Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips Forum



Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 3493

Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Funless » Fr 22 Sep, 2017 15:25

MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




boxvalue
Beiträge: 140

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von boxvalue » Fr 22 Sep, 2017 20:23

Hallo,

Schule besuchen bringt Vorteile.

den wirksamen Reichstag gibt es seit dem neunten November 1918 nicht mehr.
Als Scheinparlament war er noch bis 24.März 1933 vorhanden.
Durch Verabschiedung des Ermächtigungsgesetzes hat der Reichstag die Gesetzgebungskompetenzen aufgegeben und sich damit abgeschafft.
Die erste Sitzung des deutschen Bundestages war am siebten September 1949.
Soweit zu den Begriffen.

Viele Grüsse




Andreas_Kiel
Beiträge: 2014

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Andreas_Kiel » Fr 22 Sep, 2017 20:42

boxvalue hat geschrieben:
Fr 22 Sep, 2017 20:23
Schule besuchen bringt Vorteile.
Wikipedia lesen auch:
Das Reichstagsgebäude (kurz: Reichstag; offiziell: Plenarbereich Reichstagsgebäude) am Platz der Republik in Berlin ist seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages.
;)
Andreas
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




boxvalue
Beiträge: 140

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von boxvalue » Fr 22 Sep, 2017 21:03

Hallo Andreas,

danke für den Hinweis.

Aus historischer und staatsrechtlicher Sicht bestehen grundsätzliche Unterschiede zwischen Reichstagsgebäude und Reichstag.
Das Gebäude ist das Ergebnis architektonischer und baulicher Anstrengung.
Der Reichstag ist die Zusammenkunft der Legeslative, also der Parlamentarier.
Daher ist die angeblich in Wikipedia erwähnt Kurzform unzulässig.

Viele Grüsse




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Frank B. » Fr 22 Sep, 2017 21:28

So schlimm kanns nicht werden.
Stimmt auch nicht ganz, dass seit 45 keine Nazis mehr im Bundestag vertreten waren.


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_e ... 3512658211




Funless
Beiträge: 3493

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Funless » Fr 22 Sep, 2017 21:31

boxvalue hat geschrieben:
Fr 22 Sep, 2017 20:23
Schule besuchen bringt Vorteile.
Die Fähigkeit Satire als solche zu erkennen bringt noch viel mehr Vorteile. Sollte hierbei jedoch ein Defizit vorhanden sein, kann allerdings das Erkennen des oben genannten durchaus mit Aussicht zum Erfolg trainiert werden.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Andreas_Kiel
Beiträge: 2014

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Andreas_Kiel » Sa 23 Sep, 2017 15:52

boxvalue hat geschrieben:
Fr 22 Sep, 2017 21:03
Daher ist die angeblich in Wikipedia erwähnt Kurzform unzulässig.
Zum ersten ist es tatsächlich so in Wikipedia erwähnt und nicht "angeblich". Zum zweiten sehen das jede Menge offizielle Seiten der Stadt Berlin das ganz genauso wie Böhmermann, der Rest der Republik und ich:
Besuchen Sie den Reichstag mit Kuppel! Buchen Sie eine Führung mit dem Reichstag inklusive Plenarsaal und erleben Sie mit uns das fantastische Berlin-Panorama von der Reichstagskuppel aus! mehr »
(Quelle: offizielle Seiten der Stadt Berlin)
Berlin ist die Stadt, in der deutsche Geschichte geschrieben wird. Wo Sie das am besten nachvollziehen können? Erkunden Sie den Reichstag! Buchen Sie bei uns die Erlebnisstadtführung "Alter Fritz" inkl. Reichstag und genießen Sie bei einem Glas Sekt die Aussicht von der Reichstagskuppel.
(Quelle: visitberlin.de)

Google warf zu "Reichstag Berlin" über 8 Millionen Ergebnisse aus. "Reichstag" wird durchgehend synonym zu "Reichstagsgebäude" benutzt.
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




Pseudemys
Beiträge: 66

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Pseudemys » Sa 23 Sep, 2017 17:14

OT, aber es ist zu schön, da so wohlverdient, um es sich verkneifen zu können!

Böhmermann sehr unterhaltsam, mehr zum Ende hin, und wohl mutmaßlich auch recht bekannt:

There is no exquisite beauty without some strangeness in the proportion.

