wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht

Beitrag von wolfgang » Di 20 Aug, 2019 14:22

DAF hat geschrieben:
Mo 19 Aug, 2019 13:04
wolfgang hat geschrieben:
Mo 19 Aug, 2019 12:53
Nur wozu dann 30p überhaupt erwähnen? Es sei den es geht um Aufnahmen in den USA. Aber hier ist es offenbar Stuttgart.
Weil man in 30FPS mehr Qualität pro Bild unterbringt als bei 50FPS und gleichem Datenstrom.
Weil 30FPS etwas flüssiger laufen als 25FPS - nachdem bisher keiner weiß ob in diesen Seminaren evtl. recht viel Bewegung in den Bildern stattfindet.
Weil von vielen - ob sinnvoll oder nicht - 30FPS als "die Internet-Bildrate" angesehen wird. Siehe dein eigenes Argument mit den 60Hz Monitoren (ich selbst hatte damit auch noch nie Schwierigkeiten, aber...)
Also was soll denn bitte ein mehr an Qualität pro Bild sein? Erklärst mir das bitte weil das verstehe ich nicht.

30p flüssiger als 25p? Geh bitte, in beiden Fällen wirst sinnvoller weise die 180 Grad Shutterregel noch einhalten. Wenn dann würde ich vor dem Hintergrund einer streaming Distribution primär auf 50p gehen (und bei uns in der 50Hz Welt aufgrund der Flackergefahr bei Kunstlicht eben nicht auf 60p auch wenn viele Monitore den Bildaufbau mit 60Hz machen).

Ich würde mit Tageslichtlampen ausleuchten wenn man eh teils Tageslicht im Raum hat. Ist alles nicht sonderlich schwer.

Unklar sind für mich die Anforderungen an die Geräte was die Kamerasynchronisation bei 3 Kameras angeht. Genlock kostet halt, aber bei der Menge an zu schneidenden Material ist das ja fast schon Pflicht.
Lieben Gruß,
Wolfgang




DAF
Beiträge: 529

Re: Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht

Beitrag von DAF » Di 20 Aug, 2019 15:20

wolfgang hat geschrieben:
Di 20 Aug, 2019 14:22
Erklärst mir das bitte weil das verstehe ich nicht.
...
Wozu, du machst doch eh nichts Anderes als zu versuchen, meine Aussagen auseinander zu nehmen. Siehe die letzten Beiträge.
Grüße DAF

Nach Sätzen die mit Ich habe gedacht... anfangen, kommt entweder nicht zu Ende überlegter Blödsinn
- oder es wird verdammt teuer!




wolfgang
Beiträge: 6007

Re: Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht

Beitrag von wolfgang » Mi 21 Aug, 2019 18:11

Na ich würde das ja gerne versuchen zu verstehen. Denn dieser Punkt ist zumindest mir neu. Aber man lernt ja immer dazu.

Und ja ich bin kritisch. Denn hier fragt ein Einsteiger um Hilfe. Der vielleicht solche Punkte nicht reflektieren kann. Das geht nicht gegen dich, sondern für ihn.
Lieben Gruß,
Wolfgang




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kaufberatung für Videoschnitt-Laptop (Premiere Pro): Spezifikationen
von dosaris - Fr 18:36
» GH5 VLog - Erfahrungen
von mash_gh4 - Fr 18:20
» Corona-Pandemie beschleunigt das Ende der klassischen Fotografie
von cantsin - Fr 18:18
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von Funless - Fr 18:14
» ARRI ergänzt Signature Large Format Objektiv-Serie um vier Zooms mit konstanter T2.8
von Valentino - Fr 17:08
» broncolor F160: fokussierbares Bi-Color LED-Licht
von pillepalle - Fr 16:58
» Benötigte Lichtmenge für Slow-Motion Aufnahme mit 2000 FPS
von srone - Fr 16:26
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von Konsument - Fr 16:23
» Blackmagic Design stellt Ursa Mini Pro 12K mit interner 12K (!) BRAW Videoaufnahme vor
von roki100 - Fr 16:16
» Was schaust Du gerade?
von Ziggy Tomcat - Fr 12:54
» Samsung 980 PRO PCIe 4.0 NVMe SSD mit bis zu 5.000 MB/s Schreibgeschwindigkeit
von balkanesel - Fr 12:39
» Qualität im Quell- und Programmmonitor abweichend
von Jogen - Fr 12:31
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mediamind - Fr 12:26
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von ToLo - Fr 10:18
» Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
von funkytown - Fr 9:42
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von ruessel - Fr 8:53
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von motiongroup - Fr 8:34
» Ridley Scott's "Raised by Wolves" - Trailer
von motiongroup - Fr 8:09
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von iasi - Fr 8:07
» Zwei neue Flexscan Monitore mit USB-C von Eizo: EV2795 und EV2495
von norbi - Do 22:57
» Benötige 4K 60fps
von Tscheckoff - Do 22:15
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von Funless - Do 21:16
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von 7River - Do 20:59
» S5 - Erfahrungen etc.
von JosefR - Do 19:35
» Focus Peaking in der Post?
von Bluboy - Do 17:55
» Metalinse macht aus flachem Glas perfektes 180°-Fisheye
von slashCAM - Do 15:54
» Kinotechnik XXL Führung
von ruessel - Do 15:23
» 4K TV als Schnittmonitor
von nailujluj - Do 14:25
» Aufstiegsgenehmigung auch wenn ich auf einem privaten Grundstück starte?
von Jott - Do 14:23
» Passion für Lost Places
von nicecam - Do 13:57
» WDR Online-Hörtest für den Dialog
von ruessel - Do 12:47
» Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?
von R S K - Do 12:25
» Super 8 vs. digital: Where Did You Learn to Dance
von ruessel - Do 8:55
» BMD Hyperdeck Studio Mini - lauter Lüfter - gelöst
von Sammy D - Mi 23:09
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von Franky3000 - Mi 22:41
 
neuester Artikel
 
Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...