Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
7River
Beiträge: 2676

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mo 01 Aug, 2022 05:50

Der könnte echt interessant werden. Damals gab es den Film „Die Schattenmacher“.

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 12311

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Darth Schneider » Mo 01 Aug, 2022 08:48

Hervorragender Hauptdarsteller, gerade heute aber ein etwas heikles Thema…
Typisch Amis.
Die haben die Atombomben erfunden und perfektioniert und sind noch stolz darauf….;(

Aber das muss ich mir natürlich anschauen.
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




7River
Beiträge: 2676

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mo 01 Aug, 2022 11:50

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 01 Aug, 2022 08:48
Hervorragender Hauptdarsteller, gerade heute aber ein etwas heikles Thema…
Typisch Amis.
Die haben die Atombomben erfunden und perfektioniert und sind noch stolz darauf….;(
Bei Nolan darf man ruhig gespannt sein. Der Stoff hat auch großes Potential. Ich meine, dass Oppenheimer sich später geweigert hat, an weiteren militärischen Projekten der US-Regierung zu arbeiten.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 12311

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Darth Schneider » Mo 01 Aug, 2022 12:43

@7River
Hoffentlich auch, hat er sich geweigert, am Schluss…

Leider aber, wie schon bei Von Braun, viel zu spät…
Er hätte eigentlich sich prinzipiell einfach weigern sollen überhaupt am sowas zu forschen und zu arbeiten.
Das von von Anfang an.

Du hast aber sicher auch recht.
Die wenigen SW Bilder sehen jedenfalls schon mal sehr sehr vielversprechend aus.
Und die Nolan Filme sind doch immer toll gemacht, innovativ, sehr sehenswert und spannend…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 04 Aug, 2022 15:04




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Sa 13 Aug, 2022 19:59




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 18 Aug, 2022 10:56




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 24 Aug, 2022 12:26




iasi
Beiträge: 20059

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 24 Aug, 2022 13:08

7River hat geschrieben:
Mo 01 Aug, 2022 05:50
Der könnte echt interessant werden. Damals gab es den Film „Die Schattenmacher“.

Für mich ist das Maß der Dinge in Sachen Bau der Atombombe diese Serie:




7River
Beiträge: 2676

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mi 24 Aug, 2022 16:48

Danke für den Tipp. Wie dem auch sei, ich freue mich auf den Film von C. Nolan. Egal was Du da jetzt vorhersagst ;-)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 20059

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 24 Aug, 2022 17:45

7River hat geschrieben:
Mi 24 Aug, 2022 16:48
Danke für den Tipp. Wie dem auch sei, ich freue mich auf den Film von C. Nolan. Egal was Du da jetzt vorhersagst ;-)
Was soll ich denn vorhersagen?

Die Serie ist die Messlatte - wenn Nolan da sogar noch drüber geht, bin ich begeistert.
„Die Schattenmacher“ hatte es nicht geschafft.
Nolan könnte es schaffen, die Wirkung einer Atombombenexplosion so zu vermitteln, wie es bisher noch kein Film geschafft hat.

Auch dieses Stück gehört natürlich zur Thematik:




7River
Beiträge: 2676

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mi 24 Aug, 2022 17:51

iasi hat geschrieben:
Mi 24 Aug, 2022 17:45
Was soll ich denn vorhersagen?
Mach‘ im Vorfeld nicht schon alles runter.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 20059

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 24 Aug, 2022 18:22

7River hat geschrieben:
Mi 24 Aug, 2022 17:51
iasi hat geschrieben:
Mi 24 Aug, 2022 17:45
Was soll ich denn vorhersagen?
Mach‘ im Vorfeld nicht schon alles runter.
Ach - wer nicht sofort jubelt, macht einen angekündigten Film, über den kaum etwas bekannt ist, runter?

Ich urteile jedenfalls nicht, bevor ich nicht mehr weiß.
Nolan wagt sich an Oppenheimer - zu dem Thema gibt es schon Filme, Serien und Theaterstücke.
An denen wird er sich nun mal messen lassen müssen, unser Nolan.

Die Serie von 1980 mit Sam Waterston ist für mich die bisher beste filmische Verarbeitung des Themas.

Mag ja sein, dass du alles was Nolan gedreht hat herausragend toll fandest - ich sehe da doch auch Hoch und Tiefs.




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 25 Aug, 2022 18:45




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Di 30 Aug, 2022 12:41




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 31 Aug, 2022 11:23




7River
Beiträge: 2676

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mi 31 Aug, 2022 12:00

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 20059

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Do 01 Sep, 2022 10:20




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » So 04 Sep, 2022 12:09




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mo 05 Sep, 2022 12:40




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Di 06 Sep, 2022 05:19




iasi
Beiträge: 20059

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 07 Sep, 2022 00:42

Die 1930er-Verfilmung ist natürlich der Maßstab.
Hoffentlich reicht diese Version heran.