Edgar Allan Poe




TonBild
Beiträge: 1944

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von TonBild » Sa 23 Sep, 2017 19:42

Pseudemys hat geschrieben:
Sa 23 Sep, 2017 17:14
OT, aber es ist zu schön, da so wohlverdient, um es sich verkneifen zu können!

Böhmermann sehr unterhaltsam, mehr zum Ende hin, und wohl mutmaßlich auch recht bekannt:

Aus welchem Material werden eigentlich die Flaschen und Gläser Immitate (Zuckerglas, Kunststoffglas, Filmglas, Theaterglas, Effekt-Bruchglas, Crashglas) hergestellt, die bei Film, Theater und Fernsehen zerschlagen werden? Die Flasche oben sieht wie Zucker aus.




Andreas_Kiel
Beiträge: 2014

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Andreas_Kiel » So 24 Sep, 2017 17:51

Früher waren die wirklich aus Zucker. Keine Ahnung woraus die heute sind; es gibt einen Shop (hab den Namen leider vergessen), da gibt es die für recht teures Geld. Man kann auch Flüssigkeiten einfüllen, deswegen dürften die eigentlich nicht mehr aus Zucker sein. Und im gefüllten Zustand haut man die auch niemand mehr über den Schnarribarri ;)
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




beiti
Beiträge: 4973

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von beiti » So 24 Sep, 2017 20:58

Bin ich eigentlich der Einzige, der den Humor vom Böhmermann nicht kapiert?
Dass es irgendwie satirisch gemeint sein soll, habe ich schon verstanden. Aber was er nun genau sagen will, ist mir nach wie vor schleierhaft.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Frank B. » So 24 Sep, 2017 21:08

beiti hat geschrieben:
So 24 Sep, 2017 20:58
Bin ich eigentlich der Einzige, der den Humor vom Böhmermann nicht kapiert?
Nein. :D

Ich meine, kapieren kann man ihn schon. Aber ihn auch lustig finden, muss man nicht.




TonBild
Beiträge: 1944

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von TonBild » So 24 Sep, 2017 21:28

Andreas_Kiel hat geschrieben:
So 24 Sep, 2017 17:51
Früher waren die wirklich aus Zucker. Keine Ahnung woraus die heute sind; es gibt einen Shop (hab den Namen leider vergessen)
Kennt noch jemand solche Shops?




Clemens Schiesko
Beiträge: 301

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Clemens Schiesko » Mo 25 Sep, 2017 13:00

beiti hat geschrieben:
So 24 Sep, 2017 20:58
Bin ich eigentlich der Einzige, der den Humor vom Böhmermann nicht kapiert?
Dass es irgendwie satirisch gemeint sein soll, habe ich schon verstanden. Aber was er nun genau sagen will, ist mir nach wie vor schleierhaft.
Im Grunde sagt er: "Hallo AfD. Ihr seid nun euphorisch in den Bundestag eingezogen - mit Krach und Krawall, dem Ziel alles platt zu machen. Doch werdet ihr scheitern am Parlamentarismus. Ernüchterung zieht ein: So verfliegt bald die Euphorie und mit ihr die Leute (der erst volle und später immer mehr gelangweilte und schließlich leere Saal). Der Alltag zieht ein."
www.schiesko.de

Zuletzt geändert von Clemens Schiesko am Di 09 Aug, 1988 03:23, insgesamt 666-mal geändert.




beiti
Beiträge: 4973

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von beiti » Mo 25 Sep, 2017 15:52

@Clemens
Danke für die Erläuterung! Mit diesem Hintergrund ergibt das Ganze plötzlich Sinn...
Ich komme mir ein wenig vor wie in der Schule beim Gedichte-Interpretieren. Da hatte ich auch meistens keine Ahnung, was uns der Dichter sagen will.
Interessantes rund um die Foto- und Videotechnik - fotovideotec.de
Der FotoVideoTec-Blog - fotovideotec-blog.de
Alles über Satellitenempfang - satellitenempfang.info




Drushba
Beiträge: 1731

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Drushba » Mo 25 Sep, 2017 21:14

Schade, daß Slashcam den anderen Thread von gestern Abend ins Off-Topic verschoben hat. Es geht eben nicht nur um Camcorder, sondern auch darum, was man damit macht. Hier wäre ein Disput doch ganz hilfreich bzw. aufschlussreich.
"Was immer du tust, irgendwann wirst du es bereuen." Thomas von Aquin 1225-1274




