Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips Forum



JOKER - Teaser Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 3240

JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 03 Apr, 2019 22:06

Am 17. Oktober 2019 startet hierzulande die etwas unkonventionellere Comic Verfilmung JOKER mit Joaquín Phoenix in der titelgebenden Hauptrolle. Nun hat Warner Bros. den offiziellen Teaser Trailer veröffentlicht.



Ich bin wirklich gespannt ob Phoenix’ Darstellung an die herausragende Performance von Heath Ledger in The Dark Knight herankommen wird. Was man bisher im Trailer sehen kann scheint er zumindest die Rolle recht ambitioniert anzugehen.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Do 04 Apr, 2019 07:30

super ich mag den Phoenix als SSP.. den Ledger schlagen wird schwer dafür müsst er sterben.. den Leto hat er sicher..




7River
Beiträge: 1191

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Do 04 Apr, 2019 08:32

Phoenix ist ein guter Schauspieler. Ich finde den Teaser-Trailer klasse und freue mich schon auf den Film. Danke fürs Teilen.
Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.




thsbln
Beiträge: 1461

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von thsbln » Do 04 Apr, 2019 21:43

Toll, danke Funless. So langsam solltest Du als slashcam-Film-Redakteur bezahlt werden!
損したくないあなたはここで買おう




Benutzername
Beiträge: 2265

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Benutzername » Do 04 Apr, 2019 22:06

schau ich mir nur an wegen Joaquin Phoenix. einer der wenigen, wirklich guten schauspieler.
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




Darth Schneider
Beiträge: 3671

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 05 Apr, 2019 06:45

Ich schau mir den Joker ganz sicher an. Aber, verkackt haben die das schon beim Trailer.
Warum ändern diese Idioten die Orginstory des Jockers einfach so ab ? Und wo zum Teufel ist Batman ?
Das sind zwei heftige Fehler die die Fans nicht verzeihen.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Fr 05 Apr, 2019 07:32

Wie meinst Du das? Dazu braucht’s noch keinen Batman ist doch der Weg hin zum Joker

Wobei der war für damalige Möglichkeiten auch ganz OK

https://i.ytimg.com/vi/G0XECOpb2qE/maxresdefault.jpg

Selbst heute noch einer der irrsten Schauspieler..




Funless
Beiträge: 3240

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Fr 05 Apr, 2019 10:24

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 06:45
Ich schau mir den Joker ganz sicher an. Aber, verkackt haben die das schon beim Trailer.
Warum ändern diese Idioten die Orginstory des Jockers einfach so ab ?
Dieser Film soll laut Todd Phillips keine Origin Story, sondern explizit eine Charakterstudie sein. Davon abgesehen wurde auch in den Comics nie eine Geschichte bzgl. der Herkunft des Jokes erzählt (bis auf die paar Fragmente in Alan Moores The Killing Joke).
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 06:45
Und wo zum Teufel ist Batman ?
Batman hatte nie etwas mit der Entstehung des Jokers zutun. Darüber hinaus ist es ja eh' kein Batman Film.
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 06:45
Das sind zwei heftige Fehler die die Fans nicht verzeihen.
Gruss Boris
Mag ja sein, dass du das nicht verzeihst (was auch immer es in dem Film unverzeihliches geben soll), aber gleich für alle Fans zu sprechen finde ich doch etwas unangemessen.

thsbln hat geschrieben:
Do 04 Apr, 2019 21:43
Toll, danke Funless. So langsam solltest Du als slashcam-Film-Redakteur bezahlt werden!
Danke für die Blumen aber dafür würde es mir wohl an den notwendigen Qualifikationen mangeln. ;-)
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




Darth Schneider
Beiträge: 3671

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 05 Apr, 2019 12:28

An Funnless
Blödsinn, Batman ist schuld daran das der Joker überhaupt zum Joker wurde,
Wenigstens im Original den Comics war das mal so. Der Joker war doch Red Hood, ein Kleinverbrecher, Batman stiess ihn ausversehen in einen Säuretank...
Den Joker gäbe es gar nicht ohne Batman. Das ist ja eigentlich das interessante an den beiden Figuren.
Ich kann nicht für alle Fans sprechen, aber der Joker ohne Batman ist wie Lex Luthor ohne Supermann, oder Venom ohne Spiderman, oder Ming ohne Flash Gordon, einfach irgendwie Sinnlos.
Solche Filme floppen doch, das zeigt die Vergangenheit, aber schauen wir mal.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Fr 05 Apr, 2019 12:37, insgesamt 1-mal geändert.




