Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips Forum



JOKER - Teaser Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
iasi
Beiträge: 13460

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » So 01 Sep, 2019 14:00

nachtaktiv hat geschrieben:
So 01 Sep, 2019 12:54
pure langeweile. hab mir den trailer damals mit meiner freundin angeschaut. danach haben wir beide schon gewußt: dat wird nix. manche sachen sollte man einfach ruhen lassen.
So geht es mir mit den aktuellen Superhelden und Monsterfilmen.
Das ziemlich öde Immergleiche.
Meist hohler Krawall.
Auch Avengers-Endgame war die zu erwartende Enttäuschung.
Shazam bot im Trailer so ziemlich alles Sehenswertes und Originelles.
Godzilla-King of the Monsters war teilweise zum Fremdschämen - hätten die Macher doch nur und ausschließlich Monsterklopperei geboten, wären es zumindest unterhaltsame 90 Minuten geworden.
Selbst unserem John Wick stürzen sich im 3.Teil viel zu viele Messerträger vor den Pistolenlauf.

Bei all den Superhelden-Einzelfilmchen gilt doch eh: Aus den Augen, aus dem Sinn.

Die erste Hälfte von Logan bot immerhin etwas Herausragendes.

Die Amazon-Serie The Boys sticht ebenfalls heraus, ist aber wahrscheinlich nach der 1.Staffel auch schon gegessen.

Ach ja - Thor-Ragnarok war wenigstens schön abgedreht und legte ein ordentliches Tempo vor - auch wenn hier schon damit begonnen wurde, dem guten Hulk die reizvollen Aspekte zu entreissen. In Infinity-War war´s dann infantil peinlich und in Endgame dann endgültig verhunzt. So einen öden Hulk will doch niemand mehr sehen.




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » So 01 Sep, 2019 18:59

Hier gibt Phoenix einen interessanten Einblick wie er an die Rolle heran gegangen ist.

MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




Darth Schneider
Beiträge: 3651

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » So 01 Sep, 2019 19:10

Für mich immer noch der beste Joker beim Film, nun gut ich hab den neuen nur ganz kurz im Trailer gesehen.

Wie wird Jack auf den neuen Joker reagieren ?
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 16421

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Jott » So 01 Sep, 2019 21:42

iasi hat geschrieben:
So 01 Sep, 2019 14:00
So geht es mir mit den aktuellen Superhelden und Monsterfilmen.
Das ziemlich öde Immergleiche.
Meist hohler Krawall.
Auch Avengers-Endgame war die zu erwartende Enttäuschung.
Shazam bot im Trailer so ziemlich alles Sehenswertes und Originelles.
Godzilla-King of the Monsters war teilweise zum Fremdschämen - hätten die Macher doch nur und ausschließlich Monsterklopperei geboten, wären es zumindest unterhaltsame 90 Minuten geworden.
Selbst unserem John Wick stürzen sich im 3.Teil viel zu viele Messerträger vor den Pistolenlauf.

Bei all den Superhelden-Einzelfilmchen gilt doch eh: Aus den Augen, aus dem Sinn.

Die erste Hälfte von Logan bot immerhin etwas Herausragendes.

Die Amazon-Serie The Boys sticht ebenfalls heraus, ist aber wahrscheinlich nach der 1.Staffel auch schon gegessen.

Ach ja - Thor-Ragnarok war wenigstens schön abgedreht und legte ein ordentliches Tempo vor - auch wenn hier schon damit begonnen wurde, dem guten Hulk die reizvollen Aspekte zu entreissen. In Infinity-War war´s dann infantil peinlich und in Endgame dann endgültig verhunzt. So einen öden Hulk will doch niemand mehr sehen.
Du scheinst aber dennoch alles anzugucken? Dann haben die Macher ja gewonnen.




iasi
Beiträge: 13460

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mo 02 Sep, 2019 06:56

Jott hat geschrieben:
So 01 Sep, 2019 21:42

Du scheinst aber dennoch alles anzugucken? Dann haben die Macher ja gewonnen.
Da hast du wohl recht.

