topchiller
Beiträge: 9

Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Sa 07 Apr, 2018 18:44

Hallo,

ich habe die Frage schon im DSLR Forum gestellt, nur da ist sie gelöscht worden :-)

Aktuell habe ich eine Sony CX130, damals in 2011 eine gute Einsteigercam.

Nun habe ich eine Sony CX625 hier, aktuell erschienen Anf. 2016.

Beide haben 30 Fach Zoom die CX625 den deutlich besseren Stabi, (B.O.S.S. Stabi)

Akku ist der Gleiche.

Sensorengröße: 1/4 bei der CX130 zu 1/5,8 bei der CX625

Bei den ersten Testaufnahmen habe ich jetzt keine großen Unterschiede feststellen können.

Welche würdet ihr behalten?

Es sind ja doch gute 5 Jahre Unterschied....

Wichtig sind mir einfach auch der große Zoom!
Deswegen auch keine Pana 777 oder Ähnliches


Danke
Grüße




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » So 08 Apr, 2018 13:21

Hallo
Kann keiner etwas hierzu sagen?
Danke




Jott
Beiträge: 14903

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von Jott » So 08 Apr, 2018 13:43

Brauchst du ein bisschen Geld, verkauf die Neuere, weil man für die Alte nichts mehr kriegt. Brauchst du kein Geld, behalte beide.

Vorschlag genehm?




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Sa 14 Apr, 2018 16:45

Sorry, deine Antwort ist einfach nur schlecht.

Was soll das?

Ich komme aus dem DSLR Forum
Dort sind die Leute sehr umgänglich.

Also, einfach was ich wissen möchte ist, ob und wie die beiden Kameras zueinander vergleichbar sind.

Macht es einen großen Unterschied zwischen den beiden Sensoren?

Es sind immerhin gute 5 Jahre dazwischen.

Also, 1/4 zu 1/5,8

Lowlight?

Ist die Technik in der Zeit nicht weitergekommen?

Danke euch




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Sa 14 Apr, 2018 20:31

Weiß keiner was dazu?

Danke




srone
Beiträge: 6969

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von srone » Sa 14 Apr, 2018 20:41

topchiller hat geschrieben:
Sa 14 Apr, 2018 16:45
Sorry, deine Antwort ist einfach nur schlecht.

Was soll das?

Ich komme aus dem DSLR Forum
Dort sind die Leute sehr umgänglich.
hier auch, wenn man freundlich bleibt... ;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Jott
Beiträge: 14903

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von Jott » Mo 16 Apr, 2018 07:31

Ganz freundlich: fast aktuelle Kamera gegen Oldtimer ist doch nicht schwer?




Jan
Beiträge: 9221

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von Jan » Mo 16 Apr, 2018 16:17

topchiller hat geschrieben:
Sa 14 Apr, 2018 16:45
Sorry, deine Antwort ist einfach nur schlecht.

Was soll das?

Ich komme aus dem DSLR Forum
Dort sind die Leute sehr umgänglich.

Also, einfach was ich wissen möchte ist, ob und wie die beiden Kameras zueinander vergleichbar sind.

Macht es einen großen Unterschied zwischen den beiden Sensoren?

Es sind immerhin gute 5 Jahre dazwischen.

Also, 1/4 zu 1/5,8

Lowlight?

Ist die Technik in der Zeit nicht weitergekommen?

Danke euch
Lowlight ist gleich bescheiden...

http://www.tests.videoaktiv.de/index.ph ... r-cx-130-e

http://www.tests.videoaktiv.de/index.ph ... hdr-cx-625


Warum hier keiner geantwortet ist recht leicht, hier wird Schrottgurke 1 gegen neuere Schrottgurke 2 verglichen, beide Modelle werden von aktuellen Handys in Sachen Bildqualität leicht geschlagen, da macht sich kein User den Aufwand, im Netz etwas rauszusuchen, zudem man das ja auch als Threadstarter machen kann, indem man sich Testberichte und Usermeinungen im Netz durchliest, oder eben selbst den Test macht, wenn man schon beide Kameras daheim hat. Von einem "Gut" sind beide Kameras weit entfernt. Man kann beide Geräte kaufen, sollte aber seine Ansprüche auch weit runterschrauben. Wenn der Stabi nicht so wichtig ist, sollte man die neuere 625 verkaufen, man wird dafür mehr Geld erhalten, wie schon geschrieben.
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




topchiller
Beiträge: 9

Re: Sony CX130 oder Sony CX625

Beitrag von topchiller » Mo 16 Apr, 2018 16:35

Danke. Das ist mal eine aussagekräftige Antwort.
Vielen Dank.

