Postproduktion allgemein Forum



ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
mozee
Beiträge: 6

ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von mozee » Do 17 Okt, 2013 16:07

Hallo liebes slashCAM Forum,

da ich im Netz bisher nicht fündig geworden bin, schreibe ich nun euch:

Wenn ich mit Premiere CC (vorher auch bei CS6) schneide, dann setzt unregelmässig der Ton aus. Video läuft aber weiter. Mnachmal läuft es dann wieder durch und macnhmal gehen keine 2Sekunden.
Habe das Problem mit meienr Soundkarte, sowie mit dem internen Sound des Imacs. Also daran liegt es schonmal nicht.

Die Projekte sind auch nicht mega überfüllt. Nur Schnitt, eine Tonspur (Videoclip), keine Effekte oder dergleichen und das Ganze auf 1/4 Qualität.
Audiopuffer ist bei 512.

Mein Setup:
Imac 27" i7 16GB Arbeitsspeicher
OSX 10.8.5
Adobe Premiere CC
Soundkarte: RME Fireface 800


Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
www.heymo-studio.de
TON | FOTO | FILM




Jörg
Beiträge: 9122

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von Jörg » Do 17 Okt, 2013 16:16

Audio ist komplett angeglichen ( keine orangefarbene Leiste unten rechts)?
und das Ganze auf 1/4 Qualität.
was passiert bei 100%?
Welches Material?




mozee
Beiträge: 6

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von mozee » Do 17 Okt, 2013 16:31

Bei voller Auflösung passiert das Gleiche.
Es ist Material von DSR Kameras. 7D, 70D & 5D Mark2.

Danke
www.heymo-studio.de
TON | FOTO | FILM




Jörg
Beiträge: 9122

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von Jörg » Do 17 Okt, 2013 16:43

Klingt vielleicht verwunderlich, da Du auf nem Mac unterwegs bist, hat aber bei etlichen Leuten funktioniert:
Benenne mal einige deiner .mov in mpg um, teste diese files auf Funktion.




mozee
Beiträge: 6

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von mozee » Do 17 Okt, 2013 17:11

ändert jetzt nicht wirklich was. Es ist ja auch echt unregelmässig.
Irgendwie als würde Premiere keine Leistung mehr haben und das dann Audio muten. Aber das ist ja weder sinnvoll, noch nachvollziehbar ...
www.heymo-studio.de
TON | FOTO | FILM




Jörg
Beiträge: 9122

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von Jörg » Do 17 Okt, 2013 19:20

dann müssen die apple Spezialisten weiterhelfen.




mozee
Beiträge: 6

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von mozee » Do 17 Okt, 2013 19:28

Dank dir aber trotzdem vielmals!!!
www.heymo-studio.de
TON | FOTO | FILM




Jörg
Beiträge: 9122

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von Jörg » Do 17 Okt, 2013 19:31

Einen noch:
Das audio mal separat gerendert?
Irgendwelche ASIO specials gewählt?




mozee
Beiträge: 6

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von mozee » Do 17 Okt, 2013 20:04

ASIO gibt es bei Mac ja nicht. Ich habe die neusten Treiber und Firmware Updates von meiner Soundkarte Fireface 800 (Tonstudio Standart) etc.
Diese habe ich direkt unter AUDIO HARDWARE direkt angewählt.

Wenn ich das Ganze rendere dann läuft alles. Ist ja nur bei der Vorschau das Problem ....
www.heymo-studio.de
TON | FOTO | FILM




Jörg
Beiträge: 9122

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von Jörg » Do 17 Okt, 2013 22:24

Ich meine mit rendern nicht die Exportausgabe, sondern aus dem Menü Sequenz-> audio rendern, ein Vorgang, der solche inkompatibilitäten beheben kann.
Besteht das audio der clips eventuell aus Material mit variabler bitrate?




mozee
Beiträge: 6

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von mozee » Do 17 Okt, 2013 22:37

WOW wusste ich gar nicht :-)

Also es scheint jetzt deutlich besser zu sein! Es ist nicht ganz weg, hat mich aber auf jeden Fall einen großen Schritt weiter gebracht!

1000Dank!
www.heymo-studio.de
TON | FOTO | FILM




Sevin
Beiträge: 1

Re: ADOBE PREMIERE CC - Audio setzt aus

Beitrag von Sevin » Mo 14 Jun, 2021 18:05

Ich hatte dasselbe Problem und folgendermaßen gelöst:

In den "Voreinstellungen" unter "Audiogeräte" den Standardeingang auf "Keine Eingabe" gesetzt - mir ist aufgefallen, dass die Aussetzer etwas mit dem Bedienen meiner Tastatur zu tun hatte und wohl auf Sound reagiert hat.

