Postproduktion allgemein Forum



Resolve Public Beta 2 ist raus



Fragen rund um die Nachbearbeitung, Videoschnitt, Export, etc. (div. Software)
Antworten
Jost
Beiträge: 752

Re: Resolve Public Beta 2 ist raus

Beitrag von Jost » Fr 19 Mai, 2017 15:54

Lässt sich daraus ableiten, dass schnelles Ram unterstützt wird?




mash_gh4
Beiträge: 1920

Re: Resolve Public Beta 2 ist raus

Beitrag von mash_gh4 » Fr 19 Mai, 2017 17:18

Jost hat geschrieben:
Fr 19 Mai, 2017 15:54
Lässt sich daraus ableiten, dass schnelles Ram unterstützt wird?
ich galube, das bezieht sich nur auf die schrecklich ressourcenverschwendende bisherige arbeitsweise, wo man relativ rasch die fehlermeldung "GPU out of memory" zu gesicht bekam. das war wirklich lästig, da man ja gerade bei GPU unterstützung eher nach lösungen strebt, die wirklich gut skalieren und die vorhandenene hardware möglichst optimal ausnutzen -- nach oben (d.h. mit mehrern grafikarten etc.) genauso sehr, wie nach unten (d.h. mit eher schwachbrüstiger hardware). wie weit das nun wirklich verbessert wurde, kann ich noch nicht sagen -- ich bibn aber immer ein bisserl vorsichtig und skeptisch bei BMD changelogs...




Jost
Beiträge: 752

Re: Resolve Public Beta 2 ist raus

Beitrag von Jost » Sa 20 Mai, 2017 09:22

mash_gh4 hat geschrieben:
Fr 19 Mai, 2017 17:18
Jost hat geschrieben:
Fr 19 Mai, 2017 15:54
Lässt sich daraus ableiten, dass schnelles Ram unterstützt wird?
ich galube, das bezieht sich nur auf die schrecklich ressourcenverschwendende bisherige arbeitsweise, wo man relativ rasch die fehlermeldung "GPU out of memory" zu gesicht bekam. das war wirklich lästig, da man ja gerade bei GPU unterstützung eher nach lösungen strebt, die wirklich gut skalieren und die vorhandenene hardware möglichst optimal ausnutzen -- nach oben (d.h. mit mehrern grafikarten etc.) genauso sehr, wie nach unten (d.h. mit eher schwachbrüstiger hardware). wie weit das nun wirklich verbessert wurde, kann ich noch nicht sagen -- ich bibn aber immer ein bisserl vorsichtig und skeptisch bei BMD changelogs...
Ich glaube, das bezieht sich nicht auf die GPU, sondern den Prozessor.




mash_gh4
Beiträge: 1920

Re: Resolve Public Beta 2 ist raus

Beitrag von mash_gh4 » Sa 20 Mai, 2017 12:15

Jost hat geschrieben:
Sa 20 Mai, 2017 09:22
Ich glaube, das bezieht sich nicht auf die GPU, sondern den Prozessor.
natürlich könntest du damit recht haben, die angabe im changelog ist ja leider wirklich nicht besonders nachvollziehbar formuliert.

ich würde trotzdem glauben, dass es hier nur um die GPU speicherverwaltung gehen kann, weil das einerseits zum kontext passen würde, in dem diese anmerkung in der ankündigung platziert wurde, andererseits aber auch gerade in dieser hinsicht wirklich grobe mängel und ineffizienz in der vergangenheit zu tage traten.

