Postproduktion allgemein Forum



Scheinwerfer flackern / De Flicker



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Pixomenal
Beiträge: 14

Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 08:22

Ich benötige Eure Hilfe bei der Nachbearbeitung eines Videofiles. Ich habe vergangenes Wochenende ein Fahrzeug während der Fahrt mit meine GoPro aufgenommen. Dabei fällt im Nachhinein auf, dass die unteren LED Scheinwerfer des Fahrzeuges unkontrolliert blinken auf der Aufnahme.

https://vimeo.com/259819195

Bei ähnlichen Aufnahmen, die ich auch mit 50p jedoch mit einer Canon C100 gemacht habe, tritt dieser Effekt nicht auf. Leider ist es mir nicht möglich, die Bilder ein weiteres Mal aufzunehmen. Daher habe ich versucht mit verschiedenen De Flicker Tools die Sache in den Griff zu bekommen (z.B. Boris FX, Digital Anarchy). Leider jedoch ohne Erfolg.

Vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee?




Jott
Beiträge: 15791

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Jott » Di 13 Mär, 2018 08:26

Ein Frame nehmen, wo es gerade nicht flackert, leuchtende Scheinwerfer freistellen, dann tracken und ersetzen. Mit Glück kein größeres Problem. Oder ein großes. Je nach Motiv halt!




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Alf_300 » Di 13 Mär, 2018 08:39

Zum Glück sind es nicht die Scheinwerfer
und
es blinkt abwechselnd links oder rechts

;.))




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 08:54

Was für ein unheimliches Glück.

Ja, es sind die Tagesfahrlichter. Ich finde es jedoch merkwürdig, dass bei den Aufnahmen der C100 nichts blinkt.




Jott
Beiträge: 15791

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Jott » Di 13 Mär, 2018 08:59

Wie pulsende LED im Video erscheinen, hängt vom Shutter ab, nur indirekt von den fps. Du hattest dann mit den Einstellungen der C100 schlicht Glück.
So was muss man vor der Aufnahme checken, es gibt ja Monitore.




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:02

Bei der C100 habe ich das Bild permanent geprüft. Bei der GoPro ist es mir dies schlicht nicht aufgefallen.




rainermann
Beiträge: 1354

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von rainermann » Di 13 Mär, 2018 09:15

Ich hatte das gleiche Problem mal bei einem Dreh mit viel Slowmotion: Verschiedene LEDs und Lampen bei einem Event... und alles flackerte durcheinander, wie in einer Disco 1977.
Das hat mir den Schnitt "gerettet": https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html
(bei mir für FCPX). Kostet zwar nicht wenig, aber je nach Job relativiert sich das ganze natürlich wieder.




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:18

Das Tool habe ich bereits ohne Erfolg probiert. Den Preis wäre ich gerne bereit gewesen zu zahlen.




rainermann
Beiträge: 1354

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von rainermann » Di 13 Mär, 2018 09:21

Könntest Du den Clip mal zum download reinstellen? Bei Vimeo gibt es da eine Einstellung, soviel ich weiss...




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:25




rainermann
Beiträge: 1354

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von rainermann » Di 13 Mär, 2018 09:41

ok, mit dem deflicker komm ich da auch nicht weiter, sorry... dann vielleicht doch eher tracken und ersetzen.




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:43

Schade, ich hatte gehofft, dass Du mehr Erfolg als ich hast.




carstenkurz
Beiträge: 4410

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von carstenkurz » Di 13 Mär, 2018 13:11

Die Frequenz und Ausdehnung dürfte zu gering sein für gängiges Deflicker. Das ermöglicht allerdings gleichzeitig auch recht einfaches tracken und flicken. Der Kontrast ist sehr hoch, das erlaubt ne sehr eindeutige Identifizierung, und so ein geflicktes nahes Vollweiss fällt auch kaum auf.

Andere Frage - stört das? In der Form sieht es eigentlich eher aus wie gewollt. Das diese Annahme keine universelle Lösung für solche Probleme sein kann, ist mir klar, aber in diesem Fall sieht es eben nicht wie in vielen anderen Fällen unmittelbar wie ein technisches Problem aus, sondern eher wie eine Reminiszenz an Knight Rider.

- Carsten
and now for something completely different...

Zuletzt geändert von carstenkurz am Di 13 Mär, 2018 16:04, insgesamt 3-mal geändert.




-paleface-
Beiträge: 2529

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von -paleface- » Di 13 Mär, 2018 13:24

carstenkurz hat geschrieben:
Di 13 Mär, 2018 13:11
Andere Frage - stört das? In der Form sieht es eigentlich eher aus wie gewollt.
Die Frage stell mal den Autofetischisten! :-D

Aber wenn das nur in diesem Shot ist, sollte das doch locker trackbar sein. Auto von der Front, softe Aufnahme.
Hast du doch nach ner Stunde gelöst. Da würde ich erst gar nicht mit DeFlicker rumbasteln.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




carstenkurz
Beiträge: 4410

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von carstenkurz » Di 13 Mär, 2018 16:05

Autofettischisten haben doch eh alle ne Lichthupen-Flatrate, also so what...

- Carsten
and now for something completely different...




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 18:53

Ich habe jetzt das Video online gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=FgC64Uln3a8

Mit dem Flackern muss ich halt leben. Danke für Eure Hilfe!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz beim Dynamikumfang?
von Drushba - Di 14:01
» AOC U2790PQU: Semi-professioneller 27" 4K Monitor mit 10-Bit Farbtiefe für 350 Euro
von Framerate25 - Di 13:55
» Viewer bei Resolve mit Kammeffekten
von Jörg - Di 13:40
» Geht das?
von carstenkurz - Di 13:08
» Premiere remote per Teamprojekt bzw RemoteDesktop nutzen?
von carstenkurz - Di 13:01
» Pocket 4K mit LIDAR Autofocus
von mash_gh4 - Di 13:00
» Alternativen zu Atomos Shinobi & Co
von Jörg - Di 11:59
» Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann
von Bruno Peter - Di 11:33
» Neuer Rekord: "Avengers Endgame" überholt "Avatar" als erfolgreichster Film aller Zeiten
von macaw - Di 10:53
» Star Trek Picard: neuer offizieller(?) Trailer
von Funless - Di 10:50
» MFT Lichtstarke Festbrennweiten Objektive für GH5
von blueplanet - Di 10:42
» Objektiv für BMPCC4k um Immobilien zu filmen
von Jörg - Di 9:21
» SmallHD Ultrabright 503 + Sony L-Kit
von rideck - Di 9:06
» Panasonic NVDS27
von Framerate25 - Di 8:35
» VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
von kling - Di 4:15
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von roki100 - Di 0:26
» Neuer NVMe-SSD Geschwindigkeitsrekord mit PCIe 4.0
von Frank Glencairn - Mo 22:57
» P2 MXF Metadaten Problem
von RianLing - Mo 22:37
» Tascam DR60DmkII: Kein Limiter im Dual-Modus?
von JonasVo - Mo 21:40
» Ronin-M Remote-Probleme - FIX
von Sammy D - Mo 21:37
» Crane 2 stürzt nach 30 Sekunden ab
von Piqu - Mo 21:19
» James Bond war mal sehenswert
von beiti - Mo 17:49
» Nochmal action in den Alpen
von Auf Achse - Mo 15:29
» Filmmaterial interpretieren zeigt keinen Effekt
von Mantis - Mo 14:28
» CFast 2.0 Matchpack Angelbird Sommeraktion
von freezer - Mo 13:34
» Panasonic kündigt S1H an - weltweit erste spiegellose 6K Cine Vollformat Systemkamera
von wolfgang - Mo 13:10
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von Rick SSon - Mo 13:10
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von wabu - Mo 11:42
» Fahraufnahmen
von TomStg - Mo 11:29
» [BIETE] Professionelles Carbon Video-Stativ mit Fluid Head
von ksingle - Mo 10:45
» Lumix FZ2000 - Problem mit manuellem Fokus
von Fabia - Mo 10:36
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von Androide - Mo 10:29
» Tascam dr 100 MK3 Handling beim OneManDreh
von felix24 - Mo 0:37
» LUTS uf V-LOG L sehen in Premiere furchtbar aus.
von ChickenValley - So 23:39
» Was tun bei Regen
von nic - So 22:56
 
neuester Artikel
 
Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz?

Wir haben uns den Dynamikumfang der Vollformat Panasonic S1 im Verbund mit der internen 10 Bit V-Log Aufnahme angeschaut und auch mit dem 8 Bit Flat Profil verglichen. Die spannende Frage für uns lautet hierbei: Wie gut ist die interne 10 Bit V-Log Aufnahme der Panasonic S1 und haben wir es hier mit einer neuen Referenz in Sachen Dynamik zu tun? weiterlesen>>

Sensor 1x1 oder warum ein Smartphone niemals eine sehr gute Kamera sein kann

Neben dem Smartphone noch eine Kamera im Urlaub mitschleppen? Diese Frage wollen wir einmal wieder zum Anlass nehmen, etwas Grundwissen zu Sensoren zu vermitteln... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.