Postproduktion allgemein Forum



Anfänger Frage - Streifenbildung



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
phonkilla
Beiträge: 4

Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von phonkilla » Di 13 Mär, 2018 16:25

Hallo ihr Experten,

Ich habe ein Video welches bei schnellen Bewegungen Streifen bildet. (siehe Screenshot), am Fuss erkennt man es besonders gut. Vieleicht könnt ihr aus der Media Info (bild 2) herauslesen was nicht stimmt.
streifen.png
media.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




dienstag_01
Beiträge: 8541

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von dienstag_01 » Di 13 Mär, 2018 16:30

phonkilla hat geschrieben:
Di 13 Mär, 2018 16:25
Hallo ihr Experten,

Ich habe ein Video welches bei schnellen Bewegungen Streifen bildet. (siehe Screenshot), am Fuss erkennt man es besonders gut. Vieleicht könnt ihr aus der Media Info (bild 2) herauslesen was nicht stimmt.streifen.pngmedia.png
So was nennt sich *interlaced* Video und bezeichnet ein Videobild, was im Halbbildverfahren aufgenommen wurde ;)




phonkilla
Beiträge: 4

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von phonkilla » Di 13 Mär, 2018 16:31

okay gibts ne Möglichkeit das ganze zu korrigieren ?




dienstag_01
Beiträge: 8541

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von dienstag_01 » Di 13 Mär, 2018 16:33

phonkilla hat geschrieben:
Di 13 Mär, 2018 16:31
okay gibts ne Möglichkeit das ganze zu korrigieren ?
Der Prozess heißt *De-Interlacing*. Funktioniert verschieden gut.




Jott
Beiträge: 14317

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von Jott » Di 13 Mär, 2018 17:51

Wenn du kannst, stell deine (ältere?) Kamera auf ein progressives Format um (25p, 50p). Jetzt steht sie offensichtlich auf 50i (gleich interlaced), das ist zum Gucken am PC ungeeignet.

Die "Streifen" sieht man übriges nur am PC. Schließt du die Kamera an einen Fernseher an, sind sie weg.




phonkilla
Beiträge: 4

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von phonkilla » Di 13 Mär, 2018 17:55

ich habe das Video auf nen Stick an meinem PC da sieht man weniger Streifen,aber trotzdem noch minimal da.
Irgendeine einfache Programm Empfehlung zum einfachen de-interlacen ?




Jott
Beiträge: 14317

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von Jott » Di 13 Mär, 2018 18:00

Mit welchem Programm guckst du denn? Beim VLC-Player zum Beispiel kann man de-interlacing einschalten.

Das klappt aber nur, wenn das Interlacing deines Files nicht "eingebacken" ist. Mit falschen Workflows kann man so was durchaus hinkriegen, dann hast du Pech.




phonkilla
Beiträge: 4

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von phonkilla » Di 13 Mär, 2018 18:06

Das spielt der interne Player meines LG TV ab.
Hab auch noch ne WD TV Live Media Box. Hat die eine deinterlace Funktion ?




dienstag_01
Beiträge: 8541

Re: Anfänger Frage - Streifenbildung

Beitrag von dienstag_01 » Di 13 Mär, 2018 18:18

Musst du mal nach schauen, Bedienungsanleitung heißt das ;)
Alles was mit TV zu tun hat, sollte das eigentlich können.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von Roland Schulz - Mi 18:17
» Auch für kleinere Produktionen: Pomfort Silverstack Offload Manager
von Bergspetzl - Mi 18:15
» Verkaufe brandneue Blackmagic Ursa Mini Pro 4,6K Kamera OVP
von skaenda - Mi 18:10
» Hollands Hafendorf Veere
von 3Dvideos - Mi 18:07
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von GX8 - Mi 17:53
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von cantsin - Mi 17:52
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Mi 17:51
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Mi 17:51
» Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018
von motiongroup - Mi 15:36
» DaVinci Resolve Update 15.1 bringt Blackmagic RAW Support // IBC 2018
von Kamerafreund - Mi 15:31
» Predator (2018)
von Funless - Mi 14:45
» Filmen mit Canon 550 oder was neues?
von nachtaktiv - Mi 14:40
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Funless - Mi 14:38
» YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018
von mash_gh4 - Mi 14:05
» B: Lumix GH4, GX80, TZ81, + Zubehör
von Frank B. - Mi 13:45
» Colormatching V-Log, Cinelike-D mit X-Rite Colorchecker
von Mediamind - Mi 13:15
» ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen
von lofi - Mi 13:08
» Cooke Anamorphic Full Frame Plus
von Paralkar - Mi 12:41
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von Frank B. - Mi 12:04
» TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018
von wolfgang - Mi 10:07
» DaVinci Resolve Free und noise reduction?
von mash_gh4 - Mi 9:12
» Suche Handstabi / 3-Achsen-Gimbal für RX100VI
von Roland Schulz - Mi 8:19
» GoPro Hero 7 Video Review
von Largo - Mi 7:50
» Videos von Dronen veröffentlichen
von nachtaktiv - Di 20:39
» PeerTube als YouTube-/Vimeo-Alternative
von nachtaktiv - Di 20:35
» BLAUE BLUME Award 2019 - Teilnahme bis 1. Oktober
von BLAUEBLUME_Filmpreis - Di 14:46
» Parrot verwandelt das Smartphone in einen Teleprompter // IBC 2018
von rainermann - Di 13:15
» Messevideo: ARRI ALEXA LF - neue Monitoring Funktionen erklärt, neuer Viewfinder EVF-2 uvm. // IBC 2018
von slashCAM - Di 12:18
» Neue Samsung-Bildsensoren bald in Kameras von Fujifilm und Pentax?
von rudi - Di 11:00
» Zhiyun Crane 3 Lab -- 1- bis 2-Hand Gimbal mit HDMI-Transmitter für Setups bis 4,5Kg // IBC 2018
von TheGadgetFilms - Di 10:08
» Frage - passende Hardware (Notebbook) für HD Videoschnitt
von JoDon - Di 7:09
» Der Finanz-Crash kommt. Was passiert mit uns Filmern?
von nachtaktiv - Mo 23:41
» a1000 Handheld oder a2000 Handheld Gimbal zu empfehlen?
von handiro - Mo 16:12
» Sony: Neuer 31" 4K-HDR-Referenzmonitor TRIMASTER BVM-HX310 // IBC 2018
von slashCAM - Mo 15:27
» Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018
von Chrompower - Mo 14:45
 
neuester Artikel
 
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)