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Frank B. » Mo 25 Sep, 2017 21:56

Vor allem mit der Begründung einer Unterstellung wurde er gesperrt. Ich habe da keine Unterstellung gesehen. Und wenn da eine gewesen wäre, dann war sie auf alle Fälle nicht die erste hier im Forum gewesen.
In fast jedem Thread gibts hier z.T. üblelste Unterstellungen. Selten wurde ein Thread gesperrt deswegen.
Na gut, die Admins habens auch nicht immer leicht. Für mich ist hier aber kaum mehr eine vernünftige, wenn auch manchmal polemische Diskussion auch mal abseits der Videothemen möglich. Somit hat slashcam für mich ein Stück seiner Seele verloren, die ich viele Jahre so schätzte. Ich muss davon ausgehen, dass hier nur noch bestimmte, den Admins genehme Meinungen durch gehen und die unbequemen weggelöscht werden.
Darin sehe ich Parallelen zur allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung.




Peppermintpost
Beiträge: 2511

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Peppermintpost » Mo 25 Sep, 2017 22:02

Drushba hat geschrieben:
Mo 25 Sep, 2017 21:14
Schade, daß Slashcam den anderen Thread von gestern Abend ins Off-Topic verschoben hat. Es geht eben nicht nur um Camcorder, sondern auch darum, was man damit macht. Hier wäre ein Disput doch ganz hilfreich bzw. aufschlussreich.
ne hier gehts um "bester 4k pc für 1000euro" "bester 4k pc für 800euro" "bester 4k pc für 600euro"
"muss ich auf 23k warten oder reichen auch 8k für katzenvideos"

also die grossen wichtigen fragen. deswegen ist auch kaum noch einer hier.
-------------------------------------------------------
leave the gun take the cannoli
-------------------------------------------------------
www.movie-grinder.com




Funless
Beiträge: 3493

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Funless » Mo 25 Sep, 2017 22:24

Peppermintpost hat geschrieben:
Mo 25 Sep, 2017 22:02
ne hier gehts um "bester 4k pc für 1000euro" "bester 4k pc für 800euro" "bester 4k pc für 600euro"
"muss ich auf 23k warten oder reichen auch 8k für katzenvideos"
Na dann scheine ich ja ein grenzdebiler misfit zu sein, denn diese Fragen haben mich noch nie interessiert, muss ich zu meiner Schande gestehen.

BTW: Will zufällig jemand seine C100 gegen meine A7s tauschen??
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




cantsin
Beiträge: 6735

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von cantsin » Di 26 Sep, 2017 11:16

Zurück zu Böhmermanns Video: Dass es so schnell von der Wirklichkeit eingeholt werden sollte, hätte ich nicht erwartet.

Im Video wird's langsam einsam um den Vorsitzenden. In der Wirklichkeit tritt die Parteivorsitzende schon gleich nach der Wahl aus der Fraktion.

Bin kein Historiker, aber es würde mich nicht wundern, wenn es so einen Fall noch nie gegeben hätte.

Ansonsten sehe ich bei Böhmermann frommes öffentlich-rechtlich-liberales Wunschdenken, dass sich der Spuk bald auflöst. Hier in den Niederlanden haben wir den Rechtspopulismus auf breiter Front und in mehreren Partei-Inkarnationen schon seit 15 Jahren, an meinem Wohnort Rotterdam sogar als stärkste Fraktion. Das hat dazu geführt, dass rechtspopulistische Position dermaßen Mainstream geworden sind, dass sich Rhetorik und Politik der rechtsliberalen und christdemokratischen Regierungsparteien kaum noch von den Rechtspopulisten unterscheiden. Ich gehe jede Wette ein, dass es in Deutschland genauso laufen wird.

EDIT: Und übrigens ist Böhmermann nur ein ganz schwacher Abklatsch des niederländischen TV-Moderators und -Satirikers Arjen Lubach. Der hat mal wirklich gezeigt, wie man populistische Maulhelden auseinandernimmt:



(Leider nur auf Niederländisch - EDIT: aber mit zuschaltbaren englischen Untertiteln mittels des HD-Zahnrad-Icons unten rechts. Lubach lässt sich ohne moralisches Urteil auf Geert Wilders ein und unternimmt in 19 geschlagenen Minuten den vergeblichen Versuch herauszufinden, wie Wilders seine Protestforderungen eigentlich in konkrete Politik umsetzen will. Wer Niederländisch kann, lacht Tränen.)
Zuletzt geändert von cantsin am Di 26 Sep, 2017 12:29, insgesamt 1-mal geändert.




