Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips Forum



Mechanical Principles (1930)



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
ruessel
Beiträge: 5018

Mechanical Principles (1930)

Beitrag von ruessel » Do 24 Mai, 2018 14:06

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




ruessel
Beiträge: 5018

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von ruessel » Do 24 Mai, 2018 14:15

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Auf Achse
Beiträge: 3102

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von Auf Achse » Do 24 Mai, 2018 15:06

Alter Schwede, Mechanik kann schon sehr geil sein!! Und schön in BW!
Danke Rüssel fürs Verlinken!

Grüße,
Auf Achse




ruessel
Beiträge: 5018

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von ruessel » Do 24 Mai, 2018 16:35

Der (obere) Film wirkt auf mich irgendwie "Erfrischend". Endlich mal keine Explosionen oder Monster aus dem Rechner ;-)
Ralph Steiner (* 8. Februar 1899 in Cleveland (Ohio), USA; † 13. Juli 1986) war ein amerikanischer Fotograf und Dokumentarfilmer.
Steiners Dokumentarfilme aus den 1930er-Jahren gelten heute als Klassiker des Kinos, darunter The Plow that Broke the Plains und The City (letzterer in Zusammenarbeit mit Willard Van Dyke).

Nach seinem Tod galt er als einer der wichtigsten amerikanischen Fotografen der Moderne.

Filmografie (Auswahl)

1929: H2O
1931: Mechanical Principles
1960: Seaweed, a Seduction
1969: One Man's Island
1971: Glory, Glory
1971: A Look at Laundry
1973: Beyond Niagara
1974: Look Park
1975: Hooray for Light!
1975: Showdown
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




domain
Beiträge: 10579

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von domain » Fr 25 Mai, 2018 08:33

Noch zwei erfrischende Filmchen.
Straßenbahnfahrt aus 1906



1911 hatte sich das Straßenbild dann einigermaßen verändert: es gab jetzt vermehrt Autos und Hutmacher hatten noch ein gutes Geschäft. Mit einem ähnlichen Triebwagen, allerdings schon mit verkleidetem Führerstand bin ich noch täglich in die Schule gefahren. Heute steht er im Tram-Museum.




ruessel
Beiträge: 5018

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von ruessel » Fr 25 Mai, 2018 08:41

Straßenbahnfahrt aus 1906
Und nun noch ein Film daneben, wie es heute ausschaut.......
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Auf Achse
Beiträge: 3102

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von Auf Achse » Fr 25 Mai, 2018 08:44

Danke!!!

Grüße,
Auf Achse




nahmo
Beiträge: 299

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von nahmo » Fr 25 Mai, 2018 10:28

Ziemlich coole Filme. Danke!

In hundert Jahren wird das jemand über Jörgs Filme sagen.




ruessel
Beiträge: 5018

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von ruessel » Fr 25 Mai, 2018 12:23

(1943) Auch cool:

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Steelfox
Beiträge: 200

Re: Mechanical Principles (1930)

