Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
cantsin
Beiträge: 8677

Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von cantsin » Di 19 Jan, 2021 11:49

Große Empfehlung nach Sehen der ersten Episode:



Nicht nur spannend, exzellent erzählt und gespielt - sondern gerade auch die Bilder/Kameraarbeit sind hervorragend. Würde gerne einen Hintergrundbericht darüber lesen, wie (abgesehen von der Ausstattung/dem Produktionsdesign) der sehr überzeugende 70er-Jahre-Retrolook erzielt wurde, z.B. mit welchen Objektiven.

Die Serie basiert auf dem historischen Kriminalfall des Serienmörders Charles Sobhraj.

Wird wahrscheinlich ab März auch auf Netflix laufen, die die Serie koproduziert haben.




cantsin
Beiträge: 8677

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von cantsin » Di 19 Jan, 2021 12:49

Hab jetzt einen Hintergrundbericht gefunden, bzw. ein Interview mit dem Hauptregisseur Tom Shankland:

"Me and the great crew were always wary of 70s cliches and too many slick thriller tropes. We wanted everything to look and feel authentic and nuanced. Whether it was our old anamorphic zoom lens, or embracing a certain grunginess in some of our locations, the vision was always to take the audience back to a real-feeling time and place - not an overly slick looking thriller full of flares and 'wow, far out' dialogue. Our cast were very on board with this approach and always dug deep to find and feel the real emotion in the story."

https://www.bbc.co.uk/mediacentre/media ... he-serpent

Frage mich noch, welches "alte anamorphische Zoomobjektiv" da konkret eingesetzt wurde. (Zumindest gibt es das erste anamorphische Zoom aus den frühen 70ern, das Technovision Classic 40-70mm 1.5x, heute als Neuauflage von P+S-Technik...)




pillepalle
Beiträge: 3599

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von pillepalle » Di 19 Jan, 2021 13:04

Sowas dauert meist ein paar Monate, bis man BTS Material findet. Aber zumindest einige Shots in dem Film sind garantiert mit spärischen Linsen gemacht worden, genauso wie die Bilder auf dem verlinkten Artikel.

Bild

Ich schaue zwar selber aus privatem Interesse oft danach, mit welchem Equipment irgendetwas gedreht wurde, aber wenn ich ehrlich bin, spielt das überhaupt keine Rolle. Eben weil es etliche Möglichkeiten gibt zu einem bestimmten Ergebnis zu kommen und selbst wenn man das gleiche Equipment wie jemand anderes verwendet, das Ergebnis trotzdem anders aussehen wird.

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




cantsin
Beiträge: 8677

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von cantsin » Di 19 Jan, 2021 13:52

pillepalle hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 13:04
Ich schaue zwar selber aus privatem Interesse oft danach, mit welchem Equipment irgendetwas gedreht wurde, aber wenn ich ehrlich bin, spielt das überhaupt keine Rolle.
Da muss ich Dir 100% recht geben...

Ansonsten zeigt "The Serpent" mal wieder den Qualitätsunterschied zwischen einem hervorragenden öffentlich-rechtlichen Rundfunksystem (der BBC) ggü. einem durchschnittlich bis unterdurchschnittlichen (ARD & ZDF)... Dabei hat die BBC nur ca. 70% des Budgets des deutschen ÖR (5,6 ggü. 8 Milliarden EUR).




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 14:25

Wenn ich solche Farben mit meine kleine bmpcc mache, sagt ihr, es ist nicht gut, dunkel, Gesichter gelblich usw. wenn BBC das aber macht, seit ihr begeistert.... ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




cantsin
Beiträge: 8677

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von cantsin » Di 19 Jan, 2021 14:34

roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 14:25
Wenn ich solche Farben mit meine kleine bmpcc mache, sagt ihr, es ist nicht gut, dunkel, Gesichter gelblich usw. wenn BBC das aber macht, seit ihr begeistert.... ;)
Mach doch mal 'ne Gegenüberstellung eines Screenshots aus dem Trailer mit einem Screenshot eines Videos von Dir. Dann kann man das diskutieren.

