Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Di 07 Jun, 2022 17:22

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 15 Jun, 2022 04:20




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 15 Jun, 2022 08:44

Map die Karte hat geschrieben:
Mi 15 Jun, 2022 04:20
Das sieht aber doch recht billig aus - was Umsetzung und Idee betrifft.




-paleface-
Beiträge: 3798

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von -paleface- » Mi 15 Jun, 2022 09:14

Aber genau das sind Konzepte die sich verkaufen.

Simple Grundidee die es aber in so einer Form noch nicht gab, (hoffentlich) sympathische Charaktere, etwas Spannung, etwas Drama, nicht länger als 90min.

Wird sich verkaufen!
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mi 15 Jun, 2022 10:42

iasi hat geschrieben:
Mi 15 Jun, 2022 08:44
Map die Karte hat geschrieben:
Mi 15 Jun, 2022 04:20
Das sieht aber doch recht billig aus - was Umsetzung und Idee betrifft.
Ich verstehe manchmal Deine Aussagen nicht. Einmal hast Du erzählt, dass solche minimalistischen Filmideen (Frau will von Brücke springen, jemand kommt hinzu, will es verhindern, oder so) gut sind, und jetzt findest Du das billig. Sieht doch ordentlich aus.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 15 Jun, 2022 11:32

7River hat geschrieben:
Mi 15 Jun, 2022 10:42
iasi hat geschrieben:
Mi 15 Jun, 2022 08:44


Das sieht aber doch recht billig aus - was Umsetzung und Idee betrifft.
Ich verstehe manchmal Deine Aussagen nicht. Einmal hast Du erzählt, dass solche minimalistischen Filmideen (Frau will von Brücke springen, jemand kommt hinzu, will es verhindern, oder so) gut sind, und jetzt findest Du das billig. Sieht doch ordentlich aus.
Gerade weil es eben eine Filmidee nach dem Motto "wie die" ist, wirkt sie billig.
Das ist auch nicht "minimalistisch", sondern eher einfallslos.

Es sieht zudem eben gerade nicht ordentlich aus, sondern nur effekthascherisch. Da langweilt ja schon der Teaser mit seiner ewigen Fahrt nach oben.




7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mi 15 Jun, 2022 12:40

Wenn Du einen Film vermarkten willst, gehört es doch dazu? Ebenso die Fahrt nach oben zu der Spitze. Oder meinst Du, die Macher verfügen über ein unbegrenztes Budget?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Mi 15 Jun, 2022 14:35

7River hat geschrieben:
Mi 15 Jun, 2022 12:40
Wenn Du einen Film vermarkten willst, gehört es doch dazu? Ebenso die Fahrt nach oben zu der Spitze. Oder meinst Du, die Macher verfügen über ein unbegrenztes Budget?
Sie sollten über ein Gespür für die Wirkung einer solchen Aufnahme haben. Diese zu lange Fahrt wirkt in mehrerlei Hinsicht negativ.




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Fr 17 Jun, 2022 00:34




roki100
Beiträge: 11438

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von roki100 » Fr 17 Jun, 2022 00:39

Bollywood Avengers
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Fr 17 Jun, 2022 00:39




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Fr 17 Jun, 2022 00:43

roki100 hat geschrieben:
Fr 17 Jun, 2022 00:39
Bollywood Avengers
Disney-Produktion :)




7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Fr 17 Jun, 2022 07:48

iasi hat geschrieben:
Fr 17 Jun, 2022 00:34
Total Special Effekt-überladen und unrealistisch. Ein plumper Versuch, uns diesen Bollywood-Schrott schmackhaft zu machen. ;-)

Scherz beiseite, muss nicht immer Hollywood sein.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Fr 17 Jun, 2022 10:50

7River hat geschrieben:
Fr 17 Jun, 2022 07:48
iasi hat geschrieben:
Fr 17 Jun, 2022 00:34
Total Special Effekt-überladen und unrealistisch. Ein plumper Versuch, uns diesen Bollywood-Schrott schmackhaft zu machen. ;-)

Scherz beiseite, muss nicht immer Hollywood sein.
Das ist übrigens eine Tollywood-Produktion. :)

Und es soll eben eine indische Marvel-Version werden - mit eigenem Universum und mindestens 2 Folgefilmen.

Nachdem ich RRR auf Netflix gesehen habe, kann ich sogar sagen: Die Inder können es besser als Marvel & Co.
Bei RRR bekommt man 5 Hollywood-Filme in einem - und dabei auch noch hervorragend insziniert - und dies eben nicht nur auf VFX-Ebene.
Sieht man sich den Trailer an, dann denkt man: Völlig überdreht, unrealistisch und Over the Top - ein wilder Mix.
Nur ist die Umsetzung im Film dann eben doch überzeugend, glaubhaft und emotional packend. Da stimmt jede Bewegung, jedes Detail, jeder Blick, jede Verzögerung auch in der komplexesten Action-Szenen.