Beitrag von Steelfox » Fr 25 Mai, 2018 13:37

Also die Mechanical Prinziples sind schon cool. Da hätte ich doch glatt Lust mal ein EBM/Industrial-Video zu machen. Einige Videos vom Machinery Records Label hatten solche Motive mit drin. Nicht zuletzt ähnlich auch Depeche Mode (People are People). Die "fetten" Maschinen kamen da noch etwas besser.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» TV ist quasi tot
von handiro - Mo 10:05
» Gesichts-Motioncapturing mit dem iPhone X
von Chillkröte - Mo 8:55
» CEntrance Mixerface R4: Mobiles Recordinginterface
von slashCAM - Mo 8:42
» Filmen und fotografieren mit minimaler Ausrüstung in guter Qualität?
von Darth Schneider - Mo 7:47
» Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile
von Darth Schneider - Mo 6:55
» Kotor in 4K
von klusterdegenerierung - Mo 2:53
» Premium-Mikro für Tierfilm
von Blackbox - Mo 0:59
» Sony RX100 VI - Die ultimative 4K Mini-Knipse mit 8,3fach-Superzoom?
von wus - So 22:53
» 1/2" (B4?) ENG-0bjektiv an MFT adaptieren?
von cantsin - So 22:24
» Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen
von Frank B. - So 19:19
» Dokfilm: Henkelmann, Hybrid oder doch DSLR?
von pixelschubser2006 - So 16:37
» Grafikkarte defekt Beitrag vomJuni 2018
von Bischofsheimer - So 12:49
» Ein Drehbuch ist kein Roman -- schreiben mit Bild und Ton
von iasi - So 12:02
» NVIDIA präsentiert Quadro RTX als Raytracing-Grafikprozessor
von Frank Glencairn - So 11:44
» Spannender als ein Krimi!
von klusterdegenerierung - So 11:01
» Schnäppchen Sony NEX-EA50
von fotofritz - So 10:50
» Ton beim Film "Public Enemies"
von Frank Glencairn - So 2:53
» Wafer werden deutlich teurer - RAM, CPUs und Sensoren auch?
von WoWu - So 0:57
» Musikvideo-Umwandlung: Probleme beim Kopieren von Digitaldateien auf VHS
von lutzherbach - So 0:49
» Kameras in Kleinanzeigen gebraucht teurer als im neu Handel?
von Donuss - Sa 23:38
» Kaufberatung Funkstrecke + Ton
von Blackbox - Sa 21:40
» Tasche für DJI Ronin-S
von sanftmut - Sa 19:22
» Kaufberatung - Hochzeit / Imagefilm
von Darth Schneider - Sa 18:50
» Seoul zwischen K-Pop und Konkurrenzdruck -- gelungenes Stadtportrait mit Regie-Kommentar
von Axel - Sa 16:21
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von Frank Glencairn - Fr 22:49
» Joey Dosik - Don't Want It To Be Over (Dir. Cut)
von Cinemator - Fr 21:14
» Farbkorrektur - die ersten Schritte
von 3Dvideos - Fr 19:45
» Yuneec Mantis Q: Faltbare 4K Drohne
von klusterdegenerierung - Fr 17:09
» Corel Pinnacle Studio 22 ua. mit neuer Farbkorrektur
von StanleyK2 - Fr 15:21
» Edelkrone HeadPlus -- überarbeitetes Pan&Tilt Modul
von Rick SSon - Fr 15:07
» Hilfe bei der Jobsuche
von alex15 - Fr 11:16
» Export XML aus FCPX - Daten nicht drin... nur verlinkt
von R S K - Fr 10:21
» RED: Der Fahrplan für den Start des Holo-Smartphones Hydrogen One steht
von iasi - Fr 10:14
» Suche Handstabi / 3-Achsen-Gimbal für RX100VI
von wus - Fr 9:27
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von Roland Schulz - Fr 0:10
 
neuester Artikel
 
Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen

Man stolpert bei Monitorherstellern immer häufiger über Kleingedrucktes und seltsame Filtermethoden für einen reduzierten Blauanteil. Ein Grund hierfür könnte tatsächlich in der Sorge zu finden sein, ansonsten für Augenschäden der Benutzer haftbar gemacht zu werden. Richtig gehört und weitergelesen... weiterlesen>>

Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile

Im ersten Teil dieses Artikels lieferten wir die Gründe, warum das Filmen mit dem Smartphone im professionellen Umfeld keine gute Idee ist. Doch es gibt tatsächlich auch gute Gründe, die für den Einsatz eines Smartphones in der Videoproduktion sprechen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Joey Dosik - Don't Want It To Be Over (Dir. Cut)

Getanztes Musikvideo, das sich selbst nicht zu ernst nimmt und den ein oder anderen Slapstick-Effekt einbaut; auch der Anfang ist speziell.