7River
Beiträge: 1191

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Fr 05 Apr, 2019 12:35

Hat sich „Batman Begins“ denn an die Comic-Vorlage gehalten? Ich meine nicht. Von daher finde ich den Entschluss, die Geschichte des Jokers so zu erzählen, gar nicht so schlecht.
Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Fr 05 Apr, 2019 12:39



Aha




Darth Schneider
Beiträge: 3671

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Fr 05 Apr, 2019 12:45

An 7River
Überhaupt nicht, keiner der Nolan Batman Filme hielt sich an die Vorlagen.
Alles zusammengewürfelte Elemente einzelner Comic Geschichten zu einer neuen verwoben. Aber abgeändert wurde ohne Ende, und zum Teil hat mich das auch wirklich etwas gestört.
Ich persönlich finde nicht wenige der Original Batman Comic Geschichten sind so gut das man eigentlich gar nichts zu ändern braucht.
Aber Künstler wie Frank Miller sind gar nicht immer so interessiert daran das Hollywood ihre Geschichten durch den Fleischwolf presst...
Dann verkaufen sie die Rechte gar nicht erst, darum hat Hollywood manchmal auch keine Wahl, als zu ändern.

Es gibt überigens mehrere Joker Orgin Storys, aber ich dachte die erste war die wo Batman ihn in den Säuretank geworfen hat....Man müsste Bob Kane fragen.
23CA344C-B82E-49F3-AD17-41A6A160608A.png
Warum haben die nicht einfach diese Joker/Batman Story in Real verfilmt ??
Besser schreiben geht nicht und eine bessere Joker Geschichte für einen Film zu schreiben das ist sehr schwierig.
Verfilmt wurde das Buch schon, aber leider nur als mittelmässiger Animationsfilm.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Funless
Beiträge: 3240

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Fr 05 Apr, 2019 19:46

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:28
An Funnless
Blödsinn, Batman ist schuld daran das der Joker überhaupt zum Joker wurde,
Wenigstens im Original den Comics war das mal so. Der Joker war doch Red Hood, ein Kleinverbrecher, Batman stiess ihn ausversehen in einen Säuretank...
Den Joker gäbe es gar nicht ohne Batman. Das ist ja eigentlich das interessante an den beiden Figuren.
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:45
Es gibt überigens mehrere Joker Orgin Storys, aber ich dachte die erste war die wo Batman ihn in den Säuretank geworfen hat....
Mach dir doch mal bitte die Mühe und schau dir das Video an was motiongroup oben verlinkt hat. Dort wird klipp und klar gesagt, dass die Herkunft des Jokers seit jeher ein Mysterium war und das auch das eigentlich faszinierende an dieser Figur ist. Blödsinn ist eher, dass es „im Original der Comics mal so war“ dass Batman daran Schuld wäre, dass der Joker überhaupt zum Joker wurde.

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:45
Man müsste Bob Kane fragen.

Das durchzuführen ist ein bisschen unrealistisch da der gute Mann bereits vor über 20 Jahren gestorben ist. Es sei denn du bist ein Medium mit parapsychologischen Kräften.

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 05 Apr, 2019 12:28
Solche Filme floppen doch, das zeigt die Vergangenheit, aber schauen wir mal.

Gut, dass du deine eher haltlose Aussage zum Schluß mit deinem „aber schauen wir mal“ wenigstens noch etwas relativiert hast. Ich für meinen Teil traue einem Erwachsenen Publikum schon Interesse an diesem Film zu. Dass der Film nicht an das Marvel Bombast Zielgruppenpublikum adressiert ist finde ich persönlich zum Einen äußerst begrüßenswert und zum anderen ist das aus meiner Sicht auch bereits aus dem Teaser Trailer ersichtlich. Das muss nicht automatisch bedeuten, dass der Film gut werden wird. Aber der gewählte Ansatz ist schon mal bemerkenswert.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