Und eben auch nicht, denn früher hätte ich jeden angesagten Film im Kino angesehen, doch mittlerweile lasse ich auch den einen oder anderen ganz ausfallen oder schau ihn mir an, wenn er ohne Zusatzkosten auf der Glotze zu haben ist.
An der Kinokasse machen die Macher also nicht mehr so viel Geld mit mir, wie einst.




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 04 Sep, 2019 11:02

Ja wie cool ist das denn? Habe gerade diese E-Mail vom Zoo Palast bekommen:
Zoo Palast Berlin hat geschrieben: Liebe Gäste,

beim Internationalen Filmfestival in Venedig gefeiert, wird der "JOKER" ab dem 10. Oktober auch endlich in den deutschen Kinos zu sehen sein. Verpassen Sie diesen Film nicht, denn so haben Sie den Joker noch nie gesehen. Joaquin Phoenix glänzt in dieser herausfordernden Rolle, die ihn physisch und psychisch an seine Grenzen gebracht hat.

Wir zeigen Ihnen den Film als einziges Kino in Berlin gleich zum Start als analoge 70mm Kopie im großen Saal 1. Verpassen Sie diese Chance nicht und sichern Sie sich schon jetzt Ihre Plätze!
Hab' gerade bei IMDb nachgeschaut und tatsächlich wird es aus dem 4K Master eine analoge 70mm Kopie geben wenn ich das richtig verstanden habe.
IMDb hat geschrieben: Runtime: 2 hr 2 min (122 min)
Sound Mix: SDDS | Dolby Atmos | Datasat | Dolby Digital
Color: Color
Aspect Ratio: 1.85 : 1
Camera: Arri Alexa 65, Hasselblad Prime DNA Lenses, Arri Alexa LF, Arri Alexa Mini
Laboratory: Company 3 (digital intermediate)
Negative Format: Codex
Cinematographic Process: ARRIRAW (5.1K) (4.5K) (3.4K) (source format), Digital Intermediate (4K) (Master Format), Dolby Vision
Printed Film Format: 70 mm, D-Cinema
Bei einem nativen Aspect Ratio von 1,85:1 vermute ich, dass die 70mm Kopie wohl gecroppt sein wird aber egal ich werde mir auf jeden Fall Tickets für die 70mm Fassung sichern. 😁
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




Alf302
Beiträge: 234

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Alf302 » Mi 04 Sep, 2019 11:06

WIrd ZEit dass sie Video au h Video nennen.




iasi
Beiträge: 13460

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mi 04 Sep, 2019 17:13

Na da schau her - wer hätte das gedacht.
Arri Alexa 65

Hoffentlich ersparen sie uns die 3D-Konvertierung und bieten neben 70mm auch 4k in 2D.




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 04 Sep, 2019 17:28

Ich vermute eher, dass die Alexa65 nicht als Hauptkamera, sondern nur für Skyline- oder sonstige Aufnahmen in der Totalen hergenommen und für den Großteil der Shots die Alexa LF hergenommen wurde. Und die Alexa Mini für B-Roll.

Wie gesagt, meine Vermutung. Bei den Dreharbeiten war ich ja nicht dabei.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




iasi
Beiträge: 13460

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mi 04 Sep, 2019 17:37

Funless hat geschrieben:
Mi 04 Sep, 2019 17:28
Ich vermute eher, dass die Alexa65 nicht als Hauptkamera, sondern nur für Skyline- oder sonstige Aufnahmen in der Totalen hergenommen und für den Großteil der Shots die Alexa LF hergenommen wurde. Und die Alexa Mini für B-Roll.

Wie gesagt, meine Vermutung. Bei den Dreharbeiten war ich ja nicht dabei.
Wenn eine Alexa65 am Set war, wird sie wahrscheinlich doch zu mehr genutzt worden sein.
Aber eh egal. Auch wenn meist die Alexa LF hergenommen wurde, bekommt man vielleicht auch mal endlich wieder 4k/2D geboten.




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Mi 04 Sep, 2019 20:13

Bei‘nem 4K Master glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass der Film als 4K DCP aufgeführt werden wird, aber ich kann mich da natürlich auch irren.

