Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Roland Emmerichs Moonfall



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
7River
Beiträge: 2239

Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 18:37

Roland Emmerich hat mit „Stargate“, „Independence Day“, „The Day After Tomorrow“, „Godzilla“, 10000 B.C.“ und „2012“ große Erfolge feiern können. Im Februar 2022 steht ein neuer Blockbuster an, den man sich jetzt schon vormerken sollte. Sein letzter Film „Midway“ reichte an genannten Filmen nicht ganz heran. Meiner bescheidenen Meinung nach. Der Trailer verspricht aber ein waschechter Roland Emmerich-Film vom alten Schlag zu werden...

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




freezer
Beiträge: 2635

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von freezer » Di 09 Nov, 2021 18:48

Schön, dass das Rauchmonster aus Lost einen neuen Job gefunden hat...
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Frank Glencairn
Beiträge: 15295

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Frank Glencairn » Di 09 Nov, 2021 19:24

Dem Trailer nach zu urteilen ist das nicht das einzige was da recycled und aus der Klamottenkiste geholt wurde.
Und ja - sieht nach solidem Popcorn Kino aus - good clean fun.




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 19:25

Das (Rauchmonster) musste ich googeln. Kannte ich noch nicht.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 09 Nov, 2021 19:46

Hm, hört sich an wie eine Audioepos Sample Libary mit Katastrophenbildern unterlegt, die unechter aussehen als damals Captain Future.
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




Sammy D
Beiträge: 2192

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Sammy D » Di 09 Nov, 2021 20:28

Wenn Donald Sutherland den Märchenonkel spielt, bin ich immer dabei!




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 20:29

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 09 Nov, 2021 19:46
Hm, hört sich an wie eine Audioepos Sample Libary mit Katastrophenbildern unterlegt, die unechter aussehen als damals Captain Future.
Ist das wirklich Deine fachmännische Beurteilung?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 09 Nov, 2021 21:01

Naja komm, Das ist doch eine Schlacht von Pauken und Trompeten und die Bilder sind doch wirklich bis ins Groteske so hart Mittenbetont und geschärft, das sieht doch nicht mehr schön aus.

Guck Dir doch mal die Flutwelle an, die sieht nicht aus wie Wasser sondern wie ein Mix aus grauer und weißer Wandfarbe.
Klar, sieht für viele gut aus, aber soll das nun real world oder CGI World sein.

Da sah ja dat um längen realistischer aus.
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Di 09 Nov, 2021 23:24

Ach so meinst Du das. Na ja, auf Anhieb würde mir jetzt kein Film einfallen, wo das CGI World so richtig real ist. Etwas fällt das ja meistens auf, besonders wenn ganze Stadtteile oder Landstriche davon erstellt werden müssen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 9905

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Nov, 2021 05:30

Was habt ihr denn ? Sieht doch toll aus, bisschen visuell überladen, aber das kenne ich nicht gross anders anders vom Emmerich.
Und wie könnt ihr das mit Captain Future vergleichen, das ist doch voll was anderes ?
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 05:50

Nicht ihr, sondern er! Herr Kluster ;-)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 9905

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Nov, 2021 06:39

@Kluster
Guten Morgen
Was hast du dann gegen Captain Future ?
Das ist doch heute noch Kult….Nur schon die dämliche, aber irgendwie auch sehr coole immer wiederkehrende Musik….;)))


Da bekommt der Begriff Ohrwurm eine ganz neue Dimension…
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 08:36

Boris, ich finde Deine Schlußfolgerungen zuweilen specktakulär.
Wie kommt man bei einem Vergleich rüber zu, das gefällt ihm nicht, der hat was dagegen?

Vor Dir sitzt der größte CF Fan weltweit! :-)
Und natürlich "klick klick", hab natürlich die DVD. :-)



Und wem fällt bei den Sythi Sounds nicht sofort cruch ein!

"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 08:53

Die Musik von CF ist schon Kult, finde ich jedenfalls. Ich glaube, die hat jemand aus Deutschland komponiert.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 08:54

Ich :-))
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 09:02

Hättest Du das gerne, oder entspricht es den Tatsachen?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Funless
Beiträge: 4680

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Funless » Mi 10 Nov, 2021 09:18

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 06:39
Ist zwar eine nette Cover Version, aber der Original Score ist funkiger ..


