade?
von 7River - So 15:33
» Interessant, provokant, oder einfach nur dämlich?
von klusterdegenerierung - So 11:48
» Kann die HDC-SD707 auch mit 256-GB-Karten arbeiten?
von DrRobbi - So 10:10
» Neue Apple Mac mini und MacBook Pro Modelle mit M2, M2 Pro und M2 Max
von Axel - So 9:56
» Dehancer Film PlugIn für Capture One
von ChaWe23 - So 9:19
» Sony Future Filmmaker Awards 2023: Hier sind die Trailer der Shortlist ...
von Darth Schneider - So 1:38
» Kamera für Bühnenshow
von DAF - Sa 22:17
» Videodateien retten nach Formatierung?
von DrRobbi - Sa 17:46
» UHD/4K 30p oder FHD 50p?
von DrRobbi - Sa 16:41
» Spaß mit NVIDIAs neuem Blickkontakt-Effekt: Robert De Niro schaut Dir in die Augen
von dienstag_01 - Sa 14:06
» Biete: 2 Kamera Akkus (1x Sony BP-IL75)
von Vince - Sa 11:07
» Ton mischen in der Sony Z90?
von rush - Sa 7:40
» BRAW Toolbox - Blackmagic RAW Import in FCPX ab Montag verfügbar
von Axel - Fr 22:32
» Manta, Manta - Zwoter Teil — Til Schweiger/Michael David Pate/Miguel Angelo Pate
von macaw - Fr 21:59
» Okay, ich denke das mit der AI ist jetzt offiziell durch
von berlin123 - Fr 20:12
» Videoleuchte mit DMX Steuerung – Rollei Lumen 150
von DAF - Fr 17:51
» Welchsel auf L-Mount: EF-Linsen & Adapter Sigma MC21 vs Viltrox vs Commlite AdapterCM EF L?
von Darth Schneider - Fr 17:44
» Viltrox AF 13mm f/1.4 XF Fujifilm X Mount
von Jörg - Fr 17:27
 
neuester Artikel
 
Test: MacBook Pro M2 Max

Mit dem neuen M2 Max Prozessor stell Apple seinen bislang leistungsstärksten Notebook-Prozessor vor. Mit jetzt 12 CPU- und 38 GPU-Kernen tritt Apples aktuellstes Unified Memory-Design an, nochmal mehr Performance für die Bereiche Videoschnitt, Compositing und Farbkorrektur zur Verfügung zu stellen. Wie dieser Performance-Zuwachs in der Schnitt-Praxis aussieht, klärt unser erster Test des neuen MacBook Pro mit M2 Max Prozessor mit diversem 10-16 Bit Videomaterial. weiterlesen>>

Test: Sennheiser MKH 8060

Die 8000er Serie stellt die aktuellste Version von Sennheisers weit etablierter, professioneller MKH-Serie dar. Innerhalb des 8000er Mikrofon-Portfolios ordnet Sennheiser dem (aktuell kaum verfügbaren) MKH 8060 Richtrohrmikrofon die Anwendungsbereiche Spiel- und Dokumentarfilm, Outdoor- sowie Studioaufnahmen zu. Damit darf es durchaus auch als moderne Variante des Sennheiser MKH 416 gelten, das nach wie vor das Richtrohr-Referenzmikrofon bei slashCAM darstellt - Zeit für eine neue Referenz? weiterlesen>>