Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 4376

Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von Funless » Fr 26 Feb, 2021 11:09

Mit einem Produktionsbudget von geschätzten 70-90 Mio. USD durfte Zack Snyder für Netflix mit quasi freier künstlerischer Hand seinen Horror/Action Crossover Spektakel Army Of The Dead realisieren der ab dem 21 Mai 2021 auf Netflix verfügbar sein wird. Nun hat Netflix einen Teaser Trailer veröffentlicht.



... und auch gleich mit deutscher Synchro ...

MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




7River
Beiträge: 1762

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von 7River » Fr 26 Feb, 2021 11:44

Matthias Schweighöfer ist mit von der Partie?

Sieht aber vielversprechend aus. Danke für den Hinweis.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




acrossthewire
Beiträge: 735

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von acrossthewire » Fr 26 Feb, 2021 13:27

Gleich in der ersten Sequenz Dreck auf dem Sensor?
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




iasi
Beiträge: 17041

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von iasi » So 28 Feb, 2021 11:36

So packend der Justice League ist, so fade finde ich diesen Trailer.




Valentino
Beiträge: 4773

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von Valentino » So 28 Feb, 2021 21:16

Erster Gedanke: Der hundertste Action-Zombiefilm trifft auf "Hangover" Locations, gemischt mit den Massen-Szenen aus "Word-War Z", da ist man deutlich Besseres von ihm gewohnt.

Mein zweiter Gedanke: Macht der Schweighöfer gerade eine Praktikum in Hollywood ;-)

Auch wenn Zack das Drehbuch schon vor 20 Jahren in der Schublade hatte, wirkt der Trailer so als ob er die Zombie Serien der letzten 10 Jahre nicht ganz so mitbekommen hat.
Gerade im Walking Dead Universum spielen die Zombies meist nur eine Nebenrollen. Die Storys würden auch mit irgendwelchen Aliens oder wild gewordenen Tieren funktionieren, es muss zu Beginn nur irgendwie die Welt untergegangen sein ;-)
Das mit den Aliens und Zoombies haben die Russen letztes Jahr mit der Mini-Serie "The Blackout" ganz gut hinbekommen.
Ein kleiner Geheimtipp ist meiner Meinung nach noch "Daybreak"und auch das Walking Dead Spin/Side-Off "World Beyond" lohnt sich zu schauen.

Mein absoluter Favorit ist aber "Fear the Walking Dead", da scheint seit ein paar Staffeln auch immer mal wieder ein junger Deutscher Kameramann als DoP tätigt zu sein.




Funless
Beiträge: 4376

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von Funless » Di 13 Apr, 2021 22:26

Jetzt hat Netflix den offiziellen Trailer veröffentlicht ...





Also mir gefällt‘s, ist vorgemerkt.
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




motiongroup
Beiträge: 3611

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von motiongroup » Mi 14 Apr, 2021 06:15

ich war schon mit WWZ am Limit bei den Zombies nee ich denke wir werden keine Freunde




Frank Glencairn
Beiträge: 13359

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 14 Apr, 2021 06:48

Ich mag ja eigentlich keine Zombie Filme, aber das sieht nach gutem alten Popcorn Kino aus, und jede Menge Eye Candy.
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




motiongroup
Beiträge: 3611

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von motiongroup » Mi 14 Apr, 2021 07:10

das allerdings, dass wird Popcornkino




lensoperator
Beiträge: 67

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von lensoperator » Mi 14 Apr, 2021 09:48

Sind die Zombies "The Whisperer" 2.0?