Nur weshalb würde dieser Film denn eine Aufführung in 4K benötigen? Ich meine, das ist ja kein Film vom Schlage eines Lawrence Of Arabia, oder Revenant oder Spartacus oder so ein Avengers/Star Wars/Terminator-CGI-Quark. Vom künstlerischen Aspekt her würde ich sogar behaupten, dass bei Joker eine 4K Aufführung eher kontraproduktiv wäre.

Meine Meinung.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




iasi
Beiträge: 13460

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von iasi » Mi 04 Sep, 2019 20:20

4k Master ist doch ideal fürs 4k-Kino - und eigentlich auch Standard.

Die Bilder wurden hier doch schon sehr gelobt - weshalb sollte also der Film nicht von 4k profitieren?

Aber egal: Hauptsache kein 3D!
Avengers-I.W. in 3D war selbst im Berliner Sony 4k-Vorzeige-Kino eine herbe Enttäuschung.




motiongroup
Beiträge: 2985

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Sa 07 Sep, 2019 21:07

https://orf.at/stories/3136408/

ist schon durch das Ding...

auf ins kino..




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » So 08 Sep, 2019 11:41

motiongroup hat geschrieben:
Sa 07 Sep, 2019 21:07
https://orf.at/stories/3136408/

ist schon durch das Ding...

auf ins kino..
Ich hab‘ meine Tickets für die 70mm Aufführung bereits. Am 11.10. um 19:45 Uhr. Kann danach gerne Feedback geben.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




motiongroup
Beiträge: 2985

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » So 08 Sep, 2019 13:44

Bin diese Woche im WoodQuater ohne Netz... für die Seele bidde nichts ausplaudern.. ups das heißt ja nun Spoilern..




Benutzername
Beiträge: 2265

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Benutzername » Fr 20 Sep, 2019 17:57

'Joker' Tracking for Record $82M October Debut:

https://www.hollywoodreporter.com/heat- ... ut-1241010
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




DWUA y
Beiträge: 48

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von DWUA y » Do 10 Okt, 2019 21:48

Funless hat geschrieben:
So 08 Sep, 2019 11:41
Ich hab‘ meine Tickets für die 70mm Aufführung bereits. Am 11.10. um 19:45 Uhr. Kann danach gerne Feedback geben.
Also morgen. Wäre ja prima!
Vor allem in Bezug zu sowas:
www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/joker- ... t-100.html




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Sa 12 Okt, 2019 03:03

DWUA y hat geschrieben:
Do 10 Okt, 2019 21:48
Funless hat geschrieben:
So 08 Sep, 2019 11:41
Ich hab‘ meine Tickets für die 70mm Aufführung bereits. Am 11.10. um 19:45 Uhr. Kann danach gerne Feedback geben.
Also morgen. Wäre ja prima!
Vor allem in Bezug zu sowas:
www.mdr.de/brisant/promi-klatsch/joker- ... t-100.html
Also der Film ist absolut sehenswert. Eine ausführlichere (aber spoilerfreie) Review von mir zum Film ist hier zu finden.

Eine coole Überraschung war übrigens der Teaser Trailer von Christopher Nolans Tenet, der ja gemäß Nolans Wunsch nicht online verfügbar ist, sondern nur in Lichtspielhäusern gezeigt wird.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




DWUA y
Beiträge: 48

JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von DWUA y » So 13 Okt, 2019 19:09

Funless hat geschrieben:
Sa 12 Okt, 2019 03:03
... Eine ausführlichere (aber spoilerfreie) Review von mir zum Film ist hier zu finden...
Funless, danke für die Verlinkung.
(Du hattest ja sogar noch ne halbe Nachtschicht drangehängt.)
Der Artikel könnte sich gut hier einreihen:

https://duckduckgo.com/?q=filmkritiken+ ... =h_&ia=web




Axel
Beiträge: 12604

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Axel » So 13 Okt, 2019 23:18

Sehr interessant. Der BBC-Filmkritiker Mark Kermode sagt, er habe die Hangover-Filme nicht witzig gefunden, weil die Haltung des Regisseurs (derselbe) zu zynisch für echten Humor sei. Hier habe er sein wahres Sujet gefunden. Die Einfühlung in einen Charakter, der völlig isoliert sei durch sein Nicht-Verstehen, was Menschen lustig finden und zum bösartigen Narzisten wird, sei nirgends besser gelungen.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




carstenkurz
Beiträge: 4537

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von carstenkurz » Mo 14 Okt, 2019 01:25

Tja, soviel zur Relevanz von Kritikern. Bei Joker könnten die Wertungen unterschiedlicher kaum sein.

