Seite 1 von 1

Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 16:28
von TheCrow
Moinsen Leute,

ich bin neu hier im Forum. Deswegen erstmal HALLO :D

Zu meinem Problem/Frage:

Ich habe in meinem Video einen Karton in CloseUp aufgenommen. Auf diesem Karton sind Schriften, die bei Bewegungen nicht mehr lesbar sind. Das Footage ist mal mit 30 fps, mal mit 60fps aufgenommen. Auch mit der Belichtungszeit hab ich ein wenig rumgespielt von 1/30 bis 1/1000 :D die schrift wird nicht lesbar. Ausser wenn ich die Geschwindigkeit verringere, damit wird ja aber dern Clip länger, was aber uncool ist, da ich den genau in der länge brauch ^^

Die Frage ist: Gibt es eine Möglichkeit im Premiere Pro, mit der man sowas beheben kann? Oder vielleicht an der Kamera selbst, durch eine bestimmte Einstellung?

Danke für die Hilfe schon mal :)

Liebe Grüße

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 17:51
von Jott
Dann musst du dich halt zwischen Pest und Cholera entscheiden! :-)

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 17:55
von TheCrow
Sag das mal einem Kunden...

Aber ich weis das es geht, ich seh es ja auch in anderen Videos. Ich würde halt nur gerne wissen, wie es hinbekomme

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 18:26
von srone
dein grundproblem ist die aufgezeichnete bewegungsunschärfe, du hast zu wild geschwenkt, versuch das ganze mit langsameren kamerabewegungen zu realisieren, dann ist die schrift auch lesbar.

sollte die kamera statisch gewesen sein, gilt das ganze auch für die kartonbewegungen.

lg

srone

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 20:56
von Jott
srone hat geschrieben:
Di 01 Dez, 2020 18:26
dein grundproblem ist die aufgezeichnete bewegungsunschärfe
Bei 1/1000 Shutter wohl eher nicht. Zu schnelle Bewegung ist anzunehmen.

Ansonsten bleibt es ein Ratespiel, wenn man‘s nicht sehen darf. Den eigenen Versuch, die Gegenbeispiele oder beides.

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 21:19
von TheCrow
Naja ist ein Kundenauftrag, da darf ich nichts zeigen

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 21:26
von freezer
TheCrow hat geschrieben:
Di 01 Dez, 2020 21:19
Naja ist ein Kundenauftrag, da darf ich nichts zeigen
Und ein Beispiel von irgendeinem Karton bei Dir zuhause kannst nicht schnell filmen?

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 21:56
von srone
Jott hat geschrieben:
Di 01 Dez, 2020 20:56
srone hat geschrieben:
Di 01 Dez, 2020 18:26
dein grundproblem ist die aufgezeichnete bewegungsunschärfe
Bei 1/1000 Shutter wohl eher nicht. Zu schnelle Bewegung ist anzunehmen.

Ansonsten bleibt es ein Ratespiel, wenn man‘s nicht sehen darf. Den eigenen Versuch, die Gegenbeispiele oder beides.
na ja wenn die bewegung auch für 1/1000tel shutter zu schnell ist, wir reden von close up, keine ahnung welche brennweite, womöglich makro? die winkelgeschwindigkeit der bewegung ist das was zählt, siehe schwenktabellen a la film, aber es bleibt ein ratespiel...;-)

lg

srone

Re: Texte unleserlich bei Bewegungen

Verfasst: Di 01 Dez, 2020 21:57
von TheCrow
freezer hat geschrieben:
Di 01 Dez, 2020 21:26
TheCrow hat geschrieben:
Di 01 Dez, 2020 21:19
Naja ist ein Kundenauftrag, da darf ich nichts zeigen
Und ein Beispiel von irgendeinem Karton bei Dir zuhause kannst nicht schnell filmen?
Das kann ich morgen machen, sofern ich einen Karton finde ^^