Und was die Effekte betrifft: Die werden bei S.S. Rajamouli von Film zu Film immer besser.
Vor RRR war Bahubali 2




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Fr 24 Jun, 2022 13:08




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Sa 25 Jun, 2022 08:16




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mo 27 Jun, 2022 13:01




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Di 28 Jun, 2022 09:19




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 29 Jun, 2022 12:13




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 30 Jun, 2022 16:32




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Fr 01 Jul, 2022 05:33




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Sa 02 Jul, 2022 13:11




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mo 04 Jul, 2022 16:15




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Di 05 Jul, 2022 12:55




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Mi 06 Jul, 2022 12:44




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 07 Jul, 2022 13:01




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Fr 08 Jul, 2022 12:13




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Sa 09 Jul, 2022 11:46




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 14 Jul, 2022 08:15




7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Mo 25 Jul, 2022 11:17

7River hat geschrieben:
Di 07 Jun, 2022 17:22
Die erste Kritik. Scheint ja ganz gut zu werden.

https://collider.com/prey-movie-reactio ... good-hulu/
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Map die Karte
Beiträge: 250

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Map die Karte » Do 28 Jul, 2022 12:50




iasi
Beiträge: 19547

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von iasi » Do 28 Jul, 2022 18:50

7River hat geschrieben:
Mo 25 Jul, 2022 11:17
7River hat geschrieben:
Di 07 Jun, 2022 17:22
Die erste Kritik. Scheint ja ganz gut zu werden.

https://collider.com/prey-movie-reactio ... good-hulu/
Der Trailer ist auch schon recht überzeugend.
Auf den Film hab ich Lust.




7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Do 28 Jul, 2022 20:40

Also die ersten beiden Teile waren sehr gut und hatten Atmosphäre. Der dritte hatte eine etwas andere Grundstimmung. Der hier verspricht solide Unterhaltung zu werden.

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Darth Schneider
Beiträge: 11768

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von Darth Schneider » Do 28 Jul, 2022 21:06

OK….Das könnte sehr interessant werden….

Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




7River
Beiträge: 2558

Re: Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden

Beitrag von 7River » Fr 29 Jul, 2022 11:32

Die Synchro-Stimme ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber Stallone in Action seh‘ ich gerne.

„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Panasonic S5 - Pixelfehler, der vielleicht alle Modelle betrifft
von Brahmavata Smithee - So 23:41
» ACHTUNG_Equipment gestohlen
von Jalue - So 23:35
» H265 420 oder Prores422 - Praxis
von hexeric - So 23:06
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von roki100 - So 22:38
» Was schaust Du gerade?
von Axel - So 22:37
» Engere Kooperation Panasonic und Leica angekündigt
von rush - So 17:33
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 16:47
» GPU Phänomen mit Resolve (und anderer CUDA Software)
von klusterdegenerierung - So 16:39
» Canon EOS R7 in der Praxis - die neue Preis-Leistungsreferenz im S35-Segment?
von Darth Schneider - So 16:22
» Welche Effekte sind in Blackmagic DaVinci Resolve 18 GPU-beschleunigt?
von roki100 - So 13:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Bluboy - So 12:37
» Biete: AF Nikkor 180mm 1:2.8 ED
von beiti - So 12:35
» Erste Erfahrungen Sony A1
von cantsin - So 11:35
» Biete Workstation HP Z4 G4
von stiffla123 - So 11:30
» Biete Kamerakran
von stiffla123 - So 11:26
» Allzweck Gimbal gesucht
von meier14 - So 11:25
» Canon GX-10 Störung Farben Sucher
von Surfy - So 11:12
» Neue KI stellt Objekte aus Photos automatisch perfekt frei
von slashCAM - So 11:09
» Fisherman`s Friend mit Marteria
von klusterdegenerierung - So 9:41
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - So 9:21
» Szenische Lanschafts-Takes: Ohne NDs (und mit 60fps)??
von Darth Schneider - So 5:50
» Kurzfilm: Das Vermächtnis
von AndySeeon - Sa 20:20
» Walimex/Samyang Objektiv Set Canon EF(16, 20, 35, 50, 85)
von FrischeKuhmilch - Sa 19:36
» Meg Loeks (faszinierende Bilder)
von roki100 - Sa 18:57
» Insidious 5 — Patrick Wilson/Scott Teems
von Map die Karte - Sa 14:19
» Camcorder gebraucht mit Mini-DV
von ksingle - Sa 13:22
» Accsoon Cineview SE: SDI und HDMI Videofunkstrecke mit Monitoring und Streaming per App
von slashCAM - Sa 11:27
» Original Blackmagic Pocket Cinema Camera
von roki100 - Sa 10:25
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von markusG - Fr 22:11
» MT Pro - erste RGBWW Mini-Leuchtröhre von Aputure angekündigt
von slashCAM - Fr 16:39
» Filmsimulationstool Dehancer Film Pro ab sofort auch als Beta für Final Cut Pro
von rush - Fr 13:32
» 3D funktioniert nicht, wenn auch die "Sonne" aktiviert ist
von AfterDrecks - Fr 13:18
» Neue Art-Objektive von Sigma für E-Mount und L-Mount
von cantsin - Fr 12:34
» Warner Bros. legt "Batgirl" auf Eis - Regisseure sind schockiert
von iasi - Fr 11:37
» Neue Firmware: Linearer Fokus für drei Nikkor Z Objektive
von rush - Fr 10:50
 
neuester Artikel
 
Wie wird man Unterwasserfilmer?

Lennart Rossenfeld ist Unterwasser-Kameramann und gerade auf gutem Weg, sich in dem kleinen aber feinen Kreis international angesagter Tauch-DOP zu etablieren. Wir hatten Gelegenheit, mit ihm über das Filmen unter Wasser, seine Beziehung zu Haien und Walen, seine Kameratechnik, BBC Naturdoku-Produktionen und vieles mehr zu sprechen ... weiterlesen>>

Dynamik - ALEXA LF vs. VENICE 2

Endlich konnten wir die Frage klären, ob Sony mit der neuen VENICE 2 in der Dynamik an die bislang bei uns unbestätigte Cine-Referenz von ARRIs ALEXA Modellen heranreicht... weiterlesen>>