Postproduktion allgemein Forum



Scheinwerfer flackern / De Flicker



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Pixomenal
Beiträge: 14

Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 08:22

Ich benötige Eure Hilfe bei der Nachbearbeitung eines Videofiles. Ich habe vergangenes Wochenende ein Fahrzeug während der Fahrt mit meine GoPro aufgenommen. Dabei fällt im Nachhinein auf, dass die unteren LED Scheinwerfer des Fahrzeuges unkontrolliert blinken auf der Aufnahme.

https://vimeo.com/259819195

Bei ähnlichen Aufnahmen, die ich auch mit 50p jedoch mit einer Canon C100 gemacht habe, tritt dieser Effekt nicht auf. Leider ist es mir nicht möglich, die Bilder ein weiteres Mal aufzunehmen. Daher habe ich versucht mit verschiedenen De Flicker Tools die Sache in den Griff zu bekommen (z.B. Boris FX, Digital Anarchy). Leider jedoch ohne Erfolg.

Vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee?




Jott
Beiträge: 13816

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Jott » Di 13 Mär, 2018 08:26

Ein Frame nehmen, wo es gerade nicht flackert, leuchtende Scheinwerfer freistellen, dann tracken und ersetzen. Mit Glück kein größeres Problem. Oder ein großes. Je nach Motiv halt!




Alf_300
Beiträge: 7330

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Alf_300 » Di 13 Mär, 2018 08:39

Zum Glück sind es nicht die Scheinwerfer
und
es blinkt abwechselnd links oder rechts

;.))




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 08:54

Was für ein unheimliches Glück.

Ja, es sind die Tagesfahrlichter. Ich finde es jedoch merkwürdig, dass bei den Aufnahmen der C100 nichts blinkt.




Jott
Beiträge: 13816

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Jott » Di 13 Mär, 2018 08:59

Wie pulsende LED im Video erscheinen, hängt vom Shutter ab, nur indirekt von den fps. Du hattest dann mit den Einstellungen der C100 schlicht Glück.
So was muss man vor der Aufnahme checken, es gibt ja Monitore.




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:02

Bei der C100 habe ich das Bild permanent geprüft. Bei der GoPro ist es mir dies schlicht nicht aufgefallen.




rainermann
Beiträge: 1200

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von rainermann » Di 13 Mär, 2018 09:15

Ich hatte das gleiche Problem mal bei einem Dreh mit viel Slowmotion: Verschiedene LEDs und Lampen bei einem Event... und alles flackerte durcheinander, wie in einer Disco 1977.
Das hat mir den Schnitt "gerettet": https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html
(bei mir für FCPX). Kostet zwar nicht wenig, aber je nach Job relativiert sich das ganze natürlich wieder.




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:18

Das Tool habe ich bereits ohne Erfolg probiert. Den Preis wäre ich gerne bereit gewesen zu zahlen.




rainermann
Beiträge: 1200

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von rainermann » Di 13 Mär, 2018 09:21

Könntest Du den Clip mal zum download reinstellen? Bei Vimeo gibt es da eine Einstellung, soviel ich weiss...




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:25




rainermann
Beiträge: 1200

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von rainermann » Di 13 Mär, 2018 09:41

ok, mit dem deflicker komm ich da auch nicht weiter, sorry... dann vielleicht doch eher tracken und ersetzen.




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 09:43

Schade, ich hatte gehofft, dass Du mehr Erfolg als ich hast.




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von carstenkurz » Di 13 Mär, 2018 13:11

Die Frequenz und Ausdehnung dürfte zu gering sein für gängiges Deflicker. Das ermöglicht allerdings gleichzeitig auch recht einfaches tracken und flicken. Der Kontrast ist sehr hoch, das erlaubt ne sehr eindeutige Identifizierung, und so ein geflicktes nahes Vollweiss fällt auch kaum auf.

Andere Frage - stört das? In der Form sieht es eigentlich eher aus wie gewollt. Das diese Annahme keine universelle Lösung für solche Probleme sein kann, ist mir klar, aber in diesem Fall sieht es eben nicht wie in vielen anderen Fällen unmittelbar wie ein technisches Problem aus, sondern eher wie eine Reminiszenz an Knight Rider.

