Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips Forum



1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
ruessel
Beiträge: 5244

1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von ruessel » Mo 14 Mai, 2018 17:33

Teil 1


Teil 2


Teil3


Auf diese traurigen Aussichten erstmal eine Optimum 10.
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu

Zuletzt geändert von ruessel am Mo 14 Mai, 2018 19:03, insgesamt 2-mal geändert.




srone
Beiträge: 6969

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von srone » Mo 14 Mai, 2018 17:36

kennt jemand die schriftart des titels, bzw deren namen?

lg

srone
"x-log is the new raw"




TomWI
Beiträge: 218

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von TomWI » Mo 14 Mai, 2018 19:28

@ruessel
GROSSARTIG!

@srone
Ich tippe mal auf handgezeichnet. Bei den heutigen digitalen Foundries wirst du die Schrift kaum finden. Anfang der Siebziger dürften Anreibebuchstaben von Letraset oder Mecanorma State of the Art gewesen sein.

Nachtrag: Gerade noch mal bei myfonts geschaut. Einige der Mecanorma Schriften scheinen es ins Digitale rübergeschafft zu haben, die CONTEST geht grob in die Richtung der gesuchten Schrift, besteht aber nur aus Versalien.

https://www.myfonts.com/fonts/itfmecanorma/contest/




srone
Beiträge: 6969

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von srone » Mo 14 Mai, 2018 20:23

TomWI hat geschrieben:
Mo 14 Mai, 2018 19:28
@ruessel
GROSSARTIG!

@srone
Ich tippe mal auf handgezeichnet. Bei den heutigen digitalen Foundries wirst du die Schrift kaum finden. Anfang der Siebziger dürften Anreibebuchstaben von Letraset oder Mecanorma State of the Art gewesen sein.

Nachtrag: Gerade noch mal bei myfonts geschaut. Einige der Mecanorma Schriften scheinen es ins Digitale rübergeschafft zu haben, die CONTEST geht grob in die Richtung der gesuchten Schrift, besteht aber nur aus Versalien.

https://www.myfonts.com/fonts/itfmecanorma/contest/
danke dir, aber eben nur grob und zu wild, die obige ist weit geradliniger und strenger...

lg

srone
"x-log is the new raw"




K.-D. Schmidt
Beiträge: 659

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von K.-D. Schmidt » Mo 14 Mai, 2018 21:50

Ich erinnere mich noch grob an die Kaugummibildchen aus den 1950er Jahren. Da sah die Welt im Jahr 2000 noch utopischer aus.




Frank Glencairn
Beiträge: 8174

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 14 Mai, 2018 23:41

K.-D. Schmidt hat geschrieben:
Mo 14 Mai, 2018 21:50
Ich erinnere mich noch grob an die Kaugummibildchen aus den 1950er Jahren. Da sah die Welt im Jahr 2000 noch utopischer aus.
Ja, so etwa - selbst die Zukunft war früher besser :-)
19665658_1447581385321156_8861543946906055535_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ruessel
Beiträge: 5244

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von ruessel » Mo 21 Mai, 2018 17:39

1967 Thema: Wie sieht das Leben im Jahr 2000 aus?

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




BlondBlau
Beiträge: 3

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von BlondBlau » Di 22 Mai, 2018 13:41

Tolle Videos Danke!




ruessel
Beiträge: 5244

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von ruessel » Di 22 Mai, 2018 13:55

Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




domain
Beiträge: 10716

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von domain » Di 22 Mai, 2018 17:36

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
Es kommt immer anders als man denkt und das gilt wohl auch für einen Teil der Voraussagen von Harald Lesch, z.B. dass u.a. die Einwohner Spaniens und Süditaliens wegen zu großer Hitze und Wassermangel in nördlichere Gefilde abwandern werden.
Aber eines kann man schon jetzt feststellen, nämlich dass die Menschenrechte und die internationale Flüchtlingskonvention immer mehr an Bedeutung verlieren werden. Kann man schon jetzt ganz gut an Victor Orbàns Verhalten beobachten: egoistisches Einigeln in die nationale "Burg".
Insgesamt hatte die 68-er Generation wohl das beste Leben in der bisherigen Menschheitsgeschichte, daher wohl auch der Retrotrend.