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 07 Sep, 2022 05:46




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 08 Sep, 2022 06:12




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Fr 09 Sep, 2022 12:24




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Di 13 Sep, 2022 06:03




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 14 Sep, 2022 05:25




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Fr 23 Sep, 2022 11:20




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Sa 24 Sep, 2022 08:58




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » So 25 Sep, 2022 11:55




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mo 26 Sep, 2022 05:31




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Di 27 Sep, 2022 05:12




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 28 Sep, 2022 04:57




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 29 Sep, 2022 05:20




Map die Karte
Beiträge: 392

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Fr 30 Sep, 2022 04:18




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von Bildlauf - Mi 19:38
» Grafikkartenpreise fallen immer weiter - jetzt zuschlagen oder auf neue Nvidia RTX 4000 GPUs warten?
von dienstag_01 - Mi 18:50
» Atomos AtomOS 10.83: ProRes RAW für Sony FX30, Sony FR7 und Fujifilm X-H2
von roki100 - Mi 18:44
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Mediamind - Mi 18:42
» Interview bei Panasonic: wie gehts weiter?
von cantsin - Mi 17:59
» Warum sieht bei Netflix alles gleich aus?
von Bluboy - Mi 17:43
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Axel - Mi 17:36
» FCPX/Motion vs. BMD DaVinci/Fusion
von roki100 - Mi 17:15
» Waldspaziergang mit Anamorphic Siuri 24mm und Sony A6300
von cantsin - Mi 17:05
» Ton fehlt bei Multicam-Clips im Projekt
von fernando_schnorres - Mi 16:14
» Stock Video wo am besten Verkaufen
von j.t.jefferson - Mi 15:55
» Doppelte Dateien bei FCPX
von fernando_schnorres - Mi 15:53
» Blackmagic Video Assist 3.8 Update mit verbessertem RGB-Histogramm
von Darth Schneider - Mi 15:05
» Wie Hollywood in den Norden kam - 75 Jahre TV-Geschichte: Made in Hamburg-Tonndorf
von ruessel - Mi 14:10
» OWC Copy That - Backup-Tool für Mac sichert Kameradaten verifiziert
von slashCAM - Mi 13:36
» Kultserien
von cantsin - Mi 13:35
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von Mitten-ins-Auge - Mi 13:28
» VHS-C - Qualität zuerst gut, dann plötzlich miserabel
von gizmotronic - Mi 12:40
» Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35
von Mantas - Mi 9:53
» Zoom und Tracking kombinieren?
von soulbrother - Mi 9:30
» Kopflicht für R5 - Run & Gun
von dergottwald - Mi 8:51
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mi 6:07
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mi 5:46
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 21:35
» Sony FE 40 mm F2.5 G, OVP, Garantie, neuw.
von thsbln - Di 18:28
» YouTube: Werbeclips nehmen überhand
von Darth Schneider - Di 16:38
» Selfies vom fahrenden Bike; auch mittels Drohne
von Sammy D - Di 16:32
» Sony: Smartphones übertreffen Großsensorkameras ab 2024
von cantsin - Di 13:02
» Wacom Cintiq Pro 27: 4K-Referenzmonitor und Stift-Display in Einem
von slashCAM - Di 11:12
» Erfahrung mit Viltrox 35 FE gesucht
von acrossthewire - Mo 23:36
» Remote bedienbare Kamera?
von vorbeischauender - Mo 23:08
» BRAW für Z CAM E2-Serie + Unterstützung in Resolve
von Clemens Schiesko - Mo 22:16
» Cine EI - Base ISO - Experiment
von Mantas - Mo 19:21
» Full Frame vs. Crop
von roki100 - Mo 14:52
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Mo 14:13
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 14 Pro Sensor Test

Das neue iPhone 14 Pro wirbt unter anderem mit noch cinematischeren Aufzeichnungsmöglichkeiten. Dies wird natürlich primär durch nachträgliche, digitale Eingriffe in das Bild erzielt. Doch auch der neue Sensor selbst bietet erweiterte Möglichkeiten... weiterlesen>>

Sony FX30 Test

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Vorab Hands-On mit der neuen Sony FX30 mit 20.1 MP APS-C Sensor. Die Sony FX30 stellt mit einer UVP. von 2.299 Euro den günstigsten Einstieg in die Cinema Line von Sony dar - verfügt jedoch über nahezu alle Funktionen der Vollformat-Schwester FX3. Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit der neuen S35-Sony FX30
weiterlesen>>