Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips Forum



"Star Trek: Discovery" - erster Trailer



Hinweise auf interessante Clips im Netz sowie Filme im Fernsehen und Kino (inkl. Dokus übers Filmemachen)
Antworten
Funless
Beiträge: 2222

"Star Trek: Discovery" - erster Trailer

Beitrag von Funless » Fr 19 Mai, 2017 10:51

Nun also erst ab Herbst (noch länger warten) ... dafür sieht's gar nicht mal so schlecht aus.

MfG
Funless

"LOW LIGHT DOESN'T MEAN NO LIGHT, Get you gear out! PRACTICE WILL make you better, debates on forums will not!"




Funless
Beiträge: 2222

Re: "Star Trek: Discovery" - erster Trailer

Beitrag von Funless » Di 20 Jun, 2017 12:36

Nun ist es offiziell: Star Trek Discovery startet am 24. September 2017.

Die erste Staffel wird nun 15 (anstelle von ursprünglich angekündigten 12) Episoden haben. Nach 8 Folgen wird es ein Mid-Season Break geben und im Januar 2018 geht's dann weiter mit den restlichen 7 Folgen.

In den USA werden die ersten beiden Folgen im TV und auf CBS All Access zu sehen sein, der Rest dann ausschließlich auf CBS All Access. Hier in Deutschland wird's, wie beim obigen Trailer bereits angekündigt, bei Netflix zu sehen sein.
MfG
Funless

"LOW LIGHT DOESN'T MEAN NO LIGHT, Get you gear out! PRACTICE WILL make you better, debates on forums will not!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von rush - Mi 17:43
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von TK1971 - Mi 16:01
» Verkaufe Sennheiser MKE 400
von Jörg - Mi 15:54
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.