Alf_300
Beiträge: 7524

Re: 1972: Vorschau auf die Welt im Jahr 2000!

Beitrag von Alf_300 » Mi 23 Mai, 2018 01:31

George Orwell hat's 1949 mit 1984 ganz gut getroffen




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?
von st-production - Mo 12:14
» Island 2018
von blueplanet - Mo 11:47
» Olympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi?
von slashCAM - Mo 11:36
» The Machine
von t0mmY - Mo 11:12
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Mo 11:08
» [Köln] 99Fire-Films Teilnehmer gesucht
von joerg - Mo 11:04
» PC-Neubau Intel 8700k? AMD2700x Threadripper 1920? Premiere CC 2019
von Jost - Mo 10:48
» Soundclip Vögel badend gesucht
von dosaris - Mo 10:48
» Lossless Codec zum exportieren
von Jörg - Mo 10:35
» M - Eine Stadt sucht einen Mörder (2018) - Trailer
von Funless - Mo 9:27
» Glass
von 7River - Mo 8:12
» Blackmagic Design Cinema Camera BMCC 2.5K EF
von thsbln - So 22:04
» Deutscher Look
von thsbln - So 21:17
» FS5 ii und a7 iii matchen
von Funless - So 21:12
» Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount
von Ledge - So 20:51
» Broken Anchor Design ZERO Follow Focus Gear in OVP
von Ledge - So 20:48
» [V] Glidecam, CineMorph, Anton Bauer, Tascam, Rig mit Matte Box...
von Ledge - So 20:47
» Zacuto Z-Finder EVF Pro (EVF Flip Modell)
von Ledge - So 20:47
» Wooden Camera 15mm Studio Bridgeplate + Safety Dovetail + Rod Clamp
von Ledge - So 20:46
» Zacuto Zonitor Handheld Kit
von Ledge - So 20:46
» change clipspeed aber wie?
von klusterdegenerierung - So 18:23
» Problem mit Fotografen - was tun?
von sanftmut - So 18:08
» Fujifilm XT-3: 4K 60p mit 10 Bit LOG intern (!) - die beste APS-C für Video?
von Frank B. - So 13:17
» Tipp für Mondsüchtige
von klusterdegenerierung - So 11:27
» Sigma 24mm f1.4 DG HSM Art OBJEKTIV FÜR CANON mit ZUBEHÖR. TOP ZUSTAND
von Jörg - So 11:23
» Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi
von slashCAM - So 10:24
» Unterschied zwischen mp4 & mov?
von dosaris - So 10:08
» Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
von Darth Schneider - So 8:44
» Neue Nikon COOLPIX A1000 Kompaktkamera mit 35x Zoom und 4K -- weitere Nikon Z Modelle folgen?
von rush - Sa 21:53
» Blackmagic Micro Cinema Camera + Video Assist
von MrMeeseeks - Sa 21:49
» RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung
von motiongroup - Sa 20:07
» Radioaktivität mit dem Kamerasensor eines Smartphones messen
von ruessel - Sa 18:31
» Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
von Motivsucher - Sa 18:24
» Suche Veydra 50mm MFT
von Sammy D - Sa 16:29
» Steven Soderberghs „High Flying Bird“ (sein nächster iPhone Film) - Trailer
von Paralkar - Sa 14:28
 
neuester Artikel
 
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?

Die soeben vorgestellte Sony Alpha 6400 und der bevorstehende Launch der Panasonic S1 Vollformatserie zeigen bereits deutlich: 2019 wird ein hochspannendes Jahr für die Weiterentwicklung von Autofokussystemen werden. Dank umfassenderem KI-Einsatz und steigender DSP Performance sind größere Qualitätssprünge in 2019 bei der Autofokusleistung im Videobetrieb möglich weiterlesen>>

Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Natrons Schicksal scheint besiegelt und auch Fusion soll wahrscheinlich nicht mehr als Stand-Alone Version weiterentwickelt werden. Wohin werden Profi-Compositoren nun wechseln? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.