Funless
Beiträge: 3493

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Funless » Di 26 Sep, 2017 12:21

Leider kann ich kein Niederländisch, hätte das Video sehr gerne in seiner ganzen audiovisuellen Pracht genossen. Dennoch danke für den Link.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




cantsin
Beiträge: 6735

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von cantsin » Di 26 Sep, 2017 12:28

Funless hat geschrieben:
Di 26 Sep, 2017 12:21
Leider kann ich kein Niederländisch, hätte das Video sehr gerne in seiner ganzen audiovisuellen Pracht genossen. Dennoch danke für den Link.
Ich sehe gerade, dass das Video englisch untertitelt ist. Man muss auf das Zahnrad-Icon unten rechts klicken, um die Untertitel zu aktivieren.




Funless
Beiträge: 3493

Re: Jan Böhmermann: "Deutschland ist wieder im Reichstag zurück"

Beitrag von Funless » Di 26 Sep, 2017 12:39

Ja cool, Danke für den Tipp! :)
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Quibi: Neue Streaming Plattform mit vertikalem Filmmodus speziell für Smartphones
von 7River - Mo 15:10
» Verwendet ihr S E O?
von Darth Schneider - Mo 15:06
» Rundmail, Mailadressbuch aufräumen?
von mash_gh4 - Mo 15:03
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von NoMomo4U - Mo 14:48
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von handiro - Mo 14:44
» Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen
von CameraRick - Mo 14:10
» 4k-Panasonic-MFT-Camcorder?
von Darth Schneider - Mo 14:06
» AOC AGON AG353UCG: 35
von slashCAM - Mo 13:57
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme mit offener Lizenz im Netz
von handiro - Mo 13:12
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von wabu - Mo 10:42
» Lightroom JPEG verpixelt
von Mayk - Mo 10:37
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mo 10:36
» Welche bitrate bei 4k
von klusterdegenerierung - Mo 8:52
» Meine Tochter sieht das auch so
von klusterdegenerierung - Mo 8:47
» Hat die Panasonic G9 interne Cropmarks?
von Nathanjo - Mo 0:46
» Elefantenrunde der US Filmbranche
von pillepalle - So 23:44
» Enttäuscht vom Sennheiser HD25-I II
von klusterdegenerierung - So 22:11
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 22:06
» H.P. Lovecraft‘s „Die Farbe aus dem All“ - Trailer
von StanleyK2 - So 22:04
» Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair
von handiro - So 21:52
» Tascam HD-P2/Sennheiser ME66: Plötzlich nur noch rauschiges Piepen
von JanHe - So 20:43
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von der Hesse - So 19:52
» PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar
von rush - So 19:17
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von otmar - So 18:34
» UFC / Boxing
von Darth Schneider - So 18:05
» Welche Framerate
von meier14 - So 17:16
» Miller CX2 75mm Fluidkopf und Sprinter II Carbon Stativ - Sachtler-Alternative?
von -paleface- - So 16:15
» Mein neues Reel
von klusterdegenerierung - So 16:08
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 15:07
» Cosina kündigt Voigtländer Nokton 60mm F0.95 für MFT an
von slashCAM - So 15:06
» Bademeister mal anders!
von klusterdegenerierung - So 14:59
» Panasonic LUMIX DMC-GX80 MFT-Kamera
von andersfernsehen - So 14:20
» 2 Meter programmierbarer Motorslider Heavy Duty
von andersfernsehen - So 14:16
» Sony FS700 und Atomos Shoghun Inferno kein SDI-Zugang
von ZacFilm - So 13:14
» Fehler DCR-PC330 - C:32:11 Schlitten fährt nicht hoch!
von humanVTEC - So 12:31
 
neuester Artikel
 
Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020. Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

Von Making-OFs zu arte-Produktionen

Kameramann Chris Caliman hat mit Making-OFs für Fotografen angefangen und filmt mittlerweile beeindruckende Dokumentationen für arte. Außerdem ist er seit vielen Jahren aktiv im slashCAM-Forum unterwegs. Wir haben uns mit ihm über seinen Weg zum erfolgreichen Dokumentar-Kameramann unterhalten... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.