Postproduktion allgemein Forum



Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Peter der Große
Beiträge: 1

Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?

Beitrag von Peter der Große » Do 08 Nov, 2018 10:08

Suche Videofilmer die mit dem Bogart Casablanca von MacroSystem Filme schneidet zwecks Ideenaustausch; Raum Braunschweig, Hannover, Hildesheim.
Gruß Peter der Große




hannes
Beiträge: 1167

Re: Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?

Beitrag von hannes » Do 08 Nov, 2018 17:20

ich dachte, die sind längst ausgestorben, :-)
Glückauf aus Essen
hannes




Steelfox
Beiträge: 310

Re: Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?

Beitrag von Steelfox » Fr 09 Nov, 2018 15:19

Ein älterer Bekannter von mir (jenseits der 70) arbeitet mit diesem System. Mit einem normalen PC und Software wollte er nix zu tun haben.
Nur mit Grundausstattung und Texteditor und ohne weitere "Plugins". Demensprechend einfach - im Sinne von visueller Extravaganz - sind dann die Filme auch. Aber er kommt damit zurecht, und das ist die Hauptsache.

Wer mit diesem System arbeitet und seine Filme etwas aufhübschen möchte, muß dafür die nötigen Plugins kaufen, die bei normaler PC-Software zum Standart gehören. Bei deren Preispolitik konnte ich damals schon nur mit dem Kopf schütteln.
Beispiel:
http://www.macrosystem.de/fileadmin/red ... ste_DE.pdf




hannes
Beiträge: 1167

Re: Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?

Beitrag von hannes » Fr 09 Nov, 2018 16:50

Bei deren Preispolitik konnte ich damals schon nur mit dem Kopf schütteln.
Hinzu kam noch die diletante Art wie die mit DV-Material umgingen.
Da waren Canopus und ULEAD schon deutlich weiter und als dann noch Cyberlink dazu kam,
ging erst richtig die Post ab. Vor allem kamen die Preise damit auch in den bezahlbaren Bereich.
Glückauf aus Essen
hannes




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Gestensteuerung per Radar: Googles Project Soli - Die Zukunft des Bedieninterfaces?
von Sammy D - So 18:05
» Sony PMW 350 K XDCAM Schulterkamera günstig zu verkaufen
von bm900 - So 17:52
» Ronin SC: DJI was soll das?
von klusterdegenerierung - So 17:09
» iMac 2019 für FCPX
von Leopold Jessner - So 16:33
» Panasonic AG-LA7200 - 1.33x Anamorphic Adapter
von Ledge - So 13:05
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - So 12:43
» '1080/25p All-Intra' bei gleicher Datenrate besser als '1080/50p All-Intra' ?
von Seba Peh - So 12:25
» Lumetri-Scopes Problem
von Silerofilms - So 11:41
» back-up software
von Steelfox - So 11:03
» Mit der Mavic 2 Zoom in der Schweiz
von klusterdegenerierung - So 10:19
» Kostenloses Script für in Adobe After Effects gestylte Untertitel in Premiere Pro
von slashCAM - So 9:30
» Frage zu eGPu
von MircoS - So 9:08
» BMPCC erkennt SD karte nicht
von Sammy D - Sa 22:42
» XLR-K2m an Kameras anderer Hersteller verwenden
von srone - Sa 20:29
» verkaufe Sony XLR-K2M Adapter-Kit und Mikrofon
von vobe49 - Sa 18:04
» Braucht Deutschland so ein Youtube Format?
von Beavis27 - Sa 17:19
» Pomfort Livegrade Studio: ein neues mächtiges Tool für Multi-Kamera Produktionen
von slashCAM - Sa 14:40
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von Bruno Peter - Sa 13:57
» Gruppen-Crop für mehrere Files möglich?
von Marco - Sa 10:53
» Panasonic GH5 inkl. V-Log
von luka unlimited - Sa 10:04
» Biete: Blackmagic Pocket Cinema Camera mit viel Zubehör
von Nofocus - Sa 1:05
» MFT Objektive // Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von chris_1401 - Fr 23:46
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Axel - Fr 23:28
» Biete: Filmpower Nebula 5100
von qdk - Fr 19:18
» Drohne mit Drohne filmen?
von carstenkurz - Fr 18:10
» Blackmagic RAW für die Pocket Cinema Camera 4K ist da -- CinemaDNG fällt weg
von rush - Fr 17:25
» Toshiba entwickelt neuartiges XFMEXPRESS NVMe-SSD Format mit 4 GB/s
von slashCAM - Fr 16:12
» Neues Magix Vegas Pro 17 - u.a. mit Nested Timelines, GPU-Decoding und Grading Panel
von dosaris - Fr 15:59
» Canon Legria HF G26
von xandix - Fr 14:29
» Chrosziel MatteBox 450-R21, Topzustand
von christophmichaelis - Fr 13:45
» SIGMA MC-11, kaum benutzt, ovp, 180 €
von christophmichaelis - Fr 13:44
» Metabones Speedbooster CINE (EF-E)
von christophmichaelis - Fr 13:42
» Proxy-Workflow: HDDs/SSDs aufrüsten für PP?
von DAF - Fr 12:21
» Premiere-Export zu hell - Luminanzbereichproblematik
von Alf302 - Fr 10:17
» BIETE: DaVinci Resolve Studio Lizenz
von rdcl - Fr 7:20
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal

Wir haben den DJI Ronin SC Pro Gimbal im Praxis-Test mit unterschiedlichen spiegellosen Kameras ausprobiert: Wie funktioniert der neue Ronin SC Pro zusammen mit der Panasonic S1 und der GH5S im 4K 10 Bit Log Betrieb? Was gilt es beim Follow Focus des DJI Ronin SC und was beim Active Tracking zu beachten? Hier unsere Eindrücke weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.