Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



A Million Ways to die in the West.



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Frank Glencairn
Beiträge: 12335

A Million Ways to die in the West.

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 21 Okt, 2020 00:58

Schon lange keinen so unterhaltsamen Film mehr gesehen - von Anfang bis Ende durchgegrinst - total mein Humor :D
Soweit es mich betrifft haben die quasi alles richtig gemacht - Story, Schauspiel, Musik, Gags, Inszenierung, Zitate und Anspielungen.

Nach all den Filmen in letzter Zeit, die ihre Agenda verfolgen, mich belehren, beeinflussen, umerziehen wollen - Filme mit irgendwelchen ideologisch gefärbten Botschaften, Weltverbesserungs-Anliegen und ähnlichem BS, war es wirklich erfrischend wieder mal einen Film zu sehen, der nur ein einziges Ziel hat: mich bestmöglichst zu unterhalten.


Zuletzt geändert von Frank Glencairn am Mi 21 Okt, 2020 01:24, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 18464

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 21 Okt, 2020 01:08

S P I T Z E ! :-))
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




hellcow
Beiträge: 153

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von hellcow » Mi 21 Okt, 2020 01:27

Der ist auch beim 3den mal schauen noch gut.
Allerdings vermisse ich das Sarah Silvermann Programm dann immer sehr.
- mehr hass -




Jack43
Beiträge: 1122

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von Jack43 » Mi 21 Okt, 2020 10:02

woooooow suuuuper!!!




SixFo
Beiträge: 171

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von SixFo » Mi 21 Okt, 2020 10:36

Beim zweiten Mal hab ich mehr gelacht. Was mir an dem Film gar nicht gefällt, ist dass die Hauptfigur vom Bewusstsein her eigentlich in der Moderne lebt und das mal so gar nicht rein passt. Er nimmt zwar alles objektiv war und geht auf die damaligen Probleme ein, aber er redet als wäre er Marty McFly und ist einfach nur fehl am Platz. Aber die Gastauftritte von Christopher Lloyd oder Jamie Foxx sind einfach genial.




iasi
Beiträge: 15878

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von iasi » Mi 21 Okt, 2020 10:44

Diarrhö-Humor




Frank Glencairn
Beiträge: 12335

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 21 Okt, 2020 11:27

SixFo hat geschrieben:
Mi 21 Okt, 2020 10:36
..dass die Hauptfigur vom Bewusstsein her eigentlich in der Moderne lebt und das mal so gar nicht rein passt. Er nimmt zwar alles objektiv war und geht auf die damaligen Probleme ein, aber er redet als wäre er Marty McFly ...
Genau das Konzept hat mir bei Norsemen schon so gut gefallen, is halt Geschmacksache.




Darth Schneider
Beiträge: 5905

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von Darth Schneider » Mi 21 Okt, 2020 12:54

Bei Norsemen habe ich mich kaputt gelacht, das ist so eine coole Serie auch visuell, Ich hoffe da kommt noch mehr.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




7River
Beiträge: 1547

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von 7River » Mi 21 Okt, 2020 15:37

TED war schon witzig. Werd‘ mir den Film mal vormerken.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




didah
Beiträge: 962

Re: A Million Ways to die in the West.

Beitrag von didah » Do 22 Okt, 2020 16:59

jo, mcfarlane schreibt schon echt gute sachen. wennst es ned kennst und amazon prime hast - the orville ist auch durchaus sehenswert. where family guy meets startrek ;)
mean people suck




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 50zig Jahre Tatort - Für die Tonne (1)
von Valentino - Do 0:44
» Premiere Fehler: Motion Graphics template currupt?
von StephanEarthling - Do 0:24
» Was denken sie über Matrix 4?
von neo-the-one - Mi 23:41
» "Komm und sieh" - auf BD
von neo-the-one - Mi 23:25
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 23:01
» Biete neuw. Panasonic GH5 V-Log mit Garantie & Zubehör (nur 108 Auslösungen)
von srone - Mi 22:43
» Video "smoother" gestalten
von srone - Mi 22:27
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von srone - Mi 22:15
» SONY SELP18200 18 mm - 200 mm f/3.5-6.3 OSS, E-Mount, 22 Monate Restgarantie
von srone - Mi 21:53
» 2x Ricoh super 8 800Z und 1x Sankyo super cm 300
von Jamiel - Mi 21:52
» Welchen Fernseher habt ihr?
von klusterdegenerierung - Mi 21:37
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von motiongroup - Mi 21:10
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von neo-the-one - Mi 21:09
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von rush - Mi 21:08
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von srone - Mi 21:07
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von Elsalvador - Mi 20:55
» Was schaust Du gerade?
von neo-the-one - Mi 20:41
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von Jan - Mi 18:45
» f0.7 – Ultraschnelle Objektive – Legenden, Preiswertes, Modding, und Tests
von StanleyK2 - Mi 17:38
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen
von iasi - Mi 17:25
» Neuer Apple Mac Mini für Videoschnitt empfehlenswert?
von Jott - Mi 16:53
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Mi 14:46
» Objektiv- und Displayschutz Osmo Pocket
von nicecam - Mi 14:32
» Mavic 2 Pro: kein Bild...???
von carstenkurz - Mi 13:55
» Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von pillepalle - Mi 4:37
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Mi 1:07
» Fujifilm X-S10 mit IBIS und 10bit extern vorgestellt für unter 1000 Euro
von Jörg - Mi 0:26
» Sigmas Mirrorless Lineup
von srone - Mi 0:06
» Kaufberatung Objektiv
von cantsin - Di 22:56
» instagram zickt beim video upload.
von nachtaktiv - Di 22:43
» Texte unleserlich bei Bewegungen
von TheCrow - Di 21:57
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2
von srone - Di 21:47
» Ghosting - Nocticron
von Bildlauf - Di 21:34
» Ich brauche mal Hilfe.
von klusterdegenerierung - Di 17:00
» Rechtsform - Wir wollen eine Firmierung
von klusterdegenerierung - Di 16:44
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...