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1296

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von rob » Mi 14 Apr, 2021 13:08

Danke für den Hinweis - ist vorgemerkt - Las Vegas als Location passt perfekt ;)

Viele Grüße

Rob




pillepalle
Beiträge: 3886

Re: Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser

Beitrag von pillepalle » Mi 14 Apr, 2021 13:16

Und neben all den Zombies haben sie auch noch mal Kenny Rogers zum Leben erweckt :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - So 13:13
» Hype-Alarm: Filme als NFTs mit Blockchain-Technologie verkaufen und reich werden?
von slashCAM - So 13:00
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - So 12:26
» Ich brauche mal Hilfe.
von Kevin Reimann - So 12:11
» Sony A-Mount EOL? Keine Sony Alpha SLTs mehr auf Sony.com Seiten
von slashCAM - So 11:09
» Sony A7S III - Fragen zu Picture Profiles und der Bearbeitung in Final Cut
von Chris12 - So 8:33
» Mit HLG filmen
von Kuraz - So 7:55
» Zhiyun Image Transmitter
von Axel - So 5:28
» Unser neuer Kinofilm "Marlene" - Trailer und Kinostart
von Bluboy - So 1:52
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 0:50
» Angelbird AtomX CFast Adapter
von freezer - Sa 23:45
» Der Sensor der Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Sa 23:30
» BMPCC: RAWLITE OLPF vorher / nachher
von roki100 - Sa 22:32
» LUTs in Lumetri unter Premiere Pro CC richtig anwenden
von rdcl - Sa 17:44
» From micro to space with the Pocket 6K Pro
von ruessel - Sa 15:39
» LG UltraFine Display OLED Pro 65EP5G: Professioneller 65" 4K OLED Grading Monitor
von slashCAM - Sa 13:51
» Leica SL2-S mit verbessertem Video-AF und interner 4K 10 Bit 60p Aufnahme (H.265)
von cantsin - Sa 13:36
» BIETE sennheiser md421-n
von srone - Sa 13:33
» >Der LED Licht Thread<
von soulbrother - Sa 12:52
» Darsteller für kleines Filmprojekt geuscht
von TwoBeers - Sa 12:15
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
von soulbrother - Sa 11:48
» Was schaust Du gerade?
von Axel - Sa 10:56
» Impfung für Medienschaffende?
von carstenkurz - Sa 3:51
» Neuer Tilta Camera Cage für Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro
von pillepalle - Fr 21:32
» Sennheiser verkauft seine Kopfhörersparte an das Schweizer Hörgeräteunternehmen Sonova
von Jan - Fr 20:29
» Re: Fujifilm X T-4 ableger X s-10
von Jörg - Fr 17:49
» Atomos bringt neue Ninja-Optionen mit 4K120p, 8Kp30 und HEVC /H.265
von Jott - Fr 17:01
» AK 4500 FeiyuTech - Bedienrad lässt Gimbal stocken
von WolleP - Fr 16:33
» Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro
von Gabriel_Natas - Fr 13:09
» [LEIDER VORBEI] Blackmagic Pocket 6k Pro um 1824€ bei Saturn (lieferbar) (!)
von Tscheckoff - Fr 13:02
» Meine FS5ii wird vergesslich...
von Pianist - Fr 11:36
» Mein allererster Film
von Kevin Reimann - Fr 11:33
» HDMI Input Probleme mit Blackmagic Video Assist 7 12 G
von roki100 - Fr 10:38
» Monitor auf SRGB oder Rec.709 einstellen
von mash_gh4 - Fr 10:35
» Teltec und BPM fusionieren
von Cinemator - Fr 9:54
 
neuester Artikel
 
Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering

Nach Canon mit der R5 versucht nun auch Sony 8K-Video im DSLM-Format interessierten Nutzern schmackhaft zu machen. Wir haben schon mal einen Blick auf die Fähigkeiten des A1-Sensors geworfen... weiterlesen>>

LUTs in Lumetri unter Premiere Pro

Wer eine LUT unter Lumetri in Premiere Pro benutzt, sollte sich nicht wundern, wenn der volle Dynamikumfang des Ursprungmaterials danach nicht mehr zur Verfügung steht. Denn die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte ist nicht egal, wie Gastautor Steffen Hacker im folgenden näher ausführt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...