Ausser einer kruden Mischung von Fremdschämen und Schadenfreude habe ich allerdings mit den Hangovers auch nicht viel anfangen können. Ich glaube aber, dass sie gerade deswegen so populär waren.

- Carsten
and now for something completely different...




Darth Schneider
Beiträge: 3651

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Darth Schneider » Mo 14 Okt, 2019 06:38

Hangover eins und zwei fand ich beide zum totlachen komisch.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Frank Glencairn
Beiträge: 9534

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 14 Okt, 2019 07:45

Hangover 1 fand ich wirklich zum brüllen komisch, aber 2 war IMHO nur ein lauwarmer Aufguß davon und der offensichtliche Versuch die Kuh nochmal zu melken, was - wenigstens für mich - nicht wirklich funktioniert hat.




klusterdegenerierung
Beiträge: 14149

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 14 Okt, 2019 17:09

Hangover empfand ich als eines der schlechtesten Filme überhaupt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Saint.Manuel
Beiträge: 49

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Saint.Manuel » Mo 14 Okt, 2019 22:23

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 14 Okt, 2019 17:09
Hangover empfand ich als eines der schlechtesten Filme überhaupt.
Hangover 1 ist für mich ein Meisterwerk der Comedy, sehr unterhaltsam von Beginn bis zum Ende.
Teil 2 fand ich ebenfalls unterhaltsam, aber eher ein zu schnell umgesetztes Imitat des ersten Teils, trotzdem noch unterhaltsam.
Teil 3 war grottig und größtenteils einfallslos.

Zurück zum Thema: JOKER
Hab ihn gestern gesehen und war positiv überrascht. Klar, der Trailer hat auf einiges hoffen lassen, aber ein Trailer kann täuschen.
Genial von Phoenix gespielt, beide Charaktere, mutig umgesetzt, interessantes Pacing und Szenenablauf, viel Spielraum für Interpretationen und neben einem anderen Ansatz zum Joker auch eine Darstellung von Gotham City, die eine perfekte Mischung aus Burtons 89er und Nolans "realistischer" Version zeigt. Visuell hat er mir sehr gut gefallen, Kamera, Setdesign, Grading und dazu der geniale Score!




motiongroup
Beiträge: 2985

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Fr 01 Nov, 2019 21:07

ich habe ihn heute gesehen und war von Anfang bis Ende gefesselt vom Film

absolut klasse und auch für nen Oscar fähig

Ach ja, was hatte der film für eine AR bei euch?

Bei und im Megaplex wurde er 1.33 und nicht 1.85 ausgespielt war irgendwie krass




carstenkurz
Beiträge: 4537

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von carstenkurz » Fr 01 Nov, 2019 22:19

Sicher?

Spricht ja für den Laden, es gibt ausschließlich DCPs in 1.85:1...auch die 70mm Kopien sind in 1.85:1

- Carsten
and now for something completely different...




Funless
Beiträge: 3229

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Funless » Sa 02 Nov, 2019 00:43

Also die 70mm Version bei der ich zugegen war hatte einen AR von 1.85:1.
MfG
Funless

Cliff Booth hat geschrieben:Everybody who kills anybody accidentally goes to jail. That‘s called manslaughter.




motiongroup
Beiträge: 2985

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von motiongroup » Sa 02 Nov, 2019 05:24

Ja ich bin mir sicher was der Unterhaltung aber nicht wirklich einen Abbruch tat weiß ein vollkommen neues Seherlebnis war ...

