Postproduktion allgemein Forum



Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
a7sb
Beiträge: 7

Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 17:33

Hallo!

Ich habe letzens eine veranstaltung aufgenommen und ich habe anscheinend die Belichtungszeit nicht richtig ausgewählt, da die ganze Zeit horizontale Streifen "flimmern" kriegt man das wieder weg bzw. etwas aufbessern? Geht das? Habe in 50 Bildern aufgenommen, weiß jetzt aber nicht welche Belichtungszeit das war..
so ähnlich sieht das aus: bei sekunde 34


und man sieht halt richtig diese streifen..blöd, da das mitten in der Rede ist..




srone
Beiträge: 9611

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 18:46

mit welcher software arbeitest du?

dort, falls vorhanden, einen de-flicker filter verwenden.

und nächstes mal dran denken, wir haben ein 50hz-stromnetz, also ein 1/50tel oder 1/100tel bei entsprechend 25/50 fps...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"

Zuletzt geändert von srone am So 20 Okt, 2019 18:49, insgesamt 1-mal geändert.




a7sb
Beiträge: 7

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 18:48

Arbeite mit Premiere Pro und After Effects. Geht das dort?




srone
Beiträge: 9611

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 18:54

prinzipiell ja, wenn auch nicht als ein-klicklösung.

neatvideo als plugin, glättet solche streifen recht wirkungsvoll.

lg

srone
"x-log is the new raw"




a7sb
Beiträge: 7

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 19:02

Okay, danke dir dann probiere ich es mal
Und eine Frage noch; nebenbei waren zwei Fotografen und die haben die ganze Zeit mit Blitz Fotos gemacht und die Streifen sind viel größer, kann man das auch nachbessern? Weißt du was ich meine?




srone
Beiträge: 9611

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 19:06

allenfalls unbefriedigend, ich fürchte, da hast du keine chance.

lg

srone
"x-log is the new raw"




a7sb
Beiträge: 7

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von a7sb » So 20 Okt, 2019 19:15

so siehts aus. und das alle paar sek ( also das andere problem mit dem fotografen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




srone
Beiträge: 9611

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 19:25

ich weiss, wie es aussieht...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Tscheckoff
Beiträge: 1099

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von Tscheckoff » So 20 Okt, 2019 23:54

FlickerFree Plugin gibts auch noch (von Digital Anarchy). Hat mir schon öfters den "Hintern" gerettet (ums nett auszudrücken). Funktioniert recht gut bei den Rolling Band Problemen (wie du sie hast). Geht aber auch bei globalem Flickern (und je nach Szene auch bei lokalem Flickern in Bild-Bereichen). Habs schon sehr oft für slow motion Aufnahmen benötigt (da flimmert ja bald mal was ^^). Und auch wenn man mal die Verschlusszeit übersieht - Passiert (leider) schneller als man denkt ^^.

Bez. der Blitz-Probleme: Ja. Das nervt natürlich. Da kannst du maximal die Frames raus schneiden wo geblitzt wurde (zumindest probieren kannst du es wie es dann aussieht). Solange es nicht durchgehend war (und du hunderte Frames raus nehmen musst), sollte es sicherlich noch akzeptabler sein als es drinnen zu lassen. Je nachdem musst du eben Ton und Sound auftrennen (falls der Ton des einen Frames fehlen würde). Optimal ists aber alles in allem nicht nein - Besonders, wenn es sehr viele Frames sind. Aber man bekommt zumindest keinen Anfall wenn man sich das Material dann ansieht ^^. Versuch es zumindest mal. ^^
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^: https://www.youtube.com/user/AustrianGeek
Zur Info: Mit (*) markierte bzw. "amzn.to"-Links sind Affiliate- bzw. Werbelinks (!)




srone
Beiträge: 9611

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von srone » Mo 21 Okt, 2019 00:03

Tscheckoff hat geschrieben:
So 20 Okt, 2019 23:54
Bez. der Blitz-Probleme: Ja. Das nervt natürlich. Da kannst du maximal die Frames raus schneiden wo geblitzt wurde (zumindest probieren kannst du es wie es dann aussieht). Solange es nicht durchgehend war (und du hunderte Frames raus nehmen musst), sollte es sicherlich noch akzeptabler sein als es drinnen zu lassen. Je nachdem musst du eben Ton und Sound auftrennen (falls der Ton des einen Frames fehlen würde). Optimal ists aber alles in allem nicht nein - Besonders, wenn es sehr viele Frames sind. Aber man bekommt zumindest keinen Anfall wenn man sich das Material dann ansieht ^^. Versuch es zumindest mal. ^^
dass damit der redefluss unnatürlich wirkt, nö lass es drin, hat ja dadurch auch was authentisches, war ein "wichtiges" event mit presse und so...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Frank Glencairn
Beiträge: 12647

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 21 Okt, 2019 08:13

Was das Blitzproblem betrifft, kann man auch den umgekehrten Weg gehen, indem man da ne mini Weißblende drüber legt 3-4 Frames, dann sieht es wenigstens natürlich aus und ist eleganter als raus schneiden.




Tscheckoff
Beiträge: 1099

Re: Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?

Beitrag von Tscheckoff » Mo 21 Okt, 2019 10:23

@Frank Glencairn: Stimmt. Könnte man auch machen.
Bisher hab ichs aber immer entfernt (waren meist einzelne Frames wo es nicht aufgefallen ist).
3 Frames mit dem Weiß-Peak genau auf dem "defekten" Frame sollte da schon passen ja.

Möglich wäre es auch, einen Frame davor oder danach zu nehmen, und den höher zu belichten.
(Damit es natürlicher aussieht und es nicht komplett weiß ist.)
Dann sieht man den Sprung durch den doppelten Frame auch nicht mehr. ^^

LG
Falls sich wer für zu lange Technik-Videos interessiert ^^: https://www.youtube.com/user/AustrianGeek
Zur Info: Mit (*) markierte bzw. "amzn.to"-Links sind Affiliate- bzw. Werbelinks (!)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fujifilm GFX100S -- 102MP 4K-Mittelformatkamera für 5.999 Dollar vorgestellt
von Frank Glencairn - Do 13:13
» Anfrage Avid Media Composer 5.3 oder 5.5
von Marifu - Do 13:09
» Vazen 2.8/85mm 1.8x Anamorphic
von roki100 - Do 13:07
» Sony Alpha 1 im Vergleich zu A9 II, A7R IV und A7S III - welche Kamera wofür?
von pillepalle - Do 12:58
» Panasonic S5 + Speedbooster?
von CameraRick - Do 12:31
» Sony stellt Alpha 1 Flaggschiff DSLM mit 50 MP bei 30 fps und 8K 10 Bit Video vor
von Jott - Do 12:22
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von roki100 - Do 12:14
» Dialogue Levels and Dynamic Range (Netflix)
von pillepalle - Do 10:32
» Nvidia RTX 3000 - Mobile Grafikchips: Leistung nun noch schwerer einschätzbar...
von Frank Glencairn - Do 10:12
» Reden aus größerer Entfernung aufnehmen
von Pianist - Do 9:37
» Color Management in Resolve
von pillepalle - Do 7:41
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 0:46
» Raubvögel & Co. - Die Show
von 7River - Do 0:19
» Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern?
von Clemens Schiesko - Mi 23:55
» Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input -- Smartphone und streamender Vorschaumonitor
von roki100 - Mi 23:49
» Investitionen und Steuern für selbständige / freiberufliche Filmer
von Mantas - Mi 21:36
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Mi 20:48
» Davinci Resolve 16 und 17 stürtzt bei color grading ab
von Frank Glencairn - Mi 20:40
» "The 800": Erfolgreichster Kinofilm 2020 kommt nach Deutschland
von Sammy D - Mi 20:35
» Verkrümmungsstabilisierung bei 2 Clips mit Weicher Blende
von blueplanet - Mi 20:14
» Panasonic AG-UX180 / Licht / Remote Controll / Fokus Tracking
von StanleyK2 - Mi 19:08
» Morgen: Fujifilm X Summit 14Uhr
von pillepalle - Mi 14:46
» BMPCC 4K von Zhiyun Crane2S auslösen
von ludivine - Mi 14:18
» #biete# angenieux 12-120mm c-mount für 16mm
von srone - Mi 14:02
» Neu: Walimex pro Rainbow LED-RGBWW 50W, 100W und Pocket Soft Panels
von klusterdegenerierung - Mi 12:49
» Comic Look?
von Daffytroll - Mi 12:13
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von christophmichaelis - Mi 11:38
» Insta360 Pro 2 Beratung
von ksingle - Mi 10:14
» HC-X 1500 / 2000: schnell Super-Slow aktivieren?
von rix111 - Mi 10:13
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von derderimmermuedeist - Mi 10:12
» Videokameras für kleine Profibühne
von carstenkurz - Mi 9:54
» Generalist oder Spezialist – Wie erfolgreich als Filmer positionieren?
von Pianist - Mi 9:52
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:08
» Blackmagic Cinema Camera BMCC 2,5k mFT
von acrossthewire - Di 21:45
» Fokus-Atmen bei Auszugsfokussierung/Frage
von acrossthewire - Di 21:29
 
neuester Artikel
 
Sony Alpha 1 - eine für alles?

Nach der Vorstellung der neuen Sony Vollformat Flaggschiffkamera Alpha 1 wollen wir hier den Versuch einer ersten Einordnung wagen. Für eine Reihe von professionellen Sony Alpha-Usern dürfte sich mit der Sony A1 die Frage neu stellen: Welche Sony Alpha brauche ich wofür und reicht eine A7S III für meine Filmprojekte bzw. was bekomme ich bei bei einer Alpha 1 mehr? weiterlesen>>

Investitionen und Steuern

Steuern und Finanzen sind durchaus für viele Filmemacher relevant. Darum wollten wir auch mal ein paar grundlegende Worte dazu verlieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...