7River hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 08:53
Die Musik von CF ist schon Kult, finde ich jedenfalls. Ich glaube, die hat jemand aus Deutschland komponiert.
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 08:54
Ich :-))
7River hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 09:02
Hättest Du das gerne, oder entspricht es den Tatsachen?
Da es sich bei Kluster nicht um Christian Bruhn handelt, entspricht es wohl eher nicht den Tatsachen ..
MfG
Funless

Camera Conspiracies hat geschrieben: In today's world, everybody is shooting with the flashy, fancy spec 8K. You can do 8K!!
Nobody gives a shit. Nobody wants it. Nobody can even use it.




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 10:24

Bruhn ist mein Pseudonym. ;-))
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




Funless
Beiträge: 4680

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Funless » Mi 10 Nov, 2021 11:11

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 10:24
Bruhn ist mein Pseudonym. ;-))
Und der Mond ist aus Käse ;-))
MfG
Funless

Camera Conspiracies hat geschrieben: In today's world, everybody is shooting with the flashy, fancy spec 8K. You can do 8K!!
Nobody gives a shit. Nobody wants it. Nobody can even use it.




ksingle
Beiträge: 1549

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von ksingle » Mi 10 Nov, 2021 12:02

🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿

Genau die Art von Film, die ich (u.a.) besonders mag :-)
Wo ist der nächste Popcorn-Stand?

🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿🍿




Darth Schneider
Beiträge: 9905

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Mi 10 Nov, 2021 12:10

@Kluster
Ich hab’s geahnt…;)

Und natürlich ist der Mond aus Käse…
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Mi 10 Nov, 2021 12:14

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 12:10
Und natürlich ist der Mond aus Käse...
„Und was ist, wenn der Kern aus Käse ist? Alles Spekulation.“ Stammt aus dem Film „The Core“. Ein sehr guter Katastrophen-Film. Unterschätzter Film.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 10 Nov, 2021 12:23

7River hat geschrieben:
Mi 10 Nov, 2021 12:14
„Und was ist, wenn der Kern aus Käse ist?
Dann wissen wir warum die Katzen Nachts auf der Mauer sitzen, zum Himmel schauen und jaulen.
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




7River
Beiträge: 2239

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von 7River » Do 13 Jan, 2022 17:06

Es gibt zwei neue Trailer. Ich bin echt schon gespannt auf den Film.



„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




klusterdegenerierung
Beiträge: 22011

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 13 Jan, 2022 17:34

CCR`s bad moon rising passt so gut zum Trailer wie Katzenfutter auf Nutella Brötchen!
"Video ohne Ton ist auch nur Licht!"




Darth Schneider
Beiträge: 9905

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von Darth Schneider » Fr 14 Jan, 2022 13:09

Sieht schon nach solider, witziger Unterhaltung aus.
Bin auch gespannt.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 9592

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von roki100 » Fr 14 Jan, 2022 13:17

Naja, der film wird sicherlich gut. Nur ich mag keine Katastrophen Filme bei dem die erde runter geht, aber die Schauspieler schick geschminkt sieht. Die eine Dame fliegt in irgendeinem Raumschiff, überall drumherum Feuer, aber make-up, Frisur usw. sitzt. Man invistiert in solchen filmen, um alles irgendwie realistischer rüberzubringen, dann aber bitte auch die Schauspieler.... sonst kommt mir das irgendwie vor, wie ne deutsche film, die auf cinematisch tun, so in etwa wie Alarm für Cobra 11 gegen Außerirdische Invasion oderso....
Pillepalle, die Z9 hat all das was Dir bei Z6II fehlt. Vergiss daher die Z9!
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




-paleface-
Beiträge: 3568

Re: Roland Emmerichs Moonfall

Beitrag von -paleface- » Fr 14 Jan, 2022 14:11

Sieht spaßig aus.

Wird diese KI dann den Mond am Ende wieder auf Position bringen?
Oder gar selber zu einem neuen Mond?