Auf der sind nur die Live with Murray als 1.33er ausgewiesen.. auf Nachfrage weiß mir keine Ruhe gelassen hat.. 35mm 3:2..Holy Shit

Krass fand ich den Unterschied der Musik zum Teaser im Vergleich zu den Szenen im Film mit den Original Tracks...

Einfach nur Klasse... ob sich nun die Spezialisten des Jockers nun im Grab umdrehen oder nicht, der T.Wayne, resp. die Waynes nun im anderen Licht darstellen sei dahin gestellt.. der Film an sich war schon extrem sehenswert..
Zuletzt geändert von motiongroup am Sa 02 Nov, 2019 10:14, insgesamt 1-mal geändert.




Mediamind
Beiträge: 437

Re: JOKER - Teaser Trailer

Beitrag von Mediamind » Sa 02 Nov, 2019 06:49

Ich habe den Film gesehen und bin beeindruckt. Die Darstellung des Jokers hat mich gefesselt. Ich halte die Leistung für einen Oscar mehr als angemessen. Einfach großartig...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
von iasi - Di 2:08
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 2:08
» Ip Man 4 Final Chinese Trailer (Donnie Yen, Scott Adkins)
von roki100 - Mo 23:41
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von Frank B. - Mo 22:56
» Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps
von mash_gh4 - Mo 22:32
» Ausrüstungsverkauf Lenovo Thinkpad X1 Extreme, Resolve Studio, Sachtler, Objektive, Ton etc.
von Jörg - Mo 22:16
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von roki100 - Mo 21:55
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von Jalue - Mo 20:07
» Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?
von wolfgang - Mo 18:40
» The Cage Fight
von roki100 - Mo 18:19
» Video-Autofokus Gesichtserkennung nutzen in OneMan-Show?
von Jott - Mo 17:42
» Datenträger analog/digital
von Framerate25 - Mo 17:21
» Canon Legria GX10
von vobe49 - Mo 16:56
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von dustdancer - Mo 15:20
» Externes Mikro rauscht. Panasonic HC X1
von Mediamind - Mo 15:01
» Meine erste Vollformatkamera - Bitte um Empfehlungen
von Dhira - Mo 13:40
» Was hält so ein Messing-Gewinde aus? Oder „wie bescheuert sind wir...?“
von Framerate25 - Mo 13:33
» DJI Mavic Mini im Praxistest - die führerscheinfreie Einsteigerdrohne - gut genug für Pros?
von Gabriel_Natas - Mo 13:02
» Barstow, California heute Abend um 22,25Uhr auf 3SAT
von pillepalle - Mo 12:54
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von GaToR-BN - Mo 12:31
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von Konsument - Mo 11:58
» ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
von balkanesel - Mo 11:50
» Panasonic S1: Kein All-Intra mit V-Log Upgrade??
von dienstag_01 - Mo 11:12
» Die visuell besten Musikvideos
von Xergon - Mo 10:14
» Shoulder/Brust Rig
von rush - Mo 8:50
» DSLR Cam 1DC oder BM…?
von pillepalle - Mo 5:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:10
» Die Sache mit dem Shutter Angle
von iasi - So 21:08
» Stimmt was nicht m m Fernsteuerung?
von klusterdegenerierung - So 20:20
» wer hält das neue box office mojo auch für bescheiden
von Benutzername - So 18:50
» Wie löst Ihr das Problem mit den vielen Festplatten.
von Framerate25 - So 18:05
» Best Selling of Music Artists 1969 - 2019
von jogol - So 14:08
» Neues von Steven Spielberg
von cantsin - So 13:59
» Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K
von cantsin - So 13:00
» Wenn Software die Schönheit einer Frau berechnet
von Asjaman - So 12:34
 
neuester Artikel
 
REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hats erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen? weiterlesen>>

DJI Mavic Mini im Praxistest

Die neue nur 250g leichte DJI Mavic Mini benötigt weder Kennzeichen noch Drohnenführerschein. Wir haben die neue ultraleichte Einsteigerdrohne getestet und wollten wissen: Ist die Mavic Mini gut genug für Pros? Worauf sollte man bei der Mavic Mini achten? Und kann man sie wirklich ohne Einschränkungen überall fliegen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).