DAF
Beiträge: 370

Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von DAF » Sa 13 Okt, 2018 16:28

Hallo Forum,

ich suche eine einfache 1080p Consumer-Cam die ein sauberes (=ohne Einblendung der Displayanzeigen) HDMI-Signal ausgibt,
aber trozdem gleichzeitig noch ein Bild auf dem Kameradisplay (egal ob mit oder ohne Displayanzeigen) anzeigt.

Am besten etwas, das es schon gebraucht gibt. Denn das Ganze wird erstmal nur ein Versuch ob etwas so wie ich denke zu realisieren ist.

Danke für Tips!
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




mash_gh4
Beiträge: 3188

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von mash_gh4 » Sa 13 Okt, 2018 17:47

die ganzen GHx-lumixe können das ganz gut -- allerdings war dieses feature in der vergangeheit diesen etwas teureren modellen vorbehalten und in den billigeren Gx consumer cameras nicht verfügbar. aber ältere GH3 oder GH4s bekommt man mittlerweile ohnehin ausgesprochen günstig.




-paleface-
Beiträge: 2749

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von -paleface- » Sa 13 Okt, 2018 18:00

Jop. die GH4 kann das.

Verkaufe übrigens meine, ist sogar die R Version. Mit der hat man kein 30min Limit.

Bei Interesse, einfach melden.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




DAF
Beiträge: 370

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von DAF » Sa 13 Okt, 2018 19:19

Hallo Leute,

danke für die ersten Hinweise. Vielleicht noch etwas präziser:
Ein Camcorder deshalb, weil die ja ein schwenkbares Display haben. Und ein (Motor-)Zoom gleich mit dazu...

Also beispielsweise wie die Panasonic HC-V160 (exemplarisch). Die gibt z.B. clean HDMI aus, aber ich weiß eben nicht, ob bei belegtem HDMI-Ausgang das Display der Kamera selbst aktiv bleibt. Nachlesen kann man das auch nicht. Daher die Frage nach Tipps.
Eine Cam die "clean HDMI" im Aufnahmebetrieb ausgibt habe ich schon. Aber die schaltet eben das Display aus :-(((
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




mash_gh4
Beiträge: 3188

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von mash_gh4 » Sa 13 Okt, 2018 19:39

DAF hat geschrieben:
Sa 13 Okt, 2018 19:19
Ein Camcorder deshalb, weil die ja ein schwenkbares Display haben. Und ein (Motor-)Zoom gleich mit dazu...
schwenkbares display haben die genannten fotoknipsen auch alle und auch auswechselbare motor-zoom-objektive gibt's dafür (https://www.photoscala.de/2011/08/26/pa ... objektive/), auch wenn die natürlich einen deutlich kleineren brennweitenbereich abdeckten als man das von den super-zooms vieler camcorder her kennt. natürlich spricht die noch einfachere bedienung zugunsten einfacher camcorder, dafür ist die bildqualität bei den fotoknipsen, die auch nicht so viel mehr kosten, deutlich höher.




DAF
Beiträge: 370

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von DAF » Sa 13 Okt, 2018 20:12

Klar haben die GHs ne bessere Qualität. Und das mit dem Zoom ist auch nicht der Hauptgrund. Die ewig langen Brennweiten der Camcorder brauch ich für das Vorhaben eh nicht.
Aber so ne Pana HC-V160 bzw. die Nachfolgerin V180 kostet neu (!) € 160,- und hat OOTB alles was ich für den Anfang brauche. Wenn das Display aktiv bleibt, wenn der HDMI-Ausgang belegt ist...
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




mash_gh4
Beiträge: 3188

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von mash_gh4 » Sa 13 Okt, 2018 23:50

DAF hat geschrieben:
Sa 13 Okt, 2018 20:12
Klar haben die GHs ne bessere Qualität. Und das mit dem Zoom ist auch nicht der Hauptgrund. Die ewig langen Brennweiten der Camcorder brauch ich für das Vorhaben eh nicht.
Aber so ne Pana HC-V160 bzw. die Nachfolgerin V180 kostet neu (!) € 160,- und hat OOTB alles was ich für den Anfang brauche. Wenn das Display aktiv bleibt, wenn der HDMI-Ausgang belegt ist...
ja -- da musst du auch gebraucht vermutlich mit dem zwei bis dreifachen bei der anderen variante rechnen.




DAF
Beiträge: 370

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von DAF » So 14 Okt, 2018 10:23

mash_gh4 hat geschrieben:
Sa 13 Okt, 2018 23:50
...
ja -- da musst du auch gebraucht vermutlich mit dem zwei bis dreifachen bei der anderen variante rechnen.
Ich denke auch, dass es ggf. diese Pana V180 werden wird. Da gibt´s keine auch Unsicherheiten (...wann findet man dann was Passendes wenn´s soweit ist usw.) wie bei einem Gebrauchtkauf und sie kann alles was ich benötige.
Habe gestern noch einen Youtube-Clip & einen Artikel gefunden, die sich ergänzend das zeigen was ich brauche:
- die Cam kann clean HDMI-out
- das Cam-Display bleibt an, während der HDMI-Ausgang ein Signal ausgibt.