Darth Schneider
Beiträge: 3671

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Sa 06 Apr, 2019 07:07

An Funnless
Ich brauch das Video da oben nicht zu schauen, weil ich habe bei mir Zuhause etwa 2000 Batman Comics, ein paar davon auch über 50 Jahre alt....
Ich kenne die Geschichten des Jokers, wirklich.
Wie schon geschrieben, der Joker hat mehrere Orgin Storys, wobei diese mit dem Red Hood wohl die älteste ist die ich gefunden habe.
Und sorry, ja ich denke der neue Joker Film wird ganz sicher ein Flopp, Genau so wie es ja die anderen Filme dieser Art ja auch waren.
Also soo haltlos finde ich das jetzt überhaupt nicht.
Venom, Suicide Squad und jetzt Joker ??? Funktioniert doch alles nach dem selben Muster, beziehungsweise, funktioniert eben niht an der Kinokasse.
Und sorry ich finde den Schauspieler, so gut wie er sonst spielt im Trailer nicht wirklich überzeugend, er wirkt zu wenig gefährlich.
Zumal sollte das Gesicht des Jokers nicht nur angemalt sein, sondern verätzt, auch sein Grinsen, in den Comics wenigstigstens war das doch immer so.
Und ich bleib dabei, ohne einen guten Batman gibt es auch keinen guten Joker.

Und an welches Zielpublikum sollte der neue Joker Film dann deiner Meinung nach adressiert sein, wenn nicht an die riesige DC/Marvel Fangemeinde ?
An die Rosamunde Pilchner Fans ?
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




iasi
Beiträge: 13464

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Sa 06 Apr, 2019 08:53

Darth Schneider hat geschrieben:
Sa 06 Apr, 2019 07:07

Venom, Suicide Squad und jetzt Joker ??? Funktioniert doch alles nach dem selben Muster, beziehungsweise, funktioniert eben niht an der Kinokasse.
Welches Muster soll das denn sein?

Joker kommt eher aus der Schublade, aus der auch schon Logan gezogen wurde - wenn man überhaupt solche Vergleiche wagen will.




Frank Glencairn
Beiträge: 9541

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 06 Apr, 2019 08:55

Wenn sich alle Verfilmungen an die Comics halten würden, würden wir alle paar Jahre die selben Superheldenfilme mit der selben Story sehen - wär doch öde :-)

Ich finde den Trailer jedenfalls recht vielversprechend, und wenn Phönix eines kann, dann sind es durchgeknallte Soziopathen.




iasi
Beiträge: 13464

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Sa 06 Apr, 2019 09:04

Schon der Trailer funktioniert - die Verwandlung zum Joker wird schon hier deutlich. Allein die Körpersprache und -haltung ...
Die Einrahmung durch die beiden Einstellungen auf der Treppe ...




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Sa 06 Apr, 2019 09:55

Der wird klasse .. ich sehe ihn noch mit Aluhut vor Augen im Kasten sitzen auf den Außerirdischen MelGibson wartend.. :))




7River
Beiträge: 1191

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mo 15 Apr, 2019 14:34

Die deutsche Version ist online:

Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Mo 15 Apr, 2019 17:24

Mörderisch guat




Steelfox
Beiträge: 312

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Steelfox » Mo 15 Apr, 2019 17:29

Oscar Kandidat!




Darth Schneider
Beiträge: 3671

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Mo 15 Apr, 2019 18:01

Ich verstehe euch nicht, für mich ist dieser Clown (obwohl der Film sicher eine hochgradig gespielte Psycho Clown Charakter Studie sein wird) einfach nicht der Joker...
Einzig alleine die Szene als er „von hinten“ mit nacktem krummen Rücken auf dem Stuhl sitzend zu sehen ist, hat mich halbwegs überzeugt, wobei er für seine angeborene Rücken Anatomie noch keinen Oscar verdient hat, für mich wenigstens nicht.
Zieht euch doch mal bitte ein paar richtige Batmancomics rein, dann denkt ihr vielleicht doch noch anders...
Ich denke ausserdem, dieser Film wird doch vielleicht eher etwas langweilig werden, der Trailer spoilert ja schliesslich auch schon genug über seine Transformation.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Mo 15 Apr, 2019 20:33

es zwingt dich doch keiner uns zu verstehen... :-)




Funless
Beiträge: 3240

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mo 15 Apr, 2019 20:38

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 18:01
Zieht euch doch mal bitte ein paar richtige Batmancomics rein, dann denkt ihr vielleicht doch noch anders...
Du bist nicht der einzige der eine beachtliche Menge an Batmancomics gelesen hat und für mich war Frank Millers The Dark Knight Returns der einzige Batmancomic in dem der Joker mich als abgrundtief üblen und tiefgreifenden Antagonisten vollkommen überzeugt hat. In allen anderen Comics fand ich diesen Typen einfach nur nervig und albern und sogar noch schlimmer als diesen eh‘ schon nervigen Riddler, so dass es keine Freude war irgendeine Geschichte zu lesen in dem der Clown vorkam.