die verwaltung des des hauptspeichers ist ja eher eine angelegeheit, die auch weiterhin das jeweilige betriebssystem abwickelt. da gibt es normalerweise auf anwendungsebene nicht so viel zu verbessern.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Tilta stellt den Nucleus N Wireless Focus vor
von Sammy D - Di 17:00
» GH5 welches Objektiv
von Alexandergrobber - Di 16:59
» Im- und Export von Filmmaterial
von Tripod - Di 16:57
» BIETE: ELINCHROM Lampen STATIV Set inkl Transporttasche - Neu aus Set
von seconduser - Di 16:48
» Einfache Kamera mit FullHD und Mikrofoneingang
von TonBild - Di 16:46
» BIETE: MANFROTTO Stativtasche MBAG-100PN - NEU
von seconduser - Di 16:45
» Externer Sonnet Fusion Thunderbolt 3 PCIe Flash Drive mit 2.600 MB/s! // IBC 2017
von KallePeng - Di 16:26
» Allein auf weiter Flur
von cantsin - Di 15:54
» Atomos bald mit direktem HDR Video Upload zu YouTube // IBC 2017
von slashCAM - Di 15:53
» Premiere Pro CC stürzt beim rendern dauernd ab
von prime - Di 15:53
» Parrot Bebop 2 Power Quadcopter mit 30 Minuten Flugzeit
von Kranich - Di 15:52
» Grass Valley EDIUS 9 - erste Einblicke auf der // IBC 2017
von slashCAM - Di 15:42
» Adobe Premiere Farben invertiert
von Jörg - Di 15:40
» Messevideo: Sennheiser: HandMic & FocusMic - Reportagen mit dem iPhone … // IBC 2017
von slashCAM - Di 14:54
» Mehrtägiger Auslandseinsatz - Honoraraufschlag?
von Rick SSon - Di 14:17
» Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
von thos-berlin - Di 14:16
» iMovie mp4 Full HD Video asynchron in Windows
von teerwalze - Di 13:59
» Apple Macbook Pro Retina 15,4" Mitte 2012, 16GB RAM. DISPLAY + AKKU + TASTATUR + KABEL NEU!!!
von MBV - Di 13:05
» GLOW
von Auf Achse - Di 12:32
» Gefangen in der Filterblase
von dosaris - Di 12:28
» Alexa vs Epic W
von Jan Reiff - Di 12:21
» Videoproduktion mit iPad als Camcorder und App für Videoschnitt?
von railmaster - Di 11:23
» Sony stellt drei kompakte 4K-HDR-Camcorder mit S-Log3 vor (PXW-Z90 u.a.) // IBC 2017
von klusterdegenerierung - Di 10:53
» post/grading-"challenge" (FS7 u P4Pro)
von sanftmut - Di 10:12
» Sony aktualisiert drahtloses DWX-Mikrofonsystem // IBC 2017
von slashCAM - Di 9:24
» Peak-Datei erstellen --> Absturz
von StephanA - Di 6:33
» Muß ich eine Funkstrecke anmelden?
von klusterdegenerierung - Mo 22:52
» Bestätigt: Canon EOS C200 XF-AVC nur mit 8 Bit Aufzeichnung // IBC 2017
von Frank B. - Mo 20:47
» Kaufberatung für Cam mit Mikrofoneingang
von piffy - Mo 20:44
» SteadyGum -- ergonomische Stütze für Schultercamcorder // IBC 2017
von Kamerafreund - Mo 20:00
» DJI Osmo Pro + Osmo X3 + Zubehör
von Remoulade - Mo 19:15
» SVHS-Rekorder Kaufempfehlung
von TomMarvolo - Mo 18:57
» Vorschau Panasonic AU-EVA 1
von Drushba - Mo 18:51
» Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017
von pixler - Mo 17:36
» SSD M.2 oder SATA für 4K Bearbeitung?
von Fassbrause - Mo 16:34
 
neuester Artikel
 
Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017

Wie in den letzten Jahren üblich nützt Adobe die IBC zur Vorstellung neuer Funktionen in den Creative Cloud Applikationen für Video und Audio. Hier die wichtigsten Neuerungen, die Adobe in einer Pressevorstellung im Vorfeld der IBC 2017 im Schnelldurchlauf präsentierte. weiterlesen>>

Canon EOS C200 - Skintones, Cinema RAW Light, 60p, Dual Pixel AF

Im Praxisteil zur spannenden Canon EOS C200 beschäftigen wir uns mit folgenden Themen: Skintones und Canon Log 3, Dual Pixel AF und STM-Objektive, Cinema RAW Light Codec in 10 Bit 60p sowie Belichtungsspielraum im Vergleich zur Ursa Mini 4.6K, allgemeines Handling und natürlich gibt es auch unser Fazit. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
GLOW

Wie ein Fleisch- und Blech-gewordener Anim-Anfang fühlt sich diese anscheinend wahre aber höchst ästhetisierte Liebesgeschichte an -- zwischen einem Mann und seinem Auto, Knight Rider ist nichts dagegen.