Postproduktion allgemein Forum



Wie bekomme ich nur den Schleier raus?



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
joerg
Beiträge: 405

Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Mo 11 Dez, 2017 23:33

Bild
Hier mal der Link zum Foto:

Im oberen Viertel ist so ein bläulicher Schleier über den Bäumen am Berg, also Nebel war um die Zeit um 18:00 Uhr keiner. Wie bekomme ich diesen bläulichen Schleier aus den Bäumen am Berg?
Ich arbeite mit Magix Video De Luxe. Ich habe auch die gängigen kostenlosen Plugins für Magix.

Viele Grüße
Jörg




dienstag_01
Beiträge: 8541

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 11 Dez, 2017 23:38

Das ist das Overlay von der Infozeile oben (Bild, Name, Länge etc.), hat nichts mit dem Bild zu tun.




joerg
Beiträge: 405

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Mo 11 Dez, 2017 23:46

Ich habe schon den Blau-Filter im Video runtergedreht, trotzdem wird der Berg im Hintergrund nicht grün.




dienstag_01
Beiträge: 8541

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von dienstag_01 » Mo 11 Dez, 2017 23:51

Ach so, falsch verstanden.
Ja, geht über Farbkorrektur, vielleicht mit Masken.
Halte ich aber für relativ sinnlos (schau dir die Farbe von den Bäumen mit Abgasen an).




Alf_300
Beiträge: 7364

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Alf_300 » Di 12 Dez, 2017 00:24

Das ist kein bläulicher Schleier sondern Abgase die aus der Lok kommen.




blueplanet
Beiträge: 852

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von blueplanet » Di 12 Dez, 2017 09:44

...nee, ist einfach nur ein "schöner" Margentastich ;) Lass mich raten: Kamera, Panasonic? ;))
Lok ohne Margenta.jpg
...schau auch mal auf die Strasse (Farbgebung Original vs. bearbeitet)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




joerg
Beiträge: 405

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Di 12 Dez, 2017 09:47

Der bläuliche Schleier war auch schon zuvor da, wo die Lok noch lange nicht da war.
Bei der Cam handelt es sich um die Canon Legria HF R 806.




-paleface-
Beiträge: 2054

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von -paleface- » Di 12 Dez, 2017 09:54

Was Jörg meint ist vermutlich der in der Natur aufkommende Dunst.

Hier hatte ich auch schon einmal darüber gesprochen.
viewtopic.php?f=4&t=138265&p=920246#p920246

Guck mal ob dein Magix so eine Funktion hat: Dunst entfernen.

Ansonsten lade dir Davinci, kostenlos und da gibt es so eine Funktion.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




blueplanet
Beiträge: 852

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von blueplanet » Di 12 Dez, 2017 10:01

...ups...eher ungewöhnlich für Canon. Aber nun ist(wäre) es ja raus.
Du musst in der Farbkorrektur bei Magics (da kenne ich mich nicht aus) in den Lichtern (!!), das Blau nach Grün/Gelb verschieben. In Photoshop waren es bei diesem Standbild gleichmal -100% Margenta.
Und - für soetwas braucht man eigentlich einen kalibrierten Bildschirm bzw. könnte selbst das jetzt korrigierte Bild bei anderen Monitoren wieder einen anderen "Stich" haben...
Ergo, die wirkliche Wahrheit bekommst Du nur über einen "geeichten" Schirm. Das gibt es sehr teuer bereits hardwareseitig (z.B. von der Firma EIZO) oder nicht ausdrücklich schlechter mit einer Zusatzhardware + Software von http://www.datacolor.com/de/fotografie- ... r5-family/




joerg
Beiträge: 405

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von joerg » Di 12 Dez, 2017 18:16

Bild
Bild =====> https://www.gutefrage.net/frage/magix-v ... 5-probleme
Das wäre so ein Werkzeug in Magix. Allerdings arbeite ich nur mit den Schiebereglern unten, seltener Autofarbe.https://www.gutefrage.net/frage/magix-v ... 5-probleme




Opera Cator
Beiträge: 42

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Opera Cator » Mi 13 Dez, 2017 08:05

Du kannst zwei Sachen probieren.
1. Setz doch bitte mal unten den Wert für Grün höher. Ich tippe mal 52 statt 50.
oder 2. Die Weißabgleichspipette mal auf das weiße Auto oder Andreaskreuz anwenden.




dienstag_01
Beiträge: 8541

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von dienstag_01 » Mi 13 Dez, 2017 14:04

Wenn es nur wie im Bild zu sehen globale Einstellungsmöglichkeiten gibt, wird das nicht gehen.
Man braucht die Möglichkeit, Korrekturen nur auf Bereiche anzuwenden, also Lichter/Mitten/Schatten oder Kurven etc.
Oder eben, Keying scheint es ja auch zu geben, über Masken.