Von daher fand ich Heath Ledgers Version genial und bei Joaquín Phoenix habe ich ebenfalls ein sehr gutes Gefühl. Für dich gibt es doch schon die Schmierfigur Version von Jared Leto oder den tänzelnden Jack Nicholson, obwohl letzterer in Tim Burtons durchgeknallten Setting schon gut reingepasst hat. Also sei doch zufrieden und gönn‘ uns coolen Jungs den coolen Joker der da kommen wird. ;-)
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




iasi
Beiträge: 13464

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mo 15 Apr, 2019 20:48

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 18:01

Ich denke ausserdem, dieser Film wird doch vielleicht eher etwas langweilig werden, der Trailer spoilert ja schliesslich auch schon genug über seine Transformation.
Gruss Boris
Vielleicht zeigt der Trailer wirklich schon alles, was der Film zu bieten hat. Aber ein toller Trailer ist es immerhin schon mal.

Wenn der Film dann aber eben doch noch mehr zu bieten hat, will ich ihn unbedingt sehen. Der Trailer hat mich jedenfalls überzeugt.

Ich will übrigens nicht unbedingt einen weiteren Joker ala Batman oder S.S. - die waren beide sehr gut - sondern etwas Neues.
Wie z.B. die erste Hälfte von Logan.

Es ist eben wie bei den Western: Irgendwann hat man das Gefühl genug Duelle gesehen zu haben und wünscht sich Variationen.

Die Superhelden beginnen sich auch mehr und mehr zu gleichen und zu wiederholen. Jedenfalls habe ich mittlerweile nicht mehr das Gefühl, jeden Superheldenfilm gesehen haben zu müssen, um auch ja nicht etwas zu verpassen.




iasi
Beiträge: 13464

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mo 15 Apr, 2019 20:55

Funless hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 20:38


Von daher fand ich Heath Ledgers Version genial und bei Joaquín Phoenix habe ich ebenfalls ein sehr gutes Gefühl. Für dich gibt es doch schon die Schmierfigur Version von Jared Leto oder den tänzelnden Jack Nicholson, obwohl letzterer in Tim Burtons durchgeknallten Setting schon gut reingepasst hat. Also sei doch zufrieden und gönn‘ uns coolen Jungs den coolen Joker der da kommen wird. ;-)
Ich fühlte mich von allen recht gut unterhalten.
Jared Leto´s Joker war ein Höhepunkt des ganzen Filmes - es wäre für den Film besser gewesen, ihm mehr Zeit zu geben.

Jack Nicholson´s Joker ist kultig.

Heath Ledgers Version ist wirklich genial.

Der Trailer hat mich von Phoenixs Version schon ziemlich überzeugt.




Steelfox
Beiträge: 312

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Steelfox » Mo 15 Apr, 2019 21:28

Nebenbei, ich mag auch den Cameron in der Serie als "mutmaßlichen" Joker. Hier wird der Fan schon gut an der Nase rumgeführt.
Hoffentlich läßt man den Joker im Film ordentlich Platz sich zu entwickeln.
Und gaaanz wichtig: Bitte ohne post-credit-scene mit Cliffhanger und Haken Richtung Batman.




Funless
Beiträge: 3240

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mo 15 Apr, 2019 21:54

Steelfox hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 21:28
Und gaaanz wichtig: Bitte ohne post-credit-scene mit Cliffhanger und Haken Richtung Batman.
Ich habe so ein Gefühl, dass wir in diesem Film davon definitiv verschont sein werden.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




Funless
Beiträge: 3240

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Sa 24 Aug, 2019 11:08

Auf jeden Fall werden wir keinen Familienfilm zu sehen bekommen, denn die MPAA hat dem Film nun ein R-Rating vergeben für Strong bloody violence, disturbing behavior, language and brief [*censored by Forensoftware*] images. Hier in Deutschland wird man dann wohl von einer FSK16 Freigabe ausgehen können.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




Frank Glencairn
Beiträge: 9541

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 24 Aug, 2019 11:18

iasi hat geschrieben:
Mo 15 Apr, 2019 20:55

Jack Nicholson´s Joker ist kultig.

