Postproduktion allgemein Forum



Wie bekomme ich nur den Schleier raus?



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
joerg
Beiträge: 397

Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Mo 11 Dez, 2017 23:33

Bild
Hier mal der Link zum Foto:

Im oberen Viertel ist so ein bläulicher Schleier über den Bäumen am Berg, also Nebel war um die Zeit um 18:00 Uhr keiner. Wie bekomme ich diesen bläulichen Schleier aus den Bäumen am Berg?
Ich arbeite mit Magix Video De Luxe. Ich habe auch die gängigen kostenlosen Plugins für Magix.

Viele Grüße
Jörg




dienstag_01
Beiträge: 7965

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 11 Dez, 2017 23:38

Das ist das Overlay von der Infozeile oben (Bild, Name, Länge etc.), hat nichts mit dem Bild zu tun.




joerg
Beiträge: 397

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Mo 11 Dez, 2017 23:46

Ich habe schon den Blau-Filter im Video runtergedreht, trotzdem wird der Berg im Hintergrund nicht grün.




dienstag_01
Beiträge: 7965

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 11 Dez, 2017 23:51

Ach so, falsch verstanden.
Ja, geht über Farbkorrektur, vielleicht mit Masken.
Halte ich aber für relativ sinnlos (schau dir die Farbe von den Bäumen mit Abgasen an).




Alf_300
Beiträge: 7073

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Alf_300 » Di 12 Dez, 2017 00:24

Das ist kein bläulicher Schleier sondern Abgase die aus der Lok kommen.




blueplanet
Beiträge: 752

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von blueplanet » Di 12 Dez, 2017 09:44

...nee, ist einfach nur ein "schöner" Margentastich ;) Lass mich raten: Kamera, Panasonic? ;))
Lok ohne Margenta.jpg
...schau auch mal auf die Strasse (Farbgebung Original vs. bearbeitet)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




joerg
Beiträge: 397

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Di 12 Dez, 2017 09:47

Der bläuliche Schleier war auch schon zuvor da, wo die Lok noch lange nicht da war.
Bei der Cam handelt es sich um die Canon Legria HF R 806.




-paleface-
Beiträge: 1737

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von -paleface- » Di 12 Dez, 2017 09:54

Was Jörg meint ist vermutlich der in der Natur aufkommende Dunst.

Hier hatte ich auch schon einmal darüber gesprochen.
viewtopic.php?f=4&t=138265&p=920246#p920246

Guck mal ob dein Magix so eine Funktion hat: Dunst entfernen.

Ansonsten lade dir Davinci, kostenlos und da gibt es so eine Funktion.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




blueplanet
Beiträge: 752

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von blueplanet » Di 12 Dez, 2017 10:01

...ups...eher ungewöhnlich für Canon. Aber nun ist(wäre) es ja raus.
Du musst in der Farbkorrektur bei Magics (da kenne ich mich nicht aus) in den Lichtern (!!), das Blau nach Grün/Gelb verschieben. In Photoshop waren es bei diesem Standbild gleichmal -100% Margenta.
Und - für soetwas braucht man eigentlich einen kalibrierten Bildschirm bzw. könnte selbst das jetzt korrigierte Bild bei anderen Monitoren wieder einen anderen "Stich" haben...
Ergo, die wirkliche Wahrheit bekommst Du nur über einen "geeichten" Schirm. Das gibt es sehr teuer bereits hardwareseitig (z.B. von der Firma EIZO) oder nicht ausdrücklich schlechter mit einer Zusatzhardware + Software von http://www.datacolor.com/de/fotografie- ... r5-family/




joerg
Beiträge: 397

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Di 12 Dez, 2017 18:16

Bild
Bild =====> https://www.gutefrage.net/frage/magix-v ... 5-probleme
Das wäre so ein Werkzeug in Magix. Allerdings arbeite ich nur mit den Schiebereglern unten, seltener Autofarbe.https://www.gutefrage.net/frage/magix-v ... 5-probleme




Opera Cator
Beiträge: 23

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Opera Cator » Mi 13 Dez, 2017 08:05

Du kannst zwei Sachen probieren.
1. Setz doch bitte mal unten den Wert für Grün höher. Ich tippe mal 52 statt 50.
oder 2. Die Weißabgleichspipette mal auf das weiße Auto oder Andreaskreuz anwenden.




dienstag_01
Beiträge: 7965

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von dienstag_01 » Mi 13 Dez, 2017 14:04

Wenn es nur wie im Bild zu sehen globale Einstellungsmöglichkeiten gibt, wird das nicht gehen.
Man braucht die Möglichkeit, Korrekturen nur auf Bereiche anzuwenden, also Lichter/Mitten/Schatten oder Kurven etc.
Oder eben, Keying scheint es ja auch zu geben, über Masken.