Ich vermute jedenfalls der Film bekommt nen Happy End.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS C70 filmt bald auch in Cinema RAW Light
von funkytown - Do 12:15
» Canon R5 C - 8K Cinema EOS Kamera mit Vollformat-Sensor ist offiziell
von Frank Glencairn - Do 12:14
» Mein erster Langfilm als Kameramann
von Frank Glencairn - Do 12:02
» Sicherheit auf Reisen?
von Frank Glencairn - Do 11:48
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Do 11:02
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - Do 10:31
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Funless - Do 10:18
» Sachtler stellt aktiv10T, aktiv12T und aktiv14T Fluidköpfe für schwere Kamera-Setups vor
von slashCAM - Do 9:54
» Zoom F3 - professioneller Mini Field Recorder mit XLR und 32-Bit-Float
von ChristianG - Do 9:20
» Was lernst Du gerade?
von Darth Schneider - Do 8:19
» DJI Ronin-S (gebraucht) jetzt kaufen?
von aus Buchstaben - Mi 23:43
» ARTE: Das Seil. 3 teilige Miniserie.
von Axel - Mi 22:09
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von Map die Karte - Mi 21:02
» Mehr Freiheiten für Drohnenpiloten ? - Der NEUE BMVI Erlass
von Frank Glencairn - Mi 20:05
» Edelkrone FocusONE v2 - überarbeitete Schärfeziehvorrichtung
von klusterdegenerierung - Mi 20:04
» Leica M11 mit 60 MP Sensor vorgestellt: Ohne Video besser?
von fth - Mi 19:40
» BRAW vs ProresRAW - welches hierfür Vorteilhafter
von Frank Glencairn - Mi 18:15
» Neonschwarz "Features" Musikvideo
von Darth Schneider - Mi 18:13
» Verkaufe Canon EOS C100 in sehr gutem Zustand
von galloscar - Mi 17:37
» Sony A7 IV Sensor-Test - heimlicher S35-Spezialist?
von Magnetic - Mi 17:28
» Biete: Scheinwerfer - Weeylite Ninja 400 mit 150W, BiColor
von ksingle - Mi 15:19
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von aus Buchstaben - Mi 14:56
» Aputure Light Storm 300x Bi-Color LED Leuchte
von IvanRoblesM - Mi 14:28
» Blackmagic URSA Broadcast G2 - Bildqualität, Debayering und Rolling Shutter
von slashCAM - Mi 14:12
» Canon stellt am 19. Januar neue Cinema EOS Kamera vor - kommt die EOS R5C?
von Starshine Pictures - Mi 13:44
» Sony FS700 + Sony sel 18 105 G
von klusterdegenerierung - Mi 12:54
» Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie
von Frank Glencairn - Mi 12:02
» SONY FDR AX 700-fotographieren u.flmen gleichzeitig
von Jott - Mi 11:38
» Nikkor Z 400mm f2.8 TC VR S
von pillepalle - Mi 11:37
» Adobe übernimmt die Kollaborations-Plattform Frame.io
von antonknoblach - Mi 9:18
» ARTE: The Movies – Die Geschichte Hollywoods - 9 Stunden Fassung!!
von ruessel - Mi 9:03
» Die Wannseekonferenz - ZDF/Mediathek
von iasi - Mi 8:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:19
» verkaufe HP Z4 Workstation
von stiffla123 - Di 21:50
» BM Ursa 12K: Welche Zusatzkosten für Speicher?
von cantsin - Di 21:19
 
neuester Artikel
 
Blackmagic URSA Broadcast G2 Sensor Test

Wir hatten ja bereits in einem Artikel die unterschiedlichen Gesichter der Blackmagic URSA Broadcast G2 näher betrachtet, jedoch steht noch eine grundsätzliche Frage zur Klärung im Raum: Wie verhält sich der Sensor - auch im Vergleich zu den anderen URSA-Modellen? weiterlesen>>

Blackmagic URSA Broadcast G2

Mit der URSA Broadcast G2 verspricht Blackmagic in seiner Werbung gleich drei Kameras in einer zu erwerben. Und das Konzept erweist sich nicht als leeres Versprechen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...