Postproduktion allgemein Forum



falscher Shutterspeed



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Imme
Beiträge: 3

falscher Shutterspeed

Beitrag von Imme » Do 11 Jan, 2018 21:11

Hallo und Hilfe...

ich habe Material zum Schneiden bekommen, bei dem der Shutterspeed auf 250 eingestellt war. Soweit nicht so schlimm, aber leider wurde unter Neonlicht gedreht und nun läuft ein grüner Balken von unten nach oben durchs Bild. Hängt vermutlich mit der Abklingzeit der Neonröhren zusammen, die nicht mit der Shuttereinstellung korrespondiert.
Kann man das Material irgendwie anders importieren, vorher konvertieren oder irgendwas damit anstellen?




cantsin
Beiträge: 4490

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von cantsin » Do 11 Jan, 2018 21:20

Dieses Plugin kann die Probleme abmildern bzw. den Flicker weitestgehend herausfiltern:
https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html




7nic
Beiträge: 1525

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von 7nic » Do 11 Jan, 2018 21:56

cantsin hat geschrieben:
Do 11 Jan, 2018 21:20
Dieses Plugin kann die Probleme abmildern bzw. den Flicker weitestgehend herausfiltern:
https://digitalanarchy.com/Flicker/main.html
Kannte ich gar nicht. Danke für den Tipp.
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




Imme
Beiträge: 3

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von Imme » Do 11 Jan, 2018 22:58

danke cantsin, habs geladen, finde aber nicht heraus, wie es funktioniert. Gibt's da ein Tutorial dazu?




klusterdegenerierung
Beiträge: 11070

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 11 Jan, 2018 23:05

Ist ganz einfach, Du ziehst es auf Deinen Clip und im Effektspanel stehen ein paar Presets zur Auswahl,
wie zb. Slomo oder Licht etc. da sucht man sich einfach mal was aus und probiert es.

Die Stärke oder Art kann man aber auch selber regulieren.
Da muß man mal ein wenig ausprobieren. Manchmal passen auch Presets für eigentlich andere Themen besser.

Ist aber relativ easy, weil man den Effekt mit prerendern schon ganz gut erkennen kann.
Ich hätte sonst auch gesagt das man es mal mit einer 2. um ein frame verschobene und 50% transparentige Ebene versuchen kann.
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




srone
Beiträge: 6874

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von srone » Do 11 Jan, 2018 23:13

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 11 Jan, 2018 23:05
Ich hätte sonst auch gesagt das man es mal mit einer 2. um ein frame verschobene und 50% transparentige Ebene versuchen kann.
damit man dann 2 grüne streifen hat? (siehe eingangspost).

lg

srone
"x-log is the new raw"




klusterdegenerierung
Beiträge: 11070

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 12 Jan, 2018 00:16

:-) ne besser nicht! Nicht aufgepasst!
Ps lange nichts mehr von Dir gehört :-) Wars Du futsch? ;-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




srone
Beiträge: 6874

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von srone » Fr 12 Jan, 2018 01:11

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 12 Jan, 2018 00:16
:-) ne besser nicht! Nicht aufgepasst!
Ps lange nichts mehr von Dir gehört :-) Wars Du futsch? ;-)
ich weiss jetzt nicht, wie ich "futsch" interpretieren soll, aber auf dauer langweilt einen schon, dass sich ständige im kreise drehen, so gerne man auch helfen will. ;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Imme
Beiträge: 3

Re: falscher Shutterspeed

Beitrag von Imme » Fr 12 Jan, 2018 10:06

Danke erstmal. Ich werde berichten (oder weiter fragen)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Mein großer Filterfragen Thread
von Frank Glencairn - Fr 17:14
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // NAB 2018
von cantsin - Fr 17:08
» Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018
von jjpoelli - Fr 16:59
» V Sachtler-Stativ FSB 6
von lotharjuergen - Fr 16:58
» Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
von Frank Glencairn - Fr 16:56
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von carstenkurz - Fr 16:50
» Neuer Kurzfilm: Echt
von klusterdegenerierung - Fr 16:48
» Batterie neuer MFT-Objektive von Laowa
von cantsin - Fr 16:44
» DOF / Tiefenschärfe
von klusterdegenerierung - Fr 16:42
» YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018
von Frank Glencairn - Fr 16:42
» Animiertes Bokeh - Welcher physikalische Effekt?
von ruessel - Fr 16:25
» Biete Walimex pro 50mm Nikon-F Cinelens
von -paleface- - Fr 16:12
» HLG am Computermonitor
von Bruno Peter - Fr 15:13
» Sony A7S iii - wann denn endlich??
von Bergspetzl - Fr 14:47
» Klasse dieser Parker Walbeck
von klusterdegenerierung - Fr 14:29
» Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018
von Rick SSon - Fr 14:24
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Fr 13:48
» Zeiss Supreme Primes 65 mm T1.5 und 100 mm T1.5 // IBC 2018
von rush - Fr 13:02
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Streaming als HLS anbieten - HLS-Files & Struktur erstellen
von mash_gh4 - Fr 12:00
» Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
von dienstag_01 - Fr 11:24
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von ksingle - Fr 11:07
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von Roland Schulz - Fr 10:27
» Rode Stereo-VideoMic incl. Windschutz
von herzomax - Fr 9:02
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von Darth Schneider - Fr 6:27
» "Netflix muss sich warm anziehen"
von Drushba - Do 22:57
» Messevideo: Sony NX 200 - neuer Codec, max. FPS, Verfügbarkeit u.a. // IBC 2018
von rush - Do 20:10
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Do 18:39
» Sony PMW F5 Komplettset
von nachteule - Do 18:01
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 17:36
» Darf Yelp ohne account meine Adresse veröffentlichen?
von klusterdegenerierung - Do 17:20
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Do 16:25
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 15:20
» Das ist doch fake oder?
von alex15 - Do 15:05
» GoXtreme Axis -- Actioncam mit Gimbal-ähnlicher Bildstabilisation // Photokina 2018
von blip - Do 14:41
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 14:10
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018

Blackmagic RAW (BRAW) sollte in der Qualität eigentlich CinemaDNG in nichts nachstehen. Warum der Vergleich jedoch von Anfang an hinkt, zeigt unsere Kurzanalyse... weiterlesen>>

Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)