Ja ich weiß auch wenn es besser sein soll, dann ne Sony ax53 oder so.

Aber erstens preislich höher und auch kein 30 Fach Zoom.

Jedenfalls finde ich die BQ von meinen genannten durchaus nicht schlecht wie hier dargestellt und OK.

Klar gibt es immer besseres




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Tipp für Mondsüchtige
von Skeptiker - Di 13:05
» Passion für Lost Places
von Darth Schneider - Di 13:04
» Steven Soderberghs „High Flying Bird“ für Netflix erneut auf iPhone gedreht
von dosaris - Di 12:50
» Das Sulingen-Projekt
von fmgraphix - Di 12:03
» Sonys E-Mount hat keine Zukunft
von TonBild - Di 11:40
» Audition Export MP3 File Zeitangabe auf Etikett
von Andreas_ - Di 11:25
» Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?
von vobe49 - Di 11:12
» Reflecta Super 8 scanner
von beiti - Di 11:11
» Olympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi?
von TonBild - Di 10:56
» Gimbals Stand 01.2019
von TheGadgetFilms - Di 10:11
» SELP 18110 G: Erfahrungen?
von rush - Di 9:38
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Sammy D - Di 8:09
» Bei welchem Videopegel liegen Eure Hauttöne?
von Pianist - Di 8:00
» Lossless Codec zum exportieren
von Alf_300 - Di 2:49
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von 7nic - Mo 23:06
» The Machine
von klusterdegenerierung - Mo 21:46
» Island 2018
von MrMeeseeks - Mo 21:12
» "zickige" Decklink PCIe Karten (Win 10)
von videobro - Mo 21:06
» On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
von DAF - Mo 21:01
» Biete: Komponist für Film & Trailer
von tobiweiss - Mo 20:49
» [BIETE] Beyerdynamic M58 Dynamisches Reportagemikrofon
von rush - Mo 20:09
» [BIETE] Aputure DEC Wireless Follow Focus Canon EF / EF-s auf Sony E
von rush - Mo 20:08
» [BIETE] SENNHEISER Ansteckmikrofon ME 102 + KA100-EW Lavalier Mikrofon
von rush - Mo 20:08
» Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
von Mediamind - Mo 19:32
» Laser eines selbstfahrenden Autos beschädigt Sony A7R II Sensor
von jjpoelli - Mo 17:13
» Codec Unterschied?
von carstenkurz - Mo 16:04
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Auf Achse - Mo 15:56
» [Köln] 99Fire-Films Teilnehmer gesucht
von j.t.jefferson - Mo 15:32
» Windows Server statt Win 10 Pro!?
von videobro - Mo 15:02
» Soundclip Vögel badend gesucht
von 7River - Mo 14:28
» Wooden Camera Unified DSLR Cage (Small)
von perejules - Mo 13:55
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Artemis33 - Mo 12:31
» PC-Neubau Intel 8700k? AMD2700x Threadripper 1920? Premiere CC 2019
von Jost - Mo 10:48
» M - Eine Stadt sucht einen Mörder (2018) - Trailer
von Funless - Mo 9:27
» Glass
von 7River - Mo 8:12
 
neuester Artikel
 
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?

Die soeben vorgestellte Sony Alpha 6400 und der bevorstehende Launch der Panasonic S1 Vollformatserie zeigen bereits deutlich: 2019 wird ein hochspannendes Jahr für die Weiterentwicklung von Autofokussystemen werden. Dank umfassenderem KI-Einsatz und steigender DSP Performance sind größere Qualitätssprünge in 2019 bei der Autofokusleistung im Videobetrieb möglich weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.