Grüße




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Slider selber bauen
von Alex T - Fr 22:03
» Schnell zu guten Hauttönen bei Sony Alpha S-LOG 3 Material kommen
von Mantas - Fr 21:58
» Sony FDR-AX43 oder AX53
von Jan - Fr 20:12
» Neue Blackmagic Studio Camera 4K Plus / 4K Pro vorgestellt
von Sammy D - Fr 18:42
» Dune - neuer Trailer
von markusG - Fr 18:19
» Blackmagic Web Presenter 4K: UltraHD-Live-Streaming von SDI über USB, Ethernet oder Mobilfunk
von slashCAM - Fr 18:07
» "Custom slideshow preset": Geht das auch in Premiere Pro?
von dergottwald - Fr 15:34
» .MTS Dateien von Mac auf Camcorder überspielen
von weblaus - Fr 13:07
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Fr 10:35
» Urheberrechtsänderung zum 1.8.2021
von dosaris - Fr 10:25
» Neue Blackmagic HyperDeck Studio Rekorder nehmen H.264-, ProRes- und DNx auf
von slashCAM - Fr 0:30
» Kleine Sony ZV-E10 Systemkamera mit APS-C Sensor und Webcam-/Streaming-Funktion vorgestellt
von balkanesel - Do 23:54
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:07
» !!BIETE!! TLTA-ES-T17-A Cage Set
von klusterdegenerierung - Do 19:19
» BMMCC Smallrig Cage (1773)
von cantsin - Do 19:13
» Livestream Blackmagic Updates
von klusterdegenerierung - Do 19:12
» Cam für Airshows
von Jott - Do 15:07
» Neue Masche beim Objektivkauf?
von srone - Do 14:50
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Jörg - Do 13:42
» Bau Deinen eigenen Laptop
von klusterdegenerierung - Do 13:41
» Doppelt so hell und teuer: Samsung Odyssey Neo G9 - Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit 2.000 nits Helligkeit
von klusterdegenerierung - Do 13:22
» Suche Film mit Barbara Auermann
von klusterdegenerierung - Do 12:29
» mHello DV: Kostenloses Effektpaket von MotionVFX für DaVinci Resolve
von slashCAM - Do 10:39
» DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic?
von markusG - Do 10:29
» Ist statisch oder Schwenken out?
von klusterdegenerierung - Do 10:11
» Pocket 4k Dualaufnahme
von Darth Schneider - Do 9:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 7:00
» Wieder eine dieser Progressive-Interlaced-Fragen... Tsss...
von Bluboy - Do 4:18
» Neue Nikon-Kamera sieht aus wie ein Filmklassiker aus den 80ern
von Jan - Mi 21:09
» Sportler-Biopic über Richard, Vater und Trainer der Tennislegenden Venus und Serena Williams
von Benutzername - Mi 21:05
» 2,7 Mio.€ vom Land - LED-Wand statt Greenscreen
von Frank Glencairn - Mi 17:28
» Canon GX 10 - Shutter 1/30 und 1/60 wählbar?
von majorsky - Mi 15:38
» Neue ARRI Hi-5 Handeinheit für smarte Kamera- und Objektivsteuerung bietet wechselbare Funkmodule
von slashCAM - Mi 15:36
» Gibt es in Premiere Pro ein Ausgabemanagement für Sequenzen?
von dave1122 - Mi 13:14
» S-cinetone aktivieren
von mowbray - Mi 12:10
 
neuester Artikel
 
Gute Hauttöne für Sony S-Log

Wir hatten bereits die wichtigsten Workflows gezeigt, um in DaVinci Resolve schnell zu guten Hauttönen zu gelangen. Den Auftakt zu kameraspezifischen Tips machen hier nun die aktuellen Sony DSLMSs Alpha 7S III, die Alpha 1 etc. mit S-Log 3 Material. Wie kommen wir also am schnellsten zu guten Hauttönen mit den Sony Alphas? weiterlesen>>

Full Data Video Level Studio Swing?

Beim Wechsel der analogen Videoformate in das digitale Zeitalter gab es zwei Pegel Normen, die sich bis heute gehalten haben. Warum man das heute noch wissen sollte versucht dieser Artikel zu erklären... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...