Heath Ledgers Version ist wirklich genial.

Der Trailer hat mich von Phoenixs Version schon ziemlich überzeugt.
Yup - geht mir genau so.




7River
Beiträge: 1191

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von 7River » Mi 28 Aug, 2019 18:15

Der neue Trailer ist raus...



Jetzt weiß ich, warum Sie Koch sind. Weil Sie so ranzig riechen. Nach altem Öl.

Zuletzt geändert von 7River am Do 29 Aug, 2019 06:51, insgesamt 1-mal geändert.




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Mi 28 Aug, 2019 18:40

mörderisch guat..




Funless
Beiträge: 3240

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 28 Aug, 2019 22:09

Scheiße was‘n geiler Trailer, vor allem ohne auch nur eine Sekunde zu spoilern. Und was ist das für eine Hammer Cinematography bitte? Allein schon das Grading. Und was Phoenix da abliefert sieht ja jetzt schon genial aus.

Bin echt gespannt wie er beim Wettbewerb in den Filmfestspielen in Venedig abschneiden wird.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




DAF
Beiträge: 339

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von DAF » Do 29 Aug, 2019 01:54

Funless hat geschrieben:
Mi 28 Aug, 2019 22:09
... ohne auch nur eine Sekunde zu spoilern. ...
Was verstehst du - oder man - unter "spoilern"?
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




motiongroup
Beiträge: 2987

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Do 29 Aug, 2019 08:00

BeschreibungEin Spoiler ist eine Information, die wesentliche Handlungselemente eines belletristischen Werks, eines Films, eines Videospiels, eines Hörbuchs, eines Sportereignisses oder Folgen einer Fernsehserie zusammenfasst und dadurch dazu geeignet ist, den Genuss am vollständigen Werk bzw. dessen Ausgang zu verderben.
Vermutlich gell odr .... :)))




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
von rainermann - Mi 21:39
» Handling Footage/Datenmengen BMPCC 6K - Tipps für Post
von roki100 - Mi 21:04
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von roki100 - Mi 20:28
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von klusterdegenerierung - Mi 19:24
» Popschutz für Ansteckmikrofon
von rush - Mi 17:36
» Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ...
von rush - Mi 17:34
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von rush - Mi 17:25
» 2 * Studiomonitore / Boxen Prodipe Pro 5
von Frank B. - Mi 16:24
» Dringend: Final Cut Pro X Pixelfehler!!!!
von Axel - Mi 14:36
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von rvaneeden - Mi 13:56
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von andieymi - Mi 13:28
» Looking Glass 8K: Das erste holographische 8K Display
von teichomad - Mi 13:00
» ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
von R S K - Mi 12:47
» Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?
von Frank B. - Mi 12:14
» Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
» PCIe 4.0-SSDs - Gleiche Technik unter diversen Namen
von Frank B. - Mi 11:25
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Mi 11:23
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - Mi 11:20
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von dienstag_01 - Mi 9:11
» Reparatur Externes Display FS5..
von Oli Krause - Mi 0:43
» Sony a6400 + Zubehör
von hellcow - Di 23:43
» Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
von Jott - Di 23:07
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von acrossthewire - Di 22:16
» The Color of Film
von Frank Glencairn - Di 21:24
» Sony FS5 App zum Sichten der Clips
von Oli Krause - Di 20:47
» Easy Superzoom Effekt?
von klusterdegenerierung - Di 20:32
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von GaToR-BN - Di 15:15
» Martin Scorsese’s „The Irishman"
von rob - Di 13:05
» DSLR Cam 1DC oder BM…?
von Leopold Jessner - Di 11:10
» Razor Raptor 27: 10-Bit WQHD-Monitor mit 95% DCI-P3 und USB-C
von slashCAM - Di 10:12
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von Funless - Di 10:09
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Di 9:09
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von roki100 - Di 8:32
» The Cage Fight
von Darth Schneider - Di 8:19
» Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps
von Darth Schneider - Di 7:54
 
neuester Artikel
 
James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hats erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).