Man könnte natürlich auch die Kanone rausholen und Resolve installieren, da gibts alles ;)




Opera Cator
Beiträge: 23

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Opera Cator » Mi 13 Dez, 2017 15:27

dienstag_01 hat geschrieben:
Mi 13 Dez, 2017 14:04
Wenn es nur wie im Bild zu sehen globale Einstellungsmöglichkeiten gibt, wird das nicht gehen.
Man braucht die Möglichkeit, Korrekturen nur auf Bereiche anzuwenden, also Lichter/Mitten/Schatten oder Kurven etc.
Farbkorrektur gibt es selbstverständlich auch bei Magix, nur eben nicht in der Softwarevariante von der ein Screenshot gepostet wurde.
Da ich das ganze Bild als magentastichig empfinde, wäre es einen Versuch wert den Grünanteil global anzuheben.
Dann wirkt der Dampf/Dunst natürlich weiß und stört den Betrachter nicht. Der kann schließlich auch nicht wissen, dass der TE meint, bei der Aufnahme wäre da kein Dunst gewesen.




Frank B.
Beiträge: 6953

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Frank B. » Mi 13 Dez, 2017 22:14

Du hast wahrscheinlich nur deine Canonkamera mit der Aiptek verwechselt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Hilfe ich dreh durch!
von rdcl - Do 13:00
» Effekte in Resolve manuell rendern
von mash_gh4 - Do 12:52
» Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018
von slashCAM - Do 12:36
» Database anlegen
von Frank B. - Do 12:35
» Zhiyun-Tech Crane Plus: smarter Einhand Gimbal mit automatischer Objektverfolgung
von Roland Schulz - Do 12:27
» 4K - Material auf dem PC abspielen und bearbeiten
von mash_gh4 - Do 12:16
» Autel EVO: ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic?
von headroom - Do 11:45
» Sony Alpha7s2 Iso 200 und trotzdem Rauschen
von Hanselig - Do 11:42
» Nikon bucht Stand auf der NAB!
von slashCAM - Do 11:23
» Canon 4K Camcorder - was können die wirklich ?
von patrone - Do 11:16
» VEGAS Pro jetzt auch im Abo
von slashCAM - Do 11:12
» Stand der Dinge helle LED-Taschenlampen?
von freezer - Do 11:04
» Spezielle Anforderungen für Aufnahme mit 2 Kameras
von Snear - Do 10:17
» adobe premiere pro cc stürzt ab , Bildpuffer Fehler
von Videoshark - Do 10:04
» Premiere Pro Export Video mit Mehrkanalton
von rdcl - Do 9:58
» Neue Faltdrohne von DJI
von Roland Schulz - Do 7:30
» AVCHD und XAVC S Import
von rush - Mi 23:30
» Maus auf 2. Graka viel schneller
von Lord Nick - Mi 22:36
» Biete: Sony ECM-HS1 (Richtmikro für ältere Sony-Camcorder)
von beiti - Mi 21:41
» Alte Projekte aus Vegas in PR oder Davinci bearbeiten?
von klusterdegenerierung - Mi 21:38
» Panasonic GH5s - mit lichtstarkem, unbeweglichen Multi-Aspect Ratio Sensor
von CameraRick - Mi 21:32
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Enigma - Mi 21:18
» Iiyama XB2779QQS: 5K Monitor zum Spitzenpreis von 800 Euro
von gekkonier - Mi 21:01
» DJI: neue Einhand Gimabals Ronin-S und OSMO Mobile 2
von Roland Schulz - Mi 20:15
» Vergleich EVA1, C200, FS5, URSA Mini 4.6
von klusterdegenerierung - Mi 19:51
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von 7nic - Mi 19:12
» Biete: DV-Camcorder Panasonic NV-GS300
von beiti - Mi 18:41
» Welche Kameras um Wrestling Events zu filmen?
von pfau - Mi 17:32
» Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?
von pfau - Mi 17:29
» FUJIFILM X-T2 - Später Gast auf der 4K-Party
von Jörg - Mi 17:08
» 4K-4ALL - Teil 2
von Roland Schulz - Mi 16:38
» Grading LOG Footage - DaVinci Resolve Tutorial
von ksingle - Mi 15:27
» Meltdown und Spectre: Was tun?
von freezer - Mi 14:39
» FCP auf einem andern mac?
von R S K - Mi 14:16
» FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
von R S K - Mi 14:12
 
neuester Artikel
 
Grafikkarten Entwicklungen für die Videobearbeitung in 2018

Wer eine schnelle GPU für den Videoschnitt suchte hatte 2017 mit einer äußerst unübersichtlichen Marktsituation zu kämpfen. Was steht nun für 2018 an? weiterlesen>>

Sachtler Flowtech75: Handling, Funktionen, Praxis u.v.m.

Mit dem Flowtech75 verspricht Sachtler nicht weniger als eine Revolution im Stativbau sowie das derzeit schnellste Stativ. Wir haben uns den Sachtler Neuzugang in der 75mm-Stativ-Klasse in der Praxis näher angeschaut und berichten hier über unsere Erfahrungen in Sachen Handling, Arbeitshöhe(n), Gewicht und Transport - auch im Vergleich zum Speedlock 75 CF u.v.m. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Bruce Lee Lightsabers Scene Recreation

Bruce Lee im Laser-Schwert Duell mit einem ... Laser-Nunchako. Das Tracking ist zwar bisweilen etwas ungenau, dafür ist der Gesamteindruck umso interessanter.