(YouTube-Screenshots macht man besten per Download des Videos mit youtube-dl und einem Offline-Player, der Screengrabs speichern kann, z.B. VLC und mpv.)
Zuletzt geändert von cantsin am Di 19 Jan, 2021 14:35, insgesamt 1-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 3599

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von pillepalle » Di 19 Jan, 2021 14:35

@ roki

Doch... insgeheim sind wir total begeistert. Wir lassen uns das nur nicht anmerken. Aber Du weißt doch, der Prophet im eigenen Land ist nichts wert :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




acrossthewire
Beiträge: 725

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von acrossthewire » Di 19 Jan, 2021 18:14

cantsin hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 13:52


Ansonsten zeigt "The Serpent" mal wieder den Qualitätsunterschied zwischen einem hervorragenden öffentlich-rechtlichen Rundfunksystem (der BBC) ggü. einem durchschnittlich bis unterdurchschnittlichen (ARD & ZDF)... Dabei hat die BBC nur ca. 70% des Budgets des deutschen ÖR (5,6 ggü. 8 Milliarden EUR).
UK hat auch lediglich 80% der Einwohner von D. Was natürlich den Mist welchen die DEGETO und Konsorten teilweise produzieren nicht rechtfertigt.
Be Yourself. Everyone else is already taken
Oscar Wilde




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 18:21

pillepalle hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 14:35

Doch... insgeheim sind wir total begeistert.
das motiviert mich natürlich. Leider ist es dunkel geworden, sonst würde ich raus gehen und filmen, mal sehen, ich muss auch ein paar Leute finden...ansonsten kannst Du der hüpfende Dame da, die Du konzentriert gefilmt hast mitteilen, dass ich sie auch filmen kann, sie kann mich buchen, ich koste auch nicht viel, 50Euro pro stunde in cinematische Qualität und voll konzentriert. ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




pillepalle
Beiträge: 3599

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von pillepalle » Di 19 Jan, 2021 18:36

Roki... muss ich Dir jetzt schon die Frauen besorgen? *lol* Ich mache eh nur noch seriöse und anspruchsvolle Sachen ;) Außerdem ist Dein Grading so großartig, dass es völlig egal ist welchen Blumentopf Du filmst. Das ist einfach nur amazing...

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




Funless
Beiträge: 4305

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Funless » Di 19 Jan, 2021 18:37

roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 14:25
Wenn ich solche Farben mit meine kleine bmpcc mache, sagt ihr, es ist nicht gut, dunkel, Gesichter gelblich usw. wenn BBC das aber macht, seit ihr begeistert.... ;)
Also zwischen den Farben im Trailer und deinen Farben ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Oder wo im Trailer hast du etwas gesehen das genauso aussieht wie das da? ⬇️⬇️
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 18:38

das ist nicht speziell The Serpent Look gegradet. Außrdem habe ich am Ende das video doch anders gegradet, weil zuvor komische Artefakte zu sehen waren...ist nicht perfekt geworden, aber es gefällt der Familie - die Hauptsache :)
Bildschirmfoto 2021-01-19 um 18.39.29.png
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von roki100 am Di 19 Jan, 2021 18:41, insgesamt 1-mal geändert.




Funless
Beiträge: 4305

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Funless » Di 19 Jan, 2021 18:40

Dir ist schon klar, dass du dich jetzt aber widersprichst?
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 18:42

wieso? Ich habe die Artefakte später gesehen bzw. sichtbar bei manche Objekte die Hellblau waren.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 18:46

pillepalle hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:36
Außerdem ist Dein Grading so großartig, dass es völlig egal ist welchen Blumentopf Du filmst. Das ist einfach nur amazing...
oh jetzt kann ich gar nicht ruhig bleiben - will sofort etwas filmen! ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Funless
Beiträge: 4305

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Funless » Di 19 Jan, 2021 18:53

Du sagst ...
roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 14:25
Wenn ich solche Farben mit meine kleine bmpcc mache, sagt ihr, es ist nicht gut, dunkel, Gesichter gelblich usw. wenn BBC das aber macht, seit ihr begeistert.... ;)
Und dann schaut man sich dein grading an anhand des Beispielscreenshots von dir das im übrigen als repräsentativ angesehen werden kann, da ausnahmslos alle von dir gesposteten Gradingbeispiele genauso aussehen und man stellt fest, dass es nicht aussieht wie beim Trailer oben und darauf antwortest du ...
roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:38
das ist nicht speziell The Serpent Look gegradet.
WTF??

Noch widersprüchlicher geht‘s gar nicht.