Was sie nicht kann - ich aber auch nicht brauche - ist, während einer internene Aufnahme an den Ausgängen (A/V & HDMI) ein Video-Signal simultan ausgeben.
Dafür ist das Ding ja winzig klein, in den geplanten Aufnahmesutuationen wird genug Licht vorhanden sein und die Motive sind unkompliziert (wenig Kontrast etc.). Das passt so, und ne Cam die sogar in die Motorradjackentasche passt hätte ich auch gleich ;)
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




DAF
Beiträge: 370

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von DAF » Mo 15 Okt, 2018 09:57

Nachtrag bzw. Zusatzfrage - mit folgendem Hintergrund:

Ich hatte vor 10 Jahren mal ne SONY HDR-CX11E. Ein ganz brauchbarer Urlaubscamcorder seiner Zeit. Die hab ich nem Freund gegeben, und bekomme sie natürlich zum Probieren.
Aber: Die kann nur 50i (also nicht 50p) aufzeichnen.
In dem Zusammenhang kommt mir folgender Gedanke:
Wahrscheinlich kommt da am HDMI-Ausgang als nur 25p raus. "Wahrscheinlich"...

Hat jemand ne Idee, wie ich grundsätzlich ein HDMI-Signal auf die Framerate (25/30p, 50/60i, 50/60p) usw. hin messen/überprüfen kann?
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Jott
Beiträge: 17059

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von Jott » Mo 15 Okt, 2018 10:04

DAF hat geschrieben:
Mo 15 Okt, 2018 09:57
Wahrscheinlich kommt da am HDMI-Ausgang als nur 25p raus. "Wahrscheinlich"..
Nö, 50i. Einfach an einen Fernseher anschließen, dann siehst du sofort, dass es nicht 25p sein kann, weil Bewegungen "flüssig" sind.




DAF
Beiträge: 370

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von DAF » Mo 15 Okt, 2018 11:13

Jott hat geschrieben:
Mo 15 Okt, 2018 10:04
...
Nö, 50i. Einfach an einen Fernseher anschließen, dann siehst du sofort, dass es nicht 25p sein kann, weil Bewegungen "flüssig" sind.
OK - und geben dann Cams die 50P können auch immer 50i aus (analgog 60p>60i)?
Grüße DAF

Gesucht: Ekranoplan-Pilot/In für Linienverkehr auf der Donau




Jott
Beiträge: 17059

Re: Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)

Beitrag von Jott » Mo 15 Okt, 2018 12:56

Weiß ich nicht, das muss jemand anders spekulieren.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?
von cantsin - Sa 15:26
» Entlarvung alberner iPhone Vergleiche
von aus Buchstaben - Sa 15:16
» Ronin SC, kein Fokus pulling mehr!
von aus Buchstaben - Sa 15:01
» Werden wir immer lauter?
von aus Buchstaben - Sa 14:59
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 14:53
» K & D sind zurück!
von aus Buchstaben - Sa 14:47
» Ich filmte für Millionen
von TheGadgetFilms - Sa 14:28
» DAS (vs. NAS) - Gehäuse-Empfehlung
von rush - Sa 14:17
» App mit Remix-Funktion (wie Audition)?
von PanaTo - Sa 14:17
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von srone - Sa 14:14
» Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden
von kameradennis - Sa 14:01
» Wie habt ihr eure Webseite gebaut?
von stepanek - Sa 13:48
» Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel
von -paleface- - Sa 13:37
» Shutterstock: Jahresabo für unbegrenzt viele lizenzfreie Soundtracks für 179 Euro
von slashCAM - Sa 13:33
» Zuverlässigkeit Blackmagic Kameras
von roki100 - Sa 13:28
» Panasonic Eva1 noch aktuell für 2020?
von Kranich - Sa 13:17
» Der erste Pfannekuchen...
von pillepalle - Sa 12:58
» Blackmagic DaVinci Resolve 16.2 - Fairlight ködert Pro Tools Anwender
von CandyNinjas - Sa 11:49
» Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer
von Framerate25 - Sa 11:39
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - Sa 10:53
» Nikon AF-S Nikkor 17-55 mm 1:2.8G ED DX mit Follow Focus Gear Ring
von Ledge - Sa 10:52
» Nikon Nikkor 400mm f/3.5 AIS + Nikon TC-14B 1.4x Telekonverter
von Ledge - Sa 10:38
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Sa 10:14
» Sony PMW-EX1 Professionelle Videokamera mit extra viel Zubehör für 1500 Euro
von Peter Friesen - Sa 10:08
» Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
von wolfi049 - Sa 10:00
» Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit
von andieymi - Sa 9:52
» Nikon Nikkor 85mm f/2.0 AIS
von Ledge - Sa 9:50
» The Rise of Skywalker
von motiongroup - Sa 8:56
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von roki100 - Sa 8:22
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Frank Glencairn - Fr 21:13
» Kichikus Welt 2.0
von 3Dvideos - Fr 20:25
» Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
von clipwerk - Fr 20:16
» Resolve Video Levels / Data Levels Konfusion
von rdcl - Fr 18:58
» Feelworld 5 zoll Camera monitor
von Peter Friesen - Fr 17:42
» DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren
von ruessel - Fr 13:59
 
neuester Artikel
 
DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

Sony FX9: Ergonomie, Vario ND, Fazit

Im letzten Teil unseres Sony FX9 Praxistests geht es um Ergonomie und die Bedienung der FX9. Dabei werfen wir auch einen Blick auf einige Zubehör-Lösungen (ARRI, Vocas, Chrosziel). Bevor wir zu unserem finalen Fazit der Sony FX9 kommen, sind ebenfalls die Akkulaufzeit und der elektronische Vario-ND der Sony FX9 Thema. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).