Postproduktion allgemein Forum



Grüner Bildrand nach Konvertierung von 50p in 50i



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Mini-Mike
Beiträge: 3

Grüner Bildrand nach Konvertierung von 50p in 50i

Beitrag von Mini-Mike » Sa 23 Sep, 2017 12:06

Hallo zusammen,

ich arbeite gerade an einem Projekt, das aus Aufnahmen eines Camcorders (50i) und einer GoPro (50p) besteht. Der fertige Film soll auf Blu-ray, also in 50i. Die Aufnahmen beider Kameras wurden in einer 50i-Sequenz in Premiere Pro CS5.5 geschnitten und gerendert (m4v). Bei den GoPro Aufnahmen habe ich nach dem Rendern das Problem, dass am oberen Bildrand ein grüner Streifen entsteht.

Weiß jemand wie ich das beheben kann?

Viele Grüße
Michael




WoWu
Beiträge: 13851

Re: Grüner Bildrand nach Konvertierung von 50p in 50i

Beitrag von WoWu » Sa 23 Sep, 2017 18:19

Änder mal die Fieldominanz denn i hat eine halbe Zeile (zeile Null) am Einlauf und Auslauf, also „even“
P Bilder haben das nicht und fangen mit „odd“ (Zeile eins) an.
Die erste Zeile fehlt also bei der Wandlung und wird daher grün dargestellt.
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




Mini-Mike
Beiträge: 3

Re: Grüner Bildrand nach Konvertierung von 50p in 50i

Beitrag von Mini-Mike » So 24 Sep, 2017 21:59

@WoWu: Danke für den Tipp. Habe es jetzt aber gelöst, indem ich die Sequenz auf 50p umgestellt habe.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität
von r.p.television - Mo 18:08
» Musikvideo: YouTube komprimiert AudioFile zu sehr
von lespaulfreaky - Mo 17:56
» Warum nicht mal ein paar Synthesizer kaufen?
von klusterdegenerierung - Mo 17:50
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von mash_gh4 - Mo 17:35
» Sony a7R III - Sammelthread (Sony a7R III vs. II - Unboxing & erste Eindrücke)
von sanftmut - Mo 17:15
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Mo 17:09
» RED Monstro
von iasi - Mo 16:34
» Kaufberatung Camcorder
von ShakyMUC - Mo 16:31
» das hätte man vorher wissen müssen
von MLJ - Mo 16:30
» Audioeffekte mit der gleichen Funktion
von MLJ - Mo 16:18
» Tja... Hobby ist am Ende
von Frank B. - Mo 15:51
» Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)
von slashCAM - Mo 15:30
» Panasonic GH5 Firmware Update 2.2: User-Button am Objektiv belegen u.a.
von slashCAM - Mo 13:57
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von Roland Schulz - Mo 13:06
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Mo 13:04
» GH5: Touch-Focus - aber wie?
von ksingle - Mo 12:48
» Reisen & Technik
von Jott - Mo 12:39
» GH5 - neue Firmware 2.2
von VideoUndFotoFan - Mo 12:36
» Videotutorial: Smirnoff Werbung - Lichter für Portrait, Props und Hintergrund beim One-Shot
von slashCAM - Mo 12:11
» Aputure LS C300d Erfahrungen?
von Frank B. - Mo 12:01
» Frage zu Intel ME Sicherheitsupdate
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Sony RX100 RX 100 Mark IV / 4 - mit 5 Akkus & DC-Coupler
von kabauterman - Mo 10:26
» was ist vom berliner tatort zu halten
von klusterdegenerierung - Mo 9:09
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von mash_gh4 - Mo 9:05
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Mo 7:07
» Mikrofon
von kmw - Mo 5:49
» Unscharf Maskieren - Bug oder Feature?
von blickfeld - Mo 2:41
» Jello (Wobble) Effekt erzeugen
von deanner - Mo 1:06
» Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht
von Alf_300 - Mo 1:01
» READY PLAYER ONE - Official Trailer 1
von Funless - So 22:57
» PANASONIC AU-EVA1: Handling, Vergleich zur Canon C200, Rigging, Sucher vs Monitor, Fazit uvm. Teil 2
von wolfgang - So 21:13
» Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent
von r.p.television - So 20:37
» Firma Blackmagic: Nach der Garantie keine Reparatur mehr?
von Jott - So 20:33
» Mocha Pro Tracking außerhalb des Bildes
von tommipopommi - So 17:26
» JURASSIC WORLD 2 Trailer - Deutsch
von klusterdegenerierung - So 16:31
 
neuester Artikel
 
Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität

Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2. weiterlesen>>

Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?

Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Happiness

Als Rat Race wird unsere moderne Gesellschaft mit Großstadtwahnsinn, Konkurrenzdruck und Überarbeitung gern auf Englisch bezeichnet -- hier wörtlich genommen und dargestellt, mit treffenden und nur leicht überspitzten Beobachtungen.