Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Roland Emmerichs Moonfall



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
7River
Beiträge: 2452

Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 18:37

Roland Emmerich hat mit „Stargate“, „Independence Day“, „The Day After Tomorrow“, „Godzilla“, 10000 B.C.“ und „2012“ große Erfolge feiern können. Im Februar 2022 steht ein neuer Blockbuster an, den man sich jetzt schon vormerken sollte. Sein letzter Film „Midway“ reichte an genannten Filmen nicht ganz heran. Meiner bescheidenen Meinung nach. Der Trailer verspricht aber ein waschechter Roland Emmerich-Film vom alten Schlag zu werden...

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




freezer
Beiträge: 2766

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von freezer » Di 09 Nov, 2021 18:48

Schön, dass das Rauchmonster aus Lost einen neuen Job gefunden hat...
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Frank Glencairn
Beiträge: 16048

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Frank Glencairn » Di 09 Nov, 2021 19:24

Dem Trailer nach zu urteilen ist das nicht das einzige was da recycled und aus der Klamottenkiste geholt wurde.
Und ja - sieht nach solidem Popcorn Kino aus - good clean fun.




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 19:25

Das (Rauchmonster) musste ich googeln. Kannte ich noch nicht.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 09 Nov, 2021 19:46

Hm, hört sich an wie eine Audioepos Sample Libary mit Katastrophenbildern unterlegt, die unechter aussehen als damals Captain Future.
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




Sammy D
Beiträge: 2252

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Sammy D » Di 09 Nov, 2021 20:28

Wenn Donald Sutherland den Märchenonkel spielt, bin ich immer dabei!




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 20:29

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 09 Nov, 2021 19:46
Hm, hört sich an wie eine Audioepos Sample Libary mit Katastrophenbildern unterlegt, die unechter aussehen als damals Captain Future.
Ist das wirklich Deine fachmännische Beurteilung?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 09 Nov, 2021 21:01

Naja komm, Das ist doch eine Schlacht von Pauken und Trompeten und die Bilder sind doch wirklich bis ins Groteske so hart Mittenbetont und geschärft, das sieht doch nicht mehr schön aus.

Guck Dir doch mal die Flutwelle an, die sieht nicht aus wie Wasser sondern wie ein Mix aus grauer und weißer Wandfarbe.
Klar, sieht für viele gut aus, aber soll das nun real world oder CGI World sein.

Da sah ja dat um längen realistischer aus.
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 23:24

Ach so meinst Du das. Na ja, auf Anhieb würde mir jetzt kein Film einfallen, wo das CGI World so richtig real ist. Etwas fällt das ja meistens auf, besonders wenn ganze Stadtteile oder Landstriche davon erstellt werden müssen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 11108

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Nov, 2021 05:30

Was habt ihr denn ? Sieht doch toll aus, bisschen visuell überladen, aber das kenne ich nicht gross anders anders vom Emmerich.
Und wie könnt ihr das mit Captain Future vergleichen, das ist doch voll was anderes ?
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 05:50

Nicht ihr, sondern er! Herr Kluster ;-)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 11108

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Nov, 2021 06:39

@Kluster
Guten Morgen
Was hast du dann gegen Captain Future ?
Das ist doch heute noch Kult….Nur schon die dämliche, aber irgendwie auch sehr coole immer wiederkehrende Musik….;)))


Da bekommt der Begriff Ohrwurm eine ganz neue Dimension…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 08:36

Boris, ich finde Deine Schlußfolgerungen zuweilen specktakulär.
Wie kommt man bei einem Vergleich rüber zu, das gefällt ihm nicht, der hat was dagegen?

Vor Dir sitzt der größte CF Fan weltweit! :-)
Und natürlich "klick klick", hab natürlich die DVD. :-)



Und wem fällt bei den Sythi Sounds nicht sofort cruch ein!

"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 08:53

Die Musik von CF ist schon Kult, finde ich jedenfalls. Ich glaube, die hat jemand aus Deutschland komponiert.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 08:54

Ich :-))
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 09:02

Hättest Du das gerne, oder entspricht es den Tatsachen?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Funless
Beiträge: 4929

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Funless » Mi 10 Nov, 2021 09:18

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 06:39
Ist zwar eine nette Cover Version, aber der Original Score ist funkiger ..


7River hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 08:53
Die Musik von CF ist schon Kult, finde ich jedenfalls. Ich glaube, die hat jemand aus Deutschland komponiert.
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 08:54
Ich :-))
7River hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 09:02
Hättest Du das gerne, oder entspricht es den Tatsachen?
Da es sich bei Kluster nicht um Christian Bruhn handelt, entspricht es wohl eher nicht den Tatsachen ..
MfG
Funless


No Cenobites were harmed during filming.




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 10:24

Bruhn ist mein Pseudonym. ;-))
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




Funless
Beiträge: 4929

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Funless » Mi 10 Nov, 2021 11:11

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 10:24
Bruhn ist mein Pseudonym. ;-))
Und der Mond ist aus Käse ;-))
MfG
Funless


No Cenobites were harmed during filming.




ksingle
Beiträge: 1641

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von ksingle » Mi 10 Nov, 2021 12:02

🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿

Genau die Art von Film, die ich (u.a.) besonders mag :-)
Wo ist der nächste Popcorn-Stand?

🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿
Webagentur Jürgen Meier - Köln
https://prysma.de




Darth Schneider
Beiträge: 11108

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Nov, 2021 12:10

@Kluster
Ich hab’s geahnt…;)

Und natürlich ist der Mond aus Käse…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 12:14

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 12:10
Und natürlich ist der Mond aus Käse...
„Und was ist, wenn der Kern aus Käse ist? Alles Spekulation.“ Stammt aus dem Film „The Core“. Ein sehr guter Katastrophen-Film. Unterschätzter Film.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 12:23

7River hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 12:14
„Und was ist, wenn der Kern aus Käse ist?
Dann wissen wir warum die Katzen Nachts auf der Mauer sitzen, zum Himmel schauen und jaulen.
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




7River
Beiträge: 2452

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Do 13 Jan, 2022 17:06

Es gibt zwei neue Trailer. Ich bin echt schon gespannt auf den Film.



„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 23204

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 13 Jan, 2022 17:34

CCR`s bad moon rising passt so gut zum Trailer wie Katzenfutter auf Nutella Brötchen!
"Für Menschen mit Hammer ist jedes Problem ein Nagel!"




Darth Schneider
Beiträge: 11108

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Fr 14 Jan, 2022 13:09

Sieht schon nach solider, witziger Unterhaltung aus.
Bin auch gespannt.
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 10555

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von roki100 » Fr 14 Jan, 2022 13:17

Naja, der film wird sicherlich gut. Nur ich mag keine Katastrophen Filme bei dem die erde runter geht, aber die Schauspieler schick geschminkt sieht. Die eine Dame fliegt in irgendeinem Raumschiff, überall drumherum Feuer, aber make-up, Frisur usw. sitzt. Man invistiert in solchen filmen, um alles irgendwie realistischer rüberzubringen, dann aber bitte auch die Schauspieler.... sonst kommt mir das irgendwie vor, wie ne deutsche film, die auf cinematisch tun, so in etwa wie Alarm für Cobra 11 gegen Außerirdische Invasion oderso....
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




-paleface-
Beiträge: 3736

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von -paleface- » Fr 14 Jan, 2022 14:11

Sieht spaßig aus.

Wird diese KI dann den Mond am Ende wieder auf Position bringen?
Oder gar selber zu einem neuen Mond?

Ich vermute jedenfalls der Film bekommt nen Happy End.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von Darth Schneider - Sa 5:10
» RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9
von pillepalle - Sa 5:10
» Der "R. I. P."-Thread für Bekanntheiten
von Darth Schneider - Sa 4:39
» Mac journaled auf PC lesen?
von Frank Glencairn - Sa 4:31
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 2:06
» >Der LED Licht Thread<
von nachtaktiv - Fr 23:03
» 4 Tonspuren mit der C200
von jmueti - Fr 22:25
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Fr 20:38
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Fr 20:24
» Kommende Sony Alpha 7R V filmt wohl in 8K - Datenblatt geleakt
von TheBubble - Fr 19:49
» Final Cut Pro: Apple antwortet auf offenen Brief von Profi-Usern
von Darth Schneider - Fr 18:45
» Canon EOS R7 und R10: APS-C-Kameras mit RF-Mount - günstiger S35-Traum für Filmer?
von dienstag_01 - Fr 18:18
» Zacuto Viewfinder Sony FS5/FS5 II
von Mayk - Fr 17:38
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von Darth Schneider - Fr 16:49
» Insta360 Sphere - 360°-Kamera für DJI Mavic Air 2/2S
von Jott - Fr 16:42
» Suche Universal Diffusor für Rundleuchte?
von funkytown - Fr 10:32
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von rush - Fr 10:26
» KI hilft mit - Die Magic Mask in Davinci Resolve 18
von macaw - Fr 9:04
» Elvis — Baz Luhrmann/Sam Bromell/Jeremy Doner
von 7River - Fr 7:34
» ARRI Alexa 35 mit 17 Blendenstufen - Neue Dynamik-Referenz?
von iasi - Do 23:08
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 16:19
» Blackmagic Design Ursa Mini 4,6K EF
von andieymi - Do 15:53
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von MK - Do 15:35
» Für einen Netflix-Trailer nicht schlecht. Hat ordentlich Bums!!
von klusterdegenerierung - Do 9:59
» Eure Erfahrung mit magic mask in DaVinci Resolve?
von Axel - Do 9:36
» Umfrage zum Farbmanagement - "How do you manage your colors?"
von Jobbel - Do 0:24
» GH6 ProRes
von Darth Schneider - Mi 20:00
» Schnittrechner
von Jost - Mi 19:01
» Top Gun: Maverick (2020) - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Mi 18:50
» RØDECaster Pro II: aktualisiertes All-In-One Audio Production Studio
von Darth Schneider - Mi 18:47
» Panasonic FL500 Blitz an der GH5
von micha-1904 - Mi 17:24
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 16:19
» Dongle Frage
von MrMeeseeks - Mi 15:15
» Deep Fake - Ein Segen...
von klusterdegenerierung - Mi 15:08
» The Northman - offizieller Trailer
von 7River - Mi 13:23
 
neuester Artikel
 
17 Blendenstufen mit Arri Alexa 35

Die ARRI Alexa steht vor der Tür - und kann auf dem Papier mit einer erstaunlichen Dynamik beeindrucken. Wir wagen uns an eine erste Einschätzung... weiterlesen>>

Magic Mask in Resolve 18

Hinter der "Magic Mask" versteckt sich ein neuronales Netz, welches nahezu vollautomatisch Masken erstellen kann. Diese Masken erlauben es Menschen sowie Objekte im Bild zur weiteren Bearbeitung vom Hintergrund freizustellen... weiterlesen>>