Man könnte natürlich auch die Kanone rausholen und Resolve installieren, da gibts alles ;)




Opera Cator
Beiträge: 42

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Opera Cator » Mi 13 Dez, 2017 15:27

dienstag_01 hat geschrieben:
Mi 13 Dez, 2017 14:04
Wenn es nur wie im Bild zu sehen globale Einstellungsmöglichkeiten gibt, wird das nicht gehen.
Man braucht die Möglichkeit, Korrekturen nur auf Bereiche anzuwenden, also Lichter/Mitten/Schatten oder Kurven etc.
Farbkorrektur gibt es selbstverständlich auch bei Magix, nur eben nicht in der Softwarevariante von der ein Screenshot gepostet wurde.
Da ich das ganze Bild als magentastichig empfinde, wäre es einen Versuch wert den Grünanteil global anzuheben.
Dann wirkt der Dampf/Dunst natürlich weiß und stört den Betrachter nicht. Der kann schließlich auch nicht wissen, dass der TE meint, bei der Aufnahme wäre da kein Dunst gewesen.




Frank B.
Beiträge: 7661

Re: Wie bekomme ich nur den Schleier raus?

Beitrag von Frank B. » Mi 13 Dez, 2017 22:14

Du hast wahrscheinlich nur deine Canonkamera mit der Aiptek verwechselt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von Roland Schulz - Mi 18:17
» Auch für kleinere Produktionen: Pomfort Silverstack Offload Manager
von Bergspetzl - Mi 18:15
» Verkaufe brandneue Blackmagic Ursa Mini Pro 4,6K Kamera OVP
von skaenda - Mi 18:10
» Hollands Hafendorf Veere
von 3Dvideos - Mi 18:07
» Verkaufe GH 5 Ausrüstung
von GX8 - Mi 17:53
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von cantsin - Mi 17:52
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Mi 17:51
» Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve
von pillepalle - Mi 17:51
» Messevideo: Blackmagic RAW - warum besser als CDNG RAW? Inkl. Sidecarfile, unterstütze Kameras uvm. // IBC2018
von motiongroup - Mi 15:36
» DaVinci Resolve Update 15.1 bringt Blackmagic RAW Support // IBC 2018
von Kamerafreund - Mi 15:31
» Predator (2018)
von Funless - Mi 14:45
» Filmen mit Canon 550 oder was neues?
von nachtaktiv - Mi 14:40
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Funless - Mi 14:38
» YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018
von mash_gh4 - Mi 14:05
» B: Lumix GH4, GX80, TZ81, + Zubehör
von Frank B. - Mi 13:45
» Colormatching V-Log, Cinelike-D mit X-Rite Colorchecker
von Mediamind - Mi 13:15
» ORB - kostenloses AFX-Plugin um Planetenwelten zu erschaffen
von lofi - Mi 13:08
» Cooke Anamorphic Full Frame Plus
von Paralkar - Mi 12:41
» Kaufberatung - Eisenbahnfilmer
von Frank B. - Mi 12:04
» TV-Logic F-7H: der hellste Kameramonitor - 3.600 nits // IBC 2018
von wolfgang - Mi 10:07
» DaVinci Resolve Free und noise reduction?
von mash_gh4 - Mi 9:12
» Suche Handstabi / 3-Achsen-Gimbal für RX100VI
von Roland Schulz - Mi 8:19
» GoPro Hero 7 Video Review
von Largo - Mi 7:50
» Videos von Dronen veröffentlichen
von nachtaktiv - Di 20:39
» PeerTube als YouTube-/Vimeo-Alternative
von nachtaktiv - Di 20:35
» BLAUE BLUME Award 2019 - Teilnahme bis 1. Oktober
von BLAUEBLUME_Filmpreis - Di 14:46
» Parrot verwandelt das Smartphone in einen Teleprompter // IBC 2018
von rainermann - Di 13:15
» Messevideo: ARRI ALEXA LF - neue Monitoring Funktionen erklärt, neuer Viewfinder EVF-2 uvm. // IBC 2018
von slashCAM - Di 12:18
» Neue Samsung-Bildsensoren bald in Kameras von Fujifilm und Pentax?
von rudi - Di 11:00
» Zhiyun Crane 3 Lab -- 1- bis 2-Hand Gimbal mit HDMI-Transmitter für Setups bis 4,5Kg // IBC 2018
von TheGadgetFilms - Di 10:08
» Frage - passende Hardware (Notebbook) für HD Videoschnitt
von JoDon - Di 7:09
» Der Finanz-Crash kommt. Was passiert mit uns Filmern?
von nachtaktiv - Mo 23:41
» a1000 Handheld oder a2000 Handheld Gimbal zu empfehlen?
von handiro - Mo 16:12
» Sony: Neuer 31" 4K-HDR-Referenzmonitor TRIMASTER BVM-HX310 // IBC 2018
von slashCAM - Mo 15:27
» Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018
von Chrompower - Mo 14:45
 
neuester Artikel
 
Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

Adobe CC Updates: Premiere Pro, After Effects und Audition // IBC 2018

Die IBC 2018 bringt ein weiteres mal eine Menge neuer Funktionen in Adobes Videoapplikationen. Da hilft wohl nur eine systematische Übersicht zu den Neuerungen in Premiere Pro, After Effects, Character Animator und Audition... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)