Wenn dein Grading deiner Familie gefällt ist es doch toll. Auch wenn „wir“ sagen, dass es nicht gut aussieht ist es doch egal denn du machst es ja auch nicht damit es „uns“ gefällt. Nur weshalb behauptest du, dass „dein“ grading so aussehen würde wie beim Trailer oben, obwohl es klar ersichtlich nicht stimmt?
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 18:57

Funless hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:53
Du sagst ...
roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 14:25
Wenn ich solche Farben mit meine kleine bmpcc mache, sagt ihr, es ist nicht gut, dunkel, Gesichter gelblich usw. wenn BBC das aber macht, seit ihr begeistert.... ;)
Und dann schaut man sich dein grading an anhand des Beispielscreenshots von dir das im übrigen als repräsentativ angesehen werden kann, da ausnahmslos alle von dir gesposteten Gradingbeispiele genauso aussehen und man stellt fest, dass es nicht aussieht wie beim Trailer oben und darauf antwortest du ...
roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:38
das ist nicht speziell The Serpent Look gegradet.
WTF??

Noch widersprüchlicher geht‘s gar nicht.
Tut mir leid das Du nicht verstehen kannst das man verschieden Looks graden kann... Außerdem bist Du so ein Herr Ernst, der alles ernst nimmt, Du MrFunless Ernst. ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Zuletzt geändert von roki100 am Di 19 Jan, 2021 19:00, insgesamt 3-mal geändert.




iasi
Beiträge: 16570

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von iasi » Di 19 Jan, 2021 18:58

Die bisherigen Kritiken sind durchwachsen:

https://www.rottentomatoes.com/tv/the_serpent/s01




Funless
Beiträge: 4305

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Funless » Di 19 Jan, 2021 19:05

roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:57
Tut mir leid das Du nicht verstehen kannst das man verschieden Looks graden kann...
Ach ich weiß schon, dass man verschiedene Looks graden kann.
roki100 hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:57
Außerdem bist Du so ein Herr Ernst, der alles ernst nimmt, Du MrFunless Ernst. ;)
Tut mir leid, dass ich nicht erkannt habe, dass du geschrieben hast um einfach nur irgendwas zu schreiben, egal ob‘s Sinn macht oder nicht.
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 19:12

@MrFunlussErnst
das leben besteht nicht nur aus Ernst sein. Sei doch bisschen normal, lockere und schüttele dich ein bisschen... Guck pillepalle, humorvoll freundlich und ehrlich.
Ich weiß das auch Du meine Video insgeheim toll findest und bist begeistert.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Jörg
Beiträge: 8805

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Jörg » Di 19 Jan, 2021 19:13

Tut mir leid, dass ich nicht erkannt habe, dass du geschrieben hast um einfach nur irgendwas zu schreiben, egal ob‘s Sinn macht oder nicht.
98 %




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 19:15

ihr beide sollt heiraten. Mit eure meckern und meckern Tradition seit ihr unzertrennlich.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Jörg
Beiträge: 8805

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Jörg » Di 19 Jan, 2021 19:22

was treibt dich, aber auch fast jeden Beitrag mit deinem Geschwätz zu füllen?
Was haben deine Farbschmierereien mit dieser BBC Serie zu tun?




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 19:26

okay, jetzt werde ich auch ernst.
Jörg hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 19:22
Was haben deine Farbschmierereien mit dieser BBC Serie zu tun?
Nix.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 6984

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Darth Schneider » Di 19 Jan, 2021 19:58

@roki
Ach ja, das alte Thema mit Rokis Look den man nur mit RAW und einer Prise Fairchild so einfach graden kann...Kopfschüttel...
Es ist wieder mal Zeit Das zu schauen.

Das brutale an dem Video ist für mich..
Ich war mal früher ein Artist, wenn auch auf einem anderen Gebiet.
jetzt bin ich wenn es um das filmen geht, nur noch ein Camera Tech Nerd...!!!
Selber Schuld !
Alles nur sinnlose Zeitverschwendung.
Habe absolut kein Bock mehr darauf das zu sein.
Es wird Zeit etwas grundsätzlich zu ändern.
Danke nochmal fürs verlinken dieses Videos ;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




cantsin
Beiträge: 8677

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von cantsin » Di 19 Jan, 2021 20:49

iasi hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 18:58
Die bisherigen Kritiken sind durchwachsen:

https://www.rottentomatoes.com/tv/the_serpent/s01
Alles britische Zeitungskritiken. Die Qualitätsblätter wie "Guardian" und "Independent" heben den Daumen, während die Boulevardzeitungen schreiben, dass die Zeitsprünge in der Handlung zu anstrengend seien...




roki100
Beiträge: 6321

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von roki100 » Di 19 Jan, 2021 22:36

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 19:58
Habe absolut kein Bock mehr darauf das zu sein.
Es wird Zeit etwas grundsätzlich zu ändern.
Wann machst Du ein neuen Thread auf "Nach 2 Jahren mit der BMPCC4K habe absolut kein Bock mehr darauf" ? ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 6984

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 20 Jan, 2021 06:06

Das hat für mich überhaupt nix mit aufhören zu filmen und fotografieren zu tun. Aber mit dem richtigen setzen von Prioritäten.
Und unter anderem, mit dem aufhören hier im Forum überall sinnlos herein zu plappern und das Forum zu zumüllen, mit Dingen, wovon ich keine Ahnung habe.;)
So wie du das ja auch sehr, sehr gerne machst;)
Das sehe ich ja ganz klar und deutlich, und das nicht nur an diesem Thread !

Und es geht mir persönlich bei meiner gestrigen Aussage, auch vor allem darum: Doch lieber etwas sinnvolles kreatives zu machen, die wertvolle Zeit anders zu nutzen.
Und damit meine ich eben NICHT dauernd hier im Forum herum zu hängen und überall meinen Senf dazu zu geben.;)
Das nützt mir nix, und euch doch auch nicht.
Also, auf Worte folgen Taten.
Ich werde ab heute hier in SlashCAM viel weniger Zeit verbringen.:)
Und auch nicht mehr dem neusten HighTech Schrott nach zu eifern,
und mein Hobby ganz anders ausleben.
Weisst du übrigens was ?

Ich denke mittlerweile Jörg hat völlig recht, was uns Beide betrifft.;)
Das war überhaupt nicht ironisch gemeint.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




TomStg
Beiträge: 2322

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von TomStg » Mi 20 Jan, 2021 06:54

Jörg hat geschrieben:
Di 19 Jan, 2021 19:22
was treibt dich, aber auch fast jeden Beitrag mit deinem Geschwätz zu füllen?
Sein ständiges Geschwätz und das des zweiten Universalgelehrten hier sind der Grund, warum ich solche Threads nicht mehr anschaue. Sobald einer der beiden seine Meinung zu wirklich allem kundtut, kann man den Thread getrost abhaken.




TomStg
Beiträge: 2322

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von TomStg » Mi 20 Jan, 2021 06:56

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 20 Jan, 2021 06:06
Ich denke mittlerweile Jörg hat völlig recht, was uns Beide betrifft.;)
So eine Einsicht finde ich sehr bemerkenswert. Hoffen wir, dass diese auch Konsequenzen zeigt.




Darth Schneider
Beiträge: 6984

Re: Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 20 Jan, 2021 07:24


;)
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 7:59
» TBC von Electronic Design
von MK - Do 7:44
» SUCHE - Black Flags, Floppies etc.
von Pride - Do 7:19
» Lagerung der Akkus, brandgefährlich?
von rush - Do 7:05
» Wie unbedeutend...
von Frank Glencairn - Do 6:53
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Do 6:42
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von Darth Schneider - Do 6:00
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Do 1:54
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von rush - Mi 22:06
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Mi 21:46
» Ich hoffe, Netflix versaut das nicht
von Benutzername - Mi 20:41
» Media Offline
von oove2 - Mi 20:08
» PL Mount Adapter / Umbau
von Leon_MSK - Mi 19:52
» Neu von AJA: T-TAP Pro fürs Monitoring per Thunderbolt und Desktop-Software v16
von slashCAM - Mi 19:30
» Aja kündigt T-Tap Pro an
von ruessel - Mi 18:22
» Sand für (billige) Sandsäcke
von roki100 - Mi 17:51
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von prime - Mi 17:51
» Studio: Greenscreen oder Beamer?
von Jott - Mi 17:47
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von Jott - Mi 17:42
» Schnitt- und Compositing-Trends 2030 - Videoanwendungen im nächsten Jahrzehnt
von cantsin - Mi 16:12
» Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
von Jott - Mi 16:08
» Mikrofon-Adapterring für Camcorder gesucht
von nicecam - Mi 14:42
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von rush - Mi 13:50
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Mediamind - Mi 12:24
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von carstenkurz - Mi 12:19
» Sony a7sIII - PP Profile einen Namen geben?
von marty_mc - Mi 12:14
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:06
» Livestream: Software für externe Redner
von mash_gh4 - Di 22:53
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...