slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von slashCAM » So 25 Apr, 2021 15:27


EVR Exif Video Resolved ist ein Plug-in für das kostenlose ExifTool, mit dessen Hilfe Kamera-EXIF-Metadaten von Videos wie etwa ISO, fps, Blende, Verschlusszeit, Objekti...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein




Jörg
Beiträge: 9050

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von Jörg » So 25 Apr, 2021 18:25

ich habe nicht mehr daran geglaubt, dass solch ein Werkzeug mal verfügbar sein könnte...
ist das tatsächlich schon 2 Jahre auf dem Markt?




Frank Glencairn
Beiträge: 13819

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von Frank Glencairn » So 25 Apr, 2021 20:17

Was macht ihr eigentlich mit den Daten?




rush
Beiträge: 11726

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von rush » So 25 Apr, 2021 20:34

Finde die Idee auch praktisch und ganz cool aber wüsste auch nicht so ganz wozu ich das im produktiven Alltag nutze.
Hab's Mal getestet und funzt ganz brauchbar...

Ist wahrscheinlich für Testzwecke interessant wenn man unterschiedliche Settings im Nachgang vergleichen möchte und nicht mehr weiß was man genutzt hat - ggfs auch über verschiedene Kameras hinweg.... Aber eigentlich langweilen mich Metadaten eher - für mich daher nicht allzu relevant.
Aber schon nice zu sehen das es solche Tools und Workarounds gibt über Dritthersteller.
keep ya head up




cantsin
Beiträge: 9248

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von cantsin » So 25 Apr, 2021 21:00

Ich sehe da schon Potential, wenn man in Resolve in einem Projekt mit mehreren hundert Clips auf Grundlage der Metadaten z.B. gezielt verschieden dosierte Neat-Entrauschungsnodes für verschiedene ISO-Werte zuordnen könnte, oder Objektiv-spezifische Entzerrungen und Abschattungs-Kompensationen bei RAW-Videoaufnahmen.




Axel
Beiträge: 13979

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von Axel » So 25 Apr, 2021 21:12

Wenn Metadaten such- und kombinierbar sind, kann man eigentlich nie genug davon haben. Bei meiner überschaubaren Anzahl an Footage-Clips brauche ich diesen Grad an Detail eher nicht.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Mediamind
Beiträge: 1160

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von Mediamind » Mo 26 Apr, 2021 07:49

Nach Import in FCPX fehlen z.B. die Gyrodaten von Sony. Scheinbar "dünnt" FCPX sowieso einiges aus. Bei Gelegenheit schaue ich mir das mal an, bin gespannt, was FCPX alles raus nimmt.




MarcusG
Beiträge: 110

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von MarcusG » Mo 26 Apr, 2021 10:16

Super, ich dachte mir erst letzte Woche dass ich eine Aufnahme 3D tracken will aber nicht mehr weiß welche Brennweite ich beim Zoom eingestellt hatte.




CameraRick
Beiträge: 4754

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von CameraRick » Mo 26 Apr, 2021 15:14

Frank Glencairn hat geschrieben:
So 25 Apr, 2021 20:17
Was macht ihr eigentlich mit den Daten?
Für Comp ist das sehr nützlich. Die Brennweite sowieso, aber auch ASA und Shutter sind spannend, gerade wenn bei 25er Timebase in Slowmo gedreht wurde aber niemand mehr weiß, was genau. Und das passiert gar nicht mal so selten.
Die Brennweite ist ja oft sowieso nicht sehr akkurat, aber es hilft ja schon mal einem Tracker eine ungefähre Zahl zu geben (wichtig ist nur, ihn das auch wissen zu lassen)

Klar, bei VFX-Schüssen dokumentiert man das peinlich genau beim Dreh, und das klappt gut. Aber ich sags mal so, jeder einzelne Schuss in einem Film hat das Potenzial ein VFX Schuss zu sein, der lediglich nicht (oder schlecht) geplant und noch nicht kalkuliert wurde. Gerade in der Werbung. Und dann ists nett zu haben - find ich gut, dass sich das mit dieser Software angenehmer gestaltet, werde ich mal reinschauen.
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




antoine
Beiträge: 6

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von antoine » Di 27 Apr, 2021 10:57

Hi all, and thanks for you interest.
I'm Antonio and I'm the guy behind the EVR Tools. If you have any questions I will be pleased to respond here.

Thanks
Antonio




Frank Glencairn
Beiträge: 13819

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von Frank Glencairn » Di 27 Apr, 2021 11:00

Welcome and thanks for chiming in Antonio.




antoine
Beiträge: 6

Re: EVR Tool liest Kamera EXIF-Metadaten in Resolve, Premiere und FCP ein

Beitrag von antoine » Di 27 Apr, 2021 12:28

CameraRick hat geschrieben:
Mo 26 Apr, 2021 15:14
Frank Glencairn hat geschrieben:
So 25 Apr, 2021 20:17
Was macht ihr eigentlich mit den Daten?
Für Comp ist das sehr nützlich. Die Brennweite sowieso, aber auch ASA und Shutter sind spannend, gerade wenn bei 25er Timebase in Slowmo gedreht wurde aber niemand mehr weiß, was genau. Und das passiert gar nicht mal so selten.
Die Brennweite ist ja oft sowieso nicht sehr akkurat, aber es hilft ja schon mal einem Tracker eine ungefähre Zahl zu geben (wichtig ist nur, ihn das auch wissen zu lassen)

Klar, bei VFX-Schüssen dokumentiert man das peinlich genau beim Dreh, und das klappt gut. Aber ich sags mal so, jeder einzelne Schuss in einem Film hat das Potenzial ein VFX Schuss zu sein, der lediglich nicht (oder schlecht) geplant und noch nicht kalkuliert wurde. Gerade in der Werbung. Und dann ists nett zu haben - find ich gut, dass sich das mit dieser Software angenehmer gestaltet, werde ich mal reinschauen.
Color Space and Gamma curve is also very important when doing color correction or grading. As you said, if you are one guy producer as I am, from shooting to editing/post production could pass weeks or months and it's quite impossible to remember those camera settings. And if you receive footage from someone else? a nightmare!
I'm not saying this because I'm interested in selling my (well, I'm joking :-) but having started my carrier as a photographer when I approached video metadata was something I missed a lot. This is why I started to find a solution.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe führt neues UI-Design für Premiere Pro ein
von godehart - Fr 12:17
» Blackmagic RAW 2.1 verfügbar - mit Verbesserungen für Premiere Pro und M1-Macs
von rudi - Fr 12:15
» BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid
von teichomad - Fr 11:55
» Vergleich: Sony A1 vs Canon EOS R5 in der Praxis - welche Highend Video-DSLM wofür?
von Panther_de - Fr 11:13
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 11:04
» Filmförderung wirkt als Transformationsbremse
von iasi - Fr 10:34
» BVR fordert angemessene Vergütung für Online-Nutzungen
von dosaris - Fr 10:29
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von MrMeeseeks - Fr 10:21
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Fr 10:16
» Leuchttürme im digitalen Dickicht
von ruessel - Fr 9:52
» Halloween Kills - offizieller Trailer
von Funless - Fr 9:22
» Atomos Neon 24 - 4K HDR-Grading Display-Recorder
von medienonkel - Fr 9:08
» Win10 am Ende
von prime - Fr 7:57
» Panasonic HC V210 Upgrade auf HC V777
von CamNewbie - Do 23:34
» Sony a6400 Portraitfotoserie unscharf - Ursache?
von klusterdegenerierung - Do 23:16
» Brennweitenumrechnung von alten Filmkameras auf Super35 Sensor
von cantsin - Do 22:17
» Verkaufe Arri Alexa Mini Zubehör
von andijansen - Do 21:19
» Arte: Leben im All - Auf der Suche nach außerirdischem Leben
von rdcl - Do 20:01
» Gib mir mal den Salzakku für die Kamera!
von Bluboy - Do 19:50
» Remastering my Shortfilm
von dosaris - Do 17:49
» SmallHD Cine 13 -- portabler und heller 4K-Produktionsmonitor vorgestellt
von slashCAM - Do 17:33
» Resolve VFX Handbuch
von Bruno Peter - Do 14:20
» Atomos NEON Monitore ab sofort mit zusätzlichem Bedienpanel BBRCU
von slashCAM - Do 9:48
» G-Skill RAM goes Bling
von DAF - Do 8:12
» Was hörst Du gerade?
von ruessel - Do 7:51
» Neues AtomX CAST Modul macht Ninja V zum mobilen HDMI-Switcher
von Darth Schneider - Do 7:03
» Datensicherung Preis pro GB
von Bluboy - Do 1:48
» Laie braucht Hilfe bei einen Alten Camcorder von Panasonic
von Bluboy - Mi 19:15
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Mi 17:05
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 16:28
» Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5
von Ja.kopp - Mi 15:52
» Ohne Tiefen-Un-Schärfe - wie heißt das?
von iasi - Mi 13:48
» Biete NIKON COOLPIX W300
von cblaut - Mi 12:19
» Nanokristalle könnten Brillen in Infrarot-Nachtsichtgeräte verwandeln
von medienonkel - Mi 12:13
» Biete RODE VideoMic PRO
von cblaut - Mi 12:12
 
neuester Artikel
 
Vergleich: Sony A1 vs Canon EOS R5

Nach unseren ausführlichen Praxis und Testlabortests der Sony Alpha 1 und Canon EOS R5 wird es Zeit für einen Vergleich der beiden High-End DSLMs. Wir hatten beide Kameras bei einem Testdreh dabei und haben uns unter anderem Hauttöne, Autofokus, Dynamikumfang, Videostabilisierung, Akkuleistung, Monitoringfunktionen und vieles mehr angeschaut. Hier unsere Ergebnisse vom Sony-Canon-Gipfeltreffen weiterlesen>>

Atomos Neon 24 HDR-Monitor

Wir hatten ja schon vor rund einem Monat diesen Erfahrungsbericht online, jedoch haben wir mittlerweile von Atomos noch die Bedieneinheit BBRCU geliefert bekommen, die sich mittlerweile auch im Lieferumfang des Monitors befindet. Darum verpassen wir dem Artikel noch ein nachträgliches Update.... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...