- Carsten
and now for something completely different...

Zuletzt geändert von carstenkurz am Di 13 Mär, 2018 16:04, insgesamt 3-mal geändert.




-paleface-
Beiträge: 1974

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von -paleface- » Di 13 Mär, 2018 13:24

carstenkurz hat geschrieben:
Di 13 Mär, 2018 13:11
Andere Frage - stört das? In der Form sieht es eigentlich eher aus wie gewollt.
Die Frage stell mal den Autofetischisten! :-D

Aber wenn das nur in diesem Shot ist, sollte das doch locker trackbar sein. Auto von der Front, softe Aufnahme.
Hast du doch nach ner Stunde gelöst. Da würde ich erst gar nicht mit DeFlicker rumbasteln.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




carstenkurz
Beiträge: 3950

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von carstenkurz » Di 13 Mär, 2018 16:05

Autofettischisten haben doch eh alle ne Lichthupen-Flatrate, also so what...

- Carsten
and now for something completely different...




Pixomenal
Beiträge: 14

Re: Scheinwerfer flackern / De Flicker

Beitrag von Pixomenal » Di 13 Mär, 2018 18:53

Ich habe jetzt das Video online gestellt:

https://www.youtube.com/watch?v=FgC64Uln3a8

Mit dem Flackern muss ich halt leben. Danke für Eure Hilfe!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von WoWu - Mo 0:01
» 3D-Objekt in After Effekt
von pixler - So 23:19
» An diesem Video kommt man nicht vorbei!!
von domain - So 23:06
» Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?
von rudi - So 22:49
» Samyang kündigt anamorphe 2xOptik als Preisschlager an
von iasi - So 22:35
» Fairlight Audio minderwertig?
von handiro - So 22:03
» Beamer
von beiti - So 20:08
» Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
von Frank Glencairn - So 18:37
» Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap
von bennik88 - So 17:11
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von motiongroup - So 16:11
» MP4-Datei mit 50 FPS kann nicht abgespielt werden
von thos-berlin - So 12:59
» Cullmann-Stativ: Der 20-Jahre-Test
von 3Dvideos - So 12:50
» Werkhallen mit LED beleuchten – Erfahrungen gesucht
von thos-berlin - So 12:44
» Samsung 970 Evo und Pro PCIe-SSDs im Heise-Test
von slashCAM - So 11:18
» Magix Video Pro x Programmsicherung
von gunman - So 10:56
» Einstellung vergessen
von Axel - So 10:50
» SD-Karte ScanDisk Ultra - 80 oder 90 MB/s ??
von dienstag_01 - So 10:49
» Canon GX7 Video mit 50 FPS kann auf aktuellem TV nicht abgespielt werden
von LM100 - So 10:06
» Zhiyun Crane Software OS X - Geht nicht?
von Pieperperspektiven - So 0:36
» Jurassic World 2 - Fallen Kingdom (2018)
von Skeptiker - So 0:26
» Enter als Tastaturbefehl?
von klusterdegenerierung - Sa 22:25
» Dienstleister mit Bandreinigungsmaschinen
von handiro - Sa 21:49
» Biete: Kessler Crane - Pocket Dolly Set (neu)
von RollingSteve - Sa 21:11
» Kaufberatung - motorisierter Parallax Slider
von DAF - Sa 17:38
» Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland
von Auf Achse - Sa 16:32
» Pr EBU R128 LUFS pegeln
von Jalue - Sa 11:25
» Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt
von slashCAM - Fr 16:09
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von Bischofsheimer - Fr 15:57
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Fr 14:23
» Premiere Titel ruckelt
von MarcoCGN80 - Fr 12:46
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von motiongroup - Fr 12:19
» Wer sucht passende Schauspieler?
von Steelfox - Fr 12:05
» SUCHE: XDCA-FS7
von Bergspetzl - Fr 10:33
» Photoshop oder ich dreht durch!
von klusterdegenerierung - Fr 9:32
» KAMERAKRAN 120 AT